Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
LG OLED 55E9PLA  4K Ultra HD, 100Hz
289° Abgelaufen

LG OLED 55E9PLA  4K Ultra HD, 100Hz

1.343,50€1.667€-19% 58,50€ Alza Angebote
49
289° Abgelaufen
LG OLED 55E9PLA  4K Ultra HD, 100Hz
eingestellt am 26. Aug

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Interessante Eigenschaften des Fernsehers 55" LG OLED55E9PLA
Die sehr gute 4K-Auflösung bietet eine neue Erfahrung beim Ansehen von Filmen, Serien und Sport
Sehr guter Kontrast dank der OLED-Technologie
Der HDR-Dynamikbereich bringt Ihnen ein überdurchschnittlich dynamisches und natürliches Erlebnis
Der Tuner-Typ DVB-T2 - HEVC ist ein Standard, ohne den die Benutzer bald kein Kabelfernsehen zur Verfügung haben werden
Nutzen können Sie auch die Unterstützung von Google Assistant und Amazon Alexa
Die multifunktionale Nutzung des Fernsehens ermöglicht die HbbTV Technologie - dies ist eine Kombination aus Fernsehsendung und Breitband-Internet
Der Aktualisierungsratenwert von 100 Hz ist eine Garantie für ein völlig glattes Bild, was vor allem beim Anschauen von Sportspielen zu bemerken ist
Der Fernseher hat einen diagonalen Bildschirm von 55"
Die rote HbbTV-Taste auf der Fernbedienung erlaubt Ihnen das Durchlesen von zum Beispiel Rundfunkprogrammen, wiederholtes Abspielen von Sendungen, oder Ansehen von Nachrichten
Die Funktion der Steuerung mittels Stimme beseitigt die Notwendigkeit, ständig nach der veralteten TV-Tastensteuerung greifen zu müssen

In diesem Sinne bleibt brav und haut rein und vorallem bleibt gesund
Zusätzliche Info
Alza Angebote
Beste Kommentare
alphabet7426.08.2020 17:43

Für 250-300€ mehr bekommt man den LG OLED55CX9LA . Meint ihr da lo …Für 250-300€ mehr bekommt man den LG OLED55CX9LA . Meint ihr da lohnt sich der Aufpreis?


Die 2019er Reihe ist besser, vergiss die 2020er Modelle wenn die teurer sind.
49 Kommentare
hat jemand erfahrung mit dem händler, insbesondere bei retouren, der B9 in 65" ist auch halbwegs günstig, aber ist ein Händler aus Tschechien laut Impressum.

Bin mir bei so viel Geld doch immer unsicher den Deal einzugehen, insbesondere mit dem Hintergedanken eines Garantiefalles...
VGP passt meiner Meinung nach nicht ganz,gibt den E9 schon ab 1489€ inkl. Versand
creepin26.08.2020 15:03

VGP passt meiner Meinung nach nicht ganz,gibt den E9 schon ab 1489€ inkl. V …VGP passt meiner Meinung nach nicht ganz,gibt den E9 schon ab 1489€ inkl. Versand


Sind verschiedene Modelle, stimmt der VgP stimmt auch nicht weil der eigentlich bei über 2000€ von Amazon ist
cRACKING26.08.2020 15:05

Sind verschiedene Modelle, stimmt der VgP stimmt auch nicht weil der …Sind verschiedene Modelle, stimmt der VgP stimmt auch nicht weil der eigentlich bei über 2000€ von Amazon ist


Mir fällt immer mehr auf, das Amazon der Preisvergleich ist. Idealo und co brauchen wir nicht mehr.
Amazon und Alza vergleichen
cRACKING26.08.2020 15:05

Sind verschiedene Modelle, stimmt der VgP stimmt auch nicht weil der …Sind verschiedene Modelle, stimmt der VgP stimmt auch nicht weil der eigentlich bei über 2000€ von Amazon ist


Soweit ich weiß sind 55E9PLA und 55E9LA identisch. PLA ist der Ländercode für den Europäischen Markt und LA ist für Deutschland spezifisch.



