379°
ABGELAUFEN
LG LED Glühlampe Leuchtmittel E27 12,8W warmweiß dimmbar A19 2700K 810lm Bulb
LG LED Glühlampe Leuchtmittel E27 12,8W warmweiß dimmbar A19 2700K 810lm Bulb
ElektronikEBay Angebote

LG LED Glühlampe Leuchtmittel E27 12,8W warmweiß dimmbar A19 2700K 810lm Bulb

Preis:Preis:Preis:9,99€
Zum DealZum DealZum Deal
ich habe eine LED Glühlampe mit einer E27 Fassung mit 12,8W als WOW auf ebay gefunden. die 12,8W einer LED entsprechen 60W einer normalen Glühlampen von früher :).

Diese ist vom Hersteller LG und sogar dimmbar. Da ich meine Wohnung eh gerade auf LED umrüsten wollte, werde ich mich mit diesen Birnen versorgen.

Beste Kommentare

Verfasser

@wasiog, @danatkas

Euer Vergleichsmodell ist nicht die das Gleiche. Es ist ähnlich, hat aber 10.000 Betriebstunden weniger als die Birne aus diesem Deal hier.

Euer Vergleichsmodell hält also fast nur halb so lang und ist dafür zu teuer.

49 Kommentare

Super LED-Lampe, habe hiervon 1 seit 1,5 Jahren im Betrieb, lässt sich gut Dimmen (am richtigen Dimmer) !
Ein Nachteil, wie beim Deal mit den Osram DAS GEWICHT! 230 Gramm sind für viele Lampen mit Lampenarmen zum Einstellen bzw. Justieren (nutze als Bsp. wieder die Artemide Tolomeo)etwas viel !!

... hat sich erledigt ...


ich hab das gute Stück auch - und ich bin echt zufrieden - das Licht wirkt fast so warm wie früher die guten alten Glühbirnen! Also zu dem Preis lohnt sich das allemal - schon allein was man da spart an Energiekosten über die Jahre!

zum Preisvergleicher-Link von "waisog":
die zu 7,90 Euro hat nur 15.000 Std. Lebensdauer - die bei ebay hat 25.000 Std. - deswegen ist die im WOW wesentlich günstiger meine ich!
naja und Versandkosten kommen ja auch noch dazu!

Zu teuer.

Hier das Stück 7,90 (plus Versand)

leds.de/LED…tml

Ich habe mehrere dieser LED Lampen von LG 12,8W seit rund einem Jahr in Betrieb. Gekauft damals zum Sensationspreis von 17,- €.
Die Lampe ist sehr hell und entspricht voll und ganz einer 60W Glühlampe. Dimmbar ist sie auch und angenehmes Licht gibt sie auch ab.
Hatte davor LG und Samsung LED E27 Lampen mit 7,5 Watt, diese waren mir aber zu dunkel. Für den Preis jetzt absolut empfehlenswert.

Verfasser

@wasiog, @danatkas

Euer Vergleichsmodell ist nicht die das Gleiche. Es ist ähnlich, hat aber 10.000 Betriebstunden weniger als die Birne aus diesem Deal hier.

Euer Vergleichsmodell hält also fast nur halb so lang und ist dafür zu teuer.

danantkas

Zu teuer.Hier das Stück 7,90 (plus Versand)http://www.leds.de/LED-Lampen-und-Leuchten/LED-Lampen-Leuchtmittel/LG-LED-Birne-E27-12-8W-warmweiss.html



wird somit aber erst ab 3 Leuchtmitteln günstiger, da das Wow-Angebot inkl. Versand ist!

danantkas

Zu teuer.Hier das Stück 7,90 (plus Versand)http://www.leds.de/LED-Lampen-und-Leuchten/LED-Lampen-Leuchtmittel/LG-LED-Birne-E27-12-8W-warmweiss.html



zumal bei deinem Angebot, wie du geschrieben hast, der Versand hinzukommt. in summe also 7, 90+4, 90=12, 80. also 2, 81 € teurer als das hier im deal...

