LG G7 ThinQ (LGs neues Flaggschiff-Smartphone) + LG PJ9 Bluetooth Lautsprecher im smartmobil LTE starter mit 3GB LTE für 26,99€ mtl. (effektiv 3,28€ wenn man das Smartphone verkauft)
1253°Abgelaufen

LG G7 ThinQ (LGs neues Flaggschiff-Smartphone) + LG PJ9 Bluetooth Lautsprecher im smartmobil LTE starter mit 3GB LTE für 26,99€ mtl. (effektiv 3,28€ wenn man das Smartphone verkauft)

145
eingestellt am 15. Jun
Bei smartmobil gibt es ein interessantes Angebot, bestehend aus Allnet Flat im o2 Netz mit 3GB und dem neuen LG G7 ThinQ + LG PJ9 Bluetooth Lautsprecher.

1189271.jpg
Zum Smartphone gibt es weiter unten mehr, jetzt erstmal zum Tarif und den Kosten:

smartmobil LTE Starter Tarif

  • 3GB LTE-Internet mit bis zu 50 MBit/s danach Datenautomatik (kann man deaktivieren)
  • Flat Telefonie & SMS in alle dt. Netze
  • inkl. EU-Roaming
  • im o2 Netz

Kosten über 2 Jahre:

  • 24 x 26,99€ Grundgebühr
  • 29,99€ Anschlussgebühr
  • 1€ Zuzahlung für die Hardware
====================
678.75€ Gesamtkosten über 24 Monaten

Im Ankauf bekommt ihr für das Smartphone derzeit 600€ bei Sparhandy. Somit landet ihr auf einem effektiven Preis von 78,75€ für den Vertrag über 2 Jahre, was im Monat 3,28€ sind.

Wenn ihr das Handy hier noch registriert, bekommt ihr den LG PJ9 noch oben drauf dazu. Dabei handelt es sich um einen schwebenden Bluetooth Lautsprecher, welcher bei Idealo für 190€ gelistet ist. Das LG G7 ThinQ ist übrigens für 699€ bei Idealo zu bekommen.


Wer das Telefon doch behalten will:

LG G7 ThinQ

Das Telefon ist gerade frisch auf den Markt gekommen und bietet alles, was LG gerade so hergibt und sollte auf Huawei P20 Pro, Samsung Galaxy S9+, OnePlus 6 und HTC U12+ Niveau sein:

  • Extra helles 15,47 cm (6,1 Zoll) FullVision LCD Display mit einstellbarer Notch
  • 16 Megapixel Dual-Hauptkamera mit verbessertem Weitwinkel und 8 Megapixel Frontkamera
  • 64 GB interner Speicher (erweiterbar mit microSD um bis zu 2 TB) und 4 GB RAM
  • AI-Kamera-Funktionen für einfache und professionelle Fotoaufnahmen
  • Stoßsicher gemäß MIL-STD-810G und wasser- und staubgeschützt nach IP68


Hier gibts Tests zum Gerät:


