LG G4 LTE + Dual-SIM H818P (5,5x27x27 QHD IPS, Snapdragon 808 Hexacore, 3GB RAM, 32GB intern, 16MP + 8MP Kamera, 3000 mAh mit Quickcharge wechselbar, Android 6) für 260,75€ [Amazon.fr Marketplace]
1006°Abgelaufen

LG G4 LTE + Dual-SIM H818P (5,5x27x27 QHD IPS, Snapdragon 808 Hexacore, 3GB RAM, 32GB intern, 16MP + 8MP Kamera, 3000 mAh mit Quickcharge wechselbar, Android 6) für 260,75€ [Amazon.fr Marketplace]

Deal-Jäger 61
Deal-Jäger
eingestellt am 12. Sep 2016
Moin.

Auf Amazon.fr (als Marketplace-Angebot) erhaltet ihr das LG G4 Dual-SIM für 260,75€.

Der Versand erfolgt durch Amazon.fr direkt, der Verkäufer stammt aus China.


PVG [Idealo]: 334€ // 316€ auf Ebay


• Format: Barren
• Netze: GSM (850/900/1800/1900), UMTS (850/900/1900/2100), LTE (700/800/850/900/1800/2100/2600)
• Netzstandards: GPRS, EDGE, HSDPA, HSUPA, HSPA+, LTE-A
• Bandbreite (Download/Upload): 300Mbps/50Mbps (LTE), 42Mbps/5.76Mbps (UMTS)
• Navigation: A-GPS, GLONASS
• OS: Android 6.0 (via Update)
• CPU: 2x 1.80GHz Cortex-A57 + 4x 1.44GHz Cortex-A53 (Qualcomm MSM8992 Snapdragon 808, 64bit)
• GPU: Adreno 418
• RAM: 3GB
• Display: 5.5", 2560x1440 Pixel, 16 Mio. Farben, IPS, kapazitiver Touchscreen, Gorilla-Glas 3 • Kamera: 16.0MP, f/1.8, Laser-AF, OIS, Farbspektrumsensor, LED-Blitz, Videos @2160p/30fps (hinten); 8.0MP, f/2.0, Videos @1080p/30fps (vorne)
• Schnittstellen: Micro-USB 2.0 (SlimPort), 3.5mm-Klinke, WLAN 802.11a/b/g/n/ac (DLNA, Miracast), Bluetooth 4.1, NFC, Infrarot-Port
• Sensoren: Bewegungssensor, Lichtsensor, Annäherungssensor, Kompass, Barometer
• Speicher: 32GB, microSD-Slot (bis 2TB)
• Standby-Zeit: 360h/440h/470h (GSM/UMTS/LTE)
• Gesprächszeit: 19h/19h (GSM/UMTS)
• Akku: 3000mAh, wechselbar
• Abmessungen: 148.9x76.1x9.8mm
• Gewicht: 155g
• SAR-Wert: 0.618W/kg (Kopf), 0.46W/kg (Körper)
• SIM-Formfaktor: Micro-SIM
• Besonderheiten: UKW-Radio, Qualcomm Quick Charge 2.0


Tests:
cnet.de/881…en/
androidpit.de/lg-…est
stadt-bremerhaven.de/lg-…ck/
notebookcheck.com/Tes…tml
curved.de/rev…252
connect.de/tes…tml

Video:


Beste Kommentare

Ich habe lange mit dem H818P gehadert, nachdem mein LG G3 vor einigen Monaten innerhalb der Garantie einen ähnlichen Defekt hatte und von Amazon komplett zurück genommen wurde.

Dadurch, dass LG allerdings für dieses Modell keine Garantieleistungen in Deutschland übernimmt, würde ich davon abraten.

Das LG G4 hat einen Serienfehler, nämlich Bootloops wegen sich auslötenden emmc Flashs durch die Abwärme des SOC, der in der Regel innerhalb der ersten 2 Jahre auftritt (nach Schätzungen rund 15-30% der Geräte).
Mehr dazu kann man sich leicht ergoogeln.

