Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
LG NanoCell 86NANO916 | 86 Zoll | 217 cm | IPS Panel | 4K UHD Smart LED TV | FALD | 100 Hz | HDMI 2.1 | Dolby Vision/Atmos | Cinema HDR |
478° Abgelaufen

LG NanoCell 86NANO916 | 86 Zoll | 217 cm | IPS Panel | 4K UHD Smart LED TV | FALD | 100 Hz | HDMI 2.1 | Dolby Vision/Atmos | Cinema HDR |

3.148€3.979€-21%eBay Angebote
40
eingestellt am 9. JunLieferung aus Niederlande

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Hallo zusammen,

meine Suche nach einem neuen Fernseher scheint immer noch nicht beendet. Da ist mir dieses interessante Angebot über eBay in die Hände gefallen.

LG NanoCell 86NANO916 | Modelljahr 2020 | 86 Zoll | 4K UHD Smart TV |

- 4K NanoCell IPS LCD Panel für eine Milliarde naturgetreu reproduzierter reinster Farben und weite Blickwinkel

- Dimming-Technik: Full Array Dimming FALD

- Blickwinkel: Wide Viewing Angle

- Native Bildwiederholfrequenz des Panels: 100/120 Hz

- HDR-Unterstützung: Cinema HDR mit Dolby Vision IQ, HDR10 Pro und HLG

- Smart-Plattform: LG webOS 5.0

- AMAZON Alexa und Google Assistent integriert

- Variable Refresh Rate (VRR)

- LG Magic Remote-Fernbedienung MR20

- 2x HDMI 2.1 und 2x HDMI 2.0 (jeweils mit HDCP 2.3)

- ARC-Unterstützung: Ja (eARC auf HDMI 3)

- VESA 600 x 400

- Abmessungen ohne Standfuß: 192,6 x 110,6 x 7,4 cm

Der LG NANO91 ist im Vergleich zum NANO90 technisch fast identisch. Er hat jedoch als Ergänzung noch einen doppelten Tuner (Triple Tuner) integriert (2 x DVB-T2/C/S2). Ferner unterscheiden sie sich beim Standfuß - NANO91 hat einen mittigen Standfuß.

Ich habe als Vergleichspreis trotzdem den 86Nano906 hinzugezogen. Der Preis wird aktuell inklusive Versand beim Modelljahr 2020 mit 3.999,- € gehandelt.

Von dem eBay-Händler fotovideosmitsbv gibt es hier auf MyDeals schon einige Deals, bei denen der Händler als seriös eingestuft wurde. Händler ist aus den Niederlanden, daher kommen leider die sehr hohen Versandkosten noch hinzu. Ist allerdings schon im Dealpreis berücksichtigt (2.999,-€ + 149,-€ VSK = 3.148,-€ Dealpreis).

Hier die offizielle deutsche LG Webseite mit allen technischen Daten:
lg.com/de/tv/lg-86nano916na

Und hier eine sehr gute Beschreibung der Modellreihe von LG:
zambullo.de/fernseher/lg-tv-serie-nanocell-2020-unterschiede-und-vergleich-der-uhd-fernseher-der-nano-serie-2020-mit-4k-und-8k-aufloesung-nano80-nano81-nano86-nano90-nano91-nano97-nano99.html
Zusätzliche Info
EBay AngeboteEBay Gutscheine

Gruppen

Beste Kommentare
Das Problem wird mehr und mehr , passende Wände im Haus zu haben
40 Kommentare
Das Problem wird mehr und mehr , passende Wände im Haus zu haben
ruegen109.06.2020 07:29

Das Problem wird mehr und mehr , passende Wände im Haus zu haben


86" ist winzig...
An meiner Wand ist eine Bildgröße von 126" projiziert - Beamer sei Dank...