Siehe PLA:

lg.com/pl/…PLA

LA:

lg.com/de/…7LA
Die OLED von LG haben 120Hz Bildwiederholungsfrequenz.
berrywhite26.08.2020 16:01

Die OLED von LG haben 120Hz Bildwiederholungsfrequenz.


die 2019er nicht soweit man im Internet liest
Hat jemand einen Vergleich zum Sony AG9 AG8? Wie sieht es mit den Updates der Apps bei LG aus? Nicht das die irgenwann nicht mehr funtionieren und ich wieder einen Stick brauche. Vielen Dank schonmal.
ah interessant - danke!
berrywhite26.08.2020 16:40

https://www.rtings.com/tv/reviews/lg/b9-oledUnter dem Punkt "Variable …https://www.rtings.com/tv/reviews/lg/b9-oledUnter dem Punkt "Variable Refresh Rate" steht das.

berrywhite26.08.2020 16:40

https://www.rtings.com/tv/reviews/lg/b9-oledUnter dem Punkt "Variable …https://www.rtings.com/tv/reviews/lg/b9-oledUnter dem Punkt "Variable Refresh Rate" steht das.


Ja aber nicht 4k 120Hz das ist der Unterschied
berrywhite26.08.2020 17:23

Bitte was?


4k VRR Maximum 60 Hz
4k VRR Minimum 40 Hz

1080p VRR Maximum 120 Hz
1080p VRR Minimum < 20 Hz

1440p VRR Maximum 120 Hz
1440p VRR Minimum < 20 Hz

Quelle: rtings.com/tv/…led
Bearbeitet von: "ibot1987" 26. Aug
berrywhite26.08.2020 17:23

Bitte was?


Der Tv schafft die 120Hz nur bis 1440p bei 4k hat er keine 120Hz
DamiVanKenobi26.08.2020 17:28

Der Tv schafft die 120Hz nur bis 1440p bei 4k hat er keine 120Hz


Soweit ich es weiß hat die Bildwiederholungsfrequenz im technischen Sinne nix mit der Auflösung zutun. Zudem wäre dann auch HDMI 2.1 bei dem Fernseher sinnfrei.
DamiVanKenobi26.08.2020 17:28

Der Tv schafft die 120Hz nur bis 1440p bei 4k hat er keine 120Hz


Falsch. Das OLED Panel an sich hat 120herz nativ. Was deine Quelle bringt ist etwas anderes
Für 250-300€ mehr bekommt man den LG OLED55CX9LA . Meint ihr da lohnt sich der Aufpreis?
alphabet7426.08.2020 17:43

Für 250-300€ mehr bekommt man den LG OLED55CX9LA . Meint ihr da lo …Für 250-300€ mehr bekommt man den LG OLED55CX9LA . Meint ihr da lohnt sich der Aufpreis?


Die 2019er Reihe ist besser, vergiss die 2020er Modelle wenn die teurer sind.
DamiVanKenobi26.08.2020 17:28

Der Tv schafft die 120Hz nur bis 1440p bei 4k hat er keine 120Hz


Er schafft unter HDMI 2.0 keine 120Hz bei 4K, weil er keine 4:2:0 Farbunterabtastung unterstützt bei 8 Bit und 4K Zuspielung, daher konnte das rtings auch nicht testen. Sobald es HDMI 2.1 4K120 Zuspieler gibt unterstützt er bis zu 4K120 bei 4:4:4 und 12 Bit.

