LG OLED 65B6D - 65 Zoll, UHD 4K, Smart TV, HD Triple Tuner
1134°Abgelaufen

LG OLED 65B6D - 65 Zoll, UHD 4K, Smart TV, HD Triple Tuner

Admin 123
eingestellt am 29. Apr
Bei Media Markt gibt es gerade mal wieder den LG OLED 65B6D für 2799€ inkl. versandkostenfreier Lieferung. Günstiger hatten wir ihn bisher glaub ich noch nicht.

Vergleichspreis:3886€

Das B-Modell ist natürlich das Einsteigermodell und man muss auf 3D verzichten, aber dafür bekommt man hier eben auch einen 65 Zoll UHD-OLED für unter 3000€.

Bei Amazon finden sich mittlerweile 44 Rezensionen mit durchschnittlich 4,6 Sternen. Gelobt wird wenig überraschend die tolle Bildqualität und das allgemein sehr gute Preis-/Leistungsverhältnis.

Technische Daten:
Diagonale: 65"/165cm • Auflösung: 3840x2160 • Panel: OLED, HDR • 3D: nein • Tuner: 1x DVB-T/-T2/-C/-S/-S2 HEVC (H.265) • Video-Anschlüsse: 4x HDMI, Komponenten (YPbPr) • Audio-Anschlüsse: Digital Audio Out (1x optisch), 1x Kopfhörer (3.5mm) • Weitere Anschlüsse: 1x USB 3.0, 2x USB 2.0, LAN, 1x CI+ 1.3 • Wireless: WLAN, Miracast, WiDi • Betriebssystem: Web OS 3.0 • Audio-Gesamtleistung: 40W (2x 20W) • Besonderheiten: Webbrowser, Webservices, HbbTV, DLNA-Client, USB-Recorder, Ultra HD Premium, HDR10, Dolby Vision, Sprachsteuerung, Gestensteuerung • Energieeffizienzklasse: A • Jahresverbrauch: 212kWh • Leistungsaufnahme: 145W (typisch), 0.5W (Standby) • Abmessungen mit Standfuß: 145.1x88.2x22.5cm • Abmessungen ohne Standfuß: 145.1x83.8x4.9cm • Gewicht mit Standfuß: 25.40kg • Gewicht ohne Standfuß: 22.10kg • VESA: 400x200

Abgelaufen!
Beste Kommentare

Werbermanvor 3 m

Ein halbes Monatsgehalt für ne Glotze hinlegen? Never.


Bist wohl ein ganz großer Macker mit deinen 5.600€ NETTO Einkommen. Solches Clientel hängt natürlich standardmäßig bei Mydealz ab

Geil. Vor 3 Monaten wollt ich ihn unbedingt und hätte bei dem Preis zugeschlagen. Jetzt wo ich ein bisl runtergekommen bin denk ich mir: Einfach zu viel Kohle für ne Glotze. Lieber die Hälfte zahlen und eben kein ganz perfektes Bild haben.

R7ckvor 13 m

Leider hat der B6 keinen Twin Tuner. Geht gar nicht bei nem TV über 2k


Nicht jeder braucht einen Twin Tuner, eigentlich brauche ich gar keinen Tuner
Bearbeitet von: "SchnaeppchenRatte" 29. Apr

"Das B-Modell ist natürlich das Einsteigermodell.."
.. natürlich..
...natürlich...
Was will man für 3k auch besonderes erwarten als absolute Einstiegsklasse fürs Proletariat. Hoffentlich ist der aus altem beigen Trabbi-Plastik gegossen und hat nur Mono Sound, sonst passt das nicht zum Flair meiner braunen Asbestwohnung.
123 Kommentare

Leider hat der B6 keinen Twin Tuner. Geht gar nicht bei nem TV über 2k

Weißt du evtl. wie lange das Angebot gilt ?

Geil. Vor 3 Monaten wollt ich ihn unbedingt und hätte bei dem Preis zugeschlagen. Jetzt wo ich ein bisl runtergekommen bin denk ich mir: Einfach zu viel Kohle für ne Glotze. Lieber die Hälfte zahlen und eben kein ganz perfektes Bild haben.

