174°
ABGELAUFEN
LG G5 ab sofort für 699 Euro inkl. Cam-Plus-Modul vorbestellbar
LG G5 ab sofort für 699 Euro inkl. Cam-Plus-Modul vorbestellbar
Handys & TabletsAmazon Angebote

LG G5 ab sofort für 699 Euro inkl. Cam-Plus-Modul vorbestellbar

Preis:Preis:Preis:699€
Zum DealZum DealZum Deal
LG G5 Vorbesteller-Aktion: Erhalten Sie jetzt ein LG Kamera-Modul kostenlos zum Smartphone dazu

Bei Amazon erhalten Sie in der Vorbestellerphase des neuen LG G5 ein LG Friends-Kamera-Modul im Wert von 99€ kostenlos zum Smartphone dazu.

Und so funktioniert es:

Kaufen Sie im Aktionszeitraum vom 14.03.2016 bis einschließlich 03.04.2016 ein neues LG G5 Aktionsgerät (ausschließlich mit Verkauf und Versand durch Amazon).

Legen Sie hierzu das Smartphone in einer beliebigen Farbe zusammen mit dem LG Kamera-Modul in den Einkaufswagen und geben Sie im letzten Bestellschritt den Gutscheincode: LGG5AKTION in der Bestellübersicht ein.

Am Ende des Bestellvorgangs erscheint der Rabatt in der Bestellübersicht und Sie erhalten das Modul kostenlos dazu.

Das Angebot ist auf eine bestimmte Geräteanzahl begrenzt. Sobald die verfügbare Aktionsware ausverkauft ist, wird das Angebot beendet. Das Angebot ist nicht mit anderen Aktionen kombinierbar und kann nur einmal pro Kunde für ein Gerät angewendet werden. Alle teilnehmenden Produkte werden nachfolgend aufgeführt.

Beste Kommentare

xj00x

Ich überlege mir das G5 zu holen, bin jedoch skeptisch was den Prozessor angeht. Warum im Jahr 2016 nur Quad und nicht Octa Core, so wie die anderen Hersteller ?


Wow.
Macht euch keine mühe Leute, da ist Hopfen und Malz verloren.

blablator

gibt nichts witzigeres als preise für neue "flagschiffe"



und nichts schöneres als den Preisverfall innerhalb der ersten Monate

Koffy

CPU: 2x 2.15GHz Kryo + 4x 1.60GHz Kryo (Qualcomm MSM8996 Snapdragon 820, 64bit) btw: Ich tendiere eher zu einem Xiaomi Mi5, für mich das interessantere Gerät. Technischer Vergleich LG G5 vs. Xiaomi Mi5



LTE ist ohne Band 20 hierzulande witzlos. Wenn du dich informieren würdest, würdest du das auch wissen.

xj00x

Ich überlege mir das G5 zu holen, bin jedoch skeptisch was den Prozessor angeht. Warum im Jahr 2016 nur Quad und nicht Octa Core, so wie die anderen Hersteller ?



Man sollte ruhig die Geduld aufbringen und den Leuten erklären, dass die Anzahl der Kerne eben nicht alles ist. So wie es Crythar gemacht hat.
Genauso wenig wie einige immer noch glauben, dass mehr Megapixel bei der Kamera automatisch bessere Bildqualität bedeutet.
Aufklärung ist wichtig, denn sonst richtet sich das Marketing immer mehr an den Ahnungslosen aus. Und dann kriegen wir immer mehr Handys mit 20 Kern-CPU und 512MB RAM, und 69 EUR Kompaktkameras mit 30 Megapixeln Auflösung...

49 Kommentare

gibt nichts witzigeres als preise für neue "flagschiffe"

blablator

gibt nichts witzigeres als preise für neue "flagschiffe"



und nichts schöneres als den Preisverfall innerhalb der ersten Monate

Avatar

GelöschterUser465377

Ich überlege mir das G5 zu holen, bin jedoch skeptisch was den Prozessor angeht.

Warum im Jahr 2016 nur Quad und nicht Octa Core, so wie die anderen Hersteller ?

Wo ist der Deal? 699€ ist die UVP!

Den Vorbesteller Bonus gibts überall in Detuschland, nicht nur bei Amazon, siehe z.B. Saturn
In den USA bekommt man übrgends als Vorbsteller einen zweiten Akku und ein Akku Ladecase, statts der Kamera, siehe hier

xj00x

Ich überlege mir das G5 zu holen, bin jedoch skeptisch was den Prozessor angeht. Warum im Jahr 2016 nur Quad und nicht Octa Core, so wie die anderen Hersteller ?



oO

xj00x

Ich überlege mir das G5 zu holen, bin jedoch skeptisch was den Prozessor … Ich überlege mir das G5 zu holen, bin jedoch skeptisch was den Prozessor angeht. Warum im Jahr 2016 nur Quad und nicht Octa Core, so wie die anderen Hersteller ?

