LG OLED 55B7D für 1489,99 Euro im Tagesangebot bei Amazon (Ultra HD, Dual Triple Tuner, Smart TV)
1192°Abgelaufen

LG OLED 55B7D für 1489,99 Euro im Tagesangebot bei Amazon (Ultra HD, Dual Triple Tuner, Smart TV)

1.489,99€1.799€-17%Amazon Angebote
123
eingestellt am 27. Nov 2017
Zum Cyber Monday haut Amazon nochmal den LG Oled 55 B7D im Tagesangebot für unter 1500 raus. PVG aktuell laut Idealo bei 1799.

Am besten schnell sein,letzte Woche war er irgendwann vergriffen und nicht mehr bestellbar. Auch der 65er ist seit dem Angebot am Mittwoch ausverkauft.

Der TV sollte eigentlich bekannt sein. Der Ordnung halber hier nochmal die wichtigsten Daten:


  • LG OLED TV 4K (3840 x 2160)
  • 2.0 / 40 Watt Dolby Atmos Lautsprechersystem
  • Dual Triple Tuner (DVB-T2 HD/ -C/ -S2)*
  • DVR Ready (Aufnahme auf externe Festplatte möglich)
  • Magic Remote Inklusive
  • Active HDR with Dolby Vision (Dolby Vision, HDR10 und HLG)

Zusätzlich gibt es gerade noch 10 Euro Guthaben für Amazon Video (muss bis 28.2.2018 verbraucht werden).

Rücksendung ist bei Amazon aktuell bis 31.1.2018 möglich (ich gehe davon aus, dass dies auch für den Oled gilt).

Auch eine Garantieverlängerung (2 oder 3 Jahre) kann bei Amazon vergleichsweise günstig dazu gekauft werden.
Zusätzliche Info
Gruppen

    Gruppen

    Beste Kommentare
    Produkttester27. Nov 2017

    Wer jetzt noch keinen Oled TV hat, hat den Schuss nicht gehört.


    Also mal eben in etwa 94% der Bevölkerung beleidigt. Nett
    Bearbeitet von: "Sipo" 27. Nov 2017
    Produkttester27. Nov 2017

    Wer jetzt noch keinen Oled TV hat, hat den Schuss nicht gehört.



    Absolut! Mit den alten LCDs mit LED-Hintergrundbeleuchtung kriegt man bloß Augenkrebs.
    Außerdem ist im TV-Bereich alles unter 1500€ Elektroschrott.

    Eure Armut kotzt mich an!
    Wer jetzt noch keinen Oled TV hat, hat den Schuss nicht gehört.
    Kaiausderkiste27. Nov 2017

    Zumal es bei OLED immer noch mehr Nachteile als Vorteile gegenüber LED …Zumal es bei OLED immer noch mehr Nachteile als Vorteile gegenüber LED LCDs gibt.


    Wie man auch in der aktuellen Ausgabe der Stiftung Warentest (kostenloses Probeabo, danke MyDealz) nachlesen kann. Der tv ist zwar gut bewertet, aber die Empfehlung lautet, bei OLED lieber noch 1-2 Generationen zu warten.
    Bearbeitet von: "iJames" 27. Nov 2017
    123 Kommentare
    Wer jetzt noch keinen Oled TV hat, hat den Schuss nicht gehört.
    Produkttester27. Nov 2017

    Wer jetzt noch keinen Oled TV hat, hat den Schuss nicht gehört.


    Also mal eben in etwa 94% der Bevölkerung beleidigt. Nett
    Bearbeitet von: "Sipo" 27. Nov 2017
    Nicht jeder hat bock auf nachleuchtenen und Banding
    Bei dem Preis könnte man meinen es sei Full-HD. Schreib in die Überschrift, dass es ein 4K ist. Der Preis ist der Hammer - Habe selber einen OLED und würde nie mehr etwas anderes kaufen.
    Produkttester27. Nov 2017

    Wer jetzt noch keinen Oled TV hat, hat den Schuss nicht gehört.



    Absolut! Mit den alten LCDs mit LED-Hintergrundbeleuchtung kriegt man bloß Augenkrebs.
    Außerdem ist im TV-Bereich alles unter 1500€ Elektroschrott.

    Eure Armut kotzt mich an!
    & wo bleibt jetzt der 65" Ambilight TV, natürlich ohne OLED?!
    Lieber noch warten? Ja oder nein
    Ist der Rückversand mit Prime kostenlos?
    Verfasser
    NoRe14627. Nov 2017

    Ist der Rückversand mit Prime kostenlos?