R7ckvor 13 m

Leider hat der B6 keinen Twin Tuner. Geht gar nicht bei nem TV über 2k


Nicht jeder braucht einen Twin Tuner, eigentlich brauche ich gar keinen Tuner
Bearbeitet von: "SchnaeppchenRatte" 29. Apr

Verfasser Admin

R7ckvor 13 m

Leider hat der B6 keinen Twin Tuner. Geht gar nicht bei nem TV über 2k


Prinzipiell gebe ich dir absolut recht, aber ich bräuchte ihn z.B. nicht. Die paar Euro für das Bauteil wären in der Rechnung aber mit Sicherheit noch drin gewesen.

SchnaeppchenRattevor 3 m

Weißt du evtl. wie lange das Angebot gilt ?



Genau weiß ich es nicht, aber vermute mal bis Montag früh 9 Uhr wie ja meistens bei den Angeboten von Media Markt am Samstagabend.

Bräuchte gar keinen Tuner und auf 3D kann ich getrost verzichten.

Na toll ohne Twin Tuner stell ich mir dann wieder noch nen Receiver hin. Nein Danke, für den Preis gehört das einfach dazu!

3D ist ohnehin obsolet, aber twintuner darf es schon sein.

Das 3d von LG ist super, habt ihr das überhaupt Mal wahrgenommenen das hat nichts mit Kino 3d zu tun...

Im Hifi-Forumn wird mittlerweile der Verdacht geäußert, dass es sich bei den jetzigen Abverkäufen um LG-Refurbished-Ware handeln könnte, weil die Qualität stark nachgelassen hat. Insbesondere Banding scheinen die derzeit verkauften LG OLEDS aus 2016 wohl verstärkt zu haben.

R7ckvor 29 m

Leider hat der B6 keinen Twin Tuner. Geht gar nicht bei nem TV über 2k


Eher andersrum. Wer sich explizit einen OLED in der Größe holt hat wohl auch externe Geräte rum stehen, die das Beste bieten.
Man sollte es eher positiv sehen, dass alle OLEDs von der Einsteigerserie bis zum High End Segment die gleiche Bildqualität liefern - das war im TV Bereich nämlich noch nie so und ist alles andere als selbstverständlich.
Unterschiede gibt es also nur in Ausstattung und Design.

"Das B-Modell ist natürlich das Einsteigermodell.."
.. natürlich..
...natürlich...
Was will man für 3k auch besonderes erwarten als absolute Einstiegsklasse fürs Proletariat. Hoffentlich ist der aus altem beigen Trabbi-Plastik gegossen und hat nur Mono Sound, sonst passt das nicht zum Flair meiner braunen Asbestwohnung.

Blaexe.vor 5 m

Eher andersrum. Wer sich explizit einen OLED in der Größe holt hat wohl a …Eher andersrum. Wer sich explizit einen OLED in der Größe holt hat wohl auch externe Geräte rum stehen, die das Beste bieten. Man sollte es eher positiv sehen, dass alle OLEDs von der Einsteigerserie bis zum High End Segment die gleiche Bildqualität liefern - das war im TV Bereich nämlich noch nie so und ist alles andere als selbstverständlich. Unterschiede gibt es also nur in Ausstattung und Design.

Externe Geräte schon. Aber das begrenzt sich auf nen BlueRay AV und ne Playstation.

Wie schneidet dieser hier im Vergleich zum Panasonic 65 DXW 904 ab?

Davidvor 23 m

Prinzipiell gebe ich dir absolut recht, aber ich bräuchte ihn z.B. nicht. …Prinzipiell gebe ich dir absolut recht, aber ich bräuchte ihn z.B. nicht. Die paar Euro für das Bauteil wären in der Rechnung aber mit Sicherheit noch drin gewesen.Genau weiß ich es nicht, aber vermute mal bis Montag früh 9 Uhr wie ja meistens bei den Angeboten von Media Markt am Samstagabend.


