Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
LG OLED 65E8LLA bei Berlet in Hamm für 1999€
407° Abgelaufen

LG OLED 65E8LLA bei Berlet in Hamm für 1999€

1.999€2.129€-6%Berlet Angebote
16
eingestellt am 18. MaiBearbeitet von:"wadamahadran"
Guten Morgen zusammen,

Fa. Berlet in 59065 Hamm bietet ab heute in einer Aktion den LG OLED TV 65E8LLA für 1999€ zur Abholung an.

Falls man ihn liefern lassen möchte, muss man 39,99€ VSK dazuzahlen.

Nächster Preis laut Idealo 2129€ (zuzüglich 50€ VSK).


Update: 28.05.19: Angebot abgelaufen, Preis liegt nun bei 2098€, dafür versandkostenfrei!
Zusätzliche Info
Berlet AngeboteBerlet Gutscheine

Gruppen

Beste Kommentare
Ich kann von Berlet Hamm nur abraten. Unkompetentes, Unfreundliches Personal. Nach dem Kauf 0 Service.
Hatte dort einen C8 online vorbestellt, bei der Abholung wollte man mir einen Rückläufer andrehen! Sie hatten keinen original Verpackten da, ausschließlich Rücksendungen aus dem online Handel. Die Verkäufer sagen sagten dann noch kackendreist das es normal ist diese Geräte als neu zu verkaufen da die Leute schließlich " allen scheiß" zurück schicken.
Solltet ihr dort kaufen, schaut euch die OVP gut an
16 Kommentare
In den anderen Filialen (z.B. Unna) nicht?
Für 2018-generation aus meiner Sicht zu teuer
hanswurst0118.05.2019 10:01

Für 2018-generation aus meiner Sicht zu teuer


Habe mich über die 2019er noch nicht informiert, welche Vorteile hat der E9, der mit ca. 50% teurer ist?
Ich kann von Berlet Hamm nur abraten. Unkompetentes, Unfreundliches Personal. Nach dem Kauf 0 Service.
Hatte dort einen C8 online vorbestellt, bei der Abholung wollte man mir einen Rückläufer andrehen! Sie hatten keinen original Verpackten da, ausschließlich Rücksendungen aus dem online Handel. Die Verkäufer sagen sagten dann noch kackendreist das es normal ist diese Geräte als neu zu verkaufen da die Leute schließlich " allen scheiß" zurück schicken.
Solltet ihr dort kaufen, schaut euch die OVP gut an
jtmg18.05.2019 10:10

Habe mich über die 2019er noch nicht informiert, welche Vorteile hat der …Habe mich über die 2019er noch nicht informiert, welche Vorteile hat der E9, der mit ca. 50% teurer ist?


Vollwertiges HDMI 2.1 mit VRR, ALLM, volle 48Gb/s Bandbreite für 4k@120Hz, 1440p Support mit bis zu 120Hz, CalMan Support inkl Testgenerator zum selbst kalibrieren, Airplay 2, Alexa, Google Home Support, neuerer Prozessor mit laut Aussagen diverser Kalibrierer im AVS Forum verbesserter ZBB, verbesserten Input Lag und keine Image Retention mehr laut rtings Test.

[Edit]eARC ganz vergessen
Bearbeitet von: "Siran" 18. Mai
Siran18.05.2019 10:20

Vollwertiges HDMI 2.1 mit VRR, ALLM, volle 48Gb/s Bandbreite für 4k@120Hz, …Vollwertiges HDMI 2.1 mit VRR, ALLM, volle 48Gb/s Bandbreite für 4k@120Hz, 1440p Support mit bis zu 120Hz, CalMan Support inkl Testgenerator zum selbst kalibrieren, Airplay 2, Alexa, Google Home Support, neuerer Prozessor mit laut Aussagen diverser Kalibrierer im AVS Forum verbesserter ZBB, verbesserten Input Lag und keine Image Retention mehr laut rtings Test.


Ich hätte es lieber doch nicht wissen wollen, da das preislich außerhalb des Limits ist
jtmg18.05.2019 10:36

Ich hätte es lieber doch nicht wissen wollen, da das preislich außerhalb d …Ich hätte es lieber doch nicht wissen wollen, da das preislich außerhalb des Limits ist


Das meiste sind allerdings Gaming-Features die man aktuell wenig (VRR nur mit Xbox One bei einigen Spielen) bis gar nicht (4K@120Hz mangels GPUs mit HDMI 2.1) nutzen kann mal von 1440p Support und besseren Input Lag abgesehen, letzterer ist aber bei den 2018er Modellen auch nicht so schlecht. Fürs selbst kalibrieren brauchst immer noch eine Software und Colormeter, also auch nicht ganz billig (aber billiger als vorher weil man keinen Testbildgenerator mehr braucht).

