LG F16WD128GH Waschtrockner (12 kg Waschen 8 kg Trocknen, 1600 U/Min, A)
168°Abgelaufen

LG F16WD128GH Waschtrockner (12 kg Waschen 8 kg Trocknen, 1600 U/Min, A)

1.115€1.315€-15%Media Markt Angebote
20
eingestellt am 28. Jan
** Bisheriger Bestpreis **

LG F16WD128GH Waschtrockner (12 kg/8 kg, 1600 U/Min., A)

Einer der größten (12kg Waschen, 8kg Trocknen) und besten Waschtrockner auf dem Markt!

TwinWash Kompatibel z.B. mit LG T 7WM 2 Mini Waschmaschine

2% Shoop nicht vergessen - knapp 20 Euro!!

Für 30€ Anschluss Waschmaschine, Altgerätemitnahme optional buchbar

Für 150€ Garantieverlängerung auf 5 Jahre optional buchbar

Besondere Ausstattung

TWINWash™ kompatibler 12/8 kg Waschtrockner
Inverter DirectDrive™: langlebig und super leise mit 10 Jahren Garantie
6 unterschiedliche Trommelbewegungen für individuelle Wäschepflege
TrueSteam™-Technologie: Tiefenreinigung mit Dampf. Speziell entwickelte Sonderprogramme für Allergiker und Babybekleidung
Smart ThinQ™ App Kompatibilität
Add Item: Einfach vergessene Wäschestücke nachlegen

Energieeffizienzklasse

A (Spektrum: A bis G)

Waschwirkungsklasse

A

Verbleibende Restfeuchte Schleudervorgang

44 %

Nennkapazität Waschen

1,0 - 12,0 kg

Nennkapazität Trocknen

1,0 - 8,0 kg

Geräuschpegel Waschen / Schleudern

56 dB / 74 dB

Maße Hauptmaschine (H x B x T)

85,0 x 60,0 x 64,0 cm

Maße Hauptmaschine inkl. Verpackung (H x B x T)

88,5 x 66,0 x 70,5 cm



Gewicht Hauptmaschine (netto/brutto)

76 kg / 80 kg

Programme: Bettdecken, Kochwäsche, Pflegeleichtes, Hygiene, Schleudern, Spülen, Abpumpen, Kurz & Schnell, Buntwäsche, Dunkle Wäsche, Sportwäsche, Auffrischen, Trommelreinigung, Baumwolle, Wolle, Kaltwäsche, Download, Mischwäsche, Allergiewäsche, Intensiv/Flecken, Vorwäsche/Einweichen

Funktionen: netzwerkfähig, variable Schleuderdrehzahl, Signalton an/aus, Dampf-Funktion, Problembehandlung über Smartphone-App, Signal am Programmende, Nachlegefunktion, Trommelreinigung, Startzeitvorwahl, Beladungserkennung, Waschprogramm-Download

Sicherheitseinrichtung: AquaStop, Wasserauslaufschutz, Unwuchtkontrolle, Kindersicherung

Motor-Typ: Inverter-Motor, Direktantrieb
Zusätzliche Info

Gruppen

20 Kommentare
Steht LG bei Waschmaschinen nicht für LumpigsGlumpp ?
Schlechter geht nur noch Samsung und Bauknecht
bigmvor 5 m

Steht LG bei Waschmaschinen nicht für LumpigsGlumpp ?Schlechter geht nur …Steht LG bei Waschmaschinen nicht für LumpigsGlumpp ?Schlechter geht nur noch Samsung und Bauknecht


Ah. Ein Experte.
Hast Details zu deiner Expertise?
Die Eckdaten überzeugen... Wer Zweifel hat, der kann ja die Garantie auf 5 Jahre erhöhen... Von mir HOT...
bigmvor 10 m

Steht LG bei Waschmaschinen nicht für LumpigsGlumpp ?Schlechter geht nur …Steht LG bei Waschmaschinen nicht für LumpigsGlumpp ?Schlechter geht nur noch Samsung und Bauknecht



