LG OLED 55B7D 55''-UHD-OLED-TV mit HDR10 und 100Hz nativ für 1499€ [Mediamarkt]
676°Abgelaufen

LG OLED 55B7D 55''-UHD-OLED-TV mit HDR10 und 100Hz nativ für 1499€ [Mediamarkt]

1.499€1.798,90€-17%Media Markt Angebote
Deal-Jäger 41
Deal-Jäger
eingestellt am 4. Apr
Moin.

Bei Mediamarkt erhaltet ihr - bei Abholung - den LG OLED 55B7D für 1499€.

Bei Lieferung fallen derzeit lediglich 19€ zusätzlich an.


HINWEIS: Beachtet aber auch bitte, dass der POS9002 derzeit ebenfalls nur ~1500€ kostet - für mich persönlich das bessere Angebot.


PVG [Geizhals]: 1813,90€


Displayspecifications: displayspecifications.com/en/…ad7


Diagonale: 55"/140cm • Auflösung: 3840x2160 • Panel: OLED • HDR: ja, Dolby Vision, HDR10, HLG • 3D: nein • Tuner: 2x DVB-T/-T2/-C/-S/-S2 HEVC (H.265) • Video-Anschlüsse: 4x HDMI, Komponenten (YPbPr) • Audio-Anschlüsse: Digital Audio Out (1x optisch), 1x Kopfhörer (3.5mm) • Weitere Anschlüsse: 1x USB 3.0, 2x USB 2.0, LAN, 1x CI+ 1.3 • Wireless: WLAN, Miracast, WiDi, Bluetooth • Betriebssystem: WebOS 3.5 • Audio-Decoder: Dolby Atmos • Audio-Gesamtleistung: 40W • Besonderheiten: Webbrowser, Webservices, HbbTV, DLNA-Client, USB-Recorder, Sprachsteuerung • Energieeffizienzklasse: A • Jahresverbrauch: 155kWh • Leistungsaufnahme: 112W (typisch), 0.3W (Standby) • Abmessungen mit Standfuß: 122.9x76.4x25.4cm • Abmessungen ohne Standfuß: 122.9x70.8x4.9cm • Gewicht mit Standfuß: 18.60kg • Gewicht ohne Standfuß: 17.20kg • VESA: 300x200 • Farbe: weiß • Herstellergarantie: zwei Jahre in AT/DE/PL, ein Jahr in UK
Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
Gebannt
WM-Preis 1299€. Habe gerade in die Glaskugel geschaut
Verfasser Deal-Jäger
Senecavor 1 m

Dafür gibt's doch schon fast den 65er. Oder wie war das?


Ja, richtig. +/- 1150€.
41 Kommentare
Gebannt
WM-Preis 1299€. Habe gerade in die Glaskugel geschaut
Dafür gibt's doch schon fast den 65er. Oder wie war das?
Verfasser Deal-Jäger
Senecavor 1 m

Dafür gibt's doch schon fast den 65er. Oder wie war das?


Ja, richtig. +/- 1150€.
Xeswinossvor 38 s

Ja, richtig. +/- 1150€.


Er meinte wahrscheinlich das lokale Angebot aus Köln. Hahah sei nicht so
Ersparnis prozentual natürlich gut, aber für den Preis besser den C7D kaufen.
Für 799 isses meiner :-) Solange werde ich wohl noch warten müssen.
Happz0rvor 3 m

Ersparnis prozentual natürlich gut, aber für den Preis besser den C7D k …Ersparnis prozentual natürlich gut, aber für den Preis besser den C7D kaufen.


Und der kann was besser?
Gebannt
Sholonevor 5 m

Und der kann was besser?


Wenn du wüsstest...Bruder....so einiges....
Bearbeitet von: "POLSKA-PIWO" 4. Apr
Kein HDR10+ Cold
Sholonevor 11 m

Und der kann was besser?

Ist exakt baugleich, hat sogar noch die "besseren" Boxen
Muh222vor 5 m

Kein HDR10+ Cold



Ui joah.. das wichtigste HDR Format überhaupt. Massive Verbreitung und in so ziemlich jedem Gerät verbaut und auf jeder UHD Disk drauf und eigentlich überall vorhanden nur bei LG nicht.. *gähn*
POLSKA-PIWOvor 25 m

WM-Preis 1299€. Habe gerade in die Glaskugel geschaut



Gabs schon Ende 2017 für 1333.. 999 zur WM
Bearbeitet von: "dkmac79" 4. Apr
dkmac79vor 2 m