Die restlichen Features sind auch eher nice to have, wenn man auf ZBB wert legt ist man glaube ich ohnehin mit Sony, Panasonic oder Philips besser beraten und die 2019er LGs kommen da eben nur näher dran.
Bearbeitet von: "Siran" 18. Mai
@Siran eARC und eine ordentliche ZBB wären schon nicht schlecht, Gaming ist mir egal, denke meine aus Retrogründen angeschaffte PS2 und das SNES Mini sind davon nicht beeinflusst
Irgendwie bin ich gerade eher bei AF8/AF9 oder FZW804/835, aber der Preis muss stimmen (realistisch, kein Traumpreis).
jtmg18.05.2019 10:49

@Siran eARC und eine ordentliche ZBB wären schon nicht schlecht, Gaming …@Siran eARC und eine ordentliche ZBB wären schon nicht schlecht, Gaming ist mir egal, denke meine aus Retrogründen angeschaffte PS2 und das SNES Mini sind davon nicht beeinflusst Irgendwie bin ich gerade eher bei AF8/AF9 oder FZW804/835, aber der Preis muss stimmen (realistisch, kein Traumpreis).


Stimmt, eARC hatte ich ganz vergessen, das haben aktuell glaube ich sonst nur die Sonys
Siran18.05.2019 11:01

Stimmt, eARC hatte ich ganz vergessen, das haben aktuell glaube ich sonst …Stimmt, eARC hatte ich ganz vergessen, das haben aktuell glaube ich sonst nur die Sonys


Naja, indirekt hast du es ja gesagt, da es bei HDMI 2.1 immer inklusive ist, soweit ich weiß
jtmg18.05.2019 10:49

@Siran eARC und eine ordentliche ZBB wären schon nicht schlecht, Gaming …@Siran eARC und eine ordentliche ZBB wären schon nicht schlecht, Gaming ist mir egal, denke meine aus Retrogründen angeschaffte PS2 und das SNES Mini sind davon nicht beeinflusst Irgendwie bin ich gerade eher bei AF8/AF9 oder FZW804/835, aber der Preis muss stimmen (realistisch, kein Traumpreis).


Für Geräte mit analog Anschluss kommt meiner Meinung eh nix an nen guten AVR ran. Dann braucht man am TV nur noch was fürs digitale und man muss da nicht auf die Eingänge achten - analog haben ja noch wenige.
LenyKarl18.05.2019 12:01

Für Geräte mit analog Anschluss kommt meiner Meinung eh nix an nen guten A …Für Geräte mit analog Anschluss kommt meiner Meinung eh nix an nen guten AVR ran. Dann braucht man am TV nur noch was fürs digitale und man muss da nicht auf die Eingänge achten - analog haben ja noch wenige.


Hast du Recht! Da ist das Problem, dass die Mittelklasse Geräte die analogen Signale nicht auf HDMI umwandeln, soweit ich weiß. Dann muss halt ein Converter dazwischen. Schaue aktuell nach einem Denon X3500, mein 2012er Onkyo muss in Rente 😁
jtmg18.05.2019 12:12

Hast du Recht! Da ist das Problem, dass die Mittelklasse Geräte die …Hast du Recht! Da ist das Problem, dass die Mittelklasse Geräte die analogen Signale nicht auf HDMI umwandeln, soweit ich weiß. Dann muss halt ein Converter dazwischen. Schaue aktuell nach einem Denon X3500, mein 2012er Onkyo muss in Rente 😁


Hab nen (älteren) Denon X4000, der macht den Job sehr gut. Hatte davor auch nen Onkyo.
Siran18.05.2019 10:41

Das meiste sind allerdings Gaming-Features die man aktuell wenig (VRR nur …Das meiste sind allerdings Gaming-Features die man aktuell wenig (VRR nur mit Xbox One X bei einigen Spielen) bis gar nicht (4K@120Hz mangels GPUs mit HDMI 2.1) nutzen kann mal von 1440p Support und besseren Input Lag abgesehen, letzterer ist aber bei den 2018er Modellen auch nicht so schlecht. Fürs selbst kalibrieren brauchst immer noch eine Software und Colormeter, also auch nicht ganz billig (aber billiger als vorher weil man keinen Testbildgenerator mehr braucht).Die restlichen Features sind auch eher nice to have, wenn man auf ZBB wert legt ist man glaube ich ohnehin mit Sony, Panasonic oder Philips besser beraten und die 2019er LGs kommen da eben nur näher dran.


So true
Siran18.05.2019 10:20

Vollwertiges HDMI 2.1 mit VRR, ALLM, volle 48Gb/s Bandbreite für 4k@120Hz, …Vollwertiges HDMI 2.1 mit VRR, ALLM, volle 48Gb/s Bandbreite für 4k@120Hz, 1440p Support mit bis zu 120Hz, CalMan Support inkl Testgenerator zum selbst kalibrieren, Airplay 2, Alexa, Google Home Support, neuerer Prozessor mit laut Aussagen diverser Kalibrierer im AVS Forum verbesserter ZBB, verbesserten Input Lag und keine Image Retention mehr laut rtings Test.[Edit]eARC ganz vergessen


Und nicht zu vergessen, ein E9 ist deutlich "schicker" als ein E8, man sieht keinen Fuß mehr.
Deshalb gabs im März auch den iF Gold Award.

Der Ton war beim E8 auch öfters Kritikpunkt.
Bearbeitet von: "till69" 18. Mai
Der Preis ist heiß!
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text