LG GBB 329 Kühl-Gefrier-Kombination (225l + 93l, 4*, Total NoFrost, Inverter Linear Kompressor, Multiairflow, Smart Diagnosis) für 399 inkl. Versand
387°Abgelaufen

LG GBB 329 Kühl-Gefrier-Kombination (225l + 93l, 4*, Total NoFrost, Inverter Linear Kompressor, Multiairflow, Smart Diagnosis) für 399 inkl. Versand

15
eingestellt am 22. Jan
Der Kühlschrank ist wieder verfügbar.

Zuletzt noch für 429€, ging es jetzt nochmal 30€ runter auf 399€ inkl. Versand. Gratis gibt es ein Premium Lieferservice mit dazu.

"Versand, Installation und Einbau jetzt gratis! Kommen Sie zwischen dem 19. und dem 25. Januar 2017 bei diesem Produkt in den Genuss eines kostenlosen Versands und kostenloser Liefererweiterungen."



Details:

  • Energieeffizienzklasse (EU): A++
  • Kühlen: 225 l, Gefrieren: 87 l
  • Total NoFrost
  • Schnellgefrieren
  • keine Versandkosten

PVG aus dem alten Deal 599€ - geizhals.de/lg-…v=e



15 Kommentare

Der Kühlschrank ist leider ziemlich laut (45db), sollte man bedenken

BroncoVonHasevor 13 m

Der Kühlschrank ist leider ziemlich laut (45db), sollte man bedenken


ich würde es Basslastig nennen ;-)

Joboxervor 1 h, 9 m

ich würde es Basslastig nennen ;-)


Woher weißt du das es ein tiefer Ton ist?

tobiwan80vor 15 m

Woher weißt du das es ein tiefer Ton ist?



das sieht man doch am B in db. (B = Bass)

Hab das Teil gestern schon bestellt, da ich meine 2 alten Geräte loswerden muss. Die brauchen zusammen ~700kW/h im Jahr


BroncoVonHasevor 2 h, 2 m

Der Kühlschrank ist leider ziemlich laut (45db), sollte man bedenken


Wen stört das, wenn das Ding in der Küche steht Und in den alten Dealz hat sich keiner über die Lautstärke beschwert, von daher wird das schon passen.


Versand, Installation und Einbau jetzt gratis!1
Kommen Sie zwischen dem 19. und dem 25. Januar 2017 bei diesem Produkt in den Genuss eines kostenlosen Versands und kostenloser Liefererweiterungen.

Wird der mir gleich hochgetragen und angeschlossen?

tommygvor 53 m

Versand, Installation und Einbau jetzt gratis!1 Kommen Sie zwischen dem …Versand, Installation und Einbau jetzt gratis!1 Kommen Sie zwischen dem 19. und dem 25. Januar 2017 bei diesem Produkt in den Genuss eines kostenlosen Versands und kostenloser Liefererweiterungen. Wird der mir gleich hochgetragen und angeschlossen?



Angeschlossen...... ist natürlich DAS Kaufargument bei einem Kühschrank.

Zum täglichen Handylader anstöpseln kommt bei dir auch immer ein Techniker vorbei? Sollte beim Premium Iphone zu dem Preis wohl dabei sein....

BroncoVonHasevor 3 h, 29 m

Der Kühlschrank ist leider ziemlich laut (45db), sollte man bedenken



Wenn man in einem Schuhkarton wohnt ist das natürlich sehr wichtig, oder für Leute die in der Küche schlafen.

chillersongvor 1 h, 14 m

Angeschlossen...... ist natürlich DAS Kaufargument bei einem …Angeschlossen...... ist natürlich DAS Kaufargument bei einem Kühschrank.Zum täglichen Handylader anstöpseln kommt bei dir auch immer ein Techniker vorbei? Sollte beim Premium Iphone zu dem Preis wohl dabei sein....Wenn man in einem Schuhkarton wohnt ist das natürlich sehr wichtig, oder für Leute die in der Küche schlafen.


Naja, die Lautstärke ist sehr wohl ein Argument. Mein Siemens mit 36dB ist EMPFINDLICH laut. Wenn man ne Wohnküche hat wäre das für mich ein Grund so ein Gerät nicht zu nehmen - da hilft nur Einbaukühlschrank. Selbst in meiner abgetrennten Küche nervt es mich stellenweise wenn ich am Kachelofen sitze und was lese...und 45dB dürften da mehr als nur nervig sein.
Es gibt Leute die eben nicht nur auf den billigsten Krempel wert legen - wer natürlich keine Kohle hat muss wohl mit 45dB leben....was so in etwa der Lautstärke von Geräten aus dem Jahr 1998 entspricht...
Bearbeitet von: "Frogman" 22. Jan

@chillersong ne aber 5 Stockwerke sind doch Argument genug. Bitte bisschen netter!