9144516-K39g59144516-C15bS

Qualcomms erster gescheite Prozessor seit dem SD805!
SD652 und SD650 sind aber auch empfehlenswert!
Wird es dieses Jahr sicherlich einiger sehr interessante Geräte geben mit den beiden.
Die SD61X aus dem letzten Jahr konnte man halt genau so vergessen wie die SD808/10!

xj00x

Ich überlege mir das G5 zu holen, bin jedoch skeptisch was den Prozessor angeht. Warum im Jahr 2016 nur Quad und nicht Octa Core, so wie die anderen Hersteller ?


Wow.
Macht euch keine mühe Leute, da ist Hopfen und Malz verloren.

Avatar

GelöschterUser465377

xj00x

Ich überlege mir das G5 zu holen, bin jedoch skeptisch was den Prozessor angeht. Warum im Jahr 2016 nur Quad und nicht Octa Core, so wie die anderen Hersteller ?



?

Verfasser

Technisch ist das LG G5 auf dem neusten Stand mit dem 5,3-Zoll-Display, Quad HD-Auflösung, Snapdragon 820-Prozessor, 4 GB RAM und 32 GB internem Speicher, der per microSD-Karte erweitert werden kann. Dazu gibt es aber ganz neu den Fingerabdruckscanner auf der Rückseite, ein Gehäuse aus Metall, eine Dual-Kamera mit zwei Sensoren und verschiedenen Weitwinkeln und einen Akku, der sich austauschen lässt. Leider musste dafür die Kapazität auf 2.800 mAh gesenkt werden. Ob es zu dem Preis aber wirklich Erfolg haben kann, muss man abwarten. Das Cam-Plus-Modul könnte in jedem Fall einen Anreiz zur Vorbestellung sein!

xj00x

Ich überlege mir das G5 zu holen, bin jedoch skeptisch was den Prozessor angeht. Warum im Jahr 2016 nur Quad und nicht Octa Core, so wie die anderen Hersteller ?


Weil der Unterschied 4 Kerner und 8 Kerner nicht wie beim PC ist, es sind eher 4 Hochleistungskerne und 4 Stromsparende.
Andere machen das nur mit 4 Kernen.

Avatar

GelöschterUser465377

xj00x

Ich überlege mir das G5 zu holen, bin jedoch skeptisch was den Prozessor angeht. Warum im Jahr 2016 nur Quad und nicht Octa Core, so wie die anderen Hersteller ?



oO

Die SD61X aus dem letzten Jahr konnte man halt genau so vergessen wie die SD808/10!


Ach was - der 808 im LG G4 ist klasse. Wegen der nicht vorhandenen thermischen Probleme genau so schnell wie die 810er. LG legt eben Wert auf Funktionalität statt irgendwelcher witzigen, aber nutzlosen Gimmicks (z.B. gebogenes Display im S6/7 Edge).
Und ehrlich gesagt wäre mir das Kameramodul wesentlich lieber als ein zweiter Akku und ein Case. da sind die Europ. Frühbesteller wirklich mal besser dran als die US Kollegen. Bin mal gespannt, wie sich die Preise in einigen Monaten entwickeln....

xj00x

Ich überlege mir das G5 zu holen, bin jedoch skeptisch was den Prozessor angeht. Warum im Jahr 2016 nur Quad und nicht Octa Core, so wie die anderen Hersteller ?




oO oO oO

xj00x

Ich überlege mir das G5 zu holen, bin jedoch skeptisch was den Prozessor angeht. Warum im Jahr 2016 nur Quad und nicht Octa Core, so wie die anderen Hersteller ?



Man sollte ruhig die Geduld aufbringen und den Leuten erklären, dass die Anzahl der Kerne eben nicht alles ist. So wie es Crythar gemacht hat.
Genauso wenig wie einige immer noch glauben, dass mehr Megapixel bei der Kamera automatisch bessere Bildqualität bedeutet.
Aufklärung ist wichtig, denn sonst richtet sich das Marketing immer mehr an den Ahnungslosen aus. Und dann kriegen wir immer mehr Handys mit 20 Kern-CPU und 512MB RAM, und 69 EUR Kompaktkameras mit 30 Megapixeln Auflösung...

xj00x

Ich überlege mir das G5 zu holen, bin jedoch skeptisch was den Prozessor angeht. Warum im Jahr 2016 nur Quad und nicht Octa Core, so wie die anderen Hersteller ?



erlös doch den Jungen

oO oO oO oO oO
oO oO oO oO
oO oO oO
oO oO
oO

CPU: 2x 2.15GHz Kryo + 4x 1.60GHz Kryo (Qualcomm MSM8996 Snapdragon 820, 64bit)

btw: Ich tendiere eher zu einem Xiaomi Mi5, für mich das interessantere Gerät.
Technischer Vergleich LG G5 vs. Xiaomi Mi5