Ich hatte bisher nur LG, das erste Mal vor ca. 13 Jahren- damals noch Student und Waschtrockner fande ich immer klasse... habe ca. 5 Jahre einen LG Waschtrockner benutzt (ca 500€), danach dem Nachmieter für 200 € übergeben - anschließend umgezogen und wieder einen LG Waschtrockner gekauft (ca 600€), diesen benutze ich nun auch schon wieder seit über 8 Jahren ohne irgendwelche Probleme, werde Sie wieder dem Nachmieter verkaufen, da ich bald wieder umziehe und dafür diesen hier bestellt habe- meine Erfahrung mit LG
Ich denke mal wer 1000€+ für eine LG ausgibt sollte sich lieber mal bei Miele umschauen.
ja es ist kein Waschtrockner aber hält def. länger.

12KG das ist was für größere Familien und bei denen läuft so ne Maschine dann auch mind. 4-8x die Woche!
Ich kenne keinen wo solch beanspruchten diese Maschinen dann länger als ~3 Jahre gehalten haben.
Die meisten überstehen wenn überhaupt die Garantie.

Die Effizienz beim Trocknen ist in der Regel auch grausam + Wasserverbrauch.

Wer braucht sonst eine 12KG Maschine wenn man keine großfamilie hat?
wir haben eine 8KG und bis auf schwarze Wäsche bekomme ich die Maschien nicht annähernd voll.

Die Effizienz die Waschmaschinen haben sind immer auf perfekte gefüllte also volle geräte getestet.
Je weniger inhalt desto mehr verschleiß an der Wäsche und Prozentual ist Wasser und Stromverbrauch höher.
Trotzdem das Angebot ist natürlich gut und das bewerten wir hier.
JustIn.Crediblevor 29 m

Ich hatte bisher nur LG, das erste Mal vor ca. 13 Jahren- damals noch …Ich hatte bisher nur LG, das erste Mal vor ca. 13 Jahren- damals noch Student und Waschtrockner fande ich immer klasse... habe ca. 5 Jahre einen LG Waschtrockner benutzt (ca 500€), danach dem Nachmieter für 200 € übergeben - anschließend umgezogen und wieder einen LG Waschtrockner gekauft (ca 600€), diesen benutze ich nun auch schon wieder seit über 8 Jahren ohne irgendwelche Probleme, werde Sie wieder dem Nachmieter verkaufen, da ich bald wieder umziehe und dafür diesen hier bestellt habe- meine Erfahrung mit LG



Bist du Single ?

ne 12KG Waschmaschine kann man ja nur als strikter Einfarbenträger kaufen
Zwittergeräte haben meist schlechtere Ergebnisse als Einzelgeräte die dann nur waschen oder nur trocknen können.

Man lese mal Rezensionen dazu ...
bigmvor 9 m

Bist du Single ?ne 12KG Waschmaschine kann man ja nur als strikter …Bist du Single ?ne 12KG Waschmaschine kann man ja nur als strikter Einfarbenträger kaufen


Neee, Freundin und Hund 🐶... Du musst sie ja nicht immer bumsvoll machen.. Sie erkennt ja automatisch das Gewicht der Wäsche und passt dementsprechend Wasser und Zeit intelligent an
Ich kann nicht nachvollziehen, wieso dieses stromhungrige Monster so teuer ist? OK, 12 kg Waschen sind schon eine Ansage, aber das dürfte ja eher wohl für Hotelbetriebe interessant sein. Ansonsten ist der große Nachteil von Waschtrocknern ja immer ihr Stromhunger. Ein wenig über 5 kW pro Vollzyklus sind dabei nichts Ungewöhnliches. Der LG stellt hier aber mit 7,9 kW (!!) pro Vollzyklus bei 60 Grad einen neuen Rekord auf. Außerdem liegt die durchschnittliche Trockenzeit bei sage und schreibe 12 (!) Stunden (721 Minuten). Da bleibe ich lieber bei meinem Standard Waschtrockner für 400€...
Nie mehr LG als Waschtrockner. Haben mit unserem aktuellen schon 2 Konstruktionsprobleme das dabei zum Beispiel der Heizkanal sich verstopft und so die Hitze an das Türgummi übergeben wird und so 2 Teile zusammen kaputt gehen.
Laut LG Techniker kann man dagegen nichts machen und es immer wieder eintreten wird, wenn er die 2 Teile repariert.