    Rückversand ist bei Amazon kostenlos und aktuell sogar bis 31.1.18 möglich
    Bearbeitet von: "Bateman85" 27. Nov 2017
    Brauch den Fernseher bis Weihnachten, möchte aber finanziell gesehen lieber bis 5-10. Dezember warten. Glaubt ihr die Chance kommt nochmal? 1500 wär er mir schon wert! Letzt Woche schon stark überlegt
    Bearbeitet von: "Sacrett" 27. Nov 2017
    Bateman8527. Nov 2017

    Rückversand ist bei Amazon kostenlos und aktuell sogar bis 31.1.18 möglich


    Gibt aber ein dickes Minus auf dem verstecken Amazon Kulanzkonto. Ein Schritt näher an der Kontosperrung.
    Sacrett27. Nov 2017

    Brauch den Fernseher bis Weihnachten, möchte aber finanziell gesehen …Brauch den Fernseher bis Weihnachten, möchte aber finanziell gesehen lieber bis 5-10. Dezember warten. Glaubt ihr die Chance kommt nochmal? 1500 wär er mir schon wert! Letzt Woche schon stark überlegt


    Kann dir nur ein User mit Glaskugel sagen
    Produkttester27. Nov 2017

    Wer jetzt noch keinen Oled TV hat, hat den Schuss nicht gehört.


    Klar! Kostet ja auch nur 1500. Fast geschenkt...
    Produkttester27. Nov 2017

    Wer jetzt noch keinen Oled TV hat, hat den Schuss nicht gehört.



    Sipo27. Nov 2017

    Also mal eben in etwa 94% der Bevölkerung beleidigt. Nett

    Zumal es bei OLED immer noch mehr Nachteile als Vorteile gegenüber LED LCDs gibt.

    - Banding
    - Schlechte Zwischenbildberechnung
    - Niedrige Helligkeit
    - Lebensdauer
    - Vertikale Schattenbildung
    Bearbeitet von: "Kaiausderkiste" 27. Nov 2017
    Kaiausderkiste27. Nov 2017

    Zumal es bei OLED immer noch mehr Nachteile als Vorteile gegenüber LED …Zumal es bei OLED immer noch mehr Nachteile als Vorteile gegenüber LED LCDs gibt.


    Wie man auch in der aktuellen Ausgabe der Stiftung Warentest (kostenloses Probeabo, danke MyDealz) nachlesen kann. Der tv ist zwar gut bewertet, aber die Empfehlung lautet, bei OLED lieber noch 1-2 Generationen zu warten.
    Bearbeitet von: "iJames" 27. Nov 2017
    Sipo27. Nov 2017

    Also mal eben in etwa 94% der Bevölkerung beleidigt. Nett


    Ohne Smileys versteht man Sarkasmus nicht? Hier gibt es gefühlt täglich einen Oled Deal, so dass jeder schon mind. 2 haben müsste
    Samsung qled oder diese Technologie?
    Bearbeitet von: "Fornox2010" 27. Nov 2017
    Fabe199127. Nov 2017

    Samsung qled oder diese Technologie?


    Also ich finde Qled Marketing Verarschung. Aber belies dich im HIFI Forum. Kommt immer etwas auf den eigenen Anspruch und das Nutzungsverhalten an. Ich habe bspw. einen LG Oled B6D und bin seit einem JAhr sehr zufrieden. Weder zu dunkel (habe ihn nicht mal auf maximaler Helligkeit), noch Einbrennprobleme. Und was ich bei LCD alles an Problemen/Fehlern gesehen habe hat mir gereicht.
    Fabe199127. Nov 2017

    Samsung qled oder diese Technologie?


    Ganz klar OLED
    Sipo27. Nov 2017

    Also mal eben in etwa 94% der Bevölkerung beleidigt. Nett




    Ich würde mal behaupten das 99% der Haushalte in D noch keinen OLED haben.
    Martinho27. Nov 2017

    Kann dir nur ein User mit Glaskugel sagen


    Falls hier keiner mit Glaskugel ist, reicht auch jemand mit Glasauge.
    Kaiausderkiste27. Nov 2017

    Zumal es bei OLED immer noch mehr Nachteile als Vorteile gegenüber LED …Zumal es bei OLED immer noch mehr Nachteile als Vorteile gegenüber LED LCDs gibt. :D- Banding- Schlechte Zwischenbildberechnung- Niedrige Helligkeit- Lebensdauer- Vertikale Schattenbildung


    LCD Nachteile gegenüber OLED
    - Schwarz ist Grau
    - Clouding
    - teils zu knallige Farben
    - oft viel zu Hell was eher unangenehm ist

    Hatte jahrelang die LCD Top Modelle von Samsung und war nie wirklich zufrieden, Bis ich vor 2 Jahren auf OLED umgestiegen bin. NIE wieder LCD.
    Bearbeitet von: "kleinerprinz" 27. Nov 2017
    Fabe199127. Nov 2017

    Samsung qled oder diese Technologie?


