300°
ABGELAUFEN
LG G3 32GB schwarz für 425,40 @ HandyAttacke.de
LG G3 32GB schwarz für 425,40 @ HandyAttacke.de
ElektronikHandy Attacke Angebote

LG G3 32GB schwarz für 425,40 @ HandyAttacke.de

Preis:Preis:Preis:425,40€
Zum DealZum DealZum Deal
Preisvergleich 466 Euro (idealo.de)


Testbericht:

Mit dem LG G3 hat sich das südkoreanische Unternehmen offenbar selbst übertroffen. In Deutschland noch nicht zu kaufen, wurde das smarte Mobiltelefon von der Fachpresse bereits in den höchsten Tönen gelobt. So kommt man unter anderem im Hinblick auf sein Quad-HD-Display und die Kamera mit Laser-Autofokus positiv zu sprechen.

Die rückseitige Kamera des G3 löst mit 13 Megapixeln auf und überzeugt insgesamt auf ganzer Linie. Im Vergleichstest von cnet.de vom 17.06.2014 etwa zeigt sich, dass der Laser-Autofokus des G3 nur unwesentlich schneller seine Dienste verrichtet als der des Galaxy S5. Letzteres habe zudem bei guten Lichtverhältnissen die Nase vorn, während das LG-Flaggschiff unter schlechteren Lichtbedingungen gewinne. Im Test von 3g.co.uk beeindruckt die Knipse mit Bildern, die scharf und lebendig, wenngleich auch etwas körnig wirken. Bei laptopmag.com ergänzt man, dass Farben natürlicher und gleichmäßiger wirken als bei Kontrahenten (16.06.2014). Insbesondere die 2,1-MP-Kamera auf der Front erzeuge Aufnahmen mit exzellenten Details und kräftigen Farben. Full-HD-Videos haben offenbar eine ähnlich beeindruckende Darstellungsqualität wie Fotos und wissen mit natürlichen Farben und exzellentem Kontrast zu überzeugen. Aber auch hier sei die optische Bildstabilisierung des S5 dem OIS+ des G3 überlegen.

In der Design-Abteilung hat man kräftig getüftelt, um den Charme eleganter Verarbeitung, schicker Aluminium-Optik und angenehmer Haptik unter einen Hut zu bringen. Trotz Kunststoffhülle ist dies laut phonearena.com gut gelungen (09.06.2014). Zudem sei das Verhältnis zwischen Bildschirm und Korpus extrem effizient umgesetzt worden. Bei 3g.co.uk merkt man an, dass die Größe des Gerätes vielleicht nicht jedermanns Geschmack treffe, dieses dennoch für ein Phone mit solch einem großen Bildschirm kompakt sei (10.06.2014).

Besondere Aufmerksamkeit kommt dem 5,5-Zoll-Display zu, welches mit dem Alleinstellungsmerkmal der QHD-Auflösung auftrumpfen kann. Über die Frage, wie sinnvoll Quad-HD- im Vergleich zu Full-HD-Auflösung auf einem Smartphone-Display sei, lässt sich freilich streiten. So stellen die Fachleute von Phonearena einen Unterschied in der Klarheit der Darstellung fest, betonen aber, dass dieser minimal sei. Zudem müsse man bei der Verarbeitung so vieler Pixel mit einem höheren Aufwand in Sachen Prozessor- und Akkuleistung rechnen. Neben der Tendenz zur Übersättigung der Farben moniert man ferner das Display des Modells, welches schlicht zu dunkel und damit bei direkter Sonneinstrahlung unter freiem Himmel schwierig ablesbar sei. Die Kollegen von pcadvisor.co.uk sind sehr beeindruckt vom scharfen Screen, welcher ihrer Meinung nach auch bei schräger Draufsicht Inhalte gut erkennen lasse und Farben ausgewogen darstelle.

