623°
ABGELAUFEN
LG G Pad 8.3 16GB Wifi schwarz bei Amazon.co.uk 183,09GBP / 220€
LG G Pad 8.3 16GB Wifi schwarz bei Amazon.co.uk 183,09GBP / 220€

LG G Pad 8.3 16GB Wifi schwarz bei Amazon.co.uk 183,09GBP / 220€

Preis:Preis:Preis:220€
Zum DealZum DealZum Deal
Das LG G Pad gibt es aktuell günstig bei Amazon.co.uk.
183,09 GBP = ca. 220€ (Knapp 20% Ersparnis zur Bestellung aus Deutschland)

Preisvergleich: 279€(Amazon) Versand aus Deutschland
oder für 239€ aus der Schweiz

Kreditkarte wird benötigt.

Technische Daten:
CPU: Qualcomm Snapdragon 600, 4x 1.70GHz • RAM: 2GB • Festplatte: 16GB Flash • Grafik: Adreno 320 (IGP) • Display: 8.3", 1920x1200, Multi-Touch, glare, IPS • Anschlüsse: 1x USB 2.0 (Micro-USB) • Wireless: WLAN 802.11a/b/g/n, Bluetooth, GPS, GLONASS • Cardreader: microSD • Webcam: 1.3 Megapixel (vorne), 5.0 Megapixel (hinten) • Betriebssystem: Android 4.2 • Akku: Li-Ionen, 4600mAh • Abmessungen: 216.8x126.5x8.3mm • Gewicht: 338g • Besonderheiten: Annäherungssensor, Kompass, Gyroskop, Beschleunigungssensor, Lichtsensor • Herstellergarantie: zwei Jahre

43 Kommentare

9 % Ersparnis! Trotzdem Hot!


Laut den Bewertungen auf Amazon haben wohl einige Probleme damit gehabt. Ich bin zwar sehr interessiert hier an dem Gerät aber kenne die Umtauschmöglichkeiten bei Amazon.co.uk nicht.

Hot.

Tablet ist sehr gut, habe ich mir auf der IFA selbst angeschaut.

wie schaut es mit den Umtauschmöglichkeiten bei Amazon.co.uk aus?
Habe es gestern in Deutschland für 263 bestellt.

Mit einer KK ohne Fremdwährungsgebühren (z.B. Advanzia / gebuehrenfrei.com / PayVIP) zahlt man sogar nur umgerechnet 218.96 Euro inkl. Versand...

menace23

Laut den Bewertungen auf Amazon haben wohl einige Probleme damit gehabt. Ich bin zwar sehr interessiert hier an dem Gerät aber kenne die Umtauschmöglichkeiten bei Amazon.co.uk nicht.



Wer kennt sich mit UMTAUSCH bei AMAZON.UK aus?
1) Rücksendekosten -> werden die auch übernommen wie in DE?
2) Umtausch selbst ebenso kulant und problemlos wie in DE?
Dank und Gruß

d0senwurst

wie schaut es mit den Umtauschmöglichkeiten bei Amazon.co.uk aus?Habe es gestern in Deutschland für 263 bestellt.



Wer kennt sich mit UMTAUSCH bei AMAZON.UK aus?
1) Rücksendekosten -> werden die auch übernommen wie in DE?
2) Umtausch selbst ebenso kulant und problemlos wie in DE?
Dank und Gruß

Rücksendekosten nach UK müssen bezahlt werden

Hammer Kurs, danke... dann lass ich die Bestellung von Amazon.de am Montag wohl zurückgehen.

d0senwurst

wie schaut es mit den Umtauschmöglichkeiten bei Amazon.co.uk aus?Habe es gestern in Deutschland für 263 bestellt.



Hatte da mal nen Fall. Wollten mir erst nur die Standardportokosten erstatten, so was um die 5GBP. Hab dann ein bischen beim Kundendienst gequengelt und dann unter Vorlage des Belegs die volle Summe (16,90€) erstattet bekommen.

BTW
Das Tab is TOP!

maxii

Rücksendekosten nach UK müssen bezahlt werden



Wie hoch sind die? Umtausch sonst geht ohne Probleme?

d0senwurst

Hammer Kurs, danke... dann lass ich die Bestellung von Amazon.de am Montag wohl zurückgehen.



