644°
ABGELAUFEN
LG G3 16GB metallic grau LTE 5,5" Display Android Smartphone ohne Simlock 13 MPX [Vom Verkäufer generalüberholt] [eBay WOW]
LG G3 16GB metallic grau LTE 5,5" Display Android Smartphone ohne Simlock 13 MPX [Vom Verkäufer generalüberholt] [eBay WOW]

LG G3 16GB metallic grau LTE 5,5" Display Android Smartphone ohne Simlock 13 MPX [Vom Verkäufer generalüberholt] [eBay WOW]

Preis:Preis:Preis:119,90€
Zum DealZum DealZum Deal
Hej Leute,

zurzeit gibt es bei den eBay WOW dieses Smartphone im Angebot.


LG G3 16 GB (metallic)

- Highend-Smartphone mit austauschbarem 3.000 mAh Akku
- 13-Megapixel-Kamera mit optischem Bildstabilisator (OIS) und UHD 4K Video-Aufzeichnung
- 1 Watt-Lautsprecher mit Bassverstärker
- Speicher-Slot für bis zu 128 GB microSD-Karten
- kabelloses Laden mit der Qi-Funktion
- Rückseitiger Aktivierungsschalter und Lautstärke-Einstellung
- KnockOn Funktion - innovative Entsperrfunktion
- Gäste-Modus: andere können Ihre Kontakte und Nachrichten nicht sehen


Beste Kommentare

"Vom Verkäufer generalüberholt"

= einmal feucht abgewischt.

bierbaumvor 36 m

Design technisch echt ein Highlight... Innenleben mittlerweile eher nur noch für die Schwiegermutter interessant.



Man liest diese Kommentare ja öfter. Aber selten war er so unangebracht wie hier.

kimimaru07vor 1 h, 8 m

Das ist die europäische Version, die Koreanische (f400) ist doppelt so gut mit viel mehr Speicher und besserem Prozessor + Android 6.0 fähig, die gibt es ab 140€. Das G3 F400 ist besser als alle chinaphones und Samsung minis bis 200€. Darunter findet man kein besseres. Aber dieses hier ist leider nicht die richtige Version.


Selten so einen wirren Blödsinn gelesen. Das D855 (dieses hier, europäische Single Sim) gibt es auch mit den gleichen Spezifikationen wie das F400. Nennt sich dann G3 32GB. Der Prozessor ist bei allen der SD 801. Android 6 gibt es auch für das D855 offiziell von LG.

Das F400 ist immer die schelchtere Wahl: Es hat einen schlechteren Screen, ihm fehlen diverse Bänder, es unterstützt kein Qi-Charging usw
Bearbeitet von: "donjan" 5. Dez 2016

highend im Jahr 2014 !
Ist jetzt eher ein Oldtimer der noch was taugt und Preis ist HOT
110 Kommentare

highend im Jahr 2014 !
Ist jetzt eher ein Oldtimer der noch was taugt und Preis ist HOT

Verfasser

Ich finde... das Handy kann sich echt noch sehen lassen
Bearbeitet von: "DeathRace" 5. Dez 2016

Aber gebraucht ... ich weiss nicht

Design technisch echt ein Highlight... Innenleben mittlerweile eher nur noch für die Schwiegermutter interessant.

Das ist die europäische Version, die Koreanische (f400) ist doppelt so gut mit viel mehr Speicher und besserem Prozessor + Android 6.0 fähig, die gibt es ab 140€. Das G3 F400 ist besser als alle chinaphones und Samsung minis bis 200€. Darunter findet man kein besseres. Aber dieses hier ist leider nicht die richtige Version.

wieso schreibst du nicht statt "Verkäufer" einfach den Namen des Verkäufers in die Überschrift? Kann ja nicht so schwer sein.

"Vom Verkäufer generalüberholt"


"Vom Verkäufer generalüberholt"

= einmal feucht abgewischt.

Ich würde sagen "sehr Hot" (natürlich abhängig vom Zustand). Android 6. Ein noch immer sehr schneller Prozessor. Quad HD display. Geringer speicher, aber für den Preis, sehr Hot.

hm, das hier oder Lenovo K5? Beide kosten gleichviel.

Turkishflavorvor 1 m

hm, das hier oder Lenovo K5? Beide kosten gleichviel.



Dein Ernst?? Das G3!

Verfasser

Turkishflavorvor 3 m

hm, das hier oder Lenovo K5? Beide kosten gleichviel.


Lenovo baut leider keine guten Smartphones... die Erfahrung habe ich schon selbst gemacht...

Finger weg von Lenovo!
Bearbeitet von: "DeathRace" 5. Dez 2016

Stamivor 2 m

Dein Ernst?? Das G3!




Das lenovo ist von 2016, das hier von 2014 lol aber ok, danke

Das Handy kann sich mit jedem 200 EUR Teil messen und vermutlich auch noch bis 300 EUR rauf. Einziger Nachteil, es hat kein Dual-Sim, ansonsten technisch absolute gute Hardware (schneller Prozessor, sehr gutes Disyplay, sehr gute Kamera, NC...), CyanogenMod CM12, CM13 und CM14 kommt gerade also alles was man braucht.

