LG LHA755 5.1 3D Blu-ray Heimkinosystem (1000 Watt, Smart TV, DLNA, Bluetooth, 1080p Upscaling) in schwarz [boomstore]
875°Abgelaufen

LG LHA755 5.1 3D Blu-ray Heimkinosystem (1000 Watt, Smart TV, DLNA, Bluetooth, 1080p Upscaling) in schwarz [boomstore]

96
eingestellt am 9. Mai 2017
Update 1
Der Angebot ist wieder verfügbar im eBay WOW des Tages.
PVG: 229,00€

Eigenschaften:
  • 3D Blu-ray 5.1 Heimkinosystem (1000W)
  • DLNA (Streaming) via Ethernet
  • Smartphone als Fernbedienung (iPhone/Android)
  • Anschlüsse: HDMI Out, digitaler Audioeingang (optisch), USB, LAN (Ethernet), Cinch
  • Bluetooth
  • MP3 Wiedergabe

Lieferumfang.
  • LG LHA 755 3D Blu-ray 5.1 Heimkinosystem
  • Kurzanleitung
  • DLNA Installations-CD
  • Fernbedienung
  • Batterien für Fernbedienung
  • Lautsprecherkabel
  • Wurfantenne

bestehend aus: Blu-ray-Receiver, 5.1-Lautsprechersystem • Gesamtleistung: 1000W • Medien: Blu-ray (BD-ROM, BD-R(E)), DVD (DVD+R(W), DVD-R(W), DVD-Video), CD (CD-R(W)) • Tuner: UKW • Upscaling: 1080p • Audio-Decoder: Dolby Digital, Dolby Digital Plus, Dolby TrueHD • Audioformate: MP3, WMA, AAC, OGG, FLAC, WAV • Video-Anschlüsse: 1x HDMI 1.4 Out • Audio-Anschlüsse: 1x Digital Audio In (optisch), 1x Stereo Line In (RCA), AUX In (3.5mm) • Weitere Anschlüsse: 1x USB, LAN, WLAN, Bluetooth • Lautsprecher: • 4x Standlautsprecher (2x 194W) • 1x Centerlautsprecher (194W) • 1x Subwoofer (230W)
Zusätzliche Info
10fach Payback Punkte nicht vergessen
Jetzt für 153,95 bei Berlet:

mydealz.de/dea…282
Boomstore Angebote

Gruppen

Beste Kommentare
wuestenigel4. Mai 2017

Hab auch ohne Heimkinosystem einen 1A Sound am Gästeklo.



ok
wuestenigel4. Mai 2017

Hab auch ohne Heimkinosystem einen 1A Sound am Gästeklo.


13962107-Ftekk.jpg
Muss ein E-Werk sein, denn bei 120Watt Leistungsaufnahme liefert es angeblich 1000Watt Ausgangsleistung.
Wie mich diese Angaben ärgern...
Das soll nicht bedeuten, das die Teile nicht dennoch ordentlich sein können - die Funktionen klingen sogar interessant.
Ich amüsiere mich eher über die Klientel, die meint, sich mit einer teuren Anlage profilieren zu können, weil man diese im Gegensatz zu Sozialkompetenz käuflich erwerben kann...
96 Kommentare
wuestenigel4. Mai 2017

Hab auch ohne Heimkinosystem einen 1A Sound am Gästeklo.



ok
wuestenigel4. Mai 2017

Hab auch ohne Heimkinosystem einen 1A Sound am Gästeklo.


13962107-Ftekk.jpg
Auch im MediaMarkt Mannheim Sandhofen für den gleichen Preis zu haben!
Mit wireless box?
Muss ein E-Werk sein, denn bei 120Watt Leistungsaufnahme liefert es angeblich 1000Watt Ausgangsleistung.
Wie mich diese Angaben ärgern...
Das soll nicht bedeuten, das die Teile nicht dennoch ordentlich sein können - die Funktionen klingen sogar interessant.
Was ist denn ein Blu-ray-Receiver entweder spielen die das Medium ab oder nicht. Oder es hat nichts mit Blu-ray zu tun. 0o also kein Player oder wie 0o
michael2110884. Mai 2017

Was ist denn ein Blu-ray-Receiver entweder spielen die das Medium ab oder …Was ist denn ein Blu-ray-Receiver entweder spielen die das Medium ab oder nicht. Oder es hat nichts mit Blu-ray zu tun. 0o also kein Player oder wie 0o



Ein Receiver mit Blu-ray Player ...nennen andere Hersteller (z. B. Harman Kardon,Teufel usw.)auch so.
Bearbeitet von: "joergcom" 4. Mai 2017
Avatar
GelöschterUser225300
1000watt die Beschreibung ist,wie immer, der Hammer
Bearbeitet von: "GelöschterUser225300" 9. Mai 2017
Bei weiteren Anschlüssen sind Bluetooth Lautsprecher aufgeführt, kann man es damit quasi Multiroom fähig naschen?
Bei Saturn-ebay für 198,-€ zu haben.