Müsste bis Dienstag 9.00 aufgrund des Feiertages gelten.Weitere Berichte findet ihr hier

mydealz.de/dea…893

das Problem ist, dass sich bei OLED noch soviel tut.
Erst wollte ich nen 2016er LG OLED. Dann nen 2017er OLED weil die heller sind. Nun will ich nen Sony OLED, weil da vielleicht ne brauchbare Bewegtbilddarstellung dabei ist... Die ersten Sony OLED sind aber Schweineteuer und haben bestimmt auch wieder irgendwelche Kinderkrankheiten.

Fazit: Ich werde wohl die nächsten 3 Jahre keinen OLED kaufen.

David_ZRBvor 11 m

Im Hifi-Forumn wird mittlerweile der Verdacht geäußert, dass es sich bei d …Im Hifi-Forumn wird mittlerweile der Verdacht geäußert, dass es sich bei den jetzigen Abverkäufen um LG-Refurbished-Ware handeln könnte, weil die Qualität stark nachgelassen hat. Insbesondere Banding scheinen die derzeit verkauften LG OLEDS aus 2016 wohl verstärkt zu haben.


Das wäre echt der Knaller.

spulwegglavor 15 m

"Das B-Modell ist natürlich das Einsteigermodell.." .. …"Das B-Modell ist natürlich das Einsteigermodell.." .. natürlich.. ...natürlich... Was will man für 3k auch besonderes erwarten als absolute Einstiegsklasse fürs Proletariat. Hoffentlich ist der aus altem beigen Trabbi-Plastik gegossen und hat nur Mono Sound, sonst passt das nicht zum Flair meiner braunen Asbestwohnung.

Wie pflegst du die Holzeinfassung von deinem Fliesentisch?

yoyoyoovor 12 m

das Problem ist, dass sich bei OLED noch soviel tut.Erst wollte ich nen …das Problem ist, dass sich bei OLED noch soviel tut.Erst wollte ich nen 2016er LG OLED. Dann nen 2017er OLED weil die heller sind. Nun will ich nen Sony OLED, weil da vielleicht ne brauchbare Bewegtbilddarstellung dabei ist... Die ersten Sony OLED sind aber Schweineteuer und haben bestimmt auch wieder irgendwelche Kinderkrankheiten.Fazit: Ich werde wohl die nächsten 3 Jahre keinen OLED kaufen.

Das ist genau meine Meinung. Einfach noch ein bisschen warten bis die Konkurrenz stärker wird.

Ich könnte eigentlich auf alles verzichten. Also auf 3D und HDR, auf irgendwelche Bildverschlimmbesserer, auf Tuner, und natürlich auf sämtliche Internet- "Smart"-Funktionen. Ein "dummes" aber natürlich Wohnzimmergerecht riesiges OLED-Display würde mir reichen und wäre sogar besser (wegen der teilweise nicht abschaltbaren Bildverschlimmbesserer). Vielleicht lassen sich die Hersteller das eines Tages per Aufpreis vergolden.

Supergruenvor 9 m

Wie pflegst du die Holzeinfassung von deinem Fliesentisch?


Früher mit feinstem Motoröl, einmasiert mit bestem Feinripp. Inzwischen hat er aber leider zu viele Bierflascheränder und Brandlöcher - da muss wohl bald das Amt herhalten und mir einen neuen besorgen. Da kann ich mir dann auch gleich den Billigschrott von Fernseher mit bestellen

R7ckvor 29 m

Externe Geräte schon. Aber das begrenzt sich auf nen BlueRay AV und ne …Externe Geräte schon. Aber das begrenzt sich auf nen BlueRay AV und ne Playstation.


So etwas wie eine VU+ ist im oberen Bereich wirklich keine Seltenheit. Du darfst nicht den Fehler machen von dir auf alle zu schließen.
Bearbeitet von: "Blaexe." 29. Apr

yoyoyoovor 26 m

das Problem ist, dass sich bei OLED noch soviel tut.Erst wollte ich nen …das Problem ist, dass sich bei OLED noch soviel tut.Erst wollte ich nen 2016er LG OLED. Dann nen 2017er OLED weil die heller sind. Nun will ich nen Sony OLED, weil da vielleicht ne brauchbare Bewegtbilddarstellung dabei ist... Die ersten Sony OLED sind aber Schweineteuer und haben bestimmt auch wieder irgendwelche Kinderkrankheiten.Fazit: Ich werde wohl die nächsten 3 Jahre keinen OLED kaufen.