Die 2020er Modelle unterstützen via HDMI 2.0 den Sonderfall 120Hz bei 4K mit 4:2:0 Farbunterabtastung, das muss die Grafikkarte allerdings auch unterstützen. Via HDMI 2.1 schaffen die 2020er Modelle dafür "nur" 4K120 bei 4:4:4 mit 10 Bit, in der Praxis dürfte das aber vermutlich keine Relevanz haben (wissen wir sobald nvidia seine Ampere GPUs vorgestellt hat und ob sie bei denen dann auch 10 Bit mit 4:4:4 erlauben).
Bearbeitet von: "Siran" 26. Aug
creepin26.08.2020 15:31

Soweit ich weiß sind 55E9PLA und 55E9LA identisch. PLA ist der Ländercode …Soweit ich weiß sind 55E9PLA und 55E9LA identisch. PLA ist der Ländercode für den Europäischen Markt und LA ist für Deutschland spezifisch. Siehe PLA:https://www.lg.com/pl/telewizory/lg-OLED55E9PLALA:https://www.lg.com/de/tv/lg-OLED55E97LA


Der E97LA hat einen Twintuner, der E9PLA nicht.
ibot198726.08.2020 15:02

hat jemand erfahrung mit dem händler, insbesondere bei retouren, der B9 in …hat jemand erfahrung mit dem händler, insbesondere bei retouren, der B9 in 65" ist auch halbwegs günstig, aber ist ein Händler aus Tschechien laut Impressum. Bin mir bei so viel Geld doch immer unsicher den Deal einzugehen, insbesondere mit dem Hintergedanken eines Garantiefalles...


Sehe ich auch so, habe daher meinen 804 OLED bei Saturn gekauft, die paar Euro sind es Wert für den guten Service.
DamiVanKenobi26.08.2020 17:28

Der Tv schafft die 120Hz nur bis 1440p bei 4k hat er keine 120Hz



"LG advertises that the C9 supports a 4k @ 120Hz input from external devices, but unlike the Samsung Q90R, it appears that this only works with HDMI 2.1 sources, as we were unable to get it to work. We will retest this once we have an HDMI 2.1 source."

Er kann 4k und 120 Hz (C9+E9 ist das gleiche Panel und der gleiche Bildprozessor), es wird diskurtiert ob er VRR in 4k bis 120 Hz kann oder nur 60 Hz, von der Technik und Bandbreite her gibt es aber keinen Grund warum er es nicht können sollte. Das Problem ist das es aktuell keinen VRR fähigen Zuspieler für 4k 120Hz gibt. Das wird erst die neue Graka Generation oder Konsolen zeigen können.
Der E9 hat ein tonproblem,nicht kaufen vor allem weil hier der sound 4.2 sein soll und deshalb teurer als c9. E9 hat defekt am sound.
KOF26.08.2020 19:13

Der E9 hat ein tonproblem,nicht kaufen vor allem weil hier der sound 4.2 …Der E9 hat ein tonproblem,nicht kaufen vor allem weil hier der sound 4.2 sein soll und deshalb teurer als c9. E9 hat defekt am sound.


Woher stammt denn bitte diese Info?

Was mich eher interessiert, kann ich bei dem Shop bedenkenlos einen TV für 1300 Tacken ordern...
Bearbeitet von: "Flipfuchs" 26. Aug
Flipfuchs26.08.2020 19:20

Woher stammt denn bitte diese Info?Was mich eher interessiert, kann ich …Woher stammt denn bitte diese Info?Was mich eher interessiert, kann ich bei dem Shop bedenkenlos einen TV für 1300 Tacken ordern...


Ja
ibot198726.08.2020 15:02

hat jemand erfahrung mit dem händler, insbesondere bei retouren, der B9 in …hat jemand erfahrung mit dem händler, insbesondere bei retouren, der B9 in 65" ist auch halbwegs günstig, aber ist ein Händler aus Tschechien laut Impressum. Bin mir bei so viel Geld doch immer unsicher den Deal einzugehen, insbesondere mit dem Hintergedanken eines Garantiefalles...


