LG G3 schwarz (LTE, 16GB, 2GB RAM, 5,5" IPS Quad-HD, 2,5 GHz Quadcore, Android 5.0, 3000 mAh) für 265,63 € @Amazon.co.uk
515°Abgelaufen

LG G3 schwarz (LTE, 16GB, 2GB RAM, 5,5" IPS Quad-HD, 2,5 GHz Quadcore, Android 5.0, 3000 mAh) für 265,63 € @Amazon.co.uk

37
eingestellt am 28. Okt 2015
Idealo: 297,89 €.

Bei Amazon UK gibt es gerade das LG G3 in schwarz für 265€ inkl. Versand.

Zur Zahlung benötigt ihr eine Kreditkarte. Einloggen könnt ihr euch mit den deutschen Accountdaten.
Der Endpreis inkl. Versand beträgt £192.52 (~265,63€). Wichtig ist in Pfund und nicht in Euro zu bezahlen, der amazoninterne Wechselkurs ist nicht besonders gut.

Technische Daten:

• Fromat: Barren
• Netze: GSM (850/900/1800/1900), UMTS (850/900/1900/2100), LTE (B1/B3/B7/B8/B20/B28/B40)
• Netzstandards: GPRS, EDGE, HSDPA, HSUPA, HSPA+
• Bandbreite (Download/Upload): 150Mbps/50Mbps (LTE), 42Mbps/5.76Mbps (UMTS)
• Navigation: A-GPS, GLONASS
• OS: Android 5.0 (via Update)
• CPU: 4x 2.46GHz Krait 400 (Qualcomm MSM8975AC Snapdragon 801)
• GPU: Adreno 330
• RAM: 2GB
• Display: 5.5", 2560x1440 Pixel, 16 Mio. Farben, IPS, kapazitiver Touchscreen, Gorilla-Glas 3
• Kamera: 13.0MP, Laser-AF, OIS, Dual-LED-Blitz, Videos @2160p (hinten); 2.1MP, Videos @1080p (vorne)
• Schnittstellen: Micro-USB 2.0 (SlimPort), 3.5mm-Klinke, Bluetooth 4.0, WLAN 802.11a/b/g/n/ac (Miracast, DLNA), NFC, Infrarot-Port
• Sensoren: Bewegungssensor, Lichtsensor, Annäherungssensor, Kompass
• Speicher: 16GB, microSD-Slot (bis 128GB)
• Standby-Zeit: 548h/553h/600h (GSM/UMTS/LTE)
• Gesprächszeit: 19h/21h (GSM/UMTS)
• Akku: 3000mAh, wechselbar, kabelloses Laden
• Abmessungen: 146.3x74.6x8.9mm
• Gewicht: 149g
• SAR-Wert: 0.291W/kg (Kopf)
• SIM-Formfaktor: Micro-SIM
• Besonderheiten: UKW-Radio

37 Kommentare

Das G3 war leider das schlechteste der Serie :-/

Lalle

Das G3 war leider das schlechteste der Serie :-/


find ich nicht, bin mit dem G3 wirklich sehr zufrieden.

Lalle

Das G3 war leider das schlechteste der Serie :-/



Aber immer noch gutes Phone! Hot!

Lalle

Das G3 war leider das schlechteste der Serie :-/


äh, nein. Da irrst Du!

Würde mir dann wohl eher das Flex 2 kaufen. Gibt es ja noch für 249 Euro Ist ein bisschen besser. (Außer im RAM-Bereich).

Lalle

Das G3 war leider das schlechteste der Serie :-/


Weil?

Der SD Slot ist doch schon ein großes Plus und mit CRs oder zumindest Kernel wird doch das G3 auch nicht so schlecht abschneiden, oder?

Lalle

Das G3 war leider das schlechteste der Serie :-/


....weil der akku saugt wie bescheuert.

Die Abmessungen des Handys sind für ein 5,5" großes Handy absolut umwerfend, das hat bisher kein anderes Smartphone hinbekommen. Speicher erweiterbar, 2 GB RAM völlig ausreichend, Geschwindigkeit auch top.

