92°
LG G4 Leder, ohne(!) Branding; 29,99EUR/mtl 1000 MB, Net &SMS-Flat

LG G4 Leder, ohne(!) Branding; 29,99EUR/mtl 1000 MB, Net &SMS-Flat

Handys & TabletsHandyflash Angebote

LG G4 Leder, ohne(!) Branding; 29,99EUR/mtl 1000 MB, Net &SMS-Flat

Preis:Preis:Preis:720,76€
Zum DealZum DealZum Deal
Bei handyflash.de gibt es das LG G4 für 1EUR und mtl. 29.99EUR
mit dem Tarif otelo Allnet-Flat XL 1000 MB (Vodafone).

Besonderheiten gegenüber aller anderen Angebote die ich gefunden habe:
* 1 EUR Gerätepreis für die Leder-Version
* keine Anschlussgebühr
* kostenlose Rufnummerübernahme (bzw. 25 EUR Guthaben dafür)

* kein Software-Branding (also ohne Werbe-Apps und Android-Updates sind schneller verfügbar)
* kein Netlock
* kein Köln/Schalke, etc.-Tarif

* Internet-Flat 1.000 MB (HSPA+ mit 21,6 MBit/s)
* Telefonie-Flat in alle dt. Netze
* SMS-Flat in alle dt. Netze

Achtung die Option der Rufnummerübernahme muss während der Bestellung ausgeklappt werden.


Ein Vergleichsangebot bei sparhandy.de kostet 89 EUR Gerätepreis und hat ein Vodafone-Branding
sparhandy.de/han…024

15 Kommentare

schöner Deal, allerdings ohne LTE und das sollte es halt schon sein.

Brakks

schöner Deal, allerdings ohne LTE und das sollte es halt schon sein.


steht LTE Surf-Flatrate mit bis zu 21,6 Mbit/soO

in der Beschreibung steht: nicht LTE fähig.......nur UMTS...schade

Otelo bietet keine LTE-Tarife an -> nur UMTS

meh... vodafone

lg g4 ca 3- 3.5 Stunden SoT

lasst die Finger davon

Habe das Handy seit gestern, im Vergleich zum g2 gefällt mir die größte absolut nicht gebe es wieder zurück

Wieso meckern eigentlich alle immer über Vodafone? Sollten die nicht ein besseres Netz als O2/EPlus haben?

Hab das Handy (Nachfolger für mein G2) mit den gleichen Vertrag gekauft (Logitel). Bin mit beidem zufrieden. Ich brauch kein LTE und Netzabdeckung ist mehr als gut (NRW, Essen & Umgebung), bis dato weniger "Schwierigkeiten (im Sinne von Verbindungsabbrüche)" als bei der Telekom. Die Maße eines Handys sollte man sich, bevor man es kauft, anschauen.

Brakks

schöner Deal, allerdings ohne LTE und das sollte es halt schon sein.


Stimmt, unter "Tarifdetails -> Tarifdaten" steht, dass der Tarif ohne LTE ist.
LTE ist jedoch keinesfalls ein Allheilmittel!
Ich habe ein Apple 5s mit LTE bei der Telekom als Diensthandy.
Probleme mit der Verbindung und Geschwindigkeit sind je nach Ortschaft leider Alltag.


Slider26

lg g4 ca 3- 3.5 Stunden SoT


SoT? Meinst du "DoT" = Display On Time?
Letztendlich nehmen sich die aktuellen Smartphone bzgl. der Laufzeit eh kaum etwas.
Bei aktiver Nutzung müssen alle täglich geladen werden.
*Computerbase* und *curved* bestätigen dies.
Das G4 ist eines der ganz wenigen HighEnd-Geräte, wo der Akku gewechselt werden kann.
Navi-Wanderungen im Gebirge/Urlaub sind so, im Gegensatz zum Apple, Samsung, HTC und Sony problemlos möglich.

