LG Oled 55 EG9A7V
157°Abgelaufen

LG Oled 55 EG9A7V

13
eingestellt am 31. Aug 2017
Moin Moin

Bei Saturn gibt es zur Zeit einen günstigen LG Oled TV in 55 Zoll. Link führt direkt zur Saturnseite. Dort kann man sich die technischen Daten einsehen.

Preisvergleich Idealo 1369€
Zusätzliche Info
Diagonale: 55"/140cm • Auflösung: 1920x1080 • Panel: OLED • HDR: nein • 3D: nein • Tuner: 1x DVB-T/-T2/-C/-S/-S2 HEVC (H.265) • Video-Anschlüsse: 3x HDMI, Komponenten (YPbPr) • Audio-Anschlüsse: Digital Audio Out (1x optisch) • Weitere Anschlüsse: 3x USB 2.0, LAN, 1x CI+ 1.3 • Wireless: WLAN, Miracast, WiDi • Betriebssystem: Web OS 2.0 • Audio-Gesamtleistung: 20W (2x 10W) • Besonderheiten: Webbrowser, Webservices, HbbTV, USB-Recorder, Sprachsteuerung • Energieeffizienzklasse: A • Jahresverbrauch: 162kWh • Leistungsaufnahme: 111W (typisch), 0.3W (Standby) • Abmessungen mit Standfuß: 122.9x75.9x22.5cm • Abmessungen ohne Standfuß: 122.9x70.8x4.9cm • Gewicht mit Standfuß: 20.00kg • Gewicht ohne Standfuß: 16.70kg • VESA: 300x200 • Farbe: schwarz
Saturn AngeboteSaturn Gutscheine

Gruppen

Beste Kommentare
Bisher leider nur 3 dumme Kommentare von Leuten die offensichtlich vor einem 4K LCD Blender sitzen dessen
Bildqualität schlechter ist als vor 10 Jahren. Wenn man keinen UHD/4K Content hat dann reicht FHD völlig aus.

Wichtig wäre zu wissen, ob ein neues Panel mit mehr Leuchtkraft drin ist weil das war der einzige Schwachpunkt
der alten FHD Modelle 55EC930V sowie 55EG910V/9109 und natürlich ob der Input Lag immer noch gering ist !?
13 Kommentare
Leider nur Full HD
Wusste gar nicht das LG immer noch Full-HD OLEDs herstellt....
Uralt-Modell, bestimmt 5 Jahre alt. Den müssten die eigentlich verschenken.
Bisher leider nur 3 dumme Kommentare von Leuten die offensichtlich vor einem 4K LCD Blender sitzen dessen
Bildqualität schlechter ist als vor 10 Jahren. Wenn man keinen UHD/4K Content hat dann reicht FHD völlig aus.

Wichtig wäre zu wissen, ob ein neues Panel mit mehr Leuchtkraft drin ist weil das war der einzige Schwachpunkt
der alten FHD Modelle 55EC930V sowie 55EG910V/9109 und natürlich ob der Input Lag immer noch gering ist !?
Grinsekatz31. Aug 2017

Uralt-Modell, bestimmt 5 Jahre alt. Den müssten die eigentlich verschenken.


Anstatt einfach mal so ins Blaue rumzumeinen, hätte eine kurze Recherche genügt um herauszufinden dass das Gerät aus dem Modelljahr 2017 ist.

amazon.de/LG-…MCJ
Danke für den Deal, NSfive. OLED-Dealz sind natürlich immer gerne gesehen.
Für den Komfort wäre es schon praktisch, zumindest eine Übersicht der wichtigsten technischen Daten (wie z.B. Full HD!) im Deal selbst zu sehen. Ein kompletter Bildschirm voll mit jeder Info bis zur Schuhgröße des Fließbandmitarbeiters (wie sonst manchmal hier) muss es aber auch nicht sein. ^^
Zu wenig Ersparnis um es Deal nennen zu können.
Peroni31. Aug 2017