Da sich dieser als alltagstauglich herausgestellt hat, bin ich gerade auf der Suche nach einem brauchbaren 4K-Beamer...
HeaDFiX09.06.2020 07:37

86" ist winzig... An meiner Wand ist eine Bildgröße von 126" projiziert …86" ist winzig... An meiner Wand ist eine Bildgröße von 126" projiziert - Beamer sei Dank... Da sich dieser als alltagstauglich herausgestellt hat, bin ich gerade auf der Suche nach einem brauchbaren 4K-Beamer...


Da käme für mich nur der JVC N5 oder N7 in Frage.
ruegen109.06.2020 07:29

Das Problem wird mehr und mehr , passende Wände im Haus zu haben


Ja, aber da kann man ja auch den ein oder anderen Schrank, der im Weg steht, zu Feuerholz verarbeiten, dann passt das.
T8Force09.06.2020 08:04

Da käme für mich nur der JVC N5 oder N7 in Frage.


6.000€ bzw. 8.000€ ist es mir nicht wert - muss die Investition vor meiner Frau rechtfertigen...

Habe den BenQ TK850 im Auge - Kostenpunkt 1600-1700€... Halt preislich wie ein guter TV = OLED.
Bearbeitet von: "HeaDFiX" 9. Jun
HeaDFiX09.06.2020 08:22

6.000€ bzw. 8.000€ ist es mir nicht wert - muss die Investition vor meiner …6.000€ bzw. 8.000€ ist es mir nicht wert - muss die Investition vor meiner Frau rechtfertigen... Habe den BenQ TK850 im Auge - Kostenpunkt 1600-1700€... Halt wie ein guter TV = OLED.Meist ist der Qualitätsunterschied im Segment der 4K-Beamer niedrig, der Preisunterschied allerdings immens...


Der hat aber kein natives 4K. Wenn dir ein Upscaler reicht, dann wäre meine erste Wahl der Epson 9400.
T8Force09.06.2020 08:27

Der hat aber kein natives 4K. Wenn dir ein Upscaler reicht, dann wäre …Der hat aber kein natives 4K. Wenn dir ein Upscaler reicht, dann wäre meine erste Wahl der Epson 9400.


Nicht? Wie finde ich denn raus ob es echtes 4K ist oder nicht?
Danke für die Empfehlungen.
HeaDFiX09.06.2020 08:30

Nicht? Wie finde ich denn raus ob es echtes 4K ist oder nicht?Danke für …Nicht? Wie finde ich denn raus ob es echtes 4K ist oder nicht?Danke für die Empfehlungen.


Lies dir einfach näher die Funktionen auf der HP vom Hersteller durch oder filter nach nativem 4K bei einer Suchmaschine wie geizhals.de
Du wirst aber schnell feststellen, dass Sony 270 und JVC N5 der Beginn des nativen 4K‘s sind. Der Sony wäre auf Grund anderer Baustellen aber raus.

Bei einer geplanten Investition von 2K€ wirst du dich aber nur nach shiftern umsehen können.
HeaDFiX09.06.2020 08:22

6.000€ bzw. 8.000€ ist es mir nicht wert - muss die Investition vor meiner …6.000€ bzw. 8.000€ ist es mir nicht wert - muss die Investition vor meiner Frau rechtfertigen... Habe den BenQ TK850 im Auge - Kostenpunkt 1600-1700€... Halt wie ein guter TV = OLED.Meist ist der Qualitätsunterschied im Segment der 4K-Beamer niedrig, der Preisunterschied allerdings immens...


Billig und gut wäre der Benq W2700, besser der W5700 oder der bereits erwähnte Epson TW9400.
Der Qualitätsunterschied ist extrem, fahr mal zu einem vernünftigen Händler und vergleiche einen billigen DLP mit einem TW9400 oder N5. Selbst ein fabrikneuer Sony HW45 lässt nahezu jeden 4K Consumer-DLP alt aussehen.
HeaDFiX09.06.2020 07:37

86" ist winzig... An meiner Wand ist eine Bildgröße von 126" projiziert …86" ist winzig... An meiner Wand ist eine Bildgröße von 126" projiziert - Beamer sei Dank... Da sich dieser als alltagstauglich herausgestellt hat, bin ich gerade auf der Suche nach einem brauchbaren 4K-Beamer...