Ohne Garantie ist das LG G4 viel zu riskant, ansonsten ein schönes Gerät mit einem mittmäßigen SOC, der recht gut unter Kontrolle gebracht wurde.
Akkulaufzeit ist etwas enttäuschend, dafür ist die Kamera auch heute noch auf hohem Niveau.

daywalkervor 10 m

Ich habe lange mit dem H818P gehadert, nachdem mein LG G3 vor einigen Monaten innerhalb der Garantie einen ähnlichen Defekt hatte und von Amazon komplett zurück genommen wurde.Dadurch, dass LG allerdings für dieses Modell keine Garantieleistungen in Deutschland übernimmt, würde ich davon abraten.Das LG G4 hat einen Serienfehler, nämlich Bootloops wegen sich auslötenden emmc Flashs durch die Abwärme des SOC, der in der Regel innerhalb der ersten 2 Jahre auftritt (nach Schätzungen rund 15-30% der Geräte).Mehr dazu kann man sich leicht ergoogeln.Ohne Garantie ist das LG G4 viel zu riskant, ansonsten ein schönes Gerät mit einem mittmäßigen SOC, der recht gut unter Kontrolle gebracht wurde.Akkulaufzeit ist etwas enttäuschend, dafür ist die Kamera auch heute noch auf hohem Niveau.


hier wird man am besten beraten!

NichtDieMama_vor 1 h, 13 m

Ja amazon übernimmt doch so oder so die Rückabwicklung im Garantiefall falls es hart auf hart kommt von daher...



Das ist nicht korrekt, frei übersetzt sagt Amazon.fr dazu:
"Für Waren, die von Dritten verkauft, aber durch Amazon versendet werden, unterstützt der Amazon Kundenservice Sie beim Rückgabeprozess.
Es ist wichtig zu beachten, dass wir nicht in der Lage sind, Ersatz für diese Waren zu bieten."

Amazon hat hier keinerlei rechtliche Bindung, es heißt nicht umsonst "Verkauf durch XX, Versand durch Amazon".
Die A-Z Garantie (zumindest auf Amazon.fr?) gilt bei defekten nur innerhalb der ersten 30 Tage nach Erhalt.

Und Herstellergarantie gibt es NICHT:
LG lehnt Garantie- und Kulanz- und selbst kostenpflichtige Reparaturanfragen in Deutschland generell ab, weil das Gerät für den asiatischen Markt bestimmt war (und in Europa auch keine Ersatzteile vorgehalten werden)
61 Kommentare

Händler aus China aber Gerät hat sogar Dual Sim... Hmm...

Nanshanqu Chuangyelu Zhongxing Gongyecheng 13 Dong 601
Shenzhen
Guangdong
518000
CN

Unschlagbarer Preis! hot!!!
Hätte wahrscheinlich zugeschlagen, wenn ich das bq X5 Plus nicht letztens schon geholt hatte

Ich habe lange mit dem H818P gehadert, nachdem mein LG G3 vor einigen Monaten innerhalb der Garantie einen ähnlichen Defekt hatte und von Amazon komplett zurück genommen wurde.

Dadurch, dass LG allerdings für dieses Modell keine Garantieleistungen in Deutschland übernimmt, würde ich davon abraten.

Das LG G4 hat einen Serienfehler, nämlich Bootloops wegen sich auslötenden emmc Flashs durch die Abwärme des SOC, der in der Regel innerhalb der ersten 2 Jahre auftritt (nach Schätzungen rund 15-30% der Geräte).
Mehr dazu kann man sich leicht ergoogeln.

