LG LHA755 5.1 3D Blu-ray Heimkinosystem (1000 Watt, Smart TV, DLNA, Bluetooth, Spotify)
353°Abgelaufen

LG LHA755 5.1 3D Blu-ray Heimkinosystem (1000 Watt, Smart TV, DLNA, Bluetooth, Spotify)

24
eingestellt am 13. Mai 2017
Die eBay-Besteller der vergangenen Woche können schon mal die Retoure vorbereiten Bei Berlet gibt es jetzt nämlich das 5.1 Heimkinosystem LHA755 von LG für nur 149 € im Angebot, hinzu kommen 4,95 € Versandkosten.

3% Shoop nicht vergessen!

Vergleichspreis: 198,96 über Boomstore.

Wer noch Punkte/Guthaben hat, kann das Teil preisgleich über Check24 bei Berlet bestellen...

Das 5.1 Heimkinosystem LG LHA755 ist mit insgesamt 1000 Watt Leistung, einem integrierten Tuner und einem SPDIF-Eingang für jedes Heim perfekt ausgerüstet. Mit Lautsprechern (darunter 4 Standlautsprecher) bringt die Anlage Leben ins Wohnzimmer: Der 165 Watt Subwoofer, 334 Watt Surround-Lautsprecher sowie 334 Watt Front-Lautsprecher machen das Heimkinoerlebnis perfekt. Das LG LHA755 kann die Formate BD-RE, BD-ROM, CD, CD-DA, CD-R, CD-RW, DVD, DVD+R, DVD+RW und DVD-RW abspielen. Ein SPDIF-Eingang und ein HDMI-Ausgang ermöglichen ein flexibles Anschließen der eigenen Geräte ans LG LHA755. Ein AUX-Eingang und ein USB-Anschluss ist ebenso im LG LHA755 vorhanden.

Smart TV, Youtube, Maxdome, Internetradio, Spotify etc.
DLNA, Bluetooth integriert

Laufwerke:
  • Optisches Laufwerk: 3D Blu-ray Player
  • Abspielformate: 3D BD-ROM, BD-ROM, BD-R, BD-RE, DVD-R, DVD-RW, DVD+R, DVD+RW, CD-DA, DTS-CD, CD-R, CD-RW
Videoausgabe:
  • 3D-fähig: Ja
  • Video-Upscale (DVD): Ja
  • Bildqualität: 1080p (Full HD)
  • Videoformat: 3GP, WMV, MKV, M4V, MP4, MOV, VOB, FLV, AVCHD, MPEG-2, MPEG4, H.264
Audioausgabe:
  • Hi-Res (High-Resolution Audio): Ja
  • Sound: 5.1
  • Gesamtleistung (RMS): 1.000 W
  • Front-Lautsprecher Nennleistung: 334 W
  • Center-Lautsprecher Nennleistung: 167 W
  • Surround-Lautsprecher Nennleistung: 334 W
  • Subwoofer Nennleistung: 165 W
  • Soundsystem: DTS-HD Master Audio, DTS-HD High Resolution Audio, DTS, Dolby TrueHD, Dolby Digital Plus, Dolby Digital
Netzwerk & Multimedia:
  • DLNA (Multimedia-Netzwerk): Ja
  • Bluetooth: Ja
  • Musik Streaming: Spotify
  • Smart-TV: Ja
  • Web-Browser: Ja
  • Mira-Cast: Ja
Anschlüsse:
  • Anzahl HDMI-Eingänge: Keine
  • Anzahl HDMI-Ausgänge: 1
  • HDMI Audio-Rückkanal: Ja
  • Anzahl USB-Anschlüsse: 1
  • Anzahl Video-Ausgänge: Keine
  • Anzahl Digital-Eingänge Optisch: 1
  • Anzahl Digital-Ausgänge Optisch: Keine
  • Anzahl Digital-Eingänge Koaxial: Keine
  • Anzahl Digital-Ausgänge Koaxial: Keine
  • Anzahl CI+ Slots: Keine
  • Anzahl AUX-Eingänge: 1
  • Antennenbuchse: Ja
  • Netzwerkanschluss RJ45-Ethernet (LAN): Ja
  • Kompatibel mit: Android, iPhone
Tuner:
  • FM-Tuner: Ja
  • RDS: Ja
  • Anzahl Stationsspeicher: 50 Stück
Lautsprecher:
  • Anzahl Lautsprecher: 5 Stück
  • Anzahl Standlautsprecher: 4
  • Farbe Lautsprecher: schwarz
Maße & Gewicht:
  • Maße Hauptgerät (B/H/T): 36/5,9/29,7 cm
  • Maße Center-Lautsprecher (B/H/T): 22/10/9,2 cm
  • Maße Front-Lautsprecher (B/H/T): 29/110/29 cm
  • Maße Surround-Lautsprecher (B/H/T): 29/110/29 cm
  • Maße Subwoofer (B/H/T): 17,2/37,1/26,1 cm
  • Gewicht: 21 kg
Energie, Strom & Umwelt:
  • Stromverbrauch im Betrieb: 120 W
  • Stromverbrauch im Standby: 0,5 W
  • Betriebsspannung: 220-240 Volt
Zubehör im Lieferumfang:
  • Zubehör (inkl.): Batterien für Fernbedienung, Lautsprecherkabel, Garantiekarte
Zusätzliche Info
Berlet AngeboteBerlet Gutscheine