Specs: OS: Android 8.0 • Display: 6.1", 3120x1440 Pixel, 16 Mio. Farben, IPS, kapazitiver Touchscreen, Gorilla-Glas 5, Aussparung, HDR (HDR10) • Kamera hinten: 16.0MP, f/1.6, Phasenvergleich-AF, Laser-AF, OIS, LED-Blitz, Videos @2160p/30fps (Hauptkamera); 16.0MP, f/1.9, Tiefenschärfe, Weitwinkelobjektiv (Zweitkamera) • Kamera vorne: 8.0MP, f/1.9, Videos @1080p/30fps • Schnittstellen: USB-C 2.0 (OTG), 3.5mm-Klinke, WLAN 802.11a/b/g/n/ac (Miracast), Bluetooth 5.0 (aptX, aptX HD), NFC • Sensoren: Beschleunigungssensor, Gyroskop, Annäherungssensor, Lichtsensor, Kompass, Barometer, Fingerabdrucksensor (hinten) • CPU: 4x 2.80GHz Kryo 385 Gold + 4x 1.80GHz Kryo 385 Silver (Qualcomm SDM845 Snapdragon 845, 64bit) • GPU: Adreno 630 • RAM: 4GB • Speicher: 64GB (UFS 2.1), microSD-Slot (dediziert, bis 2TB) • Navigation: A-GPS, GLONASS • Netze: GSM (850/900/1800/1900), UMTS (800/850/900/1700/1900/2100), LTE (B1/B2/B3/B4/B5/B7/B8/B12/B13/B17/B20/B28/B38/B39/B40/B41) • Netzstandards: GPRS, EDGE, HSDPA, HSUPA, HSPA+, LTE-A • Bandbreite (Download/Upload): 1200Mbps/150Mbps (LTE) • Akku: 3000mAh, fest verbaut, kabelloses Laden (Qi, PMA) • SAR-Wert: 0.244W/kg (Kopf), 1.466W/kg (Körper) • Gehäuseform: Barren • Gehäusematerial: Glas (Rückseite), Metall (Rahmen) • Abmessungen: 153.2x71.9x7.9mm • Gewicht: 162g • SIM-Formfaktor: Nano-SIM • Besonderheiten: UKW-Radio, IP68-zertifiziert, MIL-STD-810G-zertifiziert, Qualcomm Quick Charge 3.0
Zusätzliche Info
Achtung: Wenn ihr den Lautsprecher bekommen wollt, müsst die IMEI aus dem Karton ausschneiden. Das wird angezeigt, wenn man auf der Seite für die Registrierung das Gerät auswählt (schwarz oder grau). Ihr könnt das Gerät dann aber immer noch als "wie neu" statt "neu" für 580€ verkaufen.

Gruppen

Beste Kommentare
stephanstortzvor 56 m

Quatsch. Die iphone Batterie ist überragend. Android Phones sind ein Witz.


Genau! Gott sei Dank gibt es nur 2 Android Handy Modelle. Da lässt sich nämlich ganz schnell ein klarer Vergleich ziehen.
Wie gut ältere iPhones dank Softwaremanipulation noch durch den Tag kommen, haben wir ja die letzten Monate gut verfolgen können!
IPhone ruleZ!!!! 11!1!!
Top Preis. Der Preisverfall fängt wieder recht früh an, ähnlich wie beim S9. Jetzt müsste nur noch das P20pro in den Preiskampf einsteigen.
MrStifflervor 25 m

3000mAh, 6,1", 3120x1440.Mutig.


Wieso mutig? Jedes IPhone ist schlechter. Mein V30+hat jeden Abend nach ordentlicher Nutzung noch über 50%.
Der neueste Hinweis an alle, die sich ein neues Smartphone zulegen wollen:

"Das Ändern von Einstellungen kann zu Veränderungen am Telefon führen."

Hätte ich das nicht gewusst, wäre ich jetzt aufgeschmissen...


Wollte ich nur mal jeden bescheid wissen lassen...
Bearbeitet von: "ibums" 15. Jun
145 Kommentare
Top Preis. Der Preisverfall fängt wieder recht früh an, ähnlich wie beim S9. Jetzt müsste nur noch das P20pro in den Preiskampf einsteigen.
Olfi33vor 2 m

Top Preis. Der Preisverfall fängt wieder recht früh an, ähnlich wie beim S9 …Top Preis. Der Preisverfall fängt wieder recht früh an, ähnlich wie beim S9. Jetzt müsste nur noch das P20pro in den Preiskampf einsteigen.


Habe lange genug auf denP20 Pro Preisverfall gewartet. Habe dann beim 25€ MediaMarkt S9 Plus Deal zugeschlagen und bereue es nicht.
Olfi33vor 20 m

Top Preis. Der Preisverfall fängt wieder recht früh an, ähnlich wie beim S9 …Top Preis. Der Preisverfall fängt wieder recht früh an, ähnlich wie beim S9. Jetzt müsste nur noch das P20pro in den Preiskampf einsteigen.


Seh ich auch so. Wäre ich dabei
Ohne den Deal zu beurteilen .. aber LG ist doch durch. Die sind das nächste "Windows-Phone". Und die UVP ist im Vergleich zu Huawei sehr selbstbewusst.

JS
Egal wie gut es ist, LG hat es viel zu spät rausgebracht...
3000mAh, 6,1", 3120x1440.
Mutig.
Das G7 ist doch völlig egal. Mit dem Lautsprecher und dem Verkauf müsste man doch locker auf 0€ für den Vertrag kommen. Und man kann bei smartmobil sogar nachträglich portieren. Also pack ich mir den Vertrag mal auf Lager.
MrStifflervor 25 m

3000mAh, 6,1", 3120x1440.Mutig.