moin - kleiner Denkfehler - die für 7,90 Euro hat nur 15.000 Std. Betriebsdauer, die im WOW hat 25.000 Std.

das sind grob gerechnet 10 Jahre Lebensdauer und ist somit wesentlich teurer!

die letzten gerade gekauft :-)

konopke11

@wasiog, @danatkasEuer Vergleichsmodell ist nicht die das Gleiche. Es ist ähnlich, hat aber 10.000 Betriebstunden weniger als die Birne aus diesem Deal hier.Euer Vergleichsmodell hält also fast nur halb so lang und ist dafür zu teuer.



Das muss ich übersehen haben, aber gut das du es richtig stells

LED ist immerhin cleverer als diese überteuerten Quecksilber-Sparlampen die du nach nem halben Jahr in die Tonne werfen kannst weil sie plötzlich nur noch flackern.

konopke11

...



Danke für den Hinweis!

Geht das überhaupt mit einem normalen Dimmer (z.B. von Ikea) ?
Laut Amazon Rezension braucht man einen speziellen Dimmer...

happyhardcore

die letzten gerade gekauft :-)


Komisch, ich habe gerade auch noch gekauft ;-)

dentalex

Super LED-Lampe, habe hiervon 1 seit 1,5 Jahren im Betrieb, lässt sich gut Dimmen (am richtigen Dimmer) !Ein Nachteil, wie beim Deal mit den Osram DAS GEWICHT! 230 Gramm sind für viele Lampen mit Lampenarmen zum Einstellen bzw. Justieren (nutze als Bsp. wieder die Artemide Tolomeo)etwas viel !!

welcher Dimmer ist im Einsatz? würde mir gerne einen von jung passend zu unserem Schalter Programm kaufen?

Wieviel kostet die "Birne" denn normalerweise? Das steht nämlich nicht hier im Deal!

wie heiss wird die Lampe denn, würde sie gerne anstelle eines Strahlers in dieser Fassung verwenden.

dentalex

Super LED-Lampe, habe hiervon 1 seit 1,5 Jahren im Betrieb, lässt sich gut Dimmen (am richtigen Dimmer) !Ein Nachteil, wie beim Deal mit den Osram DAS GEWICHT! 230 Gramm sind für viele Lampen mit Lampenarmen zum Einstellen bzw. Justieren (nutze als Bsp. wieder die Artemide Tolomeo)etwas viel !!



Hallo happyhardcore,
wir haben auch einen GIRA im Einsatz Artikelnummer glaube ich LED 229000. Den habe ich mal für 50€ bei nem Ausverkauf geschossen.. ist meine ich Digital nach dem LEDOTRON Standard. Bedient 8 Leuchtmittel a 4 Watt bei uns. Max sind wohl 200W.

HappyNappy

Wieviel kostet die "Birne" denn normalerweise? Das steht nämlich nicht hier im Deal!



Also im WOW steht UVP 29,99 Euro

HappyNappy

Wieviel kostet die "Birne" denn normalerweise? Das steht nämlich nicht hier im Deal!


Amazon um die 14€

Mich wundert, dass die 10W LEDs von Pollin (Daylight) auch 810 lm haben sollen.

Slashhammer

Mich wundert, dass die 10W LEDs von Pollin (Daylight) auch 810 lm haben sollen.


kühlere Lichtfarben sind effizienter als warmweiß. Daher brauchst du bei z.B. 3200K weniger Energie für die gleiche Helligkeit wie bspw. bei 2700K.

ich habe mir vor einem Jahr bei diesem Shop " http://www.leds-change-the-world.com/shop/de/led-deckenspot.html" meine kompletten Birnen /Spots gekauft. Die sind super vom Licht. Kein Unterschied zu den alten Birnen. Für ein Facebooklike gibt's dann nochmal 19% Rabatt.