    Ich würde qled kaufen. Es mag sein dass sie eine alte led Technologie verwenden, aber die Farben und die Helligkeit auf dem qled ist der Wahnsinn.

    Mit oled würde ich noch warten. Die machen derzeit nur im abgedunkelten Räumen Sinn, bei Sonnenlicht sollen sie kein Spaß bringen.
    Oben wurden auch andere Probleme von oled erwähnt.
    Produkttester27. Nov 2017

    Also ich finde Qled Marketing Verarschung. Aber belies dich im HIFI Forum. …Also ich finde Qled Marketing Verarschung. Aber belies dich im HIFI Forum. Kommt immer etwas auf den eigenen Anspruch und das Nutzungsverhalten an. Ich habe bspw. einen LG Oled B6D und bin seit einem JAhr sehr zufrieden. Weder zu dunkel (habe ihn nicht mal auf maximaler Helligkeit), noch Einbrennprobleme. Und was ich bei LCD alles an Problemen/Fehlern gesehen habe hat mir gereicht.


    Wie sieht es bei Fußball ohne UHD-Quelle oder bei SD-Material aus?
    Bearbeitet von: "iJames" 27. Nov 2017
    Der oled ist heller als die meisten LCDs. Die Alternative wäre ein Sony xe9305 und der ist allen qleds haushoch überlegen. Habe alle bei mir zuhause gehabt und ausführlich testen können.
    iJames27. Nov 2017

    Wie sieht es bei Fußball ohne UHD-Quelle oder bei SD-Material aus?


    Naja, sie kaschieren wenig bis gar nichts. Bei schlechtem Quellmaterial sieht es auch schlecht aus. Aber meiner Meinung nach geht es bspw. über Satellit noch. Gucke aber selten die Privaten (habe keine HD Karte).
    Hab mir die C Version bei Berlet für 1500 gekauft und bin immer noch am überlegen, ob das ein guter Deal war. Lokaler Mediamerkt hatte ihn ja kurzfristig für 1333 angeboten...
    Bruddha27. Nov 2017

    Absolut! Mit den alten LCDs mit LED-Hintergrundbeleuchtung kriegt man bloß …Absolut! Mit den alten LCDs mit LED-Hintergrundbeleuchtung kriegt man bloß Augenkrebs.Außerdem ist im TV-Bereich alles unter 1500€ Elektroschrott. Eure Armut kotzt mich an!


    So sieht's aus! Endlich mal Leute mit Ahnung!

    Habe mir Anfang des Jahres einen 65 Zöller mit OLED Panel, 4K und HDR gegönnt. Ich möchte nie mehr was anderes!
    Kaiausderkiste27. Nov 2017

    Zumal es bei OLED immer noch mehr Nachteile als Vorteile gegenüber LED …Zumal es bei OLED immer noch mehr Nachteile als Vorteile gegenüber LED LCDs gibt. :D- Banding- Schlechte Zwischenbildberechnung- Niedrige Helligkeit- Lebensdauer- Vertikale Schattenbildung


    Burn In/Image Retention nicht vergessen, ist bei meinem Nutzungsprofil das Killerargument. Und die Rezensionen bei Amazon, öhhh, nö, lieber noch mal einen billigeren LCD und dann in drei, vier Jahren OLED.
    Danke mal bestellt und schauen wie er so ist.
    Bin seit einigen Wochen B7D Besitzer. Hier mal paar Erfahrungen.