Gruppen

24 Kommentare
Die pseudo Leistungsangabe von 1000 W ist natürlich absurd. Wenn sie Anlage 250 Watt aufnehmen kann, halte ich das schon für viel. Dann würden aber auch nur 150 W effektiv übrig bleiben.
Steht da ja schon, Stromverbrauch im Betrieb sind 120W, also kann sie maximal 120W liefern. Eher weniger. 100 Watt wohl P.M.P.O., wie es viele schreiben 🙄
Hat jemand Erfahrungen bzgl. der Kompatibilität der HDMI Steuerung mit Sony Bravia Fernsehern?
Watt entsprechen der Leistungsaufnahme, das ist keine Aussage über die Qualität des Sounds
DesVolkesWirt14. Mai 2017

Watt entsprechen der Leistungsaufnahme, das ist keine Aussage über die …Watt entsprechen der Leistungsaufnahme, das ist keine Aussage über die Qualität des Sounds

Deine Aussage ist auch nichtssagend....
Maximus8614. Mai 2017

Deine Aussage ist auch nichtssagend....

Na, dann hast Du meine Aussage wahrscheinlich nicht verstanden... Die Diskussion über Watt ist vergleichbar mit der Diskussion über den Kraftstoffverbrauch eines Autos, er sagt nichts über den Fahrspaß oder hier die Qualität des Sounds aus. Wir können uns stundenlang Leistungsaufnahmen an den Kopf werfen, letztendlich zählen andere Werte. Ich habe ein Hobby Recording Studio und unterschiedliche semi-professionelle Studiomonitore. Glaub mir, Watt ist das letzte worauf man schauen sollte.
WoW, geiler Preis, deutlich günstiger wie im alten Deal. Aber leider wohl kein HDMI-Eingang für die PS4.
angriff714. Mai 2017

WoW, geiler Preis, deutlich günstiger wie im alten Deal. Aber leider wohl …WoW, geiler Preis, deutlich günstiger wie im alten Deal. Aber leider wohl kein HDMI-Eingang für die PS4.

Das ist dann allerdings unglücklich.
Weiß jemand genaueren dazu bzw. hat Abhilfe für das Problem?