In der Regel kommt im Garantiefall der Service zu dir nach Hause.
KOF26.08.2020 19:13

Der E9 hat ein tonproblem,nicht kaufen vor allem weil hier der sound 4.2 …Der E9 hat ein tonproblem,nicht kaufen vor allem weil hier der sound 4.2 sein soll und deshalb teurer als c9. E9 hat defekt am sound.


Ich habe ihn und habe mir mehr erhofft vom Ton. Aber defekt? Wie kommst du darauf?
Komisch, dass der E9 so wenig Beachtung überall bekommt. Er ist halt identisch zum C9 nur mit Subwoofer. Nur ist letzterer nirgends mehr zu bekommen zu vernünftigen Preisen. Den C9 finde ich gerade nur noch für 1900 Euro... scheinbar war der E9 mal teurer, da in den Reviews zu lesen ist, ob sich der Aufpreis für den Sound lohnt.....

Der CX9 ist auch gerade noch bei 1600 Euro....
berrywhite26.08.2020 17:47

Die 2019er Reihe ist besser, vergiss die 2020er Modelle wenn die teurer …Die 2019er Reihe ist besser, vergiss die 2020er Modelle wenn die teurer sind.


Besser weil? Jetzt komm bitte nicht mit dem HDMI 2.1 Datendurchsatz, der ist in der Praxis völlig irrelevant. Davon ab ist das CX-Modell nahezu in allen Bereichen genauso gut oder sogar marginal besser. Zudem wird AMD Freesync Premium unterstützt.
Schnappie8026.08.2020 22:10

Besser weil? Jetzt komm bitte nicht mit dem HDMI 2.1 Datendurchsatz, der …Besser weil? Jetzt komm bitte nicht mit dem HDMI 2.1 Datendurchsatz, der ist in der Praxis völlig irrelevant. Davon ab ist das CX-Modell nahezu in allen Bereichen genauso gut oder sogar marginal besser. Zudem wird AMD Freesync Premium unterstützt.


Bis auf Freesync ist der CX nicht besser als ein C9. Den Datendurchsatz hast du bereits erwähnt, meiner Meinung nach auch nicht erwähnenswert.
Was ich aber wichtiger finde ist die fehlende Lizenz für DTS bei der 2020er Reihe. Da die auch in den kommenden Jahren wahrscheinlich nicht wieder kommt ist die 2019er Modelle richtig gold wert.

Zudem sind die älteren Modelle immer günstiger, also für mich ein no brainer.
berrywhite26.08.2020 22:15

Bis auf Freesync ist der CX nicht besser als ein C9. Den Datendurchsatz …Bis auf Freesync ist der CX nicht besser als ein C9. Den Datendurchsatz hast du bereits erwähnt, meiner Meinung nach auch nicht erwähnenswert. Was ich aber wichtiger finde ist die fehlende Lizenz für DTS bei der 2020er Reihe. Da die auch in den kommenden Jahren wahrscheinlich nicht wieder kommt ist die 2019er Modelle richtig gold wert.Zudem sind die älteren Modelle immer günstiger, also für mich ein no brainer.


Muss am Ende jeder selbst entscheiden, wo seine Schwerpunkte liegen. DTS kann ich nachvollziehen. Als Gamer war für mich Freesync Premium der „no Brainer“. Betrifft vor allem Games mit < 40 FPS.
Für alle, die sich selbst ein Bild machen wollen ist hier ein guter Vergleich: zambullo.de/fer…tml
Mir ist gerade aufgefallen der E9 hat, wahrscheinlich wegen dem besseren Sound, einen viel dickeren schwarzen Rand unten. Der C9 sieht optisch im Vergleich viel besser und schlanker aus. Dieses Glasdesign vom E9 ist etwas gewöhnungsbedürftig....
Schnappie8026.08.2020 22:21