Alltagstauglich auch bei Tageslicht ?
YallaYalla09.06.2020 08:59

Alltagstauglich auch bei Tageslicht ?


Ja, mit Vorhängen halt...
ruegen109.06.2020 07:29

Das Problem wird mehr und mehr , passende Wände im Haus zu haben


Habe dafür extra das Wohnzimmer komplett umgebaut und jetzt einen 85er reingestellt, lohnt total. Bei uns ist der Abstand ca 4,5 Meter. Es wurde noch ein 100 oder auch 120er reinpassen (dann müssten die Boxen Weg), stellt sich halt die Frage ob da der sitzabstand noch passen würde..
mrstefan09.06.2020 09:12

Habe dafür extra das Wohnzimmer komplett umgebaut und jetzt einen 85er …Habe dafür extra das Wohnzimmer komplett umgebaut und jetzt einen 85er reingestellt, lohnt total. Bei uns ist der Abstand ca 4,5 Meter. Es wurde noch ein 100 oder auch 120er reinpassen (dann müssten die Boxen Weg), stellt sich halt die Frage ob da der sitzabstand noch passen würde..


Bin aktuell auf der Suche nach einem 85/86er und habe aktuell nen 75er bei 2,8 m Sitzabstand. Man gewöhnt sich an alles 😏
pgx009.06.2020 08:37

Billig und gut wäre der Benq W2700, besser der W5700 oder der bereits …Billig und gut wäre der Benq W2700, besser der W5700 oder der bereits erwähnte Epson TW9400.Der Qualitätsunterschied ist extrem, fahr mal zu einem vernünftigen Händler und vergleiche einen billigen DLP mit einem TW9400 oder N5. Selbst ein fabrikneuer Sony HW45 lässt nahezu jeden 4K Consumer-DLP alt aussehen.


Der BenQ W2700 hat die gleiche Lampe verbaut wie der neue TK850, der Bestwertungen abgeräumt hat... Der TK850 ist kaum bekannt, aber sicherlich ähnlich gut - wenn nicht sogar besser...?!
HeaDFiX09.06.2020 09:41

Der BenQ W2700 hat die gleiche Lampe verbaut wie der neue TK850, der …Der BenQ W2700 hat die gleiche Lampe verbaut wie der neue TK850, der Bestwertungen abgeräumt hat... Der TK850 ist kaum bekannt, aber sicherlich ähnlich gut - wenn nicht sogar besser...?!


Was hat denn bitte die verbaute Lampe mit der Qualität zu tun?
Der W2700 ist wie gesagt in Ordnung, aber eben auch nicht richtig gut. Wenn dir die Qualität ausreicht, super. Aber zu behaupten, die Preisunterschiede seien riesig, der Bildunterschied niedrig ist schlichtweg Unsinn.
HeaDFiX09.06.2020 08:22

6.000€ bzw. 8.000€ ist es mir nicht wert - muss die Investition vor meiner …6.000€ bzw. 8.000€ ist es mir nicht wert - muss die Investition vor meiner Frau rechtfertigen... Habe den BenQ TK850 im Auge - Kostenpunkt 1600-1700€... Halt wie ein guter TV = OLED.Meist ist der Qualitätsunterschied im Segment der 4K-Beamer niedrig, der Preisunterschied allerdings immens...


Bekommst du denn kein Taschengeld zur freien Verwendung?

Auf deine Argumente bin ich gespannt, halt uns mal auf dem Laufenden wie du das anstellst
YallaYalla09.06.2020 08:59

Alltagstauglich auch bei Tageslicht ?