Koffy

CPU: 2x 2.15GHz Kryo + 4x 1.60GHz Kryo (Qualcomm MSM8996 Snapdragon 820, 64bit) btw: Ich tendiere eher zu einem Xiaomi Mi5, für mich das interessantere Gerät. Technischer Vergleich LG G5 vs. Xiaomi Mi5



Ich kann mir nicht vorstellen dass das Mi5 in Sachen Kamera mithalten kann, Smartphone kann jeder

Bin auf dern Vergleich der Kamera mit dem S7 gespannt. Wenn es da mithalten kann, wird es mein "will ich haben" Smartphone

Koffy

CPU: 2x 2.15GHz Kryo + 4x 1.60GHz Kryo (Qualcomm MSM8996 Snapdragon 820, 64bit) btw: Ich tendiere eher zu einem Xiaomi Mi5, für mich das interessantere Gerät. Technischer Vergleich LG G5 vs. Xiaomi Mi5



Wäre ja noch das kleinere Übel im Vergleich zu den (wiedereinmal) fehlenden LTE 800MHz Band.

Ich tendiere eher zu einem Xiaomi Mi5, für mich das interessantere Gerät.



Da fehlt LTE Band 20.......

Die SD61X aus dem letzten Jahr konnte man halt genau so vergessen wie die SD808/10!



Ich selbst bin vom G3 aufs S7 umgestiegen. Nie wieder LG, schaltet sich selbst ab, dann ging die Kopfhörer Buchse kaputt, dann lief nur noch der halbe Bildschirm. Und LG hat es jedes mal repariert. 6 Wochen lang Preisverfall ist ja bei den Droids mittlerweile überall gleich.

Habe das G4 und kann mich nicht beschweren. Mein Schwerpunkt lag damals auf der wirklich guten Kamera. Im Test seriöser Zeitungen lag diese immer vorn. Habe es nicht bereut -- mit dem G5 wird es ähnlich sein. Wechselbarer Akku, etc.

Ich hatte das G5 ungefähr eine Woche lang im Einsatz und war über den Akku eigentlich recht überrascht, der hat mich locker über den Tag und ein wenig weiter gebracht. Ich war anfangs gerade wegen diesem "Immer-An" Feature ein wenig skeptisch, aber alles in Butter. Ich könnte mir vorstellen, dass ich dadurch das Display nicht komplett angemacht habe um Uhrzeit/Benachrichtigungen/etc zu checken.
Das Kameramodul ist allerdings.....hässlich ist untertrieben, recht dick und ehrlich gesagt auch nicht wirklich praktisch, aber das sollte jeder für sich selbst entscheiden. Das soll die einhändige Nutzung erleichtern, ich hatte aber eher Angst, dass mir das Handy aus der Hand fällt.

Koffy

CPU: 2x 2.15GHz Kryo + 4x 1.60GHz Kryo (Qualcomm MSM8996 Snapdragon 820, 64bit) btw: Ich tendiere eher zu einem Xiaomi Mi5, für mich das interessantere Gerät. Technischer Vergleich LG G5 vs. Xiaomi Mi5




Das ist ja angeblich noch nicht sicher (ob es nicht noch eine Version für Europa gibt). Aber als VF Kunde, ist das auch meine größte Sorge.
Was die Kamera angeht, wenn ich Fotos machen will, dann nehme ich meine Alpha 6000, für die Schnappschüsse, die mit einem Handy mache, reicht die des Xiaomi vermutlich aus. Aber die 300€ Ersparnis finde ich schon sehr überzeugend.

Ich habe noch bis September Zeit. So wie ich die Preisentwicklung mancher Smartphones hier mitbekomme wird es bis dahin wohl erschwinglicher. Was erwarten die Leute auch bei der kadenz an Neuerscheinungen.

Mich reizen das LG G5 mit dem Audio-Modul, sowie das Xiaomi mi5 pro.
Werde aber auch erstmal die ersten Preisverfälle abwarten

Bei Saturn sollte es noch 2% qipu geben

Die SD61X aus dem letzten Jahr konnte man halt genau so vergessen wie die SD808/10!

Ist im Kameramodul nicht auch noch ein extra Akku?
Wenn ich ganz ehrlich bin, hätte ich aber wahrscheinlich trotzdem lieber die amerikanische Variante. Ähnlich wie GhostWhoWalks finde ich das Kameramodul eher unpraktisch und sehr hässlich (bei mir stützt sich diese Meinung allerdings nur auf Bilder, in der Hand hatte ich das G5 noch nicht).