Anstatt einfach mal so ins Blaue rumzumeinen, hätte eine kurze Recherche …Anstatt einfach mal so ins Blaue rumzumeinen, hätte eine kurze Recherche genügt um herauszufinden dass das Gerät aus dem Modelljahr 2017 ist.https://www.amazon.de/LG-55EG9A7V-Zoll-Display-OLED-Fernseher/dp/B06ZY71MCJ


Und trotzdem, er hat recht, FullHD und WebOS 2.0 müffeln definitiv nach 2015 oder so...
Bearbeitet von: "Mills" 31. Aug 2017
Naja, jedem das seine. Ich empfehle Euch abseits der theoretischen Details Euch das Gerät mal in Echt anzuschauen und das dann zu vergleichen mit preisähnlichen Produkten.
Bin selbst durch meinen 65" Pana Plasma verwöhnt, aber was das Ding an Bildqualität leistet, Hut ab.
Peroni31. Aug 2017

Anstatt einfach mal so ins Blaue rumzumeinen, hätte eine kurze Recherche …Anstatt einfach mal so ins Blaue rumzumeinen, hätte eine kurze Recherche genügt um herauszufinden dass das Gerät aus dem Modelljahr 2017 ist.https://www.amazon.de/LG-55EG9A7V-Zoll-Display-OLED-Fernseher/dp/B06ZY71MCJ



Anstatt dümmliche Kommentare zu schreiben, einfach mal informieren: Alte Technik im neuen Gewand. Lediglich FullHD mit TGechnik von vor 3-4 Jahren.
Grinsekatz31. Aug 2017

Anstatt dümmliche Kommentare zu schreiben, einfach mal informieren: Alte …Anstatt dümmliche Kommentare zu schreiben, einfach mal informieren: Alte Technik im neuen Gewand. Lediglich FullHD mit TGechnik von vor 3-4 Jahren.


Wenn man sich schon so aufplustert, wäre eine Quelle das mindeste...
Peroni31. Aug 2017

Anstatt einfach mal so ins Blaue rumzumeinen, hätte eine kurze Recherche …Anstatt einfach mal so ins Blaue rumzumeinen, hätte eine kurze Recherche genügt um herauszufinden dass das Gerät aus dem Modelljahr 2017 ist.https://www.amazon.de/LG-55EG9A7V-Zoll-Display-OLED-Fernseher/dp/B06ZY71MCJ



Performer31. Aug 2017

Bisher leider nur 3 dumme Kommentare von Leuten die offensichtlich vor …Bisher leider nur 3 dumme Kommentare von Leuten die offensichtlich vor einem 4K LCD Blender sitzen dessenBildqualität schlechter ist als vor 10 Jahren. Wenn man keinen UHD/4K Content hat dann reicht FHD völlig aus.Wichtig wäre zu wissen, ob ein neues Panel mit mehr Leuchtkraft drin ist weil das war der einzige Schwachpunktder alten FHD Modelle 55EC930V sowie 55EG910V/9109 und natürlich ob der Input Lag immer noch gering ist !?



bin auch kein freund vom auflösungswahn, aber würde dennoch gerade jetzt bei den kleinen aufschlägen doch 4k tvs bevorzugen. auch full hd material sieht auf 4k displays besser aus, weil die pixel halt viel kleiner sind.
DerProfessor1. Sep 2017

auch full hd material sieht auf 4k displays besser aus, weil die pixel …auch full hd material sieht auf 4k displays besser aus, weil die pixel halt viel kleiner sind.


Wenn das Ausgangsmaterial gut ist wie z.B. bei einer Blu-Ray dann sieht es auch mit Upscaling sehr gut aus
aber da die meisten Leute eh nur gezogene komprimierte Kacke in 720p und niedriger Bitrate uf Platte haben
wird es durch Upscaling nur noch schlimmer. Genau diese Mainstream Masse schreit witziger weise nach 4K.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text