ebay.de/itm…868
Upscaling also auch bei Sound?
Möchte meine alte selbst zusammengestellte 5.1-Anlage mal langsam entsorgen - hat jemand dieses oder ein ähnliches Modell zuhause und kann was zur Qualität des Sounds beim Hören von Musik (speziell Rock etc) sagen? Ich weiß, nicht die optimale Lösung dafür, aber als Kompromiss zwischen Musik und Film OK oder Katastrophe?
Ich frag mich immer wie man so ein Teil im Wohnzimmer aufstellt. Für die hinteren Boxen muss man doch immer Kabel durchs halbe Wohnzimmer ziehen? Am besten wohl kilometerlang hinter den Sockelleisten?
"Der Angebot ist wieder verfügbar"
Dieses Set hier, oder den Onkyo Deal von gestern ?
Danke!
daniel4588339. Mai 2017

Dieses Set hier, oder den Onkyo Deal von gestern ? Danke!

Würde mich auch interessieren.
BluRay Player ist aufgrund einer vorhandenen PS4 Recht sinnlos
schade, alle Lautsprecher kabelgebunden Kein Bock das halbe Wohnzimmer zu zerlegen..
5.1 für mich leider etwas viel
1000 Watt für 199€? Erscheint mir eine etwas zu optimistische Angabe. Lieber Stelle ich mein DB Technologies Aktiv System mit echten1600 Watt RMS neben den Fernseher. Irgendwann muss es auch der grösste Techniktiefflieger gerafft haben dass man für 199 Euro nicht solche Leistungen erwarten kann...
djpat789. Mai 2017

1000 Watt für 199€? Erscheint mir eine etwas zu optimistische Angabe. Li …1000 Watt für 199€? Erscheint mir eine etwas zu optimistische Angabe. Lieber Stelle ich mein DB Technologies Aktiv System mit echten1600 Watt RMS neben den Fernseher. Irgendwann muss es auch der grösste Techniktiefflieger gerafft haben dass man für 199 Euro nicht solche Leistungen erwarten kann...




Cool story bro.
Abgesehen davon, welche Werte die da einem verkaufen wollen - NIEMAND will mit echten 1000 Watt fernsehgucken...
Ich hab jetzt die komplette Produktseite durchgelesen; bin aber immer noch nicht schlauer.
Kann man das Gerät ohne Bildschirm bedienen?
Es steht zwar da, dass Spotify funktioniert, aber nichts von Spotify connect?!
Edit: Anscheinend nur über GUI bedienbar
Bearbeitet von: "Antalla" 9. Mai 2017
Da könnte ich mich immer köstlich amüsieren, dass das Klientel, das wirklich solchen billigen Plastikdreck kauft dann auch noch meint, dass sie damit ein "Heimkinosystem" erworben haben und das direkt jedem vorspielen wollen ... einfach putzig
Das Ding ist Schrott. .. Der Subwoofer ein Witz ... Bitte nehmt eher das Onkyo Set, das taugt wenigstens halbwegs was
Ich amüsiere mich eher über die Klientel, die meint, sich mit einer teuren Anlage profilieren zu können, weil man diese im Gegensatz zu Sozialkompetenz käuflich erwerben kann...
psymp9. Mai 2017

Ich amüsiere mich eher über die Klientel, die meint, sich mit einer teuren …Ich amüsiere mich eher über die Klientel, die meint, sich mit einer teuren Anlage profilieren zu können, weil man diese im Gegensatz zu Sozialkompetenz käuflich erwerben kann...



In meiner Familie und sicher auch woanders gibt es mehrere Mitglieder, die ausschließlich Fernsehen und dafür sogar die internen Lautsprecher verwenden. Für die wäre selbst so ein Plastikdreck eine Aufwertung die einen WOW Effekt hervorrufen würde. Mein Billig "Heimkinosystem" von Samsung mit ebenfalls 1000 Watt macht einen deutlich besseren Sound als der TV Lautsprecher. Baue mir aber selbst gerade ei 7.2 System mit AV Receiver.
MarcoGarling9. Mai 2017

Das Ding ist Schrott. .. Der Subwoofer ein Witz ... Bitte nehmt eher das …Das Ding ist Schrott. .. Der Subwoofer ein Witz ... Bitte nehmt eher das Onkyo Set, das taugt wenigstens halbwegs was


Und das gibt es wo für 199€?
Malermeisters9. Mai 2017

Und das gibt es wo für 199€?


Für 199 gar nicht. Aber für 222. War gestern hier auf mydealz ... Ist sicher deutlich besser

berlet.de/con…tml
Gebannt
Elektroschrott für 2-3Jahre der dann in 95% der Fällen kaputt geht "rein zufällig"
LG hat die schlechteste Soundqualität die ich kenne. Andere Marke wäre ja Hot. Aber LG ist für mich nicht mehr als lauwarm sein.
psymp9. Mai 2017

Möchte meine alte selbst zusammengestellte 5.1-Anlage mal langsam …Möchte meine alte selbst zusammengestellte 5.1-Anlage mal langsam entsorgen - hat jemand dieses oder ein ähnliches Modell zuhause und kann was zur Qualität des Sounds beim Hören von Musik (speziell Rock etc) sagen? Ich weiß, nicht die optimale Lösung dafür, aber als Kompromiss zwischen Musik und Film OK oder Katastrophe?

