LG Lifeband Touch - Fitness Tracker ab 59€ @Redcoon.de
343°Abgelaufen

LG Lifeband Touch - Fitness Tracker ab 59€ @Redcoon.de

Redaktion 31
Redaktion
eingestellt am 26. Jan 2015
Vergleichspreis 95€

ggf. noch die 10€ durch Klarna-Gutschein: Klarna2014 und Zahlung per Rechnung

Redcoon hat den Tracker nochmal im Preis gesenkt. Es sind die Größen S, M, L Verfügbar.

Amazon Kundenrezensionen
amazon.de/LG-…Y2/

Testberichte
netzwelt.de/new…tml
computerbild.de/art…tml

Mit dem Lifeband FB84 von LG Electronics lernen Sie effizienter und besser zu trainieren. Mithilfe der Smartphone-App LG Fitness stellt es ein Aktivitätenprofil von Ihren Trainings zusammen, sodass Sie jederzeit einen Überblick haben, wie viel Sie sich bewegt haben. Die Kommunikation zwischen Fitnesstracker und Handy funktioniert über die drahtlose Verbindung Bluetooth 4.0.

Schritt für Schritt zum Erfolg

Distanzmesser und Schrittzähler
Zeigt verbrauchte Kalorien an
App-Synchronisation
Uhr-/ Datumsanzeige
Intervalltraining
Bluetooth 4.0

31 Kommentare

HOT

Deal-Jäger

Nur in der Grösse Medium für diesen Preis verfügbar. Beschreibung gefällt mir :P

Verfasser Redaktion

_redcoon_2015-01-26_13-19-20.png

Verfasser Redaktion

Search85

Nur in der Grösse Medium für diesen Preis verfügbar. Beschreibung gefällt mir :P


Ja die anderen kosten 10€ mehr.. ist ja auch nicht wild!

Deal-Jäger

Search85

Nur in der Grösse Medium für diesen Preis verfügbar. Beschreibung gefällt mir :P


Sollte nur als Info dienen.

Beschreibung von Search85 X)

Verfasser Redaktion

the watcher

Beschreibung von Search85 X)


Ist mir auch gerade aufgefallen unglaublich!

Preis gut aber der Saftladen storniert doch sowieso - da der Verfügbarkeitsstatus eine Katastrophe ist

Also das Band selbst ist zu diesem Preis absolut empfehlenswert ! Ich bin damit sehr zufrieden !

ich brauch es nicht... ich brauch es nicht... darf nicht kaufen... narf

Preis ist hot, aber für mich kommt nur ein Fitnesstracker mit integriertem Herzfrequenzmesser in Frage. Hoffe auf das Jawbone Up3 irgendwann einmal zu einem guten Preis...

zecke1860

...Hoffe auf das Jawbone Up3 irgendwann einmal zu einem guten Preis...



Da such ich auch schon die ganze Zeit danach.

ist das Jawbone besser ?

wenn es das Talkband von Huawei wäre mit abnehmbares Headset... dann ja

zecke1860

...Hoffe auf das Jawbone Up3 irgendwann einmal zu einem guten Preis...



Gibt es meines Wissens noch gar nicht zu kaufen. Außerdem ist noch unklar, ob der Herzfrequenzmesser auf Wunsch permanent bei sportlicher Betätigung (z. B. im Fitnessstudio) aufzeichnen oder nur morgens den Ruhepuls messen kann. Falls zweiteres der Fall sein wird, ist auch das Up3 für mich raus. Abwarten...

zecke1860

...Hoffe auf das Jawbone Up3 irgendwann einmal zu einem guten Preis...

ardosi

ist das Jawbone besser ?


Das Ding muss erst einmal verfügbar sein. Habe es seit Wochen vorbestellt. Aktuell wird etwas vom März gemunkelt.... :-(

Herzfrequenz wird mit Bioimpedanz und nicht mittels (evtl. störender) Leuchtdioden gemessen - das hat sonst keiner. Dafür ist die UVP fürs UP3 180€ ;-)

Also die Funktion "Zeigt verbrauchte Kalorien an" ist aber glaube ich bei all diesen Fitness Armbändern noch sehr sehr ungenau, oder?

Wenn ich damit echt genau meinen Kalorienverbrauch des gesamten Tages erfassen könnte, würde ich das Ding kaufen.

Oder verstehe ich das gerade total falsch und es zeigt wenn überhaupt die verbrauchten Kalorien z.B. beim Joggen an?

Funktioniert der Schrittzähler unabhängig vom Smartphone? Oder muss man das immer dabei haben?

kartiloco

Also die Funktion "Zeigt verbrauchte Kalorien an" ist aber glaube ich bei all diesen Fitness Armbändern noch sehr sehr ungenau, oder? Wenn ich damit echt genau meinen Kalorienverbrauch des gesamten Tages erfassen könnte, würde ich das Ding kaufen. Oder verstehe ich das gerade total falsch und es zeigt wenn überhaupt die verbrauchten Kalorien z.B. beim Joggen an?