Software-Design und Bedienoberfläche treffen auf Wohlgefallen bei Phonearena, wenngleich der mobile Flachmann wie ein Lastesel mit Features bepackt sei. Nichtsdestotrotz sei das User Interface offenbar gut organisiert. Das koreanische Modell im Test von engadget.com präsentierte sich performant beim Öffnen von Anwendungen und Scrollen, reagierte aber einen Wimpernschlag verzögert auf Befehle (06.06.2014). Die laut Testern überraschend gute Akkulaufzeit dürfte darüber aber hinweg trösten. Alle Basisanwendungen wie Anrufe, Nachrichten, E-Mails etc. meisterte das Testgerät bei digitaltrends.com mit Bravour, hatte allerdings Hänger beim Spielen (06.06.2014). Der Frontlautsprecher bringe die Töne zwar nur in Mono statt Stereo zu Gehör, kann bei pcadvisor.co.uk aber mit einer eindrucksvollen Lautstärke punkten.

Fazit: Mit dem G3 ist LG offenbar ein großer Wurf gelungen. Hoch im Kurs stehen sein hochauflösendes Display, welches zwar in Sachen Outdoortauglichkeit und Farbwiedergabe Luft nach oben habe, aber Multimedia-Inhalte beeindruckend darstellt. Sein Premium-Design, die im Großen und Ganzen hervorragende Kamera sowie die gute Akkulaufzeit runden das insgesamt sehr gute Gesamtpaket ab.

Beste Kommentare

Echt Lustig, versteh einer die Leute. Das S5 geht auf über 1000°C und hier gerade mal etwas über 100°C. Da sieht man, es geht immer noch um Namen und Marken und kaum einer weiß eigentlich, welche Smartphones derzeit die "besseren" sind ;-)

23 Kommentare

Verfasser

@ Mod bitte Link auswechseln.

Hier der Richtige:

handyattacke.de/han…htm?

Verfasser

chrishouse55

Hat aber richtig miese Bewertungen! Und mal ehrlich, handyattacke.de klingt nicht gerade seriös! Vorsichtig sein! Preis mag gut sein, aber ich würde eher nicht kaufen.



Dann halt Paypal und man ist die Probleme los.

chrishouse55

Hat aber richtig miese Bewertungen! Und mal ehrlich, handyattacke.de klingt nicht gerade seriös! Vorsichtig sein! Preis mag gut sein, aber ich würde eher nicht kaufen.



Es geht ja nicht nur um 20€ wegen denen man mal eben Stress hat. Aber die Entscheidung liegt bei jedem selbst.

Soll mehr ruckeln als TatschKitsch von Simsung :'(

das ist schon länger vorbei seit mehreren updates

Tobi911

Soll mehr ruckeln als TatschKitsch von Simsung :'(



Bist du ein Apple Fanboy? Informier dich erstmal anständig, bevor du etwas behauptest, was nicht stimmt.

Ich hatte das G3 32 GB auch schon für 3 Tage zum testen mit neustem Update in der Hand - die UI läuft in der Tat nicht 100% flüssig und man hat nicht unbedingt das Gefühl ein Smartphone mit Snapdragon 801 und 3 GB RAM in der Hand zu halten... Da läuft das S5 trotz Touchwiz wirklich derzeit gefühlt "weicher". Das soll aber mit dem kommenden Update behoben werden (das Rendering wird dann wohl auf eine konstante FPS hochgesetzt). Nichtsdestotrotz war ich insbesondere vom Display enttäuscht - blasse Farbdarstellung und wenig Kontrast. Da ist das IPS Display eines HTC One M8 z.B. stark überlegen (mit AMOLED kann man es natürlich nicht vergleichen - technologisch als auch geschmackstechnisch). Einzig und allein das 1440p Bild- und Videomaterial schaut in der Tat beeindruckend aus vom Detailgrad her... Ich würde eher auf ein S5, One M8 oder Z2 zurückgreifen bei dem Preis... Der Dealpreis ist momentan natürlich trotzdem als hot anzusehen!