Ich hoffe noch immer das der Xiaomi Waschtrockner auch in Europa verfügbar sein wird, dann gehört er direkt mir...
pokoleniesmart.de/xia…ia/
Sternenflottenkommandovor 1 h, 6 m

Zwittergeräte haben meist schlechtere Ergebnisse als Einzelgeräte die dann …Zwittergeräte haben meist schlechtere Ergebnisse als Einzelgeräte die dann nur waschen oder nur trocknen können.Man lese mal Rezensionen dazu ...



nicht meistens IMMER
und allein die Mehrkosten was dieses ding prodziert da kann man sich ne Top Wama 8KG + 8KG EEKA Trockner kaufen und übereinander stellen.
die Kombi kostet nicht mehr wie dieses aus 2 mach 1 Gerät und spart auch noch Geld
JustIn.Crediblevor 1 h, 5 m

Neee, Freundin und Hund 🐶... Du musst sie ja nicht immer bumsvoll …Neee, Freundin und Hund 🐶... Du musst sie ja nicht immer bumsvoll machen.. Sie erkennt ja automatisch das Gewicht der Wäsche und passt dementsprechend Wasser und Zeit intelligent an



In der Theorie hast du recht.
Dabei bleibt es aber.
eine 12KG trommel braucht schon mal 50% mehr Wasser um überhaupt zu waschen wie eine 7/8KG trommel.
das mehrwasser muss dann auch aufgeheizt werden usw.. usw..
selbst mit 1KG beladung wird die fast so viel brauchen wie eine volle 7/8kg maschine...

Das vergessen die lieben herren immer beim shoppen wenn *boh geil 12KG* vor den Augen auftauchen.

Das ist wie ein6,4L V8 der per se wenn er keine Zylinderabschaltung einfach mehr braucht als ein 3L 6 Zylinder.
Das stochströmiosche Gemisch gibt vor wie es läuft mit etwas abweichungen nach oben und unten.

So ist es bei ner Waschmaschine und nem Trockner auch.
Die Effizienz wird NUR bei vollbeladung erreicht.

(so schafft ein Benzinmotor 18% effizienz im optimalzustand der beim fahren bei ner gewissen drehzahl und kickdown anliegt eben nur wenige sek anliegt dann fährt man mit ~30-40% durch die Gegend.)
bigmvor 1 h, 43 m

Ich denke mal wer 1000€+ für eine LG ausgibt sollte sich lieber mal bei Mi …Ich denke mal wer 1000€+ für eine LG ausgibt sollte sich lieber mal bei Miele umschauen.ja es ist kein Waschtrockner aber hält def. länger.12KG das ist was für größere Familien und bei denen läuft so ne Maschine dann auch mind. 4-8x die Woche!Ich kenne keinen wo solch beanspruchten diese Maschinen dann länger als ~3 Jahre gehalten haben.Die meisten überstehen wenn überhaupt die Garantie.Die Effizienz beim Trocknen ist in der Regel auch grausam + Wasserverbrauch.Wer braucht sonst eine 12KG Maschine wenn man keine großfamilie hat?wir haben eine 8KG und bis auf schwarze Wäsche bekomme ich die Maschien nicht annähernd voll.Die Effizienz die Waschmaschinen haben sind immer auf perfekte gefüllte also volle geräte getestet.Je weniger inhalt desto mehr verschleiß an der Wäsche und Prozentual ist Wasser und Stromverbrauch höher.


Immer dieser Blödsinn "MIELE HÄLT LÄNGER!"