Wieso mutig? Jedes IPhone ist schlechter. Mein V30+hat jeden Abend nach ordentlicher Nutzung noch über 50%.
Der neueste Hinweis an alle, die sich ein neues Smartphone zulegen wollen:

"Das Ändern von Einstellungen kann zu Veränderungen am Telefon führen."

Hätte ich das nicht gewusst, wäre ich jetzt aufgeschmissen...


Wollte ich nur mal jeden bescheid wissen lassen...
Bearbeitet von: "ibums" 15. Jun
O2 - und immer ist Ruh!
Olfi33vor 1 h, 51 m

Top Preis. Der Preisverfall fängt wieder recht früh an, ähnlich wie beim S9 …Top Preis. Der Preisverfall fängt wieder recht früh an, ähnlich wie beim S9. Jetzt müsste nur noch das P20pro in den Preiskampf einsteigen.


ich konnts nich abwarten und habe beim p20 pro curved deal zugeschlagen

wäre dieses g7 angebot allerdings letzte woche schon gewesen, hätte ich aber auch hier mal darüber nachgedacht, das g7 war neben dem p20 pro auch mein favorit..

aber ich bereue nichts, bis jetz bin ich super zufrieden
m1ster0vor 16 m

Wieso mutig? Jedes IPhone ist schlechter. Mein V30+hat jeden Abend nach …Wieso mutig? Jedes IPhone ist schlechter. Mein V30+hat jeden Abend nach ordentlicher Nutzung noch über 50%.


Quatsch. Die iphone Batterie ist überragend. Android Phones sind ein Witz.
Je über shoop den Vertrag bestellen (vorher in den Warenkorb legen, Seite schließen und dann über shoop zu smartmobil) und auch über shoop zu clevertronic.de gehen (ist der selbe Ankäufer und gibt auch 600€).
Bearbeitet von: "fly" 15. Jun
Wenn man allein wegen der mAh Zahl des Smartphones die Akku Laufzeit eines Telefons prophezeit, dann ist das doch so, als würde man alleine anhand der Reifengröße eines Fahrzeuges dessen Geschwindigkeit Vorhersagen.
(LKWs haben dabei sehr große Reifen!)
Bearbeitet von: "1martinez1" 15. Jun
coole sache und wenn man beides verscherbelt hat man den vertrag für umme, sehr sehr cool.
Wenn nur diese hässliche schwarze Kerbe nicht wär... wem gefällt so etwas?
Für wieviel bekommt man den Lautsprecher wohl noch los, irgendein Media Markt verkauft den bei ebay scheinbar schon für 99€. Auf 0€ rauszubekommen sollte trotzdem möglich sein.
Avatar
GelöschterUser907156
"Notch"
Das Telefon ist gerade frisch auf den Markt gekommen und bietet alles, was LG gerade so hergibt und sollte auf Huawei P20 Pro, Samsung Galaxy S9+, OnePlus 6 und HTC U12+ Niveau sein:


Sollte, ist es aber leider nicht. Das G7 kann leider nicht mit den anderen Flaghips mithalten, ausgenommen der Displayhelligkeit.
stephanstortzvor 25 m

Quatsch. Die iphone Batterie ist überragend. Android Phones sind ein Witz.


Wer stellt die iPhone Batterie denn her?
Die neuen Huawei P2x sind auch nicht verkehrt, teils Leica Optik drin gute Cams.
Allein die Kirin 970 CPU ist nicht vergleichbar mit dem Kryo Clustern. Wer es gern in jeder Lage flüssig hat.
Ein 4k Display ohne AMOLED mit dem dazu relativ kleinen Akku. Auch wenn der Kryo Snapdragon 845 in der Gesamtenergieeffizienz noch besser sein soll. Die "nur" 16MP empfinde ich persönlich als nicht mehr auf Stand der Zeit.
Da hatte mein Oldschool CN Phone mit >2 Jahren jung eine bessere Optik drin.
Beim Ram wäre ein Variante mit 6GB zu UFS 128GB auch drin.
Ansonsten ist es in Ordnung, im Vergleich ist da One etwas besser, siehe Version OP 6.
Runder im Ergebnis sowie im Preis zur Leistung Verhältnis.