Ja, der Spiegel ist jetzt im Wohnzimmer statt im Flur.
HeaDFiX09.06.2020 08:22

6.000€ bzw. 8.000€ ist es mir nicht wert - muss die Investition vor meiner …6.000€ bzw. 8.000€ ist es mir nicht wert - muss die Investition vor meiner Frau rechtfertigen... Habe den BenQ TK850 im Auge - Kostenpunkt 1600-1700€... Halt wie ein guter TV = OLED.Meist ist der Qualitätsunterschied im Segment der 4K-Beamer niedrig, der Preisunterschied allerdings immens...


1.600€ Beamer wie ein guter OLED TV. Mhm.

Solltest du dich doch mal ernsthaft damit beschäftigen wollen, kannst mir schreiben. Habe mir kürzlich einHeimkino eingerichtet und bin froh, dass ich mich erst mal eingelesen habe und denke, ich habe das beste aus meinem Budget rausgeholt. Den TW9400, den hier viele empfehlen, habe ich und bin sehr zufrieden. Wenn man kein dediziertes Heimkino hat, gibt es allerdings andere, wichtige Punkte...
HeaDFiX09.06.2020 07:37

86" ist winzig... An meiner Wand ist eine Bildgröße von 126" projiziert …86" ist winzig... An meiner Wand ist eine Bildgröße von 126" projiziert - Beamer sei Dank... Da sich dieser als alltagstauglich herausgestellt hat, bin ich gerade auf der Suche nach einem brauchbaren 4K-Beamer...



Viel Glück, für den preis vernünftiger 4k Beamer kaufen andere immer noch einen Kleinwagen.
Ich suche seit 2 Jahren (habe 2018 PC Monitore auf 4k Umgestellt und wollte das gern auch im Wohnzimmer auf Beamer)
Sortiert man die Full HD auf 4k Upscaling Angebote aus, ist man ganz fix bei 4-10k+ Euro, was in Zeiten von 60" Oled < 2k nicht wirklich wirklich Konkurrenzfähig ist. Für ne ähnlich scharfe Bildqualität wie bei nem guten OLED bräuchte man auch ne richtig gute Leinwand und einen Laserbeamer. Leider alles noch nicht bezahlbar, bei beamern hat sich da nicht so viel getan die letzten 2 Jahre.
Nen TV Deal und nur schlaue Kommentare zu Beamern. Vielen Dank für den Spam.
Kann jemand was zum TV sagen?
pgx009.06.2020 09:57

Was hat denn bitte die verbaute Lampe mit der Qualität zu tun?Der W2700 …Was hat denn bitte die verbaute Lampe mit der Qualität zu tun?Der W2700 ist wie gesagt in Ordnung, aber eben auch nicht richtig gut. Wenn dir die Qualität ausreicht, super. Aber zu behaupten, die Preisunterschiede seien riesig, der Bildunterschied niedrig ist schlichtweg Unsinn.


Okay, habe bisher einen BenQ TH683 mit dem ich dir zufrieden bin aber möchte mich da steigern und Richtung 4K gehen...
Da das beste Material bei mir nur Amazon Prime und Netflix Möchtegern-4K ist, bringt echtes 4K m.M.n. kaum Mehrwert...
Gastbenutzer09.06.2020 10:02

Bekommst du denn kein Taschengeld zur freien Verwendung?Auf deine …Bekommst du denn kein Taschengeld zur freien Verwendung?Auf deine Argumente bin ich gespannt, halt uns mal auf dem Laufenden wie du das anstellst


Wie du auf Taschengeld kommst, musst du mir jetzt aber erklären...?!

Meine Frau und ich haben getrennte Konten und ein Haushaltskonto, aber trotzdem schauen wir schon was der andere so mit seinem Geld macht... Muss ja vernünftig bleiben...
Hypertrope09.06.2020 10:36

1.600€ Beamer wie ein guter OLED TV. Mhm.Solltest du dich doch mal e …1.600€ Beamer wie ein guter OLED TV. Mhm.Solltest du dich doch mal ernsthaft damit beschäftigen wollen, kannst mir schreiben. Habe mir kürzlich einHeimkino eingerichtet und bin froh, dass ich mich erst mal eingelesen habe und denke, ich habe das beste aus meinem Budget rausgeholt. Den TW9400, den hier viele empfehlen, habe ich und bin sehr zufrieden. Wenn man kein dediziertes Heimkino hat, gibt es allerdings andere, wichtige Punkte...


und @pwietzke:

Die 1.600€ waren nur auf den preislichen Rahmen bezogen... Dafür bekommt man ja gerade mal nen 55"-OLED...