Insgesamt interessiert mich das G5 recht wenig. Ne gute Kamera finde ich zwar durchaus recht wichtig bei Smartphones, diese Doppelkamera hinten halte ich aber eher für ne Spielerei. Die Module finde ich persönlich eher gimmick-y und insbesondere die Art der Anbringung überzeugt mich nicht. Fingerabdruckscanner will ich gar nicht haben und Always-On-Display muss auch nicht sein.

Das Positivste was ich mir vom G5 erhoffe, ist, dass es die Preise fürs G4 noch ein Stück weiter nach unten drückt.


xj00x

Ich überlege mir das G5 zu holen, bin jedoch skeptisch was den Prozessor angeht. Warum im Jahr 2016 nur Quad und nicht Octa Core, so wie die anderen Hersteller ?



Die Anzahl der Kerne ist nicht nur "nicht alles" sondern sagt rein überhaupt nichts über die Leistung aus. Man kann auch 25 Kerne verbauen und jeden davon mit relativ wenig Transistoren ausstatten. Das Einzige, was das dann bringt, ist ein Datenblatt mit einem 25 Kern Prozessor.
Gerade die Android Geräte versuchen dem unwissenden Kunden klar zu machen, dass mehr Kerne gleich mehr Leistung ist. Das ist so blöd wie die Aussage, dass ein 4 Zylinder Motor mehr PS hat als ein 6 Zylinder Motor. (Auch wenn es bei einem Motor tatsächlich oft so ist)

Also ein für alle mal:
Kerne sind komplett unsinnig um die Leistung zu beschreiben. Ebenso wie ein GHz Wert. 3 GHz sind nicht besser als 2 GHz. Da spielen ganz andere Faktoren eine Rolle.
Warum sind heutige Intel Proessoren mit 2 GHz und 2 Kernen zig mal leistungsfähiger als selbige von vor 10 Jahren mit den gleichen Werten? Weil diese Werte halt nichts aussagen.

Also glaubt ruhig weiter an das Märchen der Kerne. Samsung mit dem Exynos Octa wird es euch danken

Koffy

CPU: 2x 2.15GHz Kryo + 4x 1.60GHz Kryo (Qualcomm MSM8996 Snapdragon 820, 64bit) btw: Ich tendiere eher zu einem Xiaomi Mi5, für mich das interessantere Gerät. Technischer Vergleich LG G5 vs. Xiaomi Mi5


Leute, hört doch ENDLICH mit diesem dämlichen Geheule auf, dass dieses bescheuerte LTE Band 20 fehlt - das interessiert wirklich nur die absolute Minderheit!

Koffy

CPU: 2x 2.15GHz Kryo + 4x 1.60GHz Kryo (Qualcomm MSM8996 Snapdragon 820, 64bit) btw: Ich tendiere eher zu einem Xiaomi Mi5, für mich das interessantere Gerät. Technischer Vergleich LG G5 vs. Xiaomi Mi5



LTE ist ohne Band 20 hierzulande witzlos. Wenn du dich informieren würdest, würdest du das auch wissen.

Das Problem hier mit den Band 20 hater ist doch nur das ein paar mydealz User so liebend gerne ihre Prepaid Sim Karten als Favorit haben, anstatt das gute Deutsche Handy Netz bei D1 oder D2 zu nutzen inklusive LTE!

Das G5 ist schon cool - ein Angebot mit dem Zweitakku statt Kameramodul fände ich aber viel interessanter. Damit käme man nämlich auf 4.000mAh, was nicht übel ist.

Wo ist der Deal? Ich seh keinen. Wer das kauft ist bei Mydealz falsch und sollte schnell seinen Account löschen.

Wenn man sich die Preiskurve vom LG G4 anschaut, dann wird es das LG G5 bereits im Juni für unter 500EUR geben - Die 99EUR UVP für das Cam Modul sind auch Käse. Marktwert wird - wenn überhaupt - bei der Hälfte liegen. Gerade wenn die ganzen Early Adopter eBay damit fluten.

Das LG G5 hat wie das LG G4 gute Chancen ein Top Phone zu werden. Aber wie schon beim LG G4 hat LG einfach nix dazugelernt was Marketing angeht. Da ist Samsung halt 1000x besser. Und bis LG ausm Quark kommt hat Samsung schon Dutzende S7 abgesetzt. Das es genug bekloppte gibt, die ernsthaft noch nen Android Phone für 700€ kaufen ist traurig aber wahr

LG G2 ftw (wenn es doch nur etwas mehr Speicher wäre :S) 700€ sind irgendwie nicht wenig.

Und das Kamera Modul direkt zurückschicken, so wie damals mit der smartwatch beim g3

Macht dann etwa 620€

Verfasser

m.lg.com/de/…lus


Der zusätzliche 1.140 mAh-Akku der CAM Plus schenkt Ihnen mehr Zeit – für die besten Aufnahmen der schönsten Momente, egal wann.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text