Echt Lustig, versteh einer die Leute. Das S5 geht auf über 1000°C und hier gerade mal etwas über 100°C. Da sieht man, es geht immer noch um Namen und Marken und kaum einer weiß eigentlich, welche Smartphones derzeit die "besseren" sind ;-)

RogerG

Echt Lustig, versteh einer die Leute. Das S5 geht auf über 1000°C und hier gerade mal etwas über 100°C. Da sieht man, es geht immer noch um Namen und Marken und kaum einer weiß eigentlich, welche Smartphones derzeit die "besseren" sind ;-)




Dein Geschreibsel ist auch unseriös und Käse! Bring Fakten und Belege, dann glauben wir dir

Tobi911

Soll mehr ruckeln als TatschKitsch von Simsung :'(



sperr mal die Löffel auf mein kleiner padawan. Samsung's Oberfläche ist ein Witz in Sachen Performance. das ist ja wohl kein Geheimnis und das mit den LG G3 Performance Problemen wird überall berichtet und direkt hier in den antworten auch nochmal von Besitzern bestätigt. aber troll du mal weiter und geh mir nicht auf den keks.

Gesendet mit meinem HTC One (M7)

Tobi911

Soll mehr ruckeln als TatschKitsch von Simsung :'(



Wenn man keine Ahnung hat...

Gesen... det von me... inem LG G3

Der Shop ist in meinen Augen seriös.
Habe bisher zweimal dort bestellt.
Sehr schneller Versand!

G3 ist aber trotzdem technisch das beste Gerät. Mit bestem Service in Deutschland. Das UI hat bei den GSMA der 1sten Platz eingeheimst. Wenn man den quickquide ausmacht ruckelts auch nichtmehr wirklich. Noch ein paar Updates und dann wird das auch weg sein. Für das Geld bekommt man kein besseres Gerät.

Habe auch seid drei Wochen mein G3 (32GB) im Einsatz. Kann mich nicht beklagen. läuft super flüssig, kein Hitze- oder Abschaltbug und auch der Akku hält, was er verspricht (der braucht erst ein paar Ladezyklen bzw. Android brauch ein Paar, der Akku wird ja nicht größer). Sonst hatte ich nur eine zeit lang den batterydrain-Bug. Aber das ist ein android 4.4 Problem. Einmal ausschalten und einschalten (nicht neustarten) und gut is.

Also für mich ist das G3 definitiv auf Augenhöhe mit den anderen Flagschiffen. Ein Geheimtipp wird's wohl länger bleiben, da alle nur Sony/HTC/Samsung kennen. Aber das ist immerhin gut für alle Schnäppchenjäger

Alle diskutieren über die Leistung auf Android Geräten und ich sitze hier und freue mich über mein Nokia

coole Geschichte...

Na ja, der SHop scheint tatsächlich unseriös zu sein. Wählt mal die Option mit 16 GB Speicher/22GB RAM...der Preis ist deutlich höher, obwohl es umgekehrt hätte sein müssen.

Hat es jemand gekauft ? Bin auch am überlegen bei dem Preis...Aber die Seite

Verfasser

Karbongo

Hat es jemand gekauft ? Bin auch am überlegen bei dem Preis...Aber die Seite



Ein Kollege von mir. Wenn du dir unsicher bist, bezahlt per PayPal.

Tobi911

Soll mehr ruckeln als TatschKitsch von Simsung :'(




komisch. seit den neusten updates lese ich nur, dass es flüssig läuft. meins mit eingeschlossen...
vll solltest du auch mal aufs datum der berichte achten. zu der zeit hatte wohl fast noch niemand das gerät in der hand.

Wer sich unsicher ist sollte es bei Base in der 16 GB Version für 399 kaufen und einfach ne SD Card reinsetzen.

Tobi911

Soll mehr ruckeln als TatschKitsch von Simsung :'(



Meins läuft auch flüssig. Und vor allem läuft es (im Vergleich zu meinem iPhone 5) ewig, ohne an die Steckdose zu müssen. Keine Spur von Rucklern, Akku-Problemen oder sonstigem.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text