LG HB905NS 5.1 Blu-ray Receiver  111€ [offline /online +5,95€ versand]
43°Abgelaufen

LG HB905NS 5.1 Blu-ray Receiver 111€ [offline /online +5,95€ versand]

17
eingestellt am 28. Jan 2011
Hier ein gutes Angebot für einen Heimkino Receiver
Hier ein link des herstellers lg.com/de/…jsp

Ich habe nur einen Test gefunden bei díesen hat er mit note 2,6 abgeschnitten der bericht kommt aber erst am montag in den Handel.
Allerdings wurde da das set mit den Lautsprecher getestet.

Idealo Preiß 149 €

einige Kleine Daten:

3D fähig
I-Pod docking

5.1 Receiver mit integriertem Blu-ray Player
Full HD 1.080p, 24p, HD upscaling
Wiedergabeformate: BD-R/E, DVD-R/RW, DVD+R/RW, Audio-CD, CD-R/RW, DTS-CD, MP3, WMA, DivX (HD)
iPod Dock
Unterstützung externer Festplatte, USB 2.0, USB Direct Recording
Mit RDS und 30 Stationsspeicher
Anschlüsse: iPod Dock, 1x HDMI Out, 2x HDMI IN, USB Plus, Komponente YUV, SIMPLINK, 2x digitaler Audioeingang optisch, 6 Lautsprecherausgänge, Composite

17 Kommentare

kann einer sagen ob der player was taugt?

Was heißt 3D-fähig und wo steht das?

also auf der LG Produktseite steht nicht von 3D.
Trotzdem ist der Preis richtig HOT

Ja, ich habe auch nichts von 3D gesehen. Hat der Receiver einen HD+ Slot?

5.1 Receiver heißt nicht DVB-S

Also wer sowas als Receiver bezeichnet, der sollte sich Gedanken machen...Wenn man Brüllwürfel dazukauft, dann macht sowas vielleicht Sinn, aber wenn Receiver, dann ein AVR für 200 €. Da bekommt man für 90 € mehr einen 7.1 Receiver mit HDMi 1.4 und 3D sowie Einmessmikrofon und und und.

Alles andere macht doch keinen Sinn!

Manchen langt dann sowas aber auch wenn man nicht gerade einen Raum für 7.1 System hat. Dazu bekommt man hier aber auch einen BluRay Player und da von LG Vermutlich auch mit mkv und NTFS Unterstützung. Also was will man mehr. Absolut top Preis.

ibex

Also wer sowas als Receiver bezeichnet, der sollte sich Gedanken machen...Wenn man Brüllwürfel dazukauft, dann macht sowas vielleicht Sinn, aber wenn Receiver, dann ein AVR für 200 €. Da bekommt man für 90 € mehr einen 7.1 Receiver mit HDMi 1.4 und 3D sowie Einmessmikrofon und und und. Alles andere macht doch keinen Sinn!



Naja den AVR für 200€ möchte ich auch nicht wirklich testen. Wird sich Qualitativ auch nicht allzu weit von diesem abheben. Also wenn der Ton zum Großbild passen soll(nicht wie ein 24er Camping TV) würd ich ab 500€ aufwärts von vernünftigen AVRs sprechen. Aber immerhin ganz nebenbei ein günstiger streamingclient (DLNA).

kommt auf den Platz an..., für mich gar nicht so untiterresannt.
weiß jemand was der an ausgangsleistung hat bzw. wie die boxen angeschlossen werden?

kommt auf den Platz an..., für mich gar nicht so untiterresannt.
weiß jemand was der an ausgangsleistung hat bzw. wie die boxen angeschlossen werden?

Ausgangsleistung: Front: 180W, Mitte: 180W, Hinten:180W, Subwoofer: 200W

kommt auf den Platz an..., für mich gar nicht so untiterresannt.
weiß jemand was der an ausgangsleistung hat bzw. wie die boxen angeschlossen werden?

quickfastjanosch

kommt auf den Platz an..., für mich gar nicht so untiterresannt.weiß jemand was der an ausgangsleistung hat bzw. wie die boxen angeschlossen werden?



Klassische Lautsprecherverkabelung mit Plus-Minus. Kein Chinch. Interessiere mich auch dafür und werde es online bestellen. Mit Rücksenderecht, wenn die Lautsprecher brummen sollten.

Bzgl. Rückgaberecht - konnte untern den AGBs auf der Homepage nicht wirklich informatives finden - frag mich nun ob 14 oder 31 Tage ... wobei letzteres vllt eher Wunschdenken ist, da ich erst in 3 Wochen wieder zuhause bin und das Gerät an meinen Boxen auf Fehler prüfen könnte

minaxaja

Was heißt 3D-fähig und wo steht das?

Wie in hukd.mydealz.de/dea…142 aufgeführt: Bei LG *05 trotz Baujahr 2010 offenbar nicht vorhandene Unterstützung des erst seit Ende 2009 hierfür standardisierten Multi View Coding (MVC) en.wikipedia.org/wik…ray
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text