Muss am Ende jeder selbst entscheiden, wo seine Schwerpunkte liegen. DTS …Muss am Ende jeder selbst entscheiden, wo seine Schwerpunkte liegen. DTS kann ich nachvollziehen. Als Gamer war für mich Freesync Premium der „no Brainer“. Betrifft vor allem Games mit < 40 FPS. Für alle, die sich selbst ein Bild machen wollen ist hier ein guter Vergleich: https://www.zambullo.de/fernseher/lg-oled-c9-2019-vs-lg-oled-cx-2020-tv-vergleich-und-kaufberatung-ist-der-neue-oled-tv-cx-wirklich-besser-als-der-vorgaenger-lg-c9.html


Naja du hast ja auch G-Sync bei den 2019er Modellen dabei, somit sind die meisten Gamern da auch bedient. Wenn man AMD hat sollte man es sich überlegen, wobei ich G-Sync weitaus seltener bei Fernsehern/Monitoren sehe.
berrywhite26.08.2020 22:23

Naja du hast ja auch G-Sync bei den 2019er Modellen dabei, somit sind die …Naja du hast ja auch G-Sync bei den 2019er Modellen dabei, somit sind die meisten Gamern da auch bedient. Wenn man AMD hat sollte man es sich überlegen, wobei ich G-Sync weitaus seltener bei Fernsehern/Monitoren sehe.


Die neuen Konsolen kommen halt mit AMD-Hardware...
Schnappie8026.08.2020 22:29

Die neuen Konsolen kommen halt mit AMD-Hardware...


Denke tatsächlich nicht, dass diese mit Free Sync kommen werden. VRR wird es aber wahrscheinlich geben.
Schnappie8026.08.2020 22:29

Die neuen Konsolen kommen halt mit AMD-Hardware...


Die neuen Konsolen kommen mit HDMI 2.1 VRR (Siehe hier für XSX und die Tech Specs der PS5 hier). HDMI 2.1 VRR können die 2019er Modelle bereits, Freesync ist dafür nicht nötig (ist es ja bereits bei der One X schon nicht). Freesync kann man via CRU am PC auch bei den 2019er Modellen erzwingen.
Bearbeitet von: "Siran" 26. Aug
Siran26.08.2020 22:33

Die neuen Konsolen kommen mit HDMI 2.1 VRR (Siehe hier für XSX und die …Die neuen Konsolen kommen mit HDMI 2.1 VRR (Siehe hier für XSX und die Tech Specs der PS5 hier). HDMI 2.1 VRR können die 2019er Modelle bereits, Freesync ist dafür nicht nötig (ist es ja bereits bei der One X schon nicht). Freesync kann man via CRU am PC auch bei den 2019er Modellen erzwingen.


Es geht um Wiederholungsraten unter 40FPS. Da hilft auch VRR nicht (was übrigens Teil der HDMI 2.1-Spezifikation ist.
Schnappie8026.08.2020 22:42

Es geht um Wiederholungsraten unter 40FPS. Da hilft auch VRR nicht (was …Es geht um Wiederholungsraten unter 40FPS. Da hilft auch VRR nicht (was übrigens Teil der HDMI 2.1-Spezifikation ist. [Video]


Ich weiß, dass VRR Teil der HDMI 2.1 Spezifikation ist, habe ich auch so geschrieben. LFC funktioniert auch am C9, siehe verlinkten Reddit Beitrag.
Siran26.08.2020 22:44

Ich weiß, dass VRR Teil der HDMI 2.1 Spezifikation ist, habe ich auch so …Ich weiß, dass VRR Teil der HDMI 2.1 Spezifikation ist, habe ich auch so geschrieben. LFC funktioniert auch am C9, siehe verlinkten Reddit Beitrag.


Ob ein Mod das Problem löst...lies mal den Thread bis unten durch, da gibt es diverse Probleme im Betrieb. Aber wer dich in der Bastelecke wohl fühlt, kann es natürlich mal probieren. Ist aber IMO nicht mehr als ein aufwändiger Workaround.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text