Willkommen in der Technik Welt .... und in 3 Jahren wird dann die nächste Displaytechnologie angekündigt und man will kein OLED mehr...

yoyoyoovor 28 m

das Problem ist, dass sich bei OLED noch soviel tut


Naja, was kostet denn ein LCD Topmodell von Samsung in 65"? Was Heimkino angeht hast du beim OLED trotzdem ein besseres Bild. Die sind damit in einem gewissen Markt also schon voll konkurrenzfähig, auch wenn sich noch was tut. OLED bietet jetzt bereits die beste Bildqualität.

Verfasser Admin

The_Old_Dudevor 29 m

Müsste bis Dienstag 9.00 aufgrund des Feiertages gelten.Weitere Berichte …Müsste bis Dienstag 9.00 aufgrund des Feiertages gelten.Weitere Berichte findet ihr hierhttps://www.mydealz.de/deals/lg-oled65b6d-164-cm-65-zoll-oled-fernseher-ultra-hd-triple-tuner-smart-tv-fur-2799-eur-oder-lg-65c6d-oled-tv-curved-65-zoll-uhd-4k-3d-smart-tv-web-os-fur-2999-eurversandkostenfrei-mediamarkt-tpss-990893


Stimmt, den hatte ich ganz vergessen.

Geiler Fernseher, aber kein Geld xD.

yoyoyoovor 43 m

das Problem ist, dass sich bei OLED noch soviel tut.Erst wollte ich nen …das Problem ist, dass sich bei OLED noch soviel tut.Erst wollte ich nen 2016er LG OLED. Dann nen 2017er OLED weil die heller sind. Nun will ich nen Sony OLED, weil da vielleicht ne brauchbare Bewegtbilddarstellung dabei ist... Die ersten Sony OLED sind aber Schweineteuer und haben bestimmt auch wieder irgendwelche Kinderkrankheiten.Fazit: Ich werde wohl die nächsten 3 Jahre keinen OLED kaufen.



Ich habe JETZT Spaß mit meinem 65E6D. Und in 3 Jahren kann dann guten Gewissens was Neues her.

In 3 Jahren gibt es in noch 3 Jahren auch wieder was besseres. Nach deiner Logik bleibste ewig vor deiner Röhre sitzen...

Davidvor 17 m

Stimmt, den hatte ich ganz vergessen.



Kein Thema..Dafür hast ja mich

tomatenbrotvor 34 m

Ich könnte eigentlich auf alles verzichten. Also auf 3D und HDR, auf …Ich könnte eigentlich auf alles verzichten. Also auf 3D und HDR, auf irgendwelche Bildverschlimmbesserer, auf Tuner, und natürlich auf sämtliche Internet- "Smart"-Funktionen. Ein "dummes" aber natürlich Wohnzimmergerecht riesiges OLED-Display würde mir reichen und wäre sogar besser (wegen der teilweise nicht abschaltbaren Bildverschlimmbesserer). Vielleicht lassen sich die Hersteller das eines Tages per Aufpreis vergolden.


HDR ist schon geil was Bildquali angeht.
3D auch super beim OLED.
Reines Display, denke sowas gibt es nicht bzw wird nie geben, nachfrage zu klein. Weis nur gibt eine firma in schweden die nur displays verkauft aber alles lcds
Bearbeitet von: "Vunk187" 29. Apr

Waaaah! ihr Schweine.....Nein, ich brauche den nicht!
Mein KS7090 ist gut genug

Marius89vor 1 h, 41 m

Geil. Vor 3 Monaten wollt ich ihn unbedingt und hätte bei dem Preis …Geil. Vor 3 Monaten wollt ich ihn unbedingt und hätte bei dem Preis zugeschlagen. Jetzt wo ich ein bisl runtergekommen bin denk ich mir: Einfach zu viel Kohle für ne Glotze. Lieber die Hälfte zahlen und eben kein ganz perfektes Bild haben.