Ohne Garantie ist das LG G4 viel zu riskant, ansonsten ein schönes Gerät mit einem mittmäßigen SOC, der recht gut unter Kontrolle gebracht wurde.
Akkulaufzeit ist etwas enttäuschend, dafür ist die Kamera auch heute noch auf hohem Niveau.

daywalker

Ich habe lange mit dem H818P gehadert, nachdem mein LG G3 vor einigen Monaten innerhalb der Garantie einen ähnlichen Defekt hatte und von Amazon komplett zurück genommen wurde.Dadurch, dass LG allerdings für dieses Modell keine Garantieleistungen in Deutschland übernimmt, würde ich davon abraten.Das LG G4 hat einen Serienfehler, nämlich Bootloops wegen sich auslötenden emmc Flashs durch die Abwärme des SOC, der in der Regel innerhalb der ersten 2 Jahre auftritt (nach Schätzungen rund 15-30% der Geräte).Mehr dazu kann man sich leicht ergoogeln.Ohne Garantie ist das LG G4 viel zu riskant, ansonsten ein schönes Gerät mit einem mittmäßigen SOC, der recht gut unter Kontrolle gebracht wurde.Akkulaufzeit ist etwas enttäuschend, dafür ist die Kamera auch heute noch auf hohem Niveau.



Yoo, habe ich auch gerade entdeckt.

gsmarena.com/lg_…php

Also Finger weg. Muss Mutti noch etwas auf ein neues Phone warten.

daywalkervor 10 m

Ich habe lange mit dem H818P gehadert, nachdem mein LG G3 vor einigen Monaten innerhalb der Garantie einen ähnlichen Defekt hatte und von Amazon komplett zurück genommen wurde.Dadurch, dass LG allerdings für dieses Modell keine Garantieleistungen in Deutschland übernimmt, würde ich davon abraten.Das LG G4 hat einen Serienfehler, nämlich Bootloops wegen sich auslötenden emmc Flashs durch die Abwärme des SOC, der in der Regel innerhalb der ersten 2 Jahre auftritt (nach Schätzungen rund 15-30% der Geräte).Mehr dazu kann man sich leicht ergoogeln.Ohne Garantie ist das LG G4 viel zu riskant, ansonsten ein schönes Gerät mit einem mittmäßigen SOC, der recht gut unter Kontrolle gebracht wurde.Akkulaufzeit ist etwas enttäuschend, dafür ist die Kamera auch heute noch auf hohem Niveau.


hier wird man am besten beraten!

Ja amazon übernimmt doch so oder so die Rückabwicklung im Garantiefall falls es hart auf hart kommt von daher...

NichtDieMama_vor 1 h, 13 m

Ja amazon übernimmt doch so oder so die Rückabwicklung im Garantiefall falls es hart auf hart kommt von daher...



Das ist nicht korrekt, frei übersetzt sagt Amazon.fr dazu:
"Für Waren, die von Dritten verkauft, aber durch Amazon versendet werden, unterstützt der Amazon Kundenservice Sie beim Rückgabeprozess.
Es ist wichtig zu beachten, dass wir nicht in der Lage sind, Ersatz für diese Waren zu bieten."

Amazon hat hier keinerlei rechtliche Bindung, es heißt nicht umsonst "Verkauf durch XX, Versand durch Amazon".
Die A-Z Garantie (zumindest auf Amazon.fr?) gilt bei defekten nur innerhalb der ersten 30 Tage nach Erhalt.

Und Herstellergarantie gibt es NICHT:
LG lehnt Garantie- und Kulanz- und selbst kostenpflichtige Reparaturanfragen in Deutschland generell ab, weil das Gerät für den asiatischen Markt bestimmt war (und in Europa auch keine Ersatzteile vorgehalten werden)

Hatte auch gerade bootloader bei meinem g4 gekauft im september.

Lg hat das fix repariert, aber alle daten runter. Ganz ehrlich handy ist toll, aber trotzdem lieber finger weg. Mit garantie könnte man es kaufen, aber bei diesem handy sind backups wirklich pflicht. Wusste nix vom bootloader und dachte brauch ich nicht sehr ärgerlich.