Ja das ist sehr ungenau! Durch Sensoren am Handgelenk kann eben nicht genau erfasst werden wieviele Kalorien man verbraucht. Selbst bei einem Fitness-Stepper bei dem die ausgeführte Aktivität bekannt ist und Gewicht und Größe eingegeben wird sind die Kalorienanzeigen nicht sehr präzise.
Wenn man z.B. mit dem Rad fährt ist das für das Armband wenig Bewegung im Vergleich zu den Kalorien die man verbrennt.

Zum relativen Vergleichen einzelner Tage ist es aber okay.

gutschein funzt nicht mehr? komme nie auf 59,00 nur auf 69,00 ???

Warten wir mal auf die Razer-Dinger... Razer Nabu 65 € gerade.

gutschein funzt nicht mehr?

Jawbone Up3 wird mich wohl auch endlich zum kauf eines Fitness Armbands bewegen. Zitat: Die Herzfrequenz wird in regelmäßigen Intervallen gemessen, gespeichert und anschließend grafisch dargestellt. Auf Nachfrage verriet uns Jawbone, dass mit einem späteren Update eine kontinuierliche Herzfrequenzmessung geplant sei. Allerdings wolle man dennoch die derzeitige Akkulaufzeit von sieben Tagen beibehalten. Außerdem wolle man per Software-Update noch das Messen und Aufzeichnen der Atemfrequenz und der Schweißproduktion nachreichen.

Das Jawbone UP3 soll bis zu 10 Meter wasserdicht sein und dennoch den Puls weiter messen. Auch braucht man dem UP3 nicht sagen, welches Workout man gerade macht. Das Fitmess-Armband lernt vonm Verhalten des Nutzers und soll dadurch bald selbstständig die passende Sportart erkennen.

kartiloco

Also die Funktion "Zeigt verbrauchte Kalorien an" ist aber glaube ich bei all diesen Fitness Armbändern noch sehr sehr ungenau, oder? Wenn ich damit echt genau meinen Kalorienverbrauch des gesamten Tages erfassen könnte, würde ich das Ding kaufen. Oder verstehe ich das gerade total falsch und es zeigt wenn überhaupt die verbrauchten Kalorien z.B. beim Joggen an?


Das wird niemals ein Armband können dazu gibt es einfach zuviele Details die berücksichtigt werden müssten.

somewhere1501261727

Warten wir mal auf die Razer-Dinger... Razer Nabu 65 € gerade.

ich beobachte das schon länger woher hast du die Info? weißt du mehr?

Keine Schlafanalyse, keine Vibration bei Benachrichtigungen und mit 49 Gramm offenbar der schwersten Tracker (zumindest wenn ich mir eine Vergleichstabelle bei Chip ansehe) ist das irgendwie nicht so der Hit.

Da ist das MiBand imho schon fast die bessere Wahl. Gibt es überhaupt andere Bänder, die wie das MiBand den Schlaf automatisch überwachen (ohne explizit in den Schlafmodus wechseln zu müssen; das hatte ich beim eher dürftigen Band von Sony) und bei Anrufen/Nachrichten vibrieren? Bevorzugt auch noch mit Google Fit-Anbindung? Sowohl bei Jawbone als auch Gamin müssen explizit in den Schlafmodus gewechselt werden und Fitbit Charge kann dafür nur Anrufe anzeigen, aber nicht bei Benachrichtigungen vibrieren.

somewhere1501261727

Warten wir mal auf die Razer-Dinger... Razer Nabu 65 € gerade.


Kannte ich noch gar nicht, sehen ganz nett aus. Aber leider auch ohne Herzfrequenzmesser. Bin ich denn der einzige, für den das ein K.O.-Kriterium ist??? Auf ein Display kann ich gerne verzichten. Ein schlichtes Fitnessband, mit gut funktionierenden Sensoren, zu einem guten Preis (ca. 150 EUR). Das kann doch nicht so schwierig sein...

die großen leider alle weg...

wie ist eig. das lifeband im vergleich zu Polar Loop?
kennt sich da wer aus mit?

somewhere1501261727

Warten wir mal auf die Razer-Dinger... Razer Nabu 65 € gerade.



Gibt's im Razer-Shop, wenn man sich als Entwickler registriert (kann ein paar Tage dauern, bis man freigeschalten wird). Man darf auch nur eines zu dem Preis bestellen. Preis setzt sich zusammen aus 50 € Band + 15 € Versand aus Irland. Für die geplanten 99 € ein echtes Schnäppchen

oki aber als nicht Entwickler? habe mich mal mit fiktiven Daten registriert. sehe aber wenig Chancen

Deal-Jäger

Grösse S und M sind verfügbar.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text