Wenn du das mit ner 300€ Waschmaschine vergleichst, vielleicht....aber "MIELE" ist schon lange kein "MIELE" mehr,was Qualität angeht....und schon garnicht mal besser als andere hochpreisige Maschinen !

Selbst eine 179€ mechanische "Billig-Waschmaschine" ist finanziell gesehen, effektiver als eine überteuerte 1000€-Miele-Maschine...und hält vielleicht sogar noch länger !

Aber bleib ruhig in den Glauben Teuer=immer besser !
bigmvor 1 h, 56 m

Ich denke mal wer 1000€+ für eine LG ausgibt sollte sich lieber mal bei Mi …Ich denke mal wer 1000€+ für eine LG ausgibt sollte sich lieber mal bei Miele umschauen.ja es ist kein Waschtrockner aber hält def. länger.12KG das ist was für größere Familien und bei denen läuft so ne Maschine dann auch mind. 4-8x die Woche!Ich kenne keinen wo solch beanspruchten diese Maschinen dann länger als ~3 Jahre gehalten haben.Die meisten überstehen wenn überhaupt die Garantie.Die Effizienz beim Trocknen ist in der Regel auch grausam + Wasserverbrauch.Wer braucht sonst eine 12KG Maschine wenn man keine großfamilie hat?wir haben eine 8KG und bis auf schwarze Wäsche bekomme ich die Maschien nicht annähernd voll.Die Effizienz die Waschmaschinen haben sind immer auf perfekte gefüllte also volle geräte getestet.Je weniger inhalt desto mehr verschleiß an der Wäsche und Prozentual ist Wasser und Stromverbrauch höher.



also hier ist eine 6 köpfige Familie seit 4 Jahren mit ihrer 8 KG LG Waschmaschine überaus zufrieden...
Fabischevor 2 h, 15 m

Ich kann nicht nachvollziehen, wieso dieses stromhungrige Monster so teuer …Ich kann nicht nachvollziehen, wieso dieses stromhungrige Monster so teuer ist? OK, 12 kg Waschen sind schon eine Ansage, aber das dürfte ja eher wohl für Hotelbetriebe interessant sein. Ansonsten ist der große Nachteil von Waschtrocknern ja immer ihr Stromhunger. Ein wenig über 5 kW pro Vollzyklus sind dabei nichts Ungewöhnliches. Der LG stellt hier aber mit 7,9 kW (!!) pro Vollzyklus bei 60 Grad einen neuen Rekord auf. Außerdem liegt die durchschnittliche Trockenzeit bei sage und schreibe 12 (!) Stunden (721 Minuten). Da bleibe ich lieber bei meinem Standard Waschtrockner für 400€...


Wenn nur der Stromverbrauch so hoch wäre, der Wasserverbrauch ist mit 130 Litern waschen+trocknen und mit 68 Litern nur waschen extrem hoch, da hilft einem auch die große Trommel nichts, zumal man beim trocknen maximal 8 kg beladen darf. Wer diese Maschine regelmäßig zum trocknen verwendet darf sich nicht wundern wenn der Wasserverbrauch durch die Decke geht, wer dann auch noch mit halb voller Trommel wäscht bzw. trocknet verschwendet Unmengen an Wasser und Strom.

Die Energieeffizienzklasse ist leider in Sachen Waschtrockner recht unbrauchbar, da der extrem hohe Verbrauch beim trocknen leider nicht berücksichtigt wird. Ein richtiger Trocknern mit solchen Verbrauchswerten würde nicht mal annähernd in die Nähe von "A" kommen.

Es gibt deutlich sparsamere Waschtrockner, ich selbst habe einen Siemens mit Luftkondensator, der verbraucht überhaupt kein Wasser beim trocknen. Leider gibt es aktuell kaum Waschtrockner mit dieser Technik, trotzdem gibt es Modelle die deutlich weniger verbrauchen (und auch deutlich günstiger in der Anschaffung sind). Daher mein Tipp: Unbedingt auch auf den Wasserverbrauch achten und sich nicht blind auf die Energieeffizienzklasse verlassen.
bigmvor 3 h, 2 m

Ich denke mal wer 1000€+ für eine LG ausgibt sollte sich lieber mal bei Mi …Ich denke mal wer 1000€+ für eine LG ausgibt sollte sich lieber mal bei Miele umschauen.ja es ist kein Waschtrockner aber hält def.