Jo den Fehler hatte ich auch, wurde per Garantie getauscht

H818, das ist doch die Russland Variante!? Null Internet in USA zB

tonymaxwell

H818, das ist doch die Russland Variante!? Null Internet in USA zB



nicht korrekt

habe es . Top handy, zig mal runtergefallen alles bestens

hmm jetzt kaufen oder wegen des Fehers doch net kaufen.. manno ich brauche doch ein handy oder gibt es empfehlungn im bereich 200-250 €?

liebäugel mit dem Lenovo Moto G4 ...
Bearbeitet von: "Zico1988" 12. Sep 2016

Für dual Sim ein guter Preis.
ABER: Ich hatte bis vor 2 Woche noch die H815 Version und die ist grad bei LG beim Kundenservice. Nach 4 Monaten haben sich so rote Schatten rund um das Display gebildet, dass man bei schwarzem Bildschirm deutlich erkennen konnte. Habe es dann eingeschickt. Nach Google recherchen ist das beim G4 auch ein bekanntes Problem. Ob nur beim H815 oder auch bei dem hier kann ich nicht sagen.

Bearbeitet von: "elwoodblues1985" 12. Sep 2016

phlover

habe es . Top handy, zig mal runtergefallen alles bestens



​Habe es auch. Ein mal runter gefallen (in Spigen Hybrid case) Display zerbrochen. Display selbst getauscht für €70 inkl. Rahmen.

Schönes Gerät, leider wird es so gut wie gar nicht durch einen deutschen Händler (zu einem guten Preis) in Deutschland vertrieben.
Gerade für Garantiefälle ist die Abwicklung dann wesentlich einfacher.

Das G4 ist leider wirklich für bereits genannte Bootloop-Problematik bekannt.

Gruß

Falls jemand ein China Phone mit auch nur einer annähernd guten Kamera hat, bitte her damit.

Habe das G4 selbst und bin eigentlich voll zufrieden. Habe es wegen der Kamera gekauft und die ist wirklich das Beste, was man zurzeit km Smartphone kaufen kann.

Zur Info:
Die Bootloops betreffen vor allem die Seriennummer 505 und 506.
Wer eine neuere hat sollte meines Wissens nach das Problem wohl eher nicht bekommen. Oder hat jemand noch weitere Informationen?

Tophandy, Toppreis, Flophändler, Flop bei Garantiefall.

Hab mir das H818p auch besorgt für 340€ vom deutschen Ebay Händler (vor nem Jahr).\x0d\x0aAkkulaufzeit ist natürlich wirklich nicht besonders weil der 808 und 810 halt schrott sind aber das wusste ich ja vorher schon. \x0d\x0aPerformance ist für meine Zwecke aber völlig ausreichend.\x0d\x0aHab dann den Akku durch 6000mah Modell von MPJ ersätzt und jetzt liegt das Gerät auch viel besser in der Hand!\x0d\x0aVon einem Bootloop Problem hab ich noch nichts mit bekommen!\x0d\x0aHab aber auch eine Handyversicherung abgeschlossen die sollte Schäden am Gerät ja abdecken....\x0d\x0a\x0d\x0a\x0d\x0a

Seit März besitze ich das Gerät. Damals 340 bezahlt ca.. Als Dual Sim echt super. Kamera sehr gut. Akkulaufzeit jedoch bei mir seit kurzem mehr als schlecht. Teils in 3 Stunden komplett leer bei normaler Nutzung.
Ansonsten von dem Bootloop hatte ich auch schon gelesen, bisher aber weder davon oder von dem WLAN Problem betroffen. Wenn eines der Probleme eintritt, hat man glaube ich echt schlechte Karten was Austausch/Reparatur angeht.

270 € aus China? Wtf, nein Danke.

Super tolles Handy mit einen großen Manko: Die Akkulaufzeit. Hält nun wirklich nur noch von morgens bis frühen Abend. Habe mir einen Wechselakku der stets voll ist gekauft, falls es doch mal schneller leer geht. Hatte den Bootloop*, Daten können natürlich nicht gerettet werden, allerdings macht ein schlauer Smartphonennutzer (wozu ich nicht gehöre) jede Woche ein BackUp seines Gerätes. Die Reparatur hat zirka 1 1/2 Wochen gedauert. Seither keine Probleme mehr.