Ich habe es selber, würde es jederzeit wieder kaufen.

kimimaru07vor 31 m

Das ist die europäische Version, die Koreanische (f400) ist doppelt so gut mit viel mehr Speicher und besserem Prozessor + Android 6.0 fähig, die gibt es ab 140€. Das G3 F400 ist besser als alle chinaphones und Samsung minis bis 200€. Darunter findet man kein besseres. Aber dieses hier ist leider nicht die richtige Version.


Wowowo gibt es dat für 140 euro

bierbaumvor 36 m

Design technisch echt ein Highlight... Innenleben mittlerweile eher nur noch für die Schwiegermutter interessant.



Man liest diese Kommentare ja öfter. Aber selten war er so unangebracht wie hier.

Moon777vor 2 m

Man liest diese Kommentare ja öfter. Aber selten war er so unangebracht wie hier.


nö, hatte es ja in Gebrauch.

kimimaru07vor 36 m

Das ist die europäische Version, die Koreanische (f400) ist doppelt so gut mit viel mehr Speicher und besserem Prozessor + Android 6.0 fähig, die gibt es ab 140€. Das G3 F400 ist besser als alle chinaphones und Samsung minis bis 200€. Darunter findet man kein besseres. Aber dieses hier ist leider nicht die richtige Version.

​klingt interessant, aber wo gibts das F400 für 140,- € ?

Das G3 ist auch heute noch ein super Gerät, vor allem für den Preis. Habe es selbst in Gebrauch und mit Android 7.1 (cm) läuft es echt super flüssig.

bierbaumvor 3 m

nö, hatte es ja in Gebrauch.



Dann verstehe ich die Deine Aussage noch weniger, was ist da technisch altbacken so dass es heutige Einsatzmöglichkeiten nicht abdeckt?

Timaxvor 2 m

Dann verstehe ich die Deine Aussage noch weniger, was ist da technisch altbacken so dass es heutige Einsatzmöglichkeiten nicht abdeckt?


liegt zum Großteil an den diversen nicht löschbaren Preloads (McAffee usw.) ständigen Rucklern, Hitzeentwicklung usw. Für mich ist es jedenfalls nix.

bierbaumvor 8 m

nö, hatte es ja in Gebrauch.



Dann weiß ich nicht, was genau du damit gemacht hast, ich hab es noch in Gebrauch und alleine das Lesen der Specs reicht eigentlich schon aus um zu wissen, dass das nicht nur für die Schwiegermutter taugt. Aber bitte, jeder wie er mag. :-)

Turkishflavorvor 35 m

Das lenovo ist von 2016, das hier von 2014 lol aber ok, danke


Warum fragst du überhaupt ? das G3 ist nun mal das bessere Handy

bierbaumvor 19 m

liegt zum Großteil an den diversen nicht löschbaren Preloads (McAffee usw.) ständigen Rucklern, Hitzeentwicklung usw. Für mich ist es jedenfalls nix.



Ok, dann kann ich nicht mitreden. Als CM Entwickler habe ich es nicht wirklich im Auslieferungszustand betrieben sondern gleich CyanogenMod eingerichtet ... Dort läuft es stabil.

Da versuch ich es doch direkt mal wieder mit einem 5,5" Riesen. Aber mein S4mini verkauf ich mal noch nicht gleich, wer weiß..

JAZDA88vor 47 m

nur der Akku ist in Bezug auf die Auflösung totaler Unfug. Kollege hat das Ding vor nem Jahr gekauft und der Akku hält mittlerweile nen halben Tag, genial!

​Das hatte ich auch. Ging wieder nach Werksreset.
Nebenbei: Es ist ein gutes Handy

kimimaru07vor 1 h, 8 m

Das ist die europäische Version, die Koreanische (f400) ist doppelt so gut mit viel mehr Speicher und besserem Prozessor + Android 6.0 fähig, die gibt es ab 140€. Das G3 F400 ist besser als alle chinaphones und Samsung minis bis 200€. Darunter findet man kein besseres. Aber dieses hier ist leider nicht die richtige Version.


Selten so einen wirren Blödsinn gelesen. Das D855 (dieses hier, europäische Single Sim) gibt es auch mit den gleichen Spezifikationen wie das F400. Nennt sich dann G3 32GB. Der Prozessor ist bei allen der SD 801. Android 6 gibt es auch für das D855 offiziell von LG.

Das F400 ist immer die schelchtere Wahl: Es hat einen schlechteren Screen, ihm fehlen diverse Bänder, es unterstützt kein Qi-Charging usw
Bearbeitet von: "donjan" 5. Dez 2016

kimimaru07vor 1 h, 7 m

Das ist die europäische Version, die Koreanische (f400) ist doppelt so gut mit viel mehr Speicher und besserem Prozessor + Android 6.0 fähig, die gibt es ab 140€. Das G3 F400 ist besser als alle chinaphones und Samsung minis bis 200€. Darunter findet man kein besseres. Aber dieses hier ist leider nicht die richtige Version.



