LG G6 US-Version (US997)
-179°Abgelaufen

LG G6 US-Version (US997)

15
eingestellt am 6. Sep 2017Bearbeitet von:"billyx"
Wer so wie ich unbedingt die US-Version des G6 (mit Wireless Charging und Bootloader entsperrbar) hab will bekommt es im Moment bei Amazon.com verhältnismäßig günstig - inkl Versand und Steuern für 478 Euro.

Die die diesen Deal kalt bewerten dürfen mir gerne ein besseres Angebot für das gleiche Gerät zeigen.

Vergleichspreise:
LG V30: 870 EUR
Samsung S8: 499 EUR
LG G6+ Plus: 485 EUR
LG G6 EU: 405 EUR
Zusätzliche Info

Gruppen

15 Kommentare
Du weist aber schon, dass auch die EU Version mit einem entsperrbaren Bootloader daherkommt?
Aber nicht mit Wireless Charging
Die US Version hat zudem auch Wireless Charging, einen DAC Chip, Dual SIM und 64GB statt 32GB. Ich habe die EU Version. Aus diesem Grund wird mein nächstes auch kein LG mehr sein
bamless6. Sep 2017

Die US Version hat zudem auch Wireless Charging, einen DAC Chip, Dual SIM …Die US Version hat zudem auch Wireless Charging, einen DAC Chip, Dual SIM und 64GB statt 32GB. Ich habe die EU Version. Aus diesem Grund wird mein nächstes auch kein LG mehr sein


Das ist auch eine Frechheit. Sollte man wirklich nicht unterstützen.
LG lernt aus seinen Fehlern- > V30
Joni.Haus6. Sep 2017

LG lernt aus seinen Fehlern- > V30


Und da ist jetzt der einzige fehler nur der Preis....
bamless6. Sep 2017

Die US Version hat zudem auch Wireless Charging, einen DAC Chip, Dual SIM …Die US Version hat zudem auch Wireless Charging, einen DAC Chip, Dual SIM und 64GB statt 32GB. Ich habe die EU Version. Aus diesem Grund wird mein nächstes auch kein LG mehr sein

Kannst du dazu bitte eine Quelle nennen?

Soweit ich das sehe hat die us Version nur wireless charging als Unterschied zur EU Version.
Die restlichen Sachen die du aufzählst hat die asiatische Version H870DS.

Garantie wird bei der us Version Natürlich auch praktisch unmöglich zu bekommen sein.
Stimmt hast recht, die asiatische Version war das, macht es aber vom Prinzip her nicht besser, wie LG das so neuerdings handhabt, meiner Meinung nach
dschafar876. Sep 2017

Und da ist jetzt der einzige fehler nur der Preis....


Ich hoffe stark das beim V30 der Preis ähnlich schnell wie beim LG G6 nach unten korrigiert wird. Die Konkurrenz dürfte recht hoch sein. In den nächsten Wochen erscheinen einige heiße Kandidaten (LG G6+, Google Pixel 2, Iphone 8...).

Bin beim V30 aber auch besonders auf das Display gespannt. Dieses soll ja ähnlich gut sein wie beim S8/ S8+...hatte das die Tage im Elektromarkt mal in der Hand - das ist schon ein starkes Kaufargument.
BennyBuxbaum6. Sep 2017

Ich hoffe stark das beim V30 der Preis ähnlich schnell wie beim LG G6 nach …Ich hoffe stark das beim V30 der Preis ähnlich schnell wie beim LG G6 nach unten korrigiert wird. Die Konkurrenz dürfte recht hoch sein. In den nächsten Wochen erscheinen einige heiße Kandidaten (LG G6+, Google Pixel 2, Iphone 8...).Bin beim V30 aber auch besonders auf das Display gespannt. Dieses soll ja ähnlich gut sein wie beim S8/ S8+...hatte das die Tage im Elektromarkt mal in der Hand - das ist schon ein starkes Kaufargument.


Für mich zählt halt Dual SIM sehr stark...einen würdigen nachfolger fürs Axon 7 zu finden ist eben recht schwer
@dschafar87
Das HTC U11 hat in der deutschen Version ja glaub ich dualsim.
BennyBuxbaum6. Sep 2017

Ich hoffe stark das beim V30 der Preis ähnlich schnell wie beim LG G6 nach …Ich hoffe stark das beim V30 der Preis ähnlich schnell wie beim LG G6 nach unten korrigiert wird. Die Konkurrenz dürfte recht hoch sein. In den nächsten Wochen erscheinen einige heiße Kandidaten (LG G6+, Google Pixel 2, Iphone 8...).Bin beim V30 aber auch besonders auf das Display gespannt. Dieses soll ja ähnlich gut sein wie beim S8/ S8+...hatte das die Tage im Elektromarkt mal in der Hand - das ist schon ein starkes Kaufargument.


Das war auch meine Alternative. Ich rechne aber leider mit einem halben Jahr, bis das V30 bei uns zu einem Preis < 500 Euro und entsperrbar zu bekommen ist. Und so groß fand ich die Verbesserungen zum G6 dann nicht, dass ich darauf warten möchte.
billyx6. Sep 2017

Und so groß fand ich die Verbesserungen zum G6 dann nicht, dass ich darauf …Und so groß fand ich die Verbesserungen zum G6 dann nicht, dass ich darauf warten möchte.


Mich reizt vor allem wireless charching, das neue OLED-Display, die verbesserte Haltbarkeit (hoffentlich) und die bessere Fingerprintsensorplatzierung.
Muss gestehen ich vergleiche das V30 aber auch stärker mit dem S8 - bzw. ist dies für mich der stärkste Konkurrent. Ich nutze das Smartphone zu 95% mit dem Display, da liegt hier für mich ein absoluter Fokus.
Auch wenn es eiskalt bewertet wurde: Ich hab mein G6 seit vorgestern und bin sehr zufrieden :-)
BennyBuxbaum6. Sep 2017

Ich hoffe stark das beim V30 der Preis ähnlich schnell wie beim LG G6 nach …Ich hoffe stark das beim V30 der Preis ähnlich schnell wie beim LG G6 nach unten korrigiert wird. Die Konkurrenz dürfte recht hoch sein. In den nächsten Wochen erscheinen einige heiße Kandidaten (LG G6+, Google Pixel 2, Iphone 8...).Bin beim V30 aber auch besonders auf das Display gespannt. Dieses soll ja ähnlich gut sein wie beim S8/ S8+...hatte das die Tage im Elektromarkt mal in der Hand - das ist schon ein starkes Kaufargument.

Hoffen wir mal das LG endlich etwas gegen Bootloops und eingebrannte Displays getan hat. Diese Fehler gibt es seit dem G3 oder G4. Das LG V20 ist auch betroffen, absoluter **** Ich warte also erstmal ab und wenn daß V30 auch wieder betroffen ist, können sie sich das Handy sonst wohin schieben, obwohl es mir wirklich gefällt.
Bearbeitet von: "nanamo" 24. Sep 2017
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text