Sonst bleibe ich doch beim Onkyo System
Sind die boxen kabellos?
marvinbihler14. Mai 2017

Das ist dann allerdings unglücklich.Weiß jemand genaueren dazu bzw. hat A …Das ist dann allerdings unglücklich.Weiß jemand genaueren dazu bzw. hat Abhilfe für das Problem?Sonst bleibe ich doch beim Onkyo System

PS4 direkt an den TV hängen und dann das Audio-Signal via ARC zur Anlage, sollte doch eine Möglichkeit sein.
Verfasser
quattroo14. Mai 2017

Sind die boxen kabellos?




ja, kannst du dir ohne Kabel hinstellen... kannst dann aber auch keine Musik daraus hören

Nee, im Ernst, diese System sind deutlich teurer, und du hast ja entweder Strom pro Box oder oder eine Box von der dann die Kabel abgehen. Für 149 € ist das Teil schon top, Nachteil ist, dass die Boxen nur mit Ständer funktionieren, und somit mächtig Platz verbrauchen
Bearbeitet von: "Tomtom69" 14. Mai 2017
angriff714. Mai 2017

PS4 direkt an den TV hängen und dann das Audio-Signal via ARC zur Anlage, …PS4 direkt an den TV hängen und dann das Audio-Signal via ARC zur Anlage, sollte doch eine Möglichkeit sein.


die PS4 und Anlage können doch per toslink verbunden werden
Bearbeitet von: "busterstrike" 14. Mai 2017
angriff714. Mai 2017

WoW, geiler Preis, deutlich günstiger wie im alten Deal. Aber leider wohl …WoW, geiler Preis, deutlich günstiger wie im alten Deal. Aber leider wohl kein HDMI-Eingang für die PS4.

...günstiger als...
busterstrike14. Mai 2017

die PS4 und Anlage können doch per toslink verbunden werden


Sofern man nicht im Besitz der SLIM ist.
weiß jemand, wie "gut" das mit dem HDMI-ARC funktioniert?

ich habe hier ein Phlips-Heimkinosystem (gleiche Preisklasse und ich bin damit für den gewünschten Zweck - die TV-Lautsprecher 'aufzuwerten' völlig zufrieden), bei dem die HDMI-ARC-Funktion nur in ca. 50-60% der Fälle funktioniert. Wenn ich dann auf Optical umschalte, klappt es (meistens)...
angriff714. Mai 2017

PS4 direkt an den TV hängen und dann das Audio-Signal via ARC zur Anlage, …PS4 direkt an den TV hängen und dann das Audio-Signal via ARC zur Anlage, sollte doch eine Möglichkeit sein.

Das hatte ich mir auch immer so gedacht. Aber die Kommentare hier haben mir verwirrt ;D
Gebannt
levejunk14. Mai 2017

...günstiger als...



günstiger als wie...
Gebannt
Wegen der paar Euro wird keiner bei eBay stornieren. Die eigene Zeit ist einem ja auch was wert, nicht wahr?
Weiß jemand mehr wie man die PS4 mit anschließen kann?
Gebannt
Plastik Schrott zum Schnäppchen Preis.
marvinbihler14. Mai 2017

Weiß jemand mehr wie man die PS4 mit anschließen kann?


PS4 per Toslink/Optic Cable anschließen. ABER AN ALLE GAMER: Ich hab das System weiterverschenkt an meine Eltern, da es leider einen krassen Audio Lag gibt, wenn man es mit einer Konsole nutzen will. Das heißt der Sound kommt immer verzögert an. Leider kann man das in den Einstellungen auch nicht ausgleichen.
Bearbeitet von: "Kain89" 14. Mai 2017
scheinbar ausverkauft
Wird es demnächst wieder geben, da wohl viele den Elektroschrott zurück senden werden.
Rohrverleger17. Mai 2017

Wird es demnächst wieder geben, da wohl viele den Elektroschrott zurück s …Wird es demnächst wieder geben, da wohl viele den Elektroschrott zurück senden werden.



Ich werde es sicher nicht wieder zurück geben. Für 153€ ist das Heimkinosystem eine sehr gute Investition. Ich bin sehr zufrienden damit.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text