Also ich hab das Modell LG BH9540TW das Ding ist der Hammer für den Preis .... bei Lautstärke 10 wackeln die Wände...Optischer Kabel nicht vergessen...
Bearbeitet von: "JacskonBauer44" 9. Mai 2017
Das sind eben genau die Postings zum Fremdschämen...!
JacskonBauer449. Mai 2017

Also ich hab das Modell LG BH9540TW das Ding ist der Hammer für den Preis …Also ich hab das Modell LG BH9540TW das Ding ist der Hammer für den Preis .... bei Lautstärke 10 wackeln die Wände...Optischer Kabel nicht vergessen...



blackbirdy9. Mai 2017

Das sind eben genau die Postings zum Fremdschämen...!

Okay👌 , du Super Nerd , keiner hat nach deiner Meinung gefragt.
JacskonBauer449. Mai 2017

Okay👌 , du Super Nerd , keiner hat nach deiner Meinung gefragt.


Gut, dass du mich so gut kennst um beurteilen zu können, dass ich ein "Super Nerd" (tolle Wortschöpfung übrigens) bin - so hat mich jedenfalls noch nie jemand genannt, der mich auch wirklich kennt.

Aber schon irgendwie witzig und armselig zugleich, dass man sich als audiophiler Mensch von jemandem ohne Sinn und Gespür für guten Ton beschimpfen lassen muss.

Die Wände kann ich übrigens auch wackeln lassen, wenn ich mir Billig-PA vom Conrad kaufe - nur mit Heimkino hat das halt quasi 0 zu tun
blackbirdy9. Mai 2017

Gut, dass du mich so gut kennst um beurteilen zu können, dass ich ein …Gut, dass du mich so gut kennst um beurteilen zu können, dass ich ein "Super Nerd" (tolle Wortschöpfung übrigens) bin - so hat mich jedenfalls noch nie jemand genannt, der mich auch wirklich kennt.Aber schon irgendwie witzig und armselig zugleich, dass man sich als audiophiler Mensch von jemandem ohne Sinn und Gespür für guten Ton beschimpfen lassen muss.Die Wände kann ich übrigens auch wackeln lassen, wenn ich mir Billig-PA vom Conrad kaufe - nur mit Heimkino hat das halt quasi 0 zu tun



eijo ich bin blackbirdy, ich bin super duper audiophil, jeder der was anderes sagt hat keine Ahnung, ihr solltet euch alle schämen und jeder der was doofes zu mir sagt lügt, weil meine Freunde das noch nie zu mir gesagt haben.

Wenn du nur halb so audiophil und intelligent wärst, wie du arrogant bist, würdest erkennen, dass du hier komplett fehl am Platz bist.
1. Das von @JacskonBauer44 gennante Modell LG BH9540TW hat auf z.B. otto und Amazon nicht weniger als
4,5 Sterne. So schlecht kann es also nicht sein, außer wir kommen zu "jeder der was anderes sagt hat keine Ahnung"
2. Dir ist bewusst, dass wir von nem 200 € Komplettsystem reden? Würdest du dich nur Ansatzweise mit der Materie auskennen, würdest du wissen, dass ein einzelner RS, FS, SW oder AVR das X-Fache kosten kann wie das ganze Set hier.


Man bekommt hier das, wofür man zahlt. Und wenn der Käufer auch nur Ansatzweise mit dem Sound zufrieden ist, ist das doch ein super Schnapper gewesen.
Du bist echt ein Armer Kerl , erzählst uns von Heimkino und "Audiophilität" . Erzähl mir bitte wo bekomme ich ein Heimkino für 199 , nämlich nirgends. Des Weiteren sind wir hier Otto Normalverbraucher und keine die "Audio Pädophile " sind . Heimkino in der Dimension wovon du sprichst kosten keine 199 Euro.
frogger4. Mai 2017

Muss ein E-Werk sein, denn bei 120Watt Leistungsaufnahme liefert es …Muss ein E-Werk sein, denn bei 120Watt Leistungsaufnahme liefert es angeblich 1000Watt Ausgangsleistung.Wie mich diese Angaben ärgern...Das soll nicht bedeuten, das die Teile nicht dennoch ordentlich sein können - die Funktionen klingen sogar interessant.


Die Angabe ist schon korrekt, nur handelt es sich nicht um 1000 Watt Sinus Leistung, sondern 1000 Watt PMPO (Peak Music Power Output). Dieser Watt Wert hat absolut nichts mit der durchschnittlichen Leistung zu tun, sondern gibt quasi den Wert an, bei dem die Boxen danach direkt verrecken. Ist Marketing Bullshit von Billigherstellern.
13994638-KeaU3.jpg
Wieviel Zoll hat denn der Smart-TV?
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text