Schaue mir den TW9400 Mal genauer an. Dankeschön.
Bearbeitet von: "HeaDFiX" 9. Jun
Der wiegt mit Verpackung 73kg
ruegen109.06.2020 07:29

Das Problem wird mehr und mehr , passende Wände im Haus zu haben


Allerdings. Mit dem Ding muss die Tür des Gästeklos dann halt auf bleiben, damit es passt
Patrick2Go09.06.2020 09:33

Bin aktuell auf der Suche nach einem 85/86er und habe aktuell nen 75er bei …Bin aktuell auf der Suche nach einem 85/86er und habe aktuell nen 75er bei 2,8 m Sitzabstand. Man gewöhnt sich an alles 😏


Das ist heftig. Sitz man dann nicht da, wie bei einem Tennisspiel?
k4209.06.2020 12:49

Das ist heftig. Sitz man dann nicht da, wie bei einem Tennisspiel?


Absolut nicht, mir kommt er mittlerweile sogar zu klein vor
natass09.06.2020 08:06

Ja, aber da kann man ja auch den ein oder anderen Schrank, der im Weg …Ja, aber da kann man ja auch den ein oder anderen Schrank, der im Weg steht, zu Feuerholz verarbeiten, dann passt das.


Keine schlechte Idee...und damit spart man ja auch wieder Kohle, da man weniger Holz kaufen muss!
26606165-57flc.jpghab da nicht soviel Ahnung aber was nicht unwichtiger ist eine gute Leinwand.
seitdem ich denn Cinema 5D in 120 Zoll (vorher ein 90 zoll weiße leinwan) habe, kann ich sogar ohne vorhänge Fernsehen als Beamer hab ich noch ein älteren Epson EH-TW6100 .
als nächsten kommt ein 4k Beamer oder ein 100 zoll Fernseher, wenn der preis stimmt aber z.Z bin ich zufrieden.
als Receiver hab ich denn Teac AG-D 500 noch, der einfach nicht kaputt gehen will

Leinwand hab ich vor 1 Jahr, gebraucht auf ebay für 400€ gekauft.
achja. sitze ca 5 meter weit weg.
Bearbeitet von: "Tarzan82" 9. Jun
Ich hatte einen 75“ Nanocell TV, noch nie so einen grausamen Schwarzwert gesehen... IPS ist nix für TV Bildschirmgrösse
Tarzan8209.06.2020 16:44

[Bild] hab da nicht soviel Ahnung aber was nicht unwichtiger ist eine gute …[Bild] hab da nicht soviel Ahnung aber was nicht unwichtiger ist eine gute Leinwand.seitdem ich denn Cinema 5D in 120 Zoll (vorher ein 90 zoll weiße leinwan) habe, kann ich sogar ohne vorhänge Fernsehen als Beamer hab ich noch ein älteren Epson EH-TW6100 .als nächsten kommt ein 4k Beamer oder ein 100 zoll Fernseher, wenn der preis stimmt aber z.Z bin ich zufrieden. als Receiver hab ich denn Teac AG-D 500 noch, der einfach nicht kaputt gehen will Leinwand hab ich vor 1 Jahr, gebraucht auf ebay für 400€ gekauft.achja. sitze ca 5 meter weit weg.