Ui joah.. das wichtigste HDR Format überhaupt. Massive Verbreitung und in …Ui joah.. das wichtigste HDR Format überhaupt. Massive Verbreitung und in so ziemlich jedem Gerät verbaut und auf jeder UHD Disk drauf und eigentlich überall vorhanden nur bei LG nicht.. *gähn*


Ja wenn man gerne alte Technik kauft
Gebannt
dkmac79vor 3 m

Gabs schon Ende 2017 für 1333.. 999 zur WM


Dann gibt es einen fürs Gästeklo
.
..glaube aber nicht, dass er unter 1000€ rutscht
Bearbeitet von: "POLSKA-PIWO" 4. Apr
Muh222vor 4 m

Ja wenn man gerne alte Technik kauft



Und das hundertse HDR Format das nichts besser macht als die anderen Formate ist "neue" Technik oder was? Was ist mit Technicolor HDR.. da heulste auch nicht rum das dein Samsung Schrott das nicht kann.
POLSKA-PIWOvor 5 m

Dann gibt es einen fürs Gästeklo ...glaube aber nicht, dass er u …Dann gibt es einen fürs Gästeklo ...glaube aber nicht, dass er unter 1000€ rutscht



Naja abwarten könnte dieses Jahr klappen da LG ja den Start der B Serie erst im Herbst planen. Da gibts es genug Zeit das der Preis sinkt. Vorher wurden die ja einfach durch die neue Serie ersetzt sodass die Preise nicht so stark sinken konnten. Dieses Jahr vielleicht schon. Abwarten und Piwo trinken.
Mensch wo bleiben die guten 65 zoll oled dealz...;)
55zoll ist doch spielzeug ab 65 oder 75 wird's interessant
Bearbeitet von: "Wurstbrot0815" 4. Apr
Der oder der Philips 55POS9002 55‘‘-UHD-OLED-TV mit Ambilight und 100Hz nativ für 1509€ [Amazon]?
MitschMackesvor 6 m

Der oder der Philips 55POS9002 55‘‘-UHD-OLED-TV mit Ambilight und 100Hz nat …Der oder der Philips 55POS9002 55‘‘-UHD-OLED-TV mit Ambilight und 100Hz nativ für 1509€ [Amazon]?



Nach meinen Infos (besitze keinen der beiden OLEDs): wenn du den Fernseher nur als Bildschirm nutzen möchtest, dann der Philips, da besser Bewegtbilddarstellung und Ambilight. Wenn du keine externen Zuspieler für TV, Netflix, Amazon und co. hast, dann der LG, da dort das Betriebssystem wesentlich schneller und stabiler läuft als bei Philips. Aber wie gesagt, alle Infos ohne Gewähr, da ich beide noch nicht ausführlich testen konnte
Bearbeitet von: "Cowoni7" 4. Apr
Ne, 1500€ gebe ich nicht mehr für einen 55 Zoll TV aus - auch nicht für einen OLED.
C7D gibt‘s billiger, ergo ein kalter "Deal".
TXLRudivor 1 h, 4 m

Für 799 isses meiner :-) Solange werde ich wohl noch warten müssen.


Wird wenn noch Jahre dauern. Auch hochwertige LEDs fallen nie auf solche Preise und die gibt es schon deutlich länger mit mehr konkurenz modellen auf dem Markt
Den Preis bei Amazon, das wäre nett.
dkmac79vor 2 h, 10 m

Und das hundertse HDR Format das nichts besser macht als die anderen …Und das hundertse HDR Format das nichts besser macht als die anderen Formate ist "neue" Technik oder was? Was ist mit Technicolor HDR.. da heulste auch nicht rum das dein Samsung Schrott das nicht kann.


HDR10+ wird sich leider durchsetzen. Die meisten kaufen doch wieder die billigen Edge LED Schrott Glotzen von Samsung für 500 oder 600 Euro. Wo dann wieder fett mit HDR10+ Werbung gemacht wird, obwohl die technisch bedingt das nichtmal richtig darstellen können. Aber hey Hauptsache 65 Zoll und billig
Vunk187vor 1 h, 29 m

Wird wenn noch Jahre dauern. Auch hochwertige LEDs fallen nie auf solche …Wird wenn noch Jahre dauern. Auch hochwertige LEDs fallen nie auf solche Preise und die gibt es schon deutlich länger mit mehr konkurenz modellen auf dem Markt


Ware Worte aber rafft hier eh keiner. Hier interessieren sich die wenigsten für Qualität
Richard85vor 3 m

Ware Worte aber rafft hier eh keiner. Hier interessieren sich die …Ware Worte aber rafft hier eh keiner. Hier interessieren sich die wenigsten für Qualität



