LG Flatron 24UD58-B (23,8", 4K Monitor, HDMI/DP, IPS, 99% sRGB, AMD FreeSync) für 269,34€ [Amazon.es]
389°Abgelaufen

LG Flatron 24UD58-B (23,8", 4K Monitor, HDMI/DP, IPS, 99% sRGB, AMD FreeSync) für 269,34€ [Amazon.es]

31
eingestellt am 23. Jan 2017
Bei Amazon.es erhaltet ihr den LG Flatron 24UD58-B (23,8", 4K Monitor, HDMI/DP, IPS, 99% sRGB, AMD FreeSync) für 269,34€ inkl. Versand.

Für den Kauf wird eine Kreditkarte benötigt.

Preisvergleich ab 345

Technische Daten:
Diagonale: 23.8"/60.5cm • Auflösung: 3840x2160, 16:9 • Helligkeit: 250cd/m² • Kontrast: 1.000:1 (statisch), keine Angabe (dynamisch) • Reaktionszeit: 5ms • Blickwinkel: 178°/178° • Panel: AH-IPS • Bildwiederholfrequenz: 60Hz • Anschlüsse: 2x HDMI 2.0, DisplayPort 1.2 • Weitere Anschlüsse: N/A • Ergonomie: N/A • VESA: 100x100 (frei) • Leistungsaufnahme: 23W (typisch), 0.3W (Standby) • Farbraum: 99% sRGB • Besonderheiten: LED-Backlight, EPEAT Gold, flicker-free, HDCP 2.2, Adaptive Sync/AMD FreeSync (40-60Hz) • Herstellergarantie: zwei Jahre (Bring-In)
Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
Ich wiederhole mich: Ich will nen gescheiten IPS-27Zoll-WQHD-Freesync-DEAL!
13156032-fKEQs.jpg
31 Kommentare
Avatar
GelöschterUser659722
Verdammt, so ein guter Preis und klasse Specs, aber die Auflösung bei der Größe ist wohl nichts für meine Augen
Problem ist dass aktuell keine radeon es schafft 4k zu bedienen bei AAA Titeln. Vega muss es richten.
der monitor an sich ist preislich echt top, aber 24zoll wären mir zu klein.
Kann man an einem 4k Monitor eigentlich auch einfach die WQHD-Auflösung nehmen, oder sieht das dann schlechter aus als an einem WQHD-Monitor?
4k auf 23,8 Zoll
Ich wiederhole mich: Ich will nen gescheiten IPS-27Zoll-WQHD-Freesync-DEAL!
​ich betreibe meinen 4k 27" bei mehreren spielen (u.a. wegen schlechter Interface Skalierung) in WQHD. definitiv nicht so schlimm wie damals, wenn man versucht hat einen 1024px Monitor auf 800x600 zu betreiben. ;-) mir fällt es gar nicht mehr auf, wenn ich nicht unnatürlich nahe am den Bildschirm rücke, kann aber bestimmt von Spiel zu Spiel und Person zu Person anders sein.
AceOfCrowns23. Jan 2017

Kann man an einem 4k Monitor eigentlich auch einfach die WQHD-Auflösung …Kann man an einem 4k Monitor eigentlich auch einfach die WQHD-Auflösung nehmen, oder sieht das dann schlechter aus als an einem WQHD-Monitor?

LCD-​Monitore auf nicht nativen Auflösungen betreiben sieht immer blöd aus.
Savior23. Jan 2017

LCD-​Monitore auf nicht nativen Auflösungen betreiben sieht immer blöd aus.


Wenn die Auflösung 1/4 der nativen ist, sollten 4 pixel sich perfekt zu einem zusammensetzen. Sollte ziemlich genau so aussehen. Würde also bei diesem Monitor erwarten, dass 1080p ganz gut aussieht.
Bei anderen Verhältnissen hast du sicher Recht.
Savior23. Jan 2017

LCD-​Monitore auf nicht nativen Auflösungen betreiben sieht immer blöd aus.


Außer auf Produkten der Firma mit dem Apfel. Ich warte schon seit Jahren, dass mein Windows das auch vernükann.
Skalieren die Betriebssysteme denn immer noch nicht ordentlich?

Mein geliebtes Win 7 macht das ja scheinbar absolut nicht gut
Ducatisti23. Jan 2017

Skalieren die Betriebssysteme denn immer noch nicht ordentlich?Mein …Skalieren die Betriebssysteme denn immer noch nicht ordentlich?Mein geliebtes Win 7 macht das ja scheinbar absolut nicht gut

​Ist bei Windows 10 in den meisten Anwendungen schon recht gut
blackhawk2k23. Jan 2017

​Ist bei Windows 10 in den meisten Anwendungen schon recht gut


danke für die Info! Das kommt mir aber nicht ins Haus

hat jemand erfahrungen wie es mit linux aussieht?
13156032-fKEQs.jpg
Weiss gar nicht was ihr habt. Habe bis gestern ein Dell Book 15,6" mit 4k genutzt. Alles Top. aber natürlich auch mit Windows 10 skaliert. aber aus meiner Sicht klappt das schon recht gut. und ist extrem scharf. aber klar bei voller Auflösung erkennt man null. Macht wenn man die volle Auflösung nutzen will, sicher erst ab 32 aufwärts Sinn.
IPS soll ja auch gut für Office sein, oder?!
Ich lese viel, zocke selten - kann ich hier zuschlagen?
Man kann von Heise halten, was man will. Jedoch ist die Meinung der dortigen Experten, daß 4k bei Monitoren erst ab 27" Sinn macht.
king_stylezz23. Jan 2017

4k auf 23,8 Zoll


Apple würde es Retina nennen
maxpq23. Jan 2017

IPS soll ja auch gut für Office sein, oder?!Ich lese viel, zocke selten - …IPS soll ja auch gut für Office sein, oder?!Ich lese viel, zocke selten - kann ich hier zuschlagen?