hab mir das G4 vor ca. 2 Monaten bei Handyflash mit einem ähnlichen Vertrag geholt und bin sehr zufrieden.
Handyflash: Mo bestellt, Abwicklung war leicht und schnell. Freitags hatte ich das G4 und die freigeschaltete Simcard in den Händen. Kann ich empfehlen. Allerdings Hotline schlecht erreichbar. Schreibt lieber per Mail bei Fragen. Wird recht schnell darauf geantwortet.
Vertrag: Base, 1GB, Allnet + Reiseversprechen für 27€ + einmalig Zuzahlung 50 fürs Handy. Fand ich damals o.k. und ist wie ich jetzt sehe immer noch o.k. Das E-Plus in meinem Bewegunsradius funktioniert, wusste ich schon, da eine Zeit lang bei simyo alles gut funktioniert hatte. Davor war ich übrigens bei Vodafone und da ging ohne LTE auf dem Land und in Ballungszentren (Hbf Stgt) meistens nix. Immer nur Edge und so schlecht, das nicht einmal whatsapp und Mailabfrage funktionierte. Als das um Welten besser bei simyo ging war ich echt froh. Leider hatte simyo nicht so gute Handys im Angebot sonst wäre ich gerne dort geblieben. Die hatten zu dem Zeitpunkt nur das G3 im Angebot, und auch noch deutlich teurer.
G4: Bin kein Poweruser, Games interessieren mich nicht und so komme ich gut auf 2 Tage. Übliches halt wie Whatsapp, Nachrichten und am Tag so 2-3 Stunden surfen + neuerdings bin ich immer mehr mit der Kamera aktiv. Letztere ist wirklich genial. Hab letztes Wochende einen Iphone-User wohl ziemlich genervt. Der sah im direkten Vergleich (Video & Bildaufnahme bei schwierige Lichtverhältnissen!) ziemlich alt aus. Alleine der Kamera wegen würde ich das G4 jederzeit wieder kaufen. Die ist so gut, das ich mich gerade ins Thema Digitalfotografie Advanced einlese und ich war früher eher der Gelegenheitsknipser. Wer schafft schon nachts um halb eins Wolkenformationen mit seinem Handy zu fotografieren! Display ist ebenfalls sehr gut. Leuchtstark und nicht so Bonbonbunt wie bei Samsung. Es gibt kaum Bloatware (kein Branding), Speichererweiterung und Akku sind wechselbar, was will man mehr. Zugegeben, es ist etwas groß, da habe ich schon 1-2 Wochen gebraucht um mich daran zu gewöhnen. Aber es liegt erstaunlich gut in der Hand, trägt in der Hosentasche kaum auf (leicht gebogene Rückseite!) und der Materialmix am Rücken ist auch o.k. Zumindest kein Glasunsinn, den man wie ein rohes Ei vor Bruch, Kratzern und spontanen Rissbildungen (Z3 Compact) schützen muss.
Knockon, Dual Window und frei wählbare Tastenbelegungen möchte ich auch nicht mehr missen.
Tipp: Holt Euch noch eine Panzerglasscheibe. Haptik ist fühlbar besser als bei normalen Schutzfolien. Bisher hat noch jeder gedacht, das ist das Original Display auf dem er gerade rumwischt ;-) Nicht dieses stumpfe Gefühl wie bei früheren Folienversuchen...

ukrain3r

Wieso meckern eigentlich alle immer über Vodafone? Sollten die nicht ein besseres Netz als O2/EPlus haben?


Meine eigene Erfahrung mit Vodafone in den Jahren 2010-2014 war, das es zunehmend schlechter wurde beim mobilen Internet. Ich hatte noch Handys, die kein LTE konnten, und dümpelte seeehr oft mit Edge im Nirvana rum. Ging oftmals überhaupt nichts. Grausig. Was hab ich mich geärgert. Seit ich bei E-Plus bin, habe ich zwar dort auch nicht immer LTE, aber selbst in der tiefsten Walachei geht bei Edge noch was. Mein Rat: Vodafone nur, wenn du ständig in Gegenden mit LTE unterwegs bist UND einen bezahlbaren LTE-Vertrag von denen findest. Deren Preise sind nämlich ganz schön selbstbewusst (Red-Tarife)...
Vielleicht wachen die ja irgendwann mal auf, dann gerne wieder. Aber im Moment ist die Konkurrenz einfach besser, denke ich...

Danke Dir, VoMa. Gut zu wissen!

Kleiner Erfahrungsbericht.

Die Vertragsbestätigung mit Rufübername gab es innerhalb von 12 Stunden.
Das LG G4 ist nur zwei Tage nach der Bestellung angekommen.

Das Vodafone-Netz mit den HSPA+ 21,6 MBit/s,
ist ebenbürtig zum Diensthandy (iPhone 5s mit Telekom LTE; private Apps verboten).
Evtl. wäre bei Speedtests und großen Downloads ein Unterschied auszumachen, beim Surfen jedoch nicht :-)
Bei HSPA+ mit nur 7 MBit/s sähe es aber garantiert anders aus!

Der Akku hält bei vergleichbarer Nutzung deutlich länger durch als das 5s.
Bei moderater aber aktiver Nutzung, sind sogar zwei volle Tage Laufzeit gut möglich.

Die Tests haben die Kamera ja extrem gelobt -es wurde nicht zu viel versprochen.
Wahnsinn wie wenig Licht nötig ist, um noch so viele Details und ausgeglichene Helligkeit einzufangen.

Bin mit dem G4 und Vertrag sehr zufrieden.

VoMa


unknown_user



Sry, falls ich so spät frage: Hat Handyflash ein deutsches Gerät verschickt oder EU-Ware?

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text