Bootloop trat unglücklicherweise wärend der Arbeitszeit auf (nutze es u.A. als Firmenhandy), man kann rein garnichts machen (außer dem BigCore zu deaktivieren - dies kann einen aber die Garantie kosten) außer es einzuschicken. Passiert, meine Güte.

martin_nbg

Schönes Gerät, leider wird es so gut wie gar nicht durch einen deutschen Händler (zu einem guten Preis) in Deutschland vertrieben.Gerade für Garantiefälle ist die Abwicklung dann wesentlich einfacher. Das G4 ist leider wirklich für bereits genannte Bootloop-Problematik bekannt. Gruß



​Tesento.com bietet es für 342€ an und es ist ein deutscher Händler

NichtDieMama_vor 13 m

​Tesento.com bietet es für 342€ an und es ist ein deutscher Händler



TESENTO LTD
20-22 WENLOCK ROAD
N1 7GU LONDON
UNITED KINGDOM

Kombalotschikosvki

Falls jemand ein China Phone mit auch nur einer annähernd guten Kamera hat, bitte her damit. Habe das G4 selbst und bin eigentlich voll zufrieden. Habe es wegen der Kamera gekauft und die ist wirklich das Beste, was man zurzeit km Smartphone kaufen kann.


Naja, jetzt bleib mal realistisch. Die Kamera des G4 war 2015 mit dem S6 zusammen das beste was man kriegen konnte, aber wir haben das Jahr 2016, wo sich doch vieles verändert hat.

ich halte auch gar nichts von den chinesischen Händlern, andererseits haben wir hier 334-260 = 74€ oder 22% Ersparnis.
Von dem Fehler waren so gut wie keine Geräte nach Produktionsdatum September 2015 betroffen.
Bei Wenignutzung hält das Handy locker einen Tag und auch mal zwei, bei Vielnutzung kann es knapp werden - muss man wissen, ich nutze es meist wenig und habe da keine Probleme, gestern habe ich so vier Stunden draußen gesurft und es kam auf 17% - OK, aber habe es in Ruhe gelassen und zu Hause ans Netz gehängt. Es hat ja auch als eines der wenigen Geräte noch einen Wechselakku - wer es intensiv nutzt, muss es mal nach einem halben Tag tauschen oder an den Stck anschließen.
Mein Exemplar hat aber einen Bug - weiß nicht ob das so immer ist, meine beiden SIM-Karten sind im gleichen Netz (nicht Anbieter) und da schaltet das Handy so ein zwei mal im Monat von alleine, den Datenempfang um auf die andere SIM um.

Die Kamera Qualität ist genial, immer noch Top für den Preis fast geschenkt.

regregergregreger

Naja, jetzt bleib mal realistisch. Die Kamera des G4 war 2015 mit dem S6 zusammen das beste was man kriegen konnte, aber wir haben das Jahr 2016, wo sich doch vieles verändert hat.



Annähernd gute Cams: LeTV X820 und Apollo Vernee Lite

Kimovil.com - dort wird dir geholfen.
Bearbeitet von: "Kritiker" 12. Sep 2016

Experte

Zur Info:Die Bootloops betreffen vor allem die Seriennummer 505 und 506.Wer eine neuere hat sollte meines Wissens nach das Problem wohl eher nicht bekommen. Oder hat jemand noch weitere Informationen?


Mich hat es mit einer 509er SN getroffen.

Expertevor 3 h, 46 m

Zur Info:Die Bootloops betreffen vor allem die Seriennummer 505 und 506.Wer eine neuere hat sollte meines Wissens nach das Problem wohl eher nicht bekommen. Oder hat jemand noch weitere Informationen?


Wo steht die Seriennummer? Hinter dem Akku? Ich habe 602 kann das sein?

regregergregregervor 2 h, 39 m

Naja, jetzt bleib mal realistisch. Die Kamera des G4 war 2015 mit dem S6 zusammen das beste was man kriegen konnte, aber wir haben das Jahr 2016, wo sich doch vieles verändert hat.