Der einzige Negativ-Aspekt, was manche eventuell auch als positiv betrachten könnten, ist das scharfe Display mit der hohen Auflösung und dem daraus resultierenden hohen Akkuverbrauch. Eine Full-HD-Auflösung hätte es auch getan.

tazuro94

Die Abmessungen des Handys sind für ein 5,5" großes Handy absolut umwerfend, das hat bisher kein anderes Smartphone hinbekommen. Speicher erweiterbar, 2 GB RAM völlig ausreichend, Geschwindigkeit auch top. Der einzige Negativ-Aspekt, was manche eventuell auch als positiv betrachten könnten, ist das scharfe Display mit der hohen Auflösung und dem daraus resultierenden hohen Akkuverbrauch. Eine Full-HD-Auflösung hätte es auch getan.



Hat es nicht sogar 3 GB RAM?

Hardwell91

Hat es nicht sogar 3 GB RAM?



Das 16 GB Modell hat 2 GB RAM, das 32 GB Modell 3 GB.

tazuro94

Die Abmessungen des Handys sind für ein 5,5" großes Handy absolut umwerfend, das hat bisher kein anderes Smartphone hinbekommen. Speicher erweiterbar, 2 GB RAM völlig ausreichend, Geschwindigkeit auch top. Der einzige Negativ-Aspekt, was manche eventuell auch als positiv betrachten könnten, ist das scharfe Display mit der hohen Auflösung und dem daraus resultierenden hohen Akkuverbrauch. Eine Full-HD-Auflösung hätte es auch getan.


Also ich bin mit dem 32GB Ram/32GB Version voll und ganz zufrieden. 1A Smartphone und es gibt nichts zu meckern.

fonamp

Also ich bin mit dem 32GB Ram/32GB Version voll und ganz zufrieden. 1A Smartphone und es gibt nichts zu meckern.



Das glaube ich!!

Lalle

Das G3 war leider das schlechteste der Serie :-/



Das sehe ich leider auch so. Das unnötig hochauflösende Display mit den dafür einherkommenden schwachen Farben und Kontrastwerten und dem enormen Akkuverbrauch haben das Gerät leider für mich ruiniert.
Das G3 mit einem guten Full HD Panel wäre der absolute Knaller gewesen.

Das G3 ist super

Lalle

Das G3 war leider das schlechteste der Serie :-/



Stimmt, quasi schwarz-weiß Display und der Akku hält kaum bis zum Mittag.


Knackiges Display und Akku hält bei mir problemlos den ganzen Tag.

Das g2 Flex hat doch auch einen sd Karten Slot oder irre ich? Und dann auch noch amoled

googleandroid

Das sehe ich leider auch so. Das unnötig hochauflösende Display mit den dafür einherkommenden schwachen Farben und Kontrastwerten und dem enormen Akkuverbrauch haben das Gerät leider für mich ruiniert. Das G3 mit einem guten Full HD Panel wäre der absolute Knaller gewesen.



Mir hätte ein FHD Display auch gereicht, aber im Vergleich zum G2 bietet das G3 für mich trotzdem das bessere Gesamtpaket.

Also ich habe das g3 seid nem Jahr und ich bin sehr zu frieden. Ich surfe viel und bin sehr oft am Smartphone der Akku hällt bei mir den ganzen Tag. ich weiß nicht was ihr mit eurem handy macht aber nur bis Mittag? nur am zocken oder was? preis ist hot

Bringt es was die Auflösung runter zu schrauben? QHD braucht doch keine Sau X)

Jedes mal lese ich hier tolle Specs und dann gucke ich mir die Kommentare an und denke mir...'hmmm...vielleicht doch weiter auf ein S5 Angebot warten...'

Wird es Android 6 für das G3 geben?

green8k

Wird es Android 6 für das G3 geben?


Ja, sind bereits erste Infos aufgetaucht. Für das G4 wurde das Upate vor kurzem erst wieder, wegen Probleme, zurück gezogen.
Sobald die Tests abgeschlossen sind, wird es zunächst für das G4 und danach für das G3 ausgerollt.

Erst dachte ich, das Telefon polarisiert, aber dem ist nicht so. Klar gibt es wie bei jedem Produkt Menschen, denen es nicht gefällt und wie immer ist es so, das sich die Kritiker eher äußern als die vielen Menschen, die einfach zufrieden sind. Aber mal wieder zu den Fakten: Was hier noch nicht neben all den Themen wie Schnelligkeit, Haptik und Qualität, erwähnt wurde, die Kamera ist überragend. Klar saugt das Display, das best in Class ist Strom, bei mir hält der Akku durchaus 2 Tage und ich nutze das Telefon. Wer Mittags schon einen leeren Akku hat, der hat ganz andere Probleme als den Akku!

ich finde das Teil super, hab es seit gut einer Woche. Nur die Rückseite ist mir zu glatt, da wäre ein anderes Material etwas geeigneter.