Bullshit. Ich interessiere mich schon für Qualität, nur ist sie mir beim Fernseher einfach nicht wichtig genug. Warum soll ich für eine solche Glotze >800 Euro ausgeben? Ich sehe bei den paar Netflix-Folgen oder Prime-Filmen den relevanten Unterschied nicht, dass ich dafür Kohle über ein bestimmtes Maß ausgeben möchte. Das kannst Du ja anders halten. Gell?
Richard85vor 55 m

HDR10+ wird sich leider durchsetzen. Die meisten kaufen doch wieder die …HDR10+ wird sich leider durchsetzen. Die meisten kaufen doch wieder die billigen Edge LED Schrott Glotzen von Samsung für 500 oder 600 Euro. Wo dann wieder fett mit HDR10+ Werbung gemacht wird, obwohl die technisch bedingt das nichtmal richtig darstellen können. Aber hey Hauptsache 65 Zoll und billig



Warum sollte sich HDR10+ durchsetzen wenn was die billigsten Glotzen gar nicht unterstützen? Evtl mal schauen wie stark Samsungs eigenes Format wirklich gepusht wird. Fakt ist das die Leute keinen Schimmer von HDR haben so wie du es schon beschrieben hast. Niemand wird HDR10+ for billig TVs integrieren bevor die aktuellen CPU Generationen in diesem Preissegment angekommen sind.
Bis das passiert gibt es schon wer weiss wieviele neue, geilere, total unnutzen Formate.

HDR wird wie 3D auch nicht eine Nische bleiben, weil es im normalen Broadcasting absolut keine Rolle spielt. Sicherlich Filmfans & co und der ein oder andere Zocker hat das auf dem Schirm, aber die Masse ist das egal. 65" Jaytech für 400 Öcken, hat UHD 4K HDR alles geilo. Dann noch Zwischenbildberechnung inklusive Artefakte einschalten und die TV Welt ist heil.

Man sieht jetzt schon ja nach TV kaum einen Unterschied zwischen HDR10 und Dolby Vision weil die Formate selbst komplett zweirangig sind und auch gutes Authoring wichtig ist. Da es sogut wie kein HDR im Kino gibt ist das halt alles eine dritklassige Angelegenheit der dann für UHD BD und Streaming verwurstelt wird. Man brauch sich nur mal die Reviews von UHDs durchzulesen und sieht schnell das das Format selbst , egal welches, nicht das "Problem" ist.

Aber auch das ist wieder nur Interessant für Heimkinofans, die Nische der Nische. Am Ende setzt sich das Format durch wo am meisten Geld reingebuttert wird, nicht das bessere Format. Ich seh bei Samsung auch kein großes finanzielles Interesse ihr Format zu pushen. Die wollen einfach nur Lizenzgebühren spaaren. Am Ende des Tages kann jeder HDR10+ patchen wenn man will.
TXLRudivor 2 h, 27 m

Bullshit. Ich interessiere mich schon für Qualität, nur ist sie mir beim F …Bullshit. Ich interessiere mich schon für Qualität, nur ist sie mir beim Fernseher einfach nicht wichtig genug. Warum soll ich für eine solche Glotze >800 Euro ausgeben? Ich sehe bei den paar Netflix-Folgen oder Prime-Filmen den relevanten Unterschied nicht, dass ich dafür Kohle über ein bestimmtes Maß ausgeben möchte. Das kannst Du ja anders halten. Gell?


Jungs fangt da keine diskussion an.
Wollte nur gesagt haben das ein 4K OLED noch lange zeit auf sich warten lassen wird bei einem 800 € preis segment.
Handel und Industrie wollen keine Premium geräte auf Einstiegs TV Preisen anbieten.

Wenn du deine Kohle unter dem vorhaben sparst dann wartest du wohl vergeblich
dkmac79vor 1 h, 36 m