Sicher Single
tottiH09.06.2020 21:00

Ich hatte einen 75“ Nanocell TV, noch nie so einen grausamen Schwarzwert g …Ich hatte einen 75“ Nanocell TV, noch nie so einen grausamen Schwarzwert gesehen... IPS ist nix für TV Bildschirmgrösse


auch einen mit FALD ?
Christopher10.06.2020 14:08

Sicher Single


War ich damals . Sonst ginge es nicht, Weil sie lieber ein Fernseher mag als ein. Beamer....
Tarzan8210.06.2020 14:33

War ich damals . Sonst ginge es nicht, Weil sie lieber ein Fernseher mag …War ich damals . Sonst ginge es nicht, Weil sie lieber ein Fernseher mag als ein. Beamer....


Ich meint: keine Deko, kein Bild anner Wand.... aber nen wandfüllendes Fernsehbild.
Christopher10.06.2020 16:49

Ich meint: keine Deko, kein Bild anner Wand.... aber nen wandfüllendes …Ich meint: keine Deko, kein Bild anner Wand.... aber nen wandfüllendes Fernsehbild.


hab eine Blume auf der Fensterbank aber nur Geschenk bekommen
T8Force09.06.2020 08:27

Der hat aber kein natives 4K. Wenn dir ein Upscaler reicht, dann wäre …Der hat aber kein natives 4K. Wenn dir ein Upscaler reicht, dann wäre meine erste Wahl der Epson 9400.


Wie kommst du eigentlich zur Information, dass der BenQ TK850 kein echtes 4K kann...?!
Habe etwas recherchiert, aber kann nichts dazu finden, dass es kein echtes 4K ist...
Also ne Quelle wäre super nett!
HeaDFiX10.06.2020 20:24

Wie kommst du eigentlich zur Information, dass der BenQ TK850 kein echtes …Wie kommst du eigentlich zur Information, dass der BenQ TK850 kein echtes 4K kann...?! Habe etwas recherchiert, aber kann nichts dazu finden, dass es kein echtes 4K ist... Also ne Quelle wäre super nett!


Das ist schon ganz schön tricky heute und für mich ziemliche mediale Verarsche.
Es ist aber ein Stifter. Gibt da unterschiedliche Technologien.

Klick
T8Force10.06.2020 20:59

Das ist schon ganz schön tricky heute und für mich ziemliche mediale V …Das ist schon ganz schön tricky heute und für mich ziemliche mediale Verarsche.Es ist aber ein Stifter. Gibt da unterschiedliche Technologien.Klick


Dankeschön, gar nicht so einfach zu finden...
Das Datenblatt und die Werbeaussagen suggerieren etwas anderes... Schon Kundenverarsche, aber wenn er gute Ergebnisse liefert finde ich das Gerät ansich in Ordnung...

Ein echter 4K-Beamer wird es bei mir nämlich definitiv nicht werden, da dort die Preis/Leistung (noch) nicht passt...
pgx009.06.2020 08:37

Billig und gut wäre der Benq W2700, besser der W5700 oder der bereits …Billig und gut wäre der Benq W2700, besser der W5700 oder der bereits erwähnte Epson TW9400.Der Qualitätsunterschied ist extrem, fahr mal zu einem vernünftigen Händler und vergleiche einen billigen DLP mit einem TW9400 oder N5. Selbst ein fabrikneuer Sony HW45 lässt nahezu jeden 4K Consumer-DLP alt aussehen.


Darf ich nochmal fragen, wo ich einen Händler finde, der sich auf Beamer spezialisiert hat...?!
Habe im Einzelhandel noch nirgendwo einen gesehen, der verschiedene Beamer ausgestellt hat... Gibt es da eine besonders gute Anlaufstelle?!
HeaDFiX11.06.2020 09:38

Darf ich nochmal fragen, wo ich einen Händler finde, der sich auf Beamer …Darf ich nochmal fragen, wo ich einen Händler finde, der sich auf Beamer spezialisiert hat...?! Habe im Einzelhandel noch nirgendwo einen gesehen, der verschiedene Beamer ausgestellt hat... Gibt es da eine besonders gute Anlaufstelle?!


Saturn Hamburg Mönckebergstraße hat einige
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text