Und btw es gibt auch Menschen bei denen Küche und Wohnzimmer ein Raum sind.
Bitte bisschen netter!

tommygvor 3 h, 32 m

@chillersong ne aber 5 Stockwerke sind doch Argument genug. Bitte bisschen …@chillersong ne aber 5 Stockwerke sind doch Argument genug. Bitte bisschen netter! Und btw es gibt auch Menschen bei denen Küche und Wohnzimmer ein Raum sind. Bitte bisschen netter!



tommy, zeig mir mal bitte, wo ich was von hochtragen geschrieben habe, es war nur die Rede von diesem ominösen Anschließen, was gibt es bei einem Kühlschrank anzuschließen, außer einen Stecker einzustecken?

Tommy, manchen sollen auch im Kühlschrank leben..... 45 db ist eine normale Lautstärke, bei der kein Mensch durchdrehen sollte, wenn es jemanden stört, kann er darauf achten, aber es ist nun mal nicht so, wie hier dargestellt, dass es jeden stört.

Frogmanvor 3 h, 35 m

Naja, die Lautstärke ist sehr wohl ein Argument. Mein Siemens mit 36dB ist …Naja, die Lautstärke ist sehr wohl ein Argument. Mein Siemens mit 36dB ist EMPFINDLICH laut. Wenn man ne Wohnküche hat wäre das für mich ein Grund so ein Gerät nicht zu nehmen - da hilft nur Einbaukühlschrank. Selbst in meiner abgetrennten Küche nervt es mich stellenweise wenn ich am Kachelofen sitze und was lese...und 45dB dürften da mehr als nur nervig sein.Es gibt Leute die eben nicht nur auf den billigsten Krempel wert legen - wer natürlich keine Kohle hat muss wohl mit 45dB leben....was so in etwa der Lautstärke von Geräten aus dem Jahr 1998 entspricht...



Soso, 36 db sind empfindlich laut für dich, dann bleibt dir natürlich nichts übrig, außer noch leisere Modelle zu suchen.

Hoffe du hörst die Nachbarn nicht durch die Wände sprechen.


  • 30 dB: Flüstern, eigenes Atemgeräusch
  • 35 dB: Blätterrascheln
  • 40 dB: Im Wohnraum bei geschlossenem Fenster
  • 45 dB: Wohnviertel ohne Straßenverkehr
  • 60 dB: Unterhaltung (Einzelgespräch)
  • 70 dB: Großraumbüro
  • 85 dB: Mittlerer Straßenverkehr
  • 95 dB: Schwerlastverkehr
  • 100 dB: Presslufthammer
  • 110 dB: Rock-/Popkonzert (mit einigem Abstand zur Bühne)
  • 125 dB: startender Düsenjet in 100 m Entfernung
  • 130 dB: Schmerzgrenze
  • 140 dB: Düsentriebwerk in 25 Metern Entfernung

Also ist Blätterrascheln EMPFINDLICH laut für dich.

Hoffe dich stört demnächst nicht dein eigenes Atemgeräusch bei 30 db, dann wäre die Lösung schmerzhaft....
Bearbeitet von: "chillersong" 22. Jan

Natürlich ist Blätterrascheln bei einer offenen Wohnküche nervig und zu laut.