Warum sollte sich HDR10+ durchsetzen wenn was die billigsten Glotzen gar …Warum sollte sich HDR10+ durchsetzen wenn was die billigsten Glotzen gar nicht unterstützen? Evtl mal schauen wie stark Samsungs eigenes Format wirklich gepusht wird. Fakt ist das die Leute keinen Schimmer von HDR haben so wie du es schon beschrieben hast. Niemand wird HDR10+ for billig TVs integrieren bevor die aktuellen CPU Generationen in diesem Preissegment angekommen sind. Bis das passiert gibt es schon wer weiss wieviele neue, geilere, total unnutzen Formate.HDR wird wie 3D auch nicht eine Nische bleiben, weil es im normalen Broadcasting absolut keine Rolle spielt. Sicherlich Filmfans & co und der ein oder andere Zocker hat das auf dem Schirm, aber die Masse ist das egal. 65" Jaytech für 400 Öcken, hat UHD 4K HDR alles geilo. Dann noch Zwischenbildberechnung inklusive Artefakte einschalten und die TV Welt ist heil. Man sieht jetzt schon ja nach TV kaum einen Unterschied zwischen HDR10 und Dolby Vision weil die Formate selbst komplett zweirangig sind und auch gutes Authoring wichtig ist. Da es sogut wie kein HDR im Kino gibt ist das halt alles eine dritklassige Angelegenheit der dann für UHD BD und Streaming verwurstelt wird. Man brauch sich nur mal die Reviews von UHDs durchzulesen und sieht schnell das das Format selbst , egal welches, nicht das "Problem" ist. Aber auch das ist wieder nur Interessant für Heimkinofans, die Nische der Nische. Am Ende setzt sich das Format durch wo am meisten Geld reingebuttert wird, nicht das bessere Format. Ich seh bei Samsung auch kein großes finanzielles Interesse ihr Format zu pushen. Die wollen einfach nur Lizenzgebühren spaaren. Am Ende des Tages kann jeder HDR10+ patchen wenn man will.


Wird langsam ein Thema, die Technik wurde nun beworben. Kann mich erinnern als Samsung erste SUHDs kamen und auch LG OLEDs mit HDR das ich jedem erklären musste was das ist. 3 Jahre später sieht es nun deutlich anders aus.

DV vs HDR10+ , werden wir sehen wer sich durchsetzt.
Samsung will aber HDR10+ wirklich bis zu seinen Einsteigs Modellen implementieren
dkmac79vor 9 h, 59 m

Und das hundertse HDR Format das nichts besser macht als die anderen …Und das hundertse HDR Format das nichts besser macht als die anderen Formate ist "neue" Technik oder was? Was ist mit Technicolor HDR.. da heulste auch nicht rum das dein Samsung Schrott das nicht kann.


Tja da sieht man das Du keine Ahnung hast. HDR10+ wird sich definitiv durchsetzen. Und die Sprüche es wird ja sogar bei den alten Samsung Geräten gepatcht ist leider absoluter Quatsch. Stand heute erhalten die SUHD Geräte von 2016 kein HDR10+ Update das es laut Samsung technisch doch nicht möglich ist! Panasonic, das Filmstudio 20th Century Fox, Warner Bros. Home Entertainment und Amazon Prime Video setzen auf HDR10+.
Vunk187vor 5 h, 49 m

Jungs fangt da keine diskussion an. Wollte nur gesagt haben das ein 4K …Jungs fangt da keine diskussion an. Wollte nur gesagt haben das ein 4K OLED noch lange zeit auf sich warten lassen wird bei einem 800 € preis segment. Handel und Industrie wollen keine Premium geräte auf Einstiegs TV Preisen anbieten. Wenn du deine Kohle unter dem vorhaben sparst dann wartest du wohl vergeblich Wird langsam ein Thema, die Technik wurde nun beworben. Kann mich erinnern als Samsung erste SUHDs kamen und auch LG OLEDs mit HDR das ich jedem erklären musste was das ist. 3 Jahre später sieht es nun deutlich anders aus. DV vs HDR10+ , werden wir sehen wer sich durchsetzt.Samsung will aber HDR10+ wirklich bis zu seinen Einsteigs Modellen implementieren



Das ist ja das Schöne ;-) Ich muss nicht sparen, nicht einmal für eine 3.000 Euro-Glotze. Ich wills nur nicht dafür ausgeben. Wenn mein TV vorher mal kaputt geht, dann muss ich mal sehen, was es dann wird.
TXLRudivor 56 m

Das ist ja das Schöne ;-) Ich muss nicht sparen, nicht einmal für eine 3 …Das ist ja das Schöne ;-) Ich muss nicht sparen, nicht einmal für eine 3.000 Euro-Glotze. Ich wills nur nicht dafür ausgeben. Wenn mein TV vorher mal kaputt geht, dann muss ich mal sehen, was es dann wird.