Von Smartmobil kann ich nichts Positives berichten, ratet da nur ab von. Kann teuer werden bei dem Spaßverein.
O2 can't do... . da ist sehr oft ruh.

--Geprüft durch Duden.
Akkulaufzeit soll nicht gut sein....3000mAh und QHD (ohne OLED)
stephanstortzvor 56 m

Quatsch. Die iphone Batterie ist überragend. Android Phones sind ein Witz.


Genau! Gott sei Dank gibt es nur 2 Android Handy Modelle. Da lässt sich nämlich ganz schnell ein klarer Vergleich ziehen.
Wie gut ältere iPhones dank Softwaremanipulation noch durch den Tag kommen, haben wir ja die letzten Monate gut verfolgen können!
IPhone ruleZ!!!! 11!1!!
SharikSavor 16 m

Akkulaufzeit soll nicht gut sein....3000mAh und QHD (ohne OLED)


Alle Tests, die ich gelesen und gesehen habe, bescheinigen dem G7 eine ordentliche Ausdauer, die locker für einen Tag ausreicht. Also nicht überragend, aber auch nicht schlechter als der Flagship Durchschnitt.
Bearbeitet von: "Slim3vil" 16. Jun
LoXorvor 54 m

Das Telefon ist gerade frisch auf den Markt gekommen und bietet alles, …Das Telefon ist gerade frisch auf den Markt gekommen und bietet alles, was LG gerade so hergibt und sollte auf Huawei P20 Pro, Samsung Galaxy S9+, OnePlus 6 und HTC U12+ Niveau sein:Sollte, ist es aber leider nicht. Das G7 kann leider nicht mit den anderen Flaghips mithalten, ausgenommen der Displayhelligkeit.


Das scheint deine exklusive Meinung zu sein.Vielmehr ist es doch so, dass man überlegen muss was einem wichtig ist an einem Handy. Legt man zum Beispiel Wert auf eine Dualcam mit einem wirklichen Mehrwert (Weitwinkel) und einer überragenden Soundausgabe über Klinke (Wer es einmal gehört hat, kann sich nichts anderes mehr geben), ist man beim G7 super aufgehoben. Btw soll das G7 mit das beste "Touch & Feel" auf dem Android Markt haben.

Just my 2 Cents.
Olfi33vor 3 h, 21 m

Top Preis. Der Preisverfall fängt wieder recht früh an, ähnlich wie beim S9 …Top Preis. Der Preisverfall fängt wieder recht früh an, ähnlich wie beim S9. Jetzt müsste nur noch das P20pro in den Preiskampf einsteigen.


Wirds nicht. Das p20 ist zu einzigartig.

Photoshop fähig, gute Kamera, Marga Akku, Homebutton auf der Front...
Ich mochte nie LG, aber das neue g7 schaut super aus. Der Akku konnte größer sein
SharikSavor 37 m

Akkulaufzeit soll nicht gut sein....3000mAh und QHD (ohne OLED)



Sagt wer?
Die Akkulaufzeit soll für die Akkugröße sehr gut sein, besser als vom S9, gleichwertig zum S9+.

Wenn sich der Akku aber so verhält wie von meinem G5 dann war es das nach 12 Monaten mit guter Laufzeit. Vielleicht lag es aber auch nicht am Akku sondern am OS.

Das G7 ist kein schlechtes Smartphone, ich finde es kann mit dem S9+ und Oneplus 6 mithalten. Und das sind die einzigen 3 Highend-Smartphones die ich aktuell empfehlen kann.
P20 Pro und U12+ sind mMn außer Konkurrenz, mit ihrem fehlenden Klinkenanschluss sollen die sich das sonst wo hinschieben. Ich mache da nicht mit. Von der grausigen Software bei Huawei mal abgesehen. Und HTC...ich denke da muss man nicht mehr viel zu sagen. Nach dem HTC 10 kam da doch nur noch Schund. Das U12+ scheint wohl ganz ok zu sein aber HTC wird mit Audioqualität und verbaut dann nicht mal das wichtigste.
Ustrofvor 7 m