    Schaue nur Sky HD & HD+ über Satellit.
    -Bild 1A
    -Keine Artefakte oder sonstige der immer wieder genannten Probleme
    -WebOS läuft super

    GANZ WICHTIG!!!
    Den TV nicht von Stecker ziehen, da ein Algorithmus im Hintergrund läuft nach dem ausschalten.
    Der Zyklus, läuft etwa nach 4stündigem Gebrauch, wenn man den TV anschließend in den Standby schickt und dauert ein paar Minuten.
    Simpel erklärt, wird hier der Screen geprüft und Ungleichmäßigkeiten ausgeglichen, um ein homogenes Bild zu gewährleisten und Farbverfälschungen zu minimieren. Man hört das auch an dem Klick Geräusch, solange der nicht ertönt läuft der Algorithmus.
    Produkttester27. Nov 2017

    Ohne Smileys versteht man Sarkasmus nicht? Hier gibt es gefühlt täglich e …Ohne Smileys versteht man Sarkasmus nicht? Hier gibt es gefühlt täglich einen Oled Deal, so dass jeder schon mind. 2 haben müsste


    War hald auch geschrieben. (No Smiley)
    Hot weil OLED.
    Lale1227. Nov 2017

    Bin seit einigen Wochen B7D Besitzer. Hier mal paar Erfahrungen. Schaue …Bin seit einigen Wochen B7D Besitzer. Hier mal paar Erfahrungen. Schaue nur Sky HD & HD+ über Satellit. -Bild 1A-Keine Artefakte oder sonstige der immer wieder genannten Probleme -WebOS läuft superGANZ WICHTIG!!! Den TV nicht von Stecker ziehen, da ein Algorithmus im Hintergrund läuft nach dem ausschalten. Der Zyklus, läuft etwa nach 4stündigem Gebrauch, wenn man den TV anschließend in den Standby schickt und dauert ein paar Minuten.Simpel erklärt, wird hier der Screen geprüft und Ungleichmäßigkeiten ausgeglichen, um ein homogenes Bild zu gewährleisten und Farbverfälschungen zu minimieren. Man hört das auch an dem Klick Geräusch, solange der nicht ertönt läuft der Algorithmus.


    klasse technologie! und beim nächsten modell muss vielleicht noch durchzug herrschen oder eine bestimmte zimmertemperatur!!
    55-V827. Nov 2017

    Der oled ist heller als die meisten LCDs. Die Alternative wäre ein Sony …Der oled ist heller als die meisten LCDs. Die Alternative wäre ein Sony xe9305 und der ist allen qleds haushoch überlegen. Habe alle bei mir zuhause gehabt und ausführlich testen können.


    Was sagst du zu sony zd9? Mich irritiert es stark, dass die bei mm und Saturn in meiner Umgebung aus dem Sortiment genommen wurde! Mir wurde geraten, Ich solle auf a1 umsteigen, das wäre die Zukunft.
    bartlomiej27. Nov 2017

    klasse technologie! und beim nächsten modell muss vielleicht noch durchzug …klasse technologie! und beim nächsten modell muss vielleicht noch durchzug herrschen oder eine bestimmte zimmertemperatur!!


    Auch nicht viel anders als bei einem Beamer bei dem du den Stecker nicht ziehen solltest bis das Teil runtergekühlt hat.
    Bearbeitet von: "ExtraFlauschig" 27. Nov 2017
    Ich warte bis er in 3 jahren 500 kostet 😄
    bartlomiej27. Nov 2017

    klasse technologie! und beim nächsten modell muss vielleicht noch durchzug …klasse technologie! und beim nächsten modell muss vielleicht noch durchzug herrschen oder eine bestimmte zimmertemperatur!!


    Ein Auto sollte man auch nicht im Vollgas fahren wenn es noch nicht warmgelaufen ist. Ein Beamer sollte man auch nachlaufen lassen damit die Spannung durch die Abkühlung langsam und nicht apruppt erfolgt. Und beim OLED läuft eben ein Algorithmus kurz nach, bei meinem 55er Oled 5-10 sek. Zumal der Bildschirm ja dunkel ist nur die LED an Tv leuchtet in der Zeit.
    Bearbeitet von: "kleinerprinz" 27. Nov 2017
    Habe die Tage beim 65 Zoll Modell für 2.222€ beim Saturn zugeschlagen und muss sagen das ding macht richtig Spaß. Bin super zufrieden mit dem Gerät. Ich habe eine offene Glasfront im Wohnzimmer und habe bisher nie das gefühl gehabt, das das Bild trotz des hellen Raumes zu dunkel wäre.
    Bearbeitet von: "KurtSchluss" 27. Nov 2017
    Die sollen endlich mal mein bestellten 65er verschicken anstatt noch mehr Kunden zu locken. Seit Mittwoch passiert nix bei Amazon.
    Dein Kommentar
    Avatar
    @
      Text