Geht hoffentlich jedem, der hier unterwegs ist so (zumindest mal bei Ausgaben bis 500€). Wer tatsächlich sein letztes Hemd für Kram auf Mydealz gibt, sollte mal bei den Anonymen Kaufsüchtigen anklopfen.
Bearbeitet von: "BigSkylie" 5. Apr
TXLRudivor 11 h, 14 m

Bullshit. Ich interessiere mich schon für Qualität, nur ist sie mir beim F …Bullshit. Ich interessiere mich schon für Qualität, nur ist sie mir beim Fernseher einfach nicht wichtig genug. Warum soll ich für eine solche Glotze >800 Euro ausgeben? Ich sehe bei den paar Netflix-Folgen oder Prime-Filmen den relevanten Unterschied nicht, dass ich dafür Kohle über ein bestimmtes Maß ausgeben möchte. Das kannst Du ja anders halten. Gell?


Kannst ja mal zu mir kommen. Wenn du den Unterschied zwischen DV auf dem Oled und HDR auf den billig Glotzen nicht siehst geb ich ein Essen aus
HDR wir sich aber eher durchsetzen als 3D. 3D macht halt keinen Spaß auf LCDs da die viel zu träge sind. Ich hatte damals einen guten Beamer nur für 3D Filme und das war echt sehr gut. Auf den ganzen TVs die ich hatte war 3D immer ein Reinfall. Daher ist das Format für zu Hause auch gescheitert. Mit den Oleds wäre es nochmal interessant geworden, aber da war das Format schon Tot.

Bei HDR10+ geht es ja nicht nur darum wie es unterstützt wird. Selbst wenn es der TV kann ist es noch immer eine Frage der Darstellung. Und ich bleibe dabei der ganze billige Edge LED Müll kann HDR einfach technisch bedingt nicht wiedergegeben. Dann ist auch klar warum die Leute enttäuscht sind und kein Interesse zeigen. Die Hersteller machen die Formate mit Ihrer lieblosen Integration wieder kaputt. Für die Darstellung von HDR brauch mal halt Local Dimming oder einen Oled damit einen das Bild auch beeindruckt.
Bearbeitet von: "Richard85" 5. Apr
Richard85vor 17 m

Kannst ja mal zu mir kommen. Wenn du den Unterschied zwischen DV auf dem …Kannst ja mal zu mir kommen. Wenn du den Unterschied zwischen DV auf dem Oled und HDR auf den billig Glotzen nicht siehst geb ich ein Essen aus



Es mag sein, dass ich ihn sehen würde. Aber er ist für mich irrelevant, um dafür deutlich mehr Kohle zu lassen.
Wurstbrot0815vor 14 h, 35 m

Mensch wo bleiben die guten 65 zoll oled dealz...;)55zoll ist doch …Mensch wo bleiben die guten 65 zoll oled dealz...;)55zoll ist doch spielzeug ab 65 oder 75 wird's interessant


Yeahh..du sagst es!
TXLRudivor 4 h, 15 m

Es mag sein, dass ich ihn sehen würde. Aber er ist für mich irrelevant, um …Es mag sein, dass ich ihn sehen würde. Aber er ist für mich irrelevant, um dafür deutlich mehr Kohle zu lassen.


Okay mag für dich zutreffen. Obwohl ich deutlich schon übertrieben finde. Wenn man den Aufpreis auf die Nutzungsdauer verteilt sie die paar Euro nicht der Rede wert. Ich für meinen Teil kann mit den billigen TVs nix mehr anfangen. Auch wenn ich kaum Fernsehen gucke muss das Bild einfach so sein das ich zufrieden bin
Muh222vor 13 h, 26 m

Tja da sieht man das Du keine Ahnung hast. HDR10+ wird sich definitiv …Tja da sieht man das Du keine Ahnung hast. HDR10+ wird sich definitiv durchsetzen. Und die Sprüche es wird ja sogar bei den alten Samsung Geräten gepatcht ist leider absoluter Quatsch. Stand heute erhalten die SUHD Geräte von 2016 kein HDR10+ Update das es laut Samsung technisch doch nicht möglich ist! Panasonic, das Filmstudio 20th Century Fox, Warner Bros. Home Entertainment und Amazon Prime Video setzen auf HDR10+.



Was laberst du? Wo habe ich geschrieben das Samsung ihre alten Geräte patchen wird? Gar nicht. Und HDR10+ wird sich wesshalb durchsetzen? Weil einige Filmstudios es unterstützen?Wenn man sich das DV Lager anschaut sieht das aber deutlich größer aus und hat schwergewichte wie Disney hinter sich. im Endeffekt ist es sowieso Wurst da 99% der verkauften TVs jedwedes HDR nicht ordentlich Darstellen können.
Falls es noch keiner erwähnt hat, auch bei Amazon aber wohl nur heute..
FizzundFine4. Apr

Den Preis bei Amazon, das wäre nett.


lieferbar..
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text