Sagt wer?Die Akkulaufzeit soll für die Akkugröße sehr gut sein, besser als …Sagt wer?Die Akkulaufzeit soll für die Akkugröße sehr gut sein, besser als vom S9, gleichwertig zum S9+.Wenn sich der Akku aber so verhält wie von meinem G5 dann war es das nach 12 Monaten mit guter Laufzeit. Vielleicht lag es aber auch nicht am Akku sondern am OS.Das G7 ist kein schlechtes Smartphone, ich finde es kann mit dem S9+ und Oneplus 6 mithalten. Und das sind die einzigen 3 Highend-Smartphones die ich aktuell empfehlen kann.P20 Pro und U12+ sind mMn außer Konkurrenz, mit ihrem fehlenden Klinkenanschluss sollen die sich das sonst wo hinschieben. Ich mache da nicht mit. Von der grausigen Software bei Huawei mal abgesehen. Und HTC...ich denke da muss man nicht mehr viel zu sagen. Nach dem HTC 10 kam da doch nur noch Schund. Das U12+ scheint wohl ganz ok zu sein aber HTC wird mit Audioqualität und verbaut dann nicht mal das wichtigste.


Wenn interessiert denn heutztage Die klinke? Schon mal was von Bluetooth Kopfhörern gehört?

Das wichtigste ist für mich kamera und Akkulaufzeit und da ist das pro 20 der beste deal. Die Software mag ich und da der rest auch zumindest gut mithält ist es für mich das top phone, leider noch zu teuer.
Schoner1986vor 3 h, 33 m

Habe lange genug auf denP20 Pro Preisverfall gewartet. Habe dann beim 25€ M …Habe lange genug auf denP20 Pro Preisverfall gewartet. Habe dann beim 25€ MediaMarkt S9 Plus Deal zugeschlagen und bereue es nicht.


Kommt mir bekannt vor.
koemeino1904vor 27 m

Wenn interessiert denn heutztage Die klinke? Schon mal was von Bluetooth …Wenn interessiert denn heutztage Die klinke? Schon mal was von Bluetooth Kopfhörern gehört?Das wichtigste ist für mich kamera und Akkulaufzeit und da ist das pro 20 der beste deal. Die Software mag ich und da der rest auch zumindest gut mithält ist es für mich das top phone, leider noch zu teuer.



Bluetooth-Kopfhörer? Was? Meine Sony MDR-1000X kann ich auch ohne das Kabel benutzen?

Spaß bei Seite, natürlich nutze ich Bluetooth und ich finde es auch vollkommen in Ordnung, mit einer Akkuladung komme ich mindestens 2 Wochen aus, man kann den Kopf frei bewegen, Aber...gerade jetzt im Sommer ist es mir häufig zum warm um einen Over-Ear zu tragen, oder manchmal reist man mit leichtem Gepäck, dann bevorzuge ich In-Ears und ich habe bisher nicht einen einzigen In-Ear mit Bluetooth gesehen der es mit seinem bekabelten Bruder aufnehmen kann. Entweder sieht es so aus als ob einem Blumenkohl aus dem Ohr wächst oder man muss irgendwo irgendeinen Kasten mit sich rum schleppen, die Akkulaufzeit ist trotz allem mehr schlecht als recht und klanglich erwarte ich da auch nichts wirklich gutes. Und On-Ears sind für mich keine Alternative, meistens schlechte Abschirmung, schlechter Tragekomfort...
So ein Kabelgebundener In-Ear ist leicht und dezent, wiegt nichts und braucht keinen eigenen Akku. Klar kann man auch einen Adapter verwenden aber der alleine wiegt noch mal so viel wie der ganze Kopfhörer, ist unpraktisch, sieht bescheiden aus. Sowas muss ich nicht haben. Ich habe hier auch noch ältere In-Ears die mit Adapter verwendet werden müssen (OMTP-CTIA-Adapter, ist im Prinzip nix anderes nur das das eine Ende auch im Klinkenanschluss steckt und nicht im USB) und kenne die Problematik daher sehr gut.
Außerdem habe ich genau einen guten Kopfhörer mit BT und über 10 mit Klinke, soll ich die jetzt alle entsorgen? Nein. Ich will meine Sammlung nach Lust und Laune benutzen können. Und zwar so wie ich es seit Jahren tue.