Naja, bist auch ich bisschen jung mit unter 30 für so ne Glotze ...

Vunk187vor 29 m

HDR ist schon geil was Bildquali angeht. 3D auch super beim OLED.Reines …HDR ist schon geil was Bildquali angeht. 3D auch super beim OLED.Reines Display, denke sowas gibt es nicht bzw wird nie geben, nachfrage zu klein. Weis nur gibt eine firma in schweden die nur displays verkauft aber alles lcds


HDR muss doch nativ vom Fernseh Sender bzw. Filmmaterial ausgestrahlt werden? Also praktisch noch so gut wie nicht vorhanden!
Oder kann man HDR irgendwie auch künstlich reinrechnen/ hochrechnen ...???

TheSplintervor 12 m

HDR muss doch nativ vom Fernseh Sender bzw. Filmmaterial ausgestrahlt …HDR muss doch nativ vom Fernseh Sender bzw. Filmmaterial ausgestrahlt werden? Also praktisch noch so gut wie nicht vorhanden!Oder kann man HDR irgendwie auch künstlich reinrechnen/ hochrechnen ...???


Ja muss es , aber man kauft ein TV für ein paar Jahre. Spiele konsolen und streaming dienste bieten es doch schon heute. Will es nicht missen

Ein halbes Monatsgehalt für ne Glotze hinlegen? Never.

Werbermanvor 3 m

Ein halbes Monatsgehalt für ne Glotze hinlegen? Never.


Bist wohl ein ganz großer Macker mit deinen 5.600€ NETTO Einkommen. Solches Clientel hängt natürlich standardmäßig bei Mydealz ab

Haben die neuen modelle probleme beim abspielen von dateien mit softsubs? Ist ein hauptgrund für mich bei samsung zu bleiben.

Ich wollte ihn unbedingt im November letzen Jahres. Aber da war er bei 3499€. Ist jetzt halt ein Samsung 65KS7090 für 1149€ geworden. Unter 3000€ wäre ich wohl schwach geworden. Trotzdem halte ich OLED immer noch für das Maß der Dinge.

TheSplintervor 19 m

Bist wohl ein ganz großer Macker mit deinen 5.600€ NETTO Einkommen. So …Bist wohl ein ganz großer Macker mit deinen 5.600€ NETTO Einkommen. Solches Clientel hängt natürlich standardmäßig bei Mydealz ab



Lass ihn doch. Du wirst es nicht glauben, aber je wohlhabender die Menschen werden, desto geiziger werden sie. Deswegen wäre es gar nicht so abwegig, wenn sich ein paar Besser-Verdiener rumtummeln.

Ich hatte zuvor den 65f8090 von Samsung (noch ein 200HZ Panel). Seit 2 Tagen diesen LG OLED. Bei 4K Material echt super. Beim TV Bild enttäuscht er mich (Kabel HD Sender). Wirkt auf dem Samsung besser. Bei MKV Full HD Dateien ist er super. Oft brennen sich Bilder ein, die ich dann noch ein paar Sekunden später sehen kann (fällt besonders bei Amazon auf). Ich denke ich werde ihn doch wieder zurück geben und meinen Samsung wieder nutzen und in einem Jahr noch mal nach einen (adäquaten) Nachfolger suchen.

Synthetikvor 2 h, 26 m

3D ist ohnehin obsolet, aber twintuner darf es schon sein.

Habt ihr schon mal 3d auf nem 4k 3d gesehn. Keine Ahnung aber labbern... sorry einfach mal die ... wollt alle 4k!!!!
nutzt bestimmt nicht mal dieses potenziel aus und wollt meinen 3D wäre kacke. Genau wg manchen leuten wie Ihr es seit, wird 3D aussterben. Ich liebe das passiv 3D von LG und Philips, da das sehr angenehm zu schauen ist. Ihr alle kennt nur diesen aktivshutter müll oder habt sehfehler. 3D heißt die Immersion von Film und Zuschauer wird intersiviert und so läßt sich in den Film eintauchen. Aber was labber ich denn hier, kauft was Ihr wollt.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text