Mein 2017 Samsung hat 38 db und es schon hörbar

chillersongvor 5 h, 13 m

tommy, zeig mir mal bitte, wo ich was von hochtragen geschrieben habe, es …tommy, zeig mir mal bitte, wo ich was von hochtragen geschrieben habe, es war nur die Rede von diesem ominösen Anschließen, was gibt es bei einem Kühlschrank anzuschließen, außer einen Stecker einzustecken?Tommy, manchen sollen auch im Kühlschrank leben..... 45 db ist eine normale Lautstärke, bei der kein Mensch durchdrehen sollte, wenn es jemanden stört, kann er darauf achten, aber es ist nun mal nicht so, wie hier dargestellt, dass es jeden stört.Soso, 36 db sind empfindlich laut für dich, dann bleibt dir natürlich nichts übrig, außer noch leisere Modelle zu suchen.Hoffe du hörst die Nachbarn nicht durch die Wände sprechen. 30 dB: Flüstern, eigenes Atemgeräusch35 dB: Blätterrascheln40 dB: Im Wohnraum bei geschlossenem Fenster45 dB: Wohnviertel ohne Straßenverkehr60 dB: Unterhaltung (Einzelgespräch)70 dB: Großraumbüro85 dB: Mittlerer Straßenverkehr95 dB: Schwerlastverkehr100 dB: Presslufthammer110 dB: Rock-/Popkonzert (mit einigem Abstand zur Bühne)125 dB: startender Düsenjet in 100 m Entfernung130 dB: Schmerzgrenze140 dB: Düsentriebwerk in 25 Metern EntfernungAlso ist Blätterrascheln EMPFINDLICH laut für dich.Hoffe dich stört demnächst nicht dein eigenes Atemgeräusch bei 30 db, dann wäre die Lösung schmerzhaft....

es gibt einfach Leute, die zu allem ihren Klugscheißer-Kommentar abgeben müssen, weil sie mit ihrer Umwelt offenbar nicht klarkommen / sich selbst nicht ausstehen können.

Für viele Menschen ist die Lautstärke verständlicherweise sehr wichtig.
Und bei der Lieferung zum Aufstellort ist halt der Anschluss und das Ausrichten des Großgerätes dabei (wie bei einer Waschmaschine).
Wo liegt dein Problem?

chillersongvor 10 h, 42 m

tommy, zeig mir mal bitte, wo ich was von hochtragen geschrieben habe, es …tommy, zeig mir mal bitte, wo ich was von hochtragen geschrieben habe, es war nur die Rede von diesem ominösen Anschließen, was gibt es bei einem Kühlschrank anzuschließen, außer einen Stecker einzustecken?Tommy, manchen sollen auch im Kühlschrank leben..... 45 db ist eine normale Lautstärke, bei der kein Mensch durchdrehen sollte, wenn es jemanden stört, kann er darauf achten, aber es ist nun mal nicht so, wie hier dargestellt, dass es jeden stört.Soso, 36 db sind empfindlich laut für dich, dann bleibt dir natürlich nichts übrig, außer noch leisere Modelle zu suchen.Hoffe du hörst die Nachbarn nicht durch die Wände sprechen. 30 dB: Flüstern, eigenes Atemgeräusch35 dB: Blätterrascheln40 dB: Im Wohnraum bei geschlossenem Fenster45 dB: Wohnviertel ohne Straßenverkehr60 dB: Unterhaltung (Einzelgespräch)70 dB: Großraumbüro85 dB: Mittlerer Straßenverkehr95 dB: Schwerlastverkehr100 dB: Presslufthammer110 dB: Rock-/Popkonzert (mit einigem Abstand zur Bühne)125 dB: startender Düsenjet in 100 m Entfernung130 dB: Schmerzgrenze140 dB: Düsentriebwerk in 25 Metern EntfernungAlso ist Blätterrascheln EMPFINDLICH laut für dich.Hoffe dich stört demnächst nicht dein eigenes Atemgeräusch bei 30 db, dann wäre die Lösung schmerzhaft....


Was du zitierst, stumpfsinnigerweise, ist der SCHALLDRUCK. Der ist richtigwerweise bei 36dB nicht sehr hoch. Es kommt aber immer auf die Art des Geräusches an, sprich, Frequenz und Schwankung.
Ein konstantes Brummen kann angenehm sein, wenn du aber ein Netzteil hast, dass hochfrequent mit 20dB vor sich hin pfeift, wirst vermutlich sogar DU beginnen auszurasten.
Die 36dB bei meiner Siemens Kiste sind vom Ventilatorsurren bis hin zu einem gurgelnden Geräusch in sämtlichen Variationen vorhanden - das wird JEDEN nerven, spätestens dann wenn das Teil in der Wohnküche steht.
Die 45dB von der Billigkiste hier dürften dann unterträglich werden.
Wenn du den Unterschied nicht verstehst...naja.

Stell dir vor du hörst ein dir gefallendes Musikstück auf 40 dB - angenehm oder? Und jetzt stell dir vor du wirst den ganzen Tag gezwungen in der gleichen Lautstärke Metal zu hören....immer noch fein? Die Grafikkarten bei PCs pfeifen meist mit um dei 45dB vor sich hin, wird auch von quasi niemandem als angenehm empfunden...

Und 10dB mehr empfindet der Mensch als doppelt so laut.
Bearbeitet von: "Frogman" 23. Jan
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text