Ja...... wenn du uns jetzt noch verrätst, wo man das Teil für ab 140€ bekommt...

Ich hoffe mal das ding sieht gut aus, was wir bekommen. Wird unterm Baum liegen für mein Sohn (12j. Alt)

frosty234vor 30 m

Das G3 ist auch heute noch ein super Gerät, vor allem für den Preis. Habe es selbst in Gebrauch und mit Android 7.1 (cm) läuft es echt super flüssig.



Hallo!

Hast du da auch eine Anleitung zu Android 7.1?

für den preis vollkommen i.o.

baerryvor 6 m

Da versuch ich es doch direkt mal wieder mit einem 5,5" Riesen. Aber mein S4mini verkauf ich mal noch nicht gleich, wer weiß..


Die Überlegung habe ich auch, aber 5,5" ist schon ein Bomber...

Verkäufer, die bei Verkauf von Gebrauchtwaren keine Detailfotos des zu explizit zu verkaufenden Geräts hineinstellen, sind bei mir fast immer außen vor.
Ist dann nur noch Lotto, ob man aus der Sammelkiste ein vernünftiges Exemplar bekommt oder nicht.

Gebraucht ? kein Schnäpchen....!

G5 zu dem Preis wäre Spitze

Vorsicht, bei vielen G3 funktioniert das GPS nicht richtig, es zeigt in die falsche Richtung und lässt sich nicht fixen. Auch ist bei meinem G3 der Wasserschaden Sensor von alleine rot geworden, also ohne Wasserkontakt. Nach dem Kauf unbedingt alle Funktionen ausprobieren, damit es keine Überraschungen. Erwischt man ein funktionierendes Gerät ist es zu diesem Preis wirklich top.

bierbaumvor 1 h, 23 m

Design technisch echt ein Highlight... Innenleben mittlerweile eher nur noch für die Schwiegermutter interessant.



Würde das eher umdrehen! Technisch ausreichend, Design Geschmackssache - aber die ganzen Kinderkrankheiten... Meine mich an eine echt schwache Akkulaufzeit zu erinnern und dass unter bestimmten Bedingungen Risse im Gehäuse entstehen.

Danke, mal mitgenommen

Habs mir vor ? als Warehousedeal gegönnt.

Negativ:
- Hitzeentwicklung (schon manchmal krass heiß - und Warnung v.A. beim zocken/Video bei hellem Bildschirm)
- Akku (bei minimaler Nutzung BT,WLAN, Mobilfunk an komm ich grad so durch den Tag, Abend ausgehn ist ohne Zwischenladen nicht drin)
- Die Flipcover sind nicht sehr magnetisch, und ich mag es nicht, dass in meinem Cover ein rundes Loch ist (wo das Display schaden nehmen kann), praktisch sind die CircleApps alle mal.

Neutral: - Größe: Ist deutlich flacher als alle meine Smartphones davor, dadurch fällt die Fläche nicht so sehr auf, aber ich komm nicht ohne "Griffwechsel" an alle Stellen des Display.

Positiv: -Durchaus gut zu reparieren (hab Displayeinheit ausgetauscht nach Display+Digitizer kaputt)
- Display geil, auch wenn ich kein QuadHD brauche (und das einfach Akku saugt)
- Specs immer noch Up2Date und ausführlich (IR hat man selten), ich wüsste nicht was ich damit nicht machen kann.

Zum Akku: Hab mir 2 Ersatzakkus mit Ladegerät (für die Akkus direkt) geholt, die halten nicht ganz so lang, aber passen schön in die kleine Tasche an der Jeans, und so bin ich ohne Powerbank+Kabel (die liefern manchmal so wenig Strom, dass der Akku bei Benutzung trotzdem entlädt) flexibel.
War nicht teuer, aber die Akkus haben eben keine gute Qualität. (Mondpalast oder so...)

Viele vorinstallierte Sachen hab ich weggebracht oder zumindest "eingefroren". Keine Probleme damit. Die LG Apps hab ich auch bewusst dort gelassen, als "Backup"

Also Akku + Displaygröße sind mMn die entscheidenden Faktoren. Wenn da was zum Nogo wird, dann lieber nicht. Sonst bedenkenlos zugreifen.




Bearbeitet von: "maxromaho" 5. Dez 2016

Turkishflavorvor 1 h, 13 m

hm, das hier oder Lenovo K5? Beide kosten gleichviel.


K5 is ramsch, hab zwei gekauft und beide zurückgeschickt.

neoivor 10 m

Vorsicht, bei vielen G3 funktioniert das GPS nicht richtig, es zeigt in die falsche Richtung und lässt sich nicht fixen. Auch ist bei meinem G3 der Wasserschaden Sensor von alleine rot geworden, also ohne Wasserkontakt. Nach dem Kauf unbedingt alle Funktionen ausprobieren, damit es keine Überraschungen. Erwischt man ein funktionierendes Gerät ist es zu diesem Preis wirklich top.




großes problem for pokemon go
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text