Die Miele Waschmaschinen sind mittlerweile alles andere als zuverlässig und langlebig, insbesondere die teureren Modelle mit TwinDos haben mit erheblichen Problemen zu kämpfen (ich sage nur WWE 860 WPS). Dies kann man auch gut an den Bewertungen erkennen, ich selbst habe mit einem solchen Gerät sehr negative Erfahrungen gemacht. Zwar gibt es zwei Jahre Garantie, aber was nützt mir die wenn in der ersten zwei Jahren ständige Fehlermeldungen kommen und dreimal das gleiche Teil ausgetauscht werden muss?

Die günstigen Maschinen von Miele machen indes weniger Probleme, sind technisch aber mit den Geräten von Bosch und Siemens vergleichbar. Wer viel Geld ausgeben möchte sollte zumindest in Sachen Waschmaschine einen Bogen um Miele machen.

Die Miele Trockner sind hingegen recht gut, aber auch dort gibt es im hochpreisigeren Element genügend Konkurrenz mit besseren oder günistigeren Geräten.
Ich wollte damit nicht suggerieren das Miele gut ist!
Nur als Preisvergleich. In dem bereich 1000€+ kann man sich ne solide Gerwerbewaschmaschiene holen z.B. von elektrolux

Hatte schon in diversen älteren Deals zu Waschmaschinen über die bescheidene Mielequalität geschrieben.
Wobei die Gewerbemaschinen echt gut sind.. kosten aber auch nen heiden geld.
DeChSavor 2 h, 3 m

Immer dieser Blödsinn "MIELE HÄLT LÄNGER!" Wenn du das mit ner …Immer dieser Blödsinn "MIELE HÄLT LÄNGER!" Wenn du das mit ner 300€ Waschmaschine vergleichst, vielleicht....aber "MIELE" ist schon lange kein "MIELE" mehr,was Qualität angeht....und schon garnicht mal besser als andere hochpreisige Maschinen !Selbst eine 179€ mechanische "Billig-Waschmaschine" ist finanziell gesehen, effektiver als eine überteuerte 1000€-Miele-Maschine...und hält vielleicht sogar noch länger !Aber bleib ruhig in den Glauben Teuer=immer besser !



n-tv.de/med…tml

Schau dir diese Doku einmal an, dann verstehst du auch wieso Miele Geräte mehr kosten als andere Marken.
bigm28. Jan

Ich denke mal wer 1000€+ für eine LG ausgibt sollte sich lieber mal bei Mi …Ich denke mal wer 1000€+ für eine LG ausgibt sollte sich lieber mal bei Miele umschauen.ja es ist kein Waschtrockner aber hält def. länger.12KG das ist was für größere Familien und bei denen läuft so ne Maschine dann auch mind. 4-8x die Woche!Ich kenne keinen wo solch beanspruchten diese Maschinen dann länger als ~3 Jahre gehalten haben.Die meisten überstehen wenn überhaupt die Garantie.Die Effizienz beim Trocknen ist in der Regel auch grausam + Wasserverbrauch.Wer braucht sonst eine 12KG Maschine wenn man keine großfamilie hat?wir haben eine 8KG und bis auf schwarze Wäsche bekomme ich die Maschien nicht annähernd voll.Die Effizienz die Waschmaschinen haben sind immer auf perfekte gefüllte also volle geräte getestet.Je weniger inhalt desto mehr verschleiß an der Wäsche und Prozentual ist Wasser und Stromverbrauch höher.


Die Maschine nimmt sich so viel Wasser wie sie braucht, also halb voll halb so viel Wasser, also kein Problem was Verbrauch von Wasser und Strom angeht im normal Betrieb
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text