Also schließe ich Smartphones ohne Klinke im Vorfeld aus und habe weniger Kandidaten die ich berücksichtigen muss, aber ehrlich gesagt würde es mein Urteil nicht mal groß verändern, wenn ich die nicht berücksichtige. Einzig das HTC würde dann wohl noch vor das Oneplus rutschen auf Platz 3.
Beim P20 Pro bleibt fast nur noch der Akku. Wie ich von immer mehr P20 Pro Nutzern höre ist die Kamera auch mehr Schein als Sein. Aber schlecht ist sie sicher nicht.

Vielleicht kaufe ich mir noch die Oneplus Bullets Wireless und lasse mich vom Gegenteil überzeugen, aber momentan sehe ich es einfach nicht ein darauf zu verzichten und boykottiere jedes Modell was diesen Irrsinn mitmacht. Samsung, LG und Oneplus zeigen hier wie es richtig geht. Sogar das Vivo Nex hat einen Klinkenanschluss. Xiaomi Mi Mix 2S, Mi 8? Fehlanzeige.
Bearbeitet von: "Ustrof" 16. Jun
Ustrofvor 5 h, 26 m

Beim P20 Pro bleibt fast nur noch der Akku. Wie ich von immer mehr P20 Pro …Beim P20 Pro bleibt fast nur noch der Akku. Wie ich von immer mehr P20 Pro Nutzern höre ist die Kamera auch mehr Schein als Sein.


Also ein 6 Jahre altes Nokia 808 macht bei den meisten Bedingungen immer noch die besseren, hochwertigeren Fotos... nur beim Zoom kann es das P20 Pro schlagen.
Ich rate definitiv von LG ab. Hatte vom G2 bis G6 alle Modelle, leider konnten da nur die Modelle bis zum G4 überzeugen, der Rest war Schrott. Updates sind bei dem Verein grauenhaft und Mangelware.

Dann lieber das OP 6
Bearbeitet von: "CrystalTM" 16. Jun
Wo ist das s9 plus im Angebot?
kurze Verständnisfrage: wie soll ich das Smartphone "neu&versiegelt" für 600€ verkaufen, wenn ich für die Registrierung des Lautsprechers die Seite der Originalverpackung mit der IMEI Nummer ausschneiden soll?

Von der Registrierungsseite: Laden Sie hier ein Foto von der Originalverpackung ausgeschnittenen IMEI-Nummer hoch. Dies ist zwingend erforderlich.