Es gibt zwar billigere. Aber die sind den Preis auf jedenfalls wert!!!

hey Leute, hier lokal in Hannover bei Jawoll gerade eben gesehen für 5,99€ zu haben. Gleiches Leuchtmittel, gleiche Spezifikation.

Also ich habe seit Jahren Energiesparlampen.
Stören tun diese mich nicht, allerdings empfinde ich deren Giftigkeit beim Bruch als nicht so toll.
Aber die Helligkeit könnte besser sein. Ich habe mir mal 3 Stück bestellt Bin mal gespannt, wie sich die LEDs schlagen.

Was ich eigentlich nur als Problem sehe sind Glühkerzen, also die Kleinen z.B. für Kronleuchter die auch farblich glimmen.
Sowas wird man wohl nicht ersetzen können oder ?

So btw. ich haeb eine hochwertige Lampe mit einem speziellen Schirm. Diese macht trotz Energiesparlampe ein wunderbares Licht.

hab vorhin versucht mir 5 Stck. des WOW-Artikels zu bestellen - ging nicht... ist auf 3 Stck. pro Verkauf und Käufer begrenzt! Da ja sicher der Ein oder Andere auch ein paar mehr erwerben möchte habe ich mich mal an den Verkäufer gewandt - und siehe da, jetzt gibt es noch einen Link wo man auch mehr als 3 Stück erwerben kann...

Danke schon mal dafür. Jetzt kann ich doch noch ein paar zusätzlich erwerben!

Zum Thema Dimmer - die Dimmertauglichkeit muß bei LED-Lampen explizit angegen sein, ansonsten ist sie nicht vorhanden! Der Großteil der heutigen LED-Lampen ist mit Standarddimmern NICHT dimmbar! Bei der hier scheint das OK zu sein.

Mit dem Anbieter habe ich übrigens nicht so gute Erfahrungen - für die letzte Bestellung hat er sich 2 Wochen Zeit gelassen.

Diese LG-Lampe hatte ich im April in einem Vergleichstest. Solide Mittelklasse, gute Farbtreue, kann an einigen Dimmern surren, wiegt 213 Gramm, hat einen relativ engen offiziellen Abstrahlwinkel (128 Grad). Damals noch erheblich teurer (bis 25 Euro) - inzwischen wohl ein Auslaufmodell.

Kleinere PHILIPS ab Donnerstag im Penny für 9€:
penny.de/ang…tag

Also dank dem Deal von Fastvoice habe ich mir auch vor kurzem LED Birnen angeschafft!
Vorher hatte ich im Flur und Bad noch 60 Watt old school Birnen und hatte mich auch nicht wirklich getraut mal LED aus zuprobieren.
Hab dann bei einem Deal wo es diese LED Birnen amazon.de/Osr…A8A
für ~8€ gab zugeschlagen.
Und ich wurde nicht enttäuscht! Ich empfinde das Licht als sehr schön hell und weiß wodurch es mir vorkommt, dass die Leistung sogar die alten 60W Birnen locker übertrifft obwohl bei der LED nur ein 40 Watt Ersatz angepriesen wird!

Also wer so oder so vor hat mal was an seiner Beleuchtung zu tun macht mit LED sicherlich nicht viel Falsch!

kaufinfo

Kleinere PHILIPS ab Donnerstag im Penny für 9€:http://www.penny.de/angebote/aktuell/region//donnerstag


Und nicht nur dort ... ;-) Auch dazu habe ich natürlich schon was abgelassen.

Allerdings leuchten diese Philips-Teile in einer völlig anderen Liga als die LG-Lampe - weniger Power und nicht dimmbar, also auch nicht vergleichbar.

Amicello

LED ist immerhin cleverer als diese überteuerten Quecksilber-Sparlampen die du nach nem halben Jahr in die Tonne werfen kannst weil sie plötzlich nur noch flackern.