Mit IPS kann kan auch zocken.
Zum lesen gut, durch die doppelte Pixeldichte ist alles eben deutlich schärfer, aber man muss auch 200% Skalierung reinhauen bei Windows, dann entspricht es einem 24" 1080p Monitor in scharf.
Frecuencia digital vertical: 56 - 61 Hz

Als Freesync Range ein wenig .... eng.
AceOfCrowns23. Jan 2017

Kann man an einem 4k Monitor eigentlich auch einfach die WQHD-Auflösung …Kann man an einem 4k Monitor eigentlich auch einfach die WQHD-Auflösung nehmen, oder sieht das dann schlechter aus als an einem WQHD-Monitor?



Ich habe den LG 27MU67 und betreibe ihn in voller Auflösung im Desktopbetrieb bei 200% Win10 Skalierung (entspricht 1:1 1080 Full HD Größenverhältnis) und alles ist absolut scharf und ohne grobkörnige Darstellung. In Spielen nutze ich 1080p oder auch WQHD. 1080er sieht top aus weil wie schon geschrieben wurde 1 Pixel auf 4 Pixel abgebildet wird. WQHD in Spielen sieht ebenfalls top aus, genau genommen kann ich nicht mal sagen ob das Bild interpoliert wird, da es keineswegs verwaschen aussieht sondern knackscharf bleibt. Im normalen Desktopbetrieb sollte man allerdings die Auflösung nicht nativ auf 1080er stellen, da dann Interpolation in extremo sichtbar ist. Wer noch eine alte Anwendung von Adobe von 2014 nutzen möchte ist praktisch gezwungen die Auflösung zu reduzieren, da die GUI absolut nicht mit skaliert und alles unleserlich klein ist in 4k (UHD). In diesem Falle sollte man Augenkrebs resistent sein.^^
Bei WQHD würde ich zuschlagen.. :-)
T1t023. Jan 2017

Ich wiederhole mich: Ich will nen gescheiten …Ich wiederhole mich: Ich will nen gescheiten IPS-27Zoll-WQHD-Freesync-DEAL!



Dann behalt mal den Acer XF270HUAbmiidprzx bei Geizhals im Auge
Link
yNapster23. Jan 2017

Dann behalt mal den Acer XF270HUAbmiidprzx bei Geizhals im Auge Link

​Kostet 529€ auf Amazon und Alternate. Sehr guter Preis für die gebotenen Features.
Artemiis23. Jan 2017

Problem ist dass aktuell keine radeon es schafft 4k zu bedienen bei AAA …Problem ist dass aktuell keine radeon es schafft 4k zu bedienen bei AAA Titeln. Vega muss es richten. der monitor an sich ist preislich echt top, aber 24zoll wären mir zu klein.


AMD R9 280x und nen FX-8320 schafft mit Vulcan bei Doom etwa 30fps, leider nicht die ultra settings weil die Karte zu wenig VRAM hat.
Die Vorschau von VEGA ist ja immer Doom und da sind es mit unfertigen Treibern schon 60fps (laut den Vorführungen).
an die Pixel-Pixel-Mimi Fraktion: Wo ist euer Gott jetzt?!
susnux23. Jan 2017

AMD R9 280x und nen FX-8320 schafft mit Vulcan bei Doom etwa 30fps, leider …AMD R9 280x und nen FX-8320 schafft mit Vulcan bei Doom etwa 30fps, leider nicht die ultra settings weil die Karte zu wenig VRAM hat.Die Vorschau von VEGA ist ja immer Doom und da sind es mit unfertigen Treibern schon 60fps (laut den Vorführungen).



Man bräuchte halt eine rx 490 mit der Leistung zwischen gtx 1070 und 1080. die rx 480 kann dank 8gb vram schon viel, aber für ultra auf 60 reichts niemals eher so 25
nvidiacustomer582923. Jan 2017

​Kostet 529€ auf Amazon und Alternate. Sehr guter Preis für die ge …​Kostet 529€ auf Amazon und Alternate. Sehr guter Preis für die gebotenen Features.



yNapster23. Jan 2017

Dann behalt mal den Acer XF270HUAbmiidprzx bei Geizhals im Auge Link



Danke für den Hinweis! Aber ACER!? Höre da nicht wirklich Gutes drüber, geplante Obsoleszenz und so...


Ich habe auch den hier bei Geizhals im Blick: iiyama ProLite XUB2792QSU-B1, 27"
Bearbeitet von: "T1t0" 23. Jan 2017
Hot.
T1t023. Jan 2017

Danke für den Hinweis! Aber ACER!? Höre da nicht wirklich Gutes drüber, ge …Danke für den Hinweis! Aber ACER!? Höre da nicht wirklich Gutes drüber, geplante Obsoleszenz und so...Ich habe auch den hier bei Geizhals im Blick: iiyama ProLite XUB2792QSU-B1, 27"

​Habe den Acer selbst erst bestellt. Kann morgen berichten.
Zum Acer: Also habe leider 2 Pixelfehler schon entdeckt und recht starkes Backlight Bleeding (im Vergleich zu TN) in der unteren, rechten Ecke. Aber das ist eben leider die IPS-Lotterie, hat man bei Asus genauso.
Bearbeitet von: "nvidiacustomer5829" 24. Jan 2017
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text