Habe die 32gb Version und bin sehr sehr zufrieden.

Was, nur qhd auf 5,5", das geht ja mal gar nicht Wenn nicht alle so zählengeil wären, dann könne man mit full HD eine bessere Akkulaufzeit und Preis realisieren. Wie damals bei der MHz Schlacht bei Intel vs. AMD. Man konnte auf seinem Kühler zwar Wasser kochen, aber hey dafür hatte man 4ghz zum angeben auf dem Spielplatz. Gleiches Spiel heute bei Handys und TVs.

Sehr happy seit einem Jahr mit dem G3 - und der Akku ist top bei mir, überlebt doppelt so lange wie mein Nexus 5 aus der Firma.

Ich kann es empfehlen!

Mal bestellt. Notfalls geht es wieder zurück.

Welches Case bzw. Bumper könnt ihr empfehlen?

AlwaysUltra

Welches Case bzw. Bumper könnt ihr empfehlen?


mumbi X-TPU Schutzhülle für 4 EUR bei Amazon. Erfüllt seinen Zweck, induktives Laden geht auch.
Vorher hatte ich Artwizz SmartJacket, sieht gut aus, zerbröselt aber nach kurzer Zeit. Finger Weg, ist Müll.

Übrigens gibt es das G3 32GB bei Amazon WHD Zustand gut für EUR 276,84 und Zustand sehr gut für EUR 292,40

Hatte das G3 in der 16GB Variante und habe es nach einem Monat umgetauscht. Das Display dreht sich selbst runter, wenn man das Gerät stärker beansprucht, das ist auch allgemein bekannt. Es hat zwar eine extrem hohe Auflösung, leidet aber unter schlechtem Kontrast und war mir auch nicht hell genug. Hätte LG ein gutes Full HD Display verbaut, würde ich das G3 vermutlich immer noch nutzen.

habe die 32GB Version seit einem Jahr und bin recht zufrieden. Auch mit der Akkuleistung.
Aber: Ich bin von einem Moto G der ersten Generation auf das G3 umgestiegen und hatte anfangs so meine Probleme. Es ist schon schade, dass eine auf dem Blatt überlegen Hardware nicht in der Lage ist, ein gleiches Maß an Flüssigkeit abzuliefern wie ein Budget - Smartphone. Außerdem ist mir das Display zu Dunkel. Auch da war das billig Motorola deutlich besser.
Irgendwie ein bisschen vermurkst das G3.
Es macht aber auch vieles richtig. Allein schon die gleiche Displaygröße wie ein iPhone 6/6s plus auf einem Bruchteil der Fläche unterzubringen ist schon top.

AlwaysUltra

Mal bestellt. Notfalls geht es wieder zurück. Welches Case bzw. Bumper könnt ihr empfehlen?


Das originale von LG (induktionsgeeignet; gibt auch eins ohne). Es wird statt der Originalrückseite eingesetzt und trägt dadurch so gut wie gar nicht auf.

Zum Akku: Meiner hält doppelt so lange (4h bis 6h DOT) wie beim G2 (2h bis 3h DOT, ich weiß ist ungewöhnlich wenig).

Das Einzige was mich stört, ist der Gelbstich des Displays. Das Problem hatten aber wohl nur die ersten Chargen.

Also ich hab das G3 seit einem Jahr und bin speziell mit der Akkuleistung mehr als zufrieden. Das Phone hält 3 Tage - so lange hat bisher noch keines meiner Smartphones durchgehalten. Mein Sohn hat dasselbe und bei ihm hält der Akku 2 Tage, aber er macht auch alles mit dem Teil. Surfen, Musik hören, Navigieren, Whatsapp und natürlich Telefonieren...
Die Kritik, die hier geäußert wird, können wir nicht nachvollziehen.
Davor hatte er übrigens das G2, das war etwas besser vom Akku her, aber unwesentlich. Die Vorteile des G3, nämlich SD - Slot und wechselbarer Akku, überwiegen eindeutig

abgelaufen, oder?

Ich würde zur 3gb Variante greifen. Gelegentlich hab ich mal Hänger (zB beim Öffnen von whatsapp). Und der LED Bug nervt extrem. Ansonsten ist es ein sehr solides Gerät.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text