Schön wärs, der scheiß ist dann ja Sondermüll und soll nichtmal im normalen Restmüll entsorgt werden.

Hat leider nur 12500 Schaltzyklen.
Also nicht vernünftig einsetzbar in Treppenhaus, Flur, Bad, Toilette etc., wo das Licht nur kurz gebraucht wird
(Beispiel Treppenhaus: bei 4 Schaltungen à 120 sec. pro Stunde, und das 16 Stunden täglich, ist nach knapp 7 Monaten Schluss - dann hat die Lampe statt 25000 Std. nur gut 400 Std. durchgehalten).

Wo kauft ihr euch leds, Treiber, Netzteile, kühler wenn man sich selbst seine Leuchte bauen will? China?

Amicello

LED ist immerhin cleverer als diese überteuerten Quecksilber-Sparlampen die du nach nem halben Jahr in die Tonne werfen kannst weil sie plötzlich nur noch flackern.


Erklär das mal Lieschen Müller und Hausmeister Schmidt wo die komischerweise trotzdem in der Tonne landen.

Hi LED Fan Gemeinde
erstmal ein HOT und gekauft, für den Deal
Allerdings muss ich doch noch etwas korrigieren, die LEDs aus dem Link ( leds.de/LED…tml ) sind exakt die Gleichen.
Die Artikelbeschreibung ist falsch, im dort downloadbaren Datenblatt steht es auch korrekt drin ->‌ leds.de/out…pdf

So, dann die genannnten LEDs von Pollin sind die warmweisse Variante mit 3000Kelvin, die heissen halt alle "Daylite", die Neutralen haben 4000K mit 830LM und die kaltweissen 6000k mit 850lm bei 10W.
Habe selbst die 4000K im Treppenhaus TEST Einsatz, sollen ja 70.000 Schaltzyklen halten, jetzt 0,75 Jahr drin und noch kein Ausfall.
Ebenso die 3000K (ist wirklich kein grosser Unterschied zu 2700K) im Homebereich.
Sind verglichen mit einer 15W (900lm) Sparlampe bis 90° Winkel deutlich heller, erst ab 110° leicht schwächer, ab 180° prinzipbedingt nix mehr (ausser natürlich Reflexionen von Wand und Boden) also nicht nur ein Werbeversprechen die 810lm.

trashbin

Hat leider nur 12500 Schaltzyklen. Also nicht vernünftig einsetzbar in Treppenhaus, Flur, Bad, Toilette etc., wo das Licht nur kurz gebraucht wird (Beispiel Treppenhaus: bei 4 Schaltungen à 120 sec. pro Stunde, und das 16 Stunden täglich, ist nach knapp 7 Monaten Schluss - dann hat die Lampe statt 25000 Std. nur gut 400 Std. durchgehalten).


Hi trashbin,
fürs Treppenhaus habe ich bisher die Osram EL FACILITY mit 14 oder 10W benutzt, sind eigentlich unkaputtbar, da >1 Mill. Schaltzyklen fest.
Hatte dort meist erst nach 3-4 Jahren den ersten Ausfall u. dies nur bei den Aussenleuchten die immer mit angehen (ca. 10-20x pro Tag).
Und sind auch recht schnell hell, zumindest bis 10°C Temperatur, darunter dauerts halt bis sie brauchbar hell werden, deshalb jetzt der Versuch mit den LEDs im Aussen und Treppenhaus Bereich.
Hab die Osram immer mal im 10er Pack bei IBÄH geschossen, für 4-5€ pro Stück, einzeln sind sie viel zu teuer.

Speckbirne

wie heiss wird die Lampe denn, würde sie gerne anstelle eines Strahlers in dieser Fassung verwenden.


In meiner offenen Testfassung maximal 60 Grad an der heißesten Gehäusestelle - in geschlossenen Leuchten natürlich mehr.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text