Ne ne
dxomark.com/Mob…res

Hat man denn die Möglichkeit, das Phone im Garantiefall an den Hersteler in Korea zur Reparatur zurück zu senden?

gerdtudi

Hat man denn die Möglichkeit, das Phone im Garantiefall an den Hersteler in Korea zur Reparatur zurück zu senden?


ja kommt drauf an.
Wenn dann müsstest du dich wohl an LG in dem Bestimmungsland des Smartphones Richten.
War bei mir irgned ein Osteuropäisches Land.
Ich hab einfach für 70€ für 2 Jahre eine Versicherung Abgeschlossen! Mach ich sowieso immer weil ich meine Geräte nur ohne Hülle nutze und es früher oder später eh mal runter fällt!

Cleany-HRO

Wo steht die Seriennummer? Hinter dem Akku? Ich habe 602 kann das sein?


Kann sein. Heißt, dass es im Februar 2016 produziert wurde.

Ich besitze das G4 und hatte auch vor einigen Monaten den Bootloop, basierend auf dem Produktionsfehler des Powerboards.
Da ich das Gerät gerootet hatte war mein Bootloader also offiziell unlocked.
- Man kann Android 5 rooten, ohne den bootloader zu unlocken, bei Android 6 geht dies meines Wissens nach nicht.

Ich habe im Internet viel nachgelesen und bin auf sehr viele User gestoßen, denen die kostenlose Reparatur wegen Bootloader Unlock verweigert wurde. Ich habe dann über Facebook Email Chat etc nachgefragt und es wurde mir entweder keine Entscheidung zu meinem Fall oder ein Verweis auf die AGBs mitgeteilt, da ich durch den Unlock auf Garantie verzichte.
Ich habe es dann auf gut Glück trotzdem eingesandt und es wurde kostenlos repariert.

Da es inzwischen die Ersten gibt, die nach einem solchen Board-Tausch durch LG erneut den Bootloop-Fehler haben, bin ich nun auf der Suche nach einem neuen Gerät, da ich mich nicht zu einem erneuten UNlock durchringen kann und mir die root Features fehlen.

Der nächste negative Punkt zu dem Gerät ist die Akkuleistung. Bei Android 5 war diese durchaus gut. Jetzt mit Android 6 komme ich mit dem Gerät (ohne Spiele, Videos, WLan) nicht über den Tag. Nach 2-3h Display An ist der Akku leer.


Ansonsten ein sehr schönes Gerät mit dem ich durchaus zufrieden war. Die Kamera ist ÜBERRAGEND!

Cleany-HROvor 46 m

Wo steht die Seriennummer? Hinter dem Akku? Ich habe 602 kann das sein?



Cleany-HROvor 46 m

Wo steht die Seriennummer? Hinter dem Akku? Ich habe 602 kann das sein?


Ob das so allgemeingültig ist möchte ich bezweifeln.
HIER gibt es Leute die eine 6XX SN haben, also 2016 produziert, die den Bootloop bekommen. Liegt also eventuell daran, dass sich das Ablöten erst nach einer gewissen Zeit x auswirkt und 6er Boards diese Zeit noch nicht erreichen konnten.

Ist ein super Gerät, habe es seit einem dreiviertel Jahr im Einsatz. Vor allem die Kamera und Bedienung ist großartig. Größte Schwächen sind Akkuverbrauch (bei Nutzung ist gerade so ein Tag drin) und das es keinen Fingerabdruckscanner/Idunktionsladen hat...
Wer bedenken wegen der Größe hat: Ich hatte davor ein iPhone 4 und Galaxy Young (beides 3.5"). Das hier hat 5.5". Nach einer Woche ist es vollkommen normal, dass nächste Handy darf ruhing noch eine Stufe größer sein.

Bei Fragen könnt ihr mir gerne eine Nachricht schreiben!

Wir reden hier von einem Markengerät mit Dualsim, deutschen LTE-Bändern, extra SD-Slot, wechselbarem Akku und sauguter Kamera. Für 260 Euro. Deal ist richtig, richtig heiß.

Hatte das H815 (LG G4) letzten November gekauft (465 EUR). Tolles Handy. Aber dann hat im August das Bootloop-Problem zugeschlagen....
Amazon hat das so geregelt, dass ich den vollen Betrag zurück erhielt.
Ich würde das Handy nicht ohne entsprechende Garantie kaufen...

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text