1. Die Seite der Originalverpackung mit der IMEI-Nummer ausschneiden.

2. Die ausgeschnittene Seite mit der IMEI-Nummer fotografieren.

3. Die Datei hochladen.
Ustrofvor 6 h, 32 m

Bluetooth-Kopfhörer? Was? Meine Sony MDR-1000X kann ich auch ohne das …Bluetooth-Kopfhörer? Was? Meine Sony MDR-1000X kann ich auch ohne das Kabel benutzen? Spaß bei Seite, natürlich nutze ich Bluetooth und ich finde es auch vollkommen in Ordnung, mit einer Akkuladung komme ich mindestens 2 Wochen aus, man kann den Kopf frei bewegen, Aber...gerade jetzt im Sommer ist es mir häufig zum warm um einen Over-Ear zu tragen, oder manchmal reist man mit leichtem Gepäck, dann bevorzuge ich In-Ears und ich habe bisher nicht einen einzigen In-Ear mit Bluetooth gesehen der es mit seinem bekabelten Bruder aufnehmen kann. Entweder sieht es so aus als ob einem Blumenkohl aus dem Ohr wächst oder man muss irgendwo irgendeinen Kasten mit sich rum schleppen, die Akkulaufzeit ist trotz allem mehr schlecht als recht und klanglich erwarte ich da auch nichts wirklich gutes. Und On-Ears sind für mich keine Alternative, meistens schlechte Abschirmung, schlechter Tragekomfort...So ein Kabelgebundener In-Ear ist leicht und dezent, wiegt nichts und braucht keinen eigenen Akku. Klar kann man auch einen Adapter verwenden aber der alleine wiegt noch mal so viel wie der ganze Kopfhörer, ist unpraktisch, sieht bescheiden aus. Sowas muss ich nicht haben. Ich habe hier auch noch ältere In-Ears die mit Adapter verwendet werden müssen (OMTP-CTIA-Adapter, ist im Prinzip nix anderes nur das das eine Ende auch im Klinkenanschluss steckt und nicht im USB) und kenne die Problematik daher sehr gut.Außerdem habe ich genau einen guten Kopfhörer mit BT und über 10 mit Klinke, soll ich die jetzt alle entsorgen? Nein. Ich will meine Sammlung nach Lust und Laune benutzen können. Und zwar so wie ich es seit Jahren tue.Also schließe ich Smartphones ohne Klinke im Vorfeld aus und habe weniger Kandidaten die ich berücksichtigen muss, aber ehrlich gesagt würde es mein Urteil nicht mal groß verändern, wenn ich die nicht berücksichtige. Einzig das HTC würde dann wohl noch vor das Oneplus rutschen auf Platz 3.Beim P20 Pro bleibt fast nur noch der Akku. Wie ich von immer mehr P20 Pro Nutzern höre ist die Kamera auch mehr Schein als Sein. Aber schlecht ist sie sicher nicht.Vielleicht kaufe ich mir noch die Oneplus Bullets Wireless und lasse mich vom Gegenteil überzeugen, aber momentan sehe ich es einfach nicht ein darauf zu verzichten und boykottiere jedes Modell was diesen Irrsinn mitmacht. Samsung, LG und Oneplus zeigen hier wie es richtig geht. Sogar das Vivo Nex hat einen Klinkenanschluss. Xiaomi Mi Mix 2S, Mi 8? Fehlanzeige.


Nur eine Frage aus Interesse.
Könntest du nicht einfach an deine meist genutzten Klinke Kopfhörer jeweils einen Adapter anstecken und dran lassen?
Also an alle, die du mit dir herum trägst um am Handy Musik zu hören.
Bearbeitet von: "1martinez1" 16. Jun
Avatar
GelöschterUser924176
1martinez1vor 5 m

Nur eine Frage aus Interesse. Könntest du nicht einfach an deine meist …Nur eine Frage aus Interesse. Könntest du nicht einfach an deine meist genutzten Klinke Kopfhörer jeweils einen Adapter anstecken und dran lassen? Also an alle, die du mit dir herum trägst um am Handy Musik zu hören.


Muss aber dann ein guter Adapter sein, denn der DAC steckt quasi im Stecker. So weit ich das verstanden habe, stecken keine Verstärker mehr in den Smartphones ohne Klinke. Das übernehmen nun USBC Kopfhörer und Adapter.
Es scheint den Lautsprecher mit und ohne Bass-Basis zu geben. Oder sind das nur falsche Abbildungen? Der Preis schwankt ja auch von 90 bis 230,-...
1martinez1vor 9 h, 26 m

Wenn man allein wegen der mAh Zahl des Smartphones die Akku Laufzeit eines …Wenn man allein wegen der mAh Zahl des Smartphones die Akku Laufzeit eines Telefons prophezeit, dann ist das doch so, als würde man alleine anhand der Reifengröße eines Fahrzeuges dessen Geschwindigkeit Vorhersagen. (LKWs haben dabei sehr große Reifen!)


Muldenkipper auch
Lytevor 1 h, 1 m

kurze Verständnisfrage: wie soll ich das Smartphone "neu&versiegelt" für 6 …kurze Verständnisfrage: wie soll ich das Smartphone "neu&versiegelt" für 600€ verkaufen, wenn ich für die Registrierung des Lautsprechers die Seite der Originalverpackung mit der IMEI Nummer ausschneiden soll?Von der Registrierungsseite: Laden Sie hier ein Foto von der Originalverpackung ausgeschnittenen IMEI-Nummer hoch. Dies ist zwingend erforderlich.1. Die Seite der Originalverpackung mit der IMEI-Nummer ausschneiden.2. Die ausgeschnittene Seite mit der IMEI-Nummer fotografieren.3. Die Datei hochladen.


Also soweit ich mir das grad angeschaut hab, muss man "nur" das Rechnungsdatum und Rechnungsnummer angeben. Diese Daten sind doch sicherlich irgendwo in der Email von denen zu finden
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text