Red mal mit der Kundenhotline, vlt kommen sie dir entgegen und du hast weiterhin den deutschen service, mehr als ein Nein kannste nicht kriegen

maxii

Rücksendekosten nach UK müssen bezahlt werden



8,90 bis 2kg

d0senwurst

Hammer Kurs, danke... dann lass ich die Bestellung von Amazon.de am Montag wohl zurückgehen.



stimmt auch wieder ich schreib mal den Support an.

Tja, wenn man wüsste, wann da von LG Android 4.4 (und 4.5. und 5.0?) bereit gestellt wird...

Diese Kommentare mit den Updates sind auch langsam ein alter Hut. LG hat es verstanden. Das G2 erhält gerade 4.4.2 und für dad Pad folgt dieses ebenfalls noch im Laufe der nächsten Wochen.

Für mich immer noch das Beste Tablet mit Android in 8 Zoll. Habe es im Dauertest gehabt und habe es mit Wehmut wieder verkauft. Und es wird Android 4.4 KitKat bekommen.

Hier mein Dauertest: mobi-test.de/tab…ht/

welzepit

Für mich immer noch das Beste Tablet mit Android in 8 Zoll. Habe es im Dauertest gehabt und habe es mit Wehmut wieder verkauft. Und es wird Android 4.4 KitKat bekommen. Hier mein Dauertest: http://mobi-test.de/tablets/lg-g-pad-8-3-im-dauertest-die-uebersicht/



ein bischen mager dein Dauertest, was ist mit Akkulaufzeit, Display Betrachtungswinkel, Helligkeit?

DE-Adapter nötig?

Unterschiede zur DE-Version?

Was lohnt sich eher? Dieses Angebot oder das Nexus 7 2013er bei MM/Saturn für 179€?

welzepit

Für mich immer noch das Beste Tablet mit Android in 8 Zoll. Habe es im Dauertest gehabt und habe es mit Wehmut wieder verkauft. Und es wird Android 4.4 KitKat bekommen. Hier mein Dauertest: http://mobi-test.de/tablets/lg-g-pad-8-3-im-dauertest-die-uebersicht/



Der Test hat mehrere Teile und im dritten Teil geht es eben auch um den Akku, das Display usw:

mobi-test.de/tab…ku/

Wie kann ich es besser machen, dass man die anderen Teile sofort findet?

BiGfReAk

Was lohnt sich eher? Dieses Angebot oder das Nexus 7 2013er bei MM/Saturn für 179€?



Das würde ich daran festmachen, ob dir ein 7" reicht. Mir ist das für ein Tablet zu klein und 10" zu groß. Daher stehe ich auf die 8" Größe. Hatte auch das 2013er Nexus 7 im Dauertest und mit beiden machst du keinen Fehler.

mariodealz

Unterschiede zur DE-Version?



Gar keiner. Aber in der Packung ist halt kein deutsches Netzteil. Braucht man aber auch nicht, weil man es mit jedem Mikro-USB laden kann z.B. von deinem Smartphone (wenn es nicht ein Apple ist).

BiGfReAk

Was lohnt sich eher? Dieses Angebot oder das Nexus 7 2013er bei MM/Saturn für 179€?



Schau dir beide an, wenn es geht. Ich hatte mir das Nexus 7 bei Saturn für 179 EUR reservieren lassen und habe es nicht gekauft. Fand es viel zu klein und den Rand mega dick. Sprich zu hässlich um es mir jeden Tag anschauen zu wollen. Spielen also auch immer subjektive Gründe eine Rolle.

mariodealz

Unterschiede zur DE-Version?



Danke für die Info. Habe ich mir schon gedacht. Netzteil habe ich.

BiGfReAk

Was lohnt sich eher? Dieses Angebot oder das Nexus 7 2013er bei MM/Saturn für 179€?



In den Videos (z. B. tabtech) ist mir das auch aufgefallen. Das war auch mein Ausschlusskriterium. Deshalb finde ich das LG interessant, wobei das Display eher kritisiert wird. Ist das denn wirklich so schwach?

Der Rand vom Nexus ist so breit, damit man beim Festhalten (mit einer Hand) den Daumen dort platzieren kann ohne das Display zu berühren.

Avatar

GelöschterUser81063

BiGfReAk

Was lohnt sich eher? Dieses Angebot oder das Nexus 7 2013er bei MM/Saturn für 179€?



*klick*

Vielleicht ja eine Option,da einfach ein Hammerpreis.

moritz100

Hot. Tablet ist sehr gut, habe ich mir auf der IFA selbst angeschaut.



dito

BiGfReAk

Was lohnt sich eher? Dieses Angebot oder das Nexus 7 2013er bei MM/Saturn für 179€?



Also ich fand es (IFA) wirklich super, in dem Preissegment bekommt man kein besseres 8 Zoll-Tablet. Geht dann erst wieder bei 400€ los mit dem Samsung TabPro 8.4

Kalauer

Tja, wenn man wüsste, wann da von LG Android 4.4 (und 4.5. und 5.0?) bereit gestellt wird...



welche Features fehlen Dir denn?

Wenn sich LG bessert (oder schon gebessert hat), dann ist ja alles gut. Ich wollte nur darauf hinweisen, das zumindest in der Vergangenheit die update-Politik mancher Hersteller verbesserungsfähig war.

Und was für Features Android 5.0 bringen kann, weiß ich leider nicht, aktuell ist das LG also up-to-date...

Ich habe zurzeit 2 Favoriten(P/L-Verhältnis).
Dieses und das Memo Pad HD10.
Ich lenke eher zu dem HD10, weiß aber nicht, ob es dann vllt. doch zu groß ist/wird!?
Sonst sind die doch beide ziemlich Top, oder habe ich was übersehen!?


""Der Test hat mehrere Teile und im dritten Teil geht es eben auch um den

Wie kann ich es besser machen, dass man die anderen Teile sofort findet?[/quote]""

Auch ich musste erst genau hinsehen wo es weitergeht.
Wenn Du es so gestalltest, warum stellst Du es nicht an das Textende?
Bei dir kommt erst ein Werbevideo dann deine Links und dann wieder Werbung.
Geht ein wenig darin unter.

welzepit

Wie kann ich es besser machen, dass man die anderen Teile sofort findet?



Ändere die Farbe der "wichtigen" Links in eine andere oder unterlege diese, so dass sie sich deutlicher absetzen. Auf dem zweiten Blick erkennt man sie, aber beim ersten Blick übergeht man sie schnell.

Auch wäre am Ende des Artikels eine übersicht aller Seiten interessant, nicht nur der nächste.

[head]
Komplettes Inhaltsverzeichnis
[content]
Komplettes Inhaltsverzeichnis
[Werbung/Comments etc]

Heckrotor

Ändere die Farbe der "wichtigen" Links in eine andere oder unterlege diese, so dass sie sich deutlicher absetzen. Auf dem zweiten Blick erkennt man sie, aber beim ersten Blick übergeht man sie schnell.

Das ist eine gute Idee. Danke dafür.

Heckrotor

Auch wäre am Ende des Artikels eine übersicht aller Seiten interessant, nicht nur der nächste.



Alle Links zu den vorherigen Teilen befinden sich ganz oben jedes Artikels. Zusätzlich also noch mal die Übersicht am Ende in allen Teilen? Oder wäre es nicht besser auf die einzelnen Teile zu verzichten und am Ende des Dauertests alle Teile in einen großen Testbericht zusammen zu fassen?

Habe das mal eben beim Testbericht zum Samsung Galaxy S4 umgesetzt:

mobi-test.de/bet…on/

welzepit

TextTextText - nur zitiert für die Benachrichtung



Also generell ist unten aus meiner Sicht ein muss für ein Inhaltsverzeichnis, denn man liest von Oben nach unten und wenn ich weiter oder zurück will, will ich nicht erst wieder nach oben müssen.
Generell ist natürlich eine 1-Seiten lösung am komfortabelsten, besonders mit Ankern. Dagegen sprechen allerings die Werbeeinnahme- (weniger Klicks).

Das Deine links ganz oben waren ist richtig, aber sie waren Optisch schon im Test und da zu wenig ersichtlich, das es sich um ein Inhaltsverzeichnis handelt - so zumindest meine Meinung.

Daher Links deutlich vom restlichen Content absetzen, beispielsweise ein netter Rotton oder Violett, entweder durch background-color oder direkt linkfarbe.

Verstehe es nur mal als Tips und sie müssen nicht unbedingt sofort passen, aber so würde ich es mal angehen und versuchen.

Grüße

Heckrotor

Verstehe es nur mal als Tips und sie müssen nicht unbedingt sofort passen, aber so würde ich es mal angehen und versuchen.Grüße



Ich freue mich über solches Feedback, gerade als Hobbyblogger und habe jetzt schon mal ein paar Artikel angepasst. Vielen, vielen Dank.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text