LG OLED E8 in 55
731°Abgelaufen

LG OLED E8 in 55

1.899€2.050€-7%Media@Home Angebote
17
eingestellt am 12. Aug
"Media@Home" bietet aktuell, in seiner Düsseldorfer Filiale, den LG E8 (in 55 Zoll) für 1899€ an. Vergleichpreis Idealo: 2050€.

TV ist im Lager und kann vor Ort mitgenommen werden. Außerdem ist Versand möglich. Standardversand per Spedition aktuell im Angebot "versandkostenfrei".

Zum TV:

  • 3.840 x 2.160 4K Ultra-HD OLED-TV
  • DVB-T2-HD /-C /-S2 Twin Triple Tuner
  • 4K Cinema HDR (Dolby Vision, HDR10 Pro, HLG, Advanced HDR by Technicolor)
  • 4.2-Soundsystem, Dolby Atmos
  • alpha 9 Intelligent-Prozessor


(Erste Deal-Einstellung. Mit der Bitte um Nachsicht und konstruktive Kritik wird gerne angenommen. Vielen Dank!)
Zusätzliche Info
Media@Home Angebote

Gruppen

17 Kommentare
Den Vorgänger gab es für 100 Euro weniger und mit 10 Zoll mehr neulich bei Amazon. Ist die 8er Serie so viel besser?
Größter Unterschied ist wohl der neue Prozessor Alpha7 bzw 9 (je nach Serie) und damit verbesserte HDR Unterstützung.
Panel ist gleichgeblieben
Disktypvor 15 m

Den Vorgänger gab es für 100 Euro weniger und mit 10 Zoll mehr neulich bei …Den Vorgänger gab es für 100 Euro weniger und mit 10 Zoll mehr neulich bei Amazon. Ist die 8er Serie so viel besser?


Den B7 gab es für 1800€ in 65 Zoll, aber doch nicht den E7?!
Alf89vor 3 m

Den B7 gab es für 1800€ in 65 Zoll, aber doch nicht den E7?!


Das Panel ist doch identisch. Die Meisten hier nutzen doch ein externes Sound-System und nicht die internen Boxen vom TV.
Disktypvor 1 m

Das Panel ist doch identisch. Die Meisten hier nutzen doch ein externes …Das Panel ist doch identisch. Die Meisten hier nutzen doch ein externes Sound-System und nicht die internen Boxen vom TV.


Der W7 nutzt auch das gleiche Panel. Dafür geben die Leute trotzdem gerne mehr Geld aus. Man zahlt halt in erster Linie das andere Design.
Alf89vor 6 m

Der W7 nutzt auch das gleiche Panel. Dafür geben die Leute trotzdem gerne …Der W7 nutzt auch das gleiche Panel. Dafür geben die Leute trotzdem gerne mehr Geld aus. Man zahlt halt in erster Linie das andere Design.


Das W7 hat ein Alleinstellungsmerkmal, wie ich finde. Es sieht aus wie ein Poster an der Wand.
D
Disktypvor 1 m

Das W7 hat ein Alleinstellungsmerkmal, wie ich finde. Es sieht aus wie ein …Das W7 hat ein Alleinstellungsmerkmal, wie ich finde. Es sieht aus wie ein Poster an der Wand.


Der w7 ist ja auch nicht umsonst das Signatur Gerät
Disktypvor 5 m

Das W7 hat ein Alleinstellungsmerkmal, wie ich finde. Es sieht aus wie ein …Das W7 hat ein Alleinstellungsmerkmal, wie ich finde. Es sieht aus wie ein Poster an der Wand.


Und manch einem mögen die Glaselemente des E8 gefallen, sodass er dafür mehr ausgibt. Daher IMO unsinnige Diskussion bzw. ein hinkender PVG, auch wenn es natürlich sinnvoll ist, auf die günstigeren Vorjahresmodelle hinzuweisen, insb. bei wenigen (aber vorhandenen) technischen Unterschieden.
Blackcoiiar12. Aug

Größter Unterschied ist wohl der neue Prozessor Alpha7 bzw 9 (je nach S …Größter Unterschied ist wohl der neue Prozessor Alpha7 bzw 9 (je nach Serie) und damit verbesserte HDR Unterstützung.Panel ist gleichgeblieben


Nö, die Panel sind eben nicht identisch, da sie eine andere Subpixelstruktur haben, die die Einbrennproblematik verhindern soll. Ich würde echt bis kurz vor Weihnachten warten und mir ein Gerät mit Panel aus 2018 kaufen...
Shoop auch möglich, da auch Euronics ?
Also ich behaupte das die tvs sich nicht viel nehmen!Da jeder Experte sowieso abrät die Bild Bearbeitung abzuschalten..lt.bild bestenliste ist der E7 mit einer damaligen uvp.von 3999€ vor dem c8 und E8 zwar mit der selben Bewertung nahmlich 1,8.....Da würd ich lieber bißchen was sparen.Da die preise weiter fallen werden.
racer82vor 27 m

Nö, die Panel sind eben nicht identisch, da sie eine andere …Nö, die Panel sind eben nicht identisch, da sie eine andere Subpixelstruktur haben, die die Einbrennproblematik verhindern soll. Ich würde echt bis kurz vor Weihnachten warten und mir ein Gerät mit Panel aus 2018 kaufen...


Nach ersten Aussagen von LG Electronics Sprechern hat sich gegenüber den 2017er OLED Panels keine Neuerung für die 8er OLED Serie ergeben.
Quelle: Zambullo.
Müsste vielleicht nochmal nachlesen, aber soweit ich es verstanden habe sei nur der rote Subpixel größer als der zur Vorserie.
Blackcoiiarvor 1 h, 1 m

Nach ersten Aussagen von LG Electronics Sprechern hat sich gegenüber den …Nach ersten Aussagen von LG Electronics Sprechern hat sich gegenüber den 2017er OLED Panels keine Neuerung für die 8er OLED Serie ergeben.Quelle: Zambullo. Müsste vielleicht nochmal nachlesen, aber soweit ich es verstanden habe sei nur der rote Subpixel größer als der zur Vorserie.


Wie bereits gesagt in dem Deal hier: Durch die veränderte Subpixelstruktur soll die Gefahr eines permanenten Burn-in verringert werden, da dieser meist von einer stärkere Abnutzung des roten Subpixels herrührt. Allein das wäre für mich, der solch einen TV sicher länger als 5 Jahre nutzen wollen würde, ein gewichtiges Argument. Die meisten Leute, die hier auf Mydealz und in anderen Foren steif und fest behaupten es gäbe keine Probleme mit Burn-in haben ihre Fernseher vielleicht seit einem Jahr oder deutlich kürzer. Bin gespannt wie diese OLEDs in 5 Jahren aussehen werden...

Zudem wird den 2018er Panels nachgesagt, dass diese deutlich weniger ausgeprägt unter Farbstich und vertical banding neigen.

Zusammen mit den Argumenten Alpha 9 Prozessor und leicht gestiegener Helligkeit würde ich auf jeden Fall zu einem OLED mit 18er Panel greifen.
Osiriusvor 7 m

Wie bereits gesagt in dem Deal hier: Durch die veränderte Subpixelstruktur …Wie bereits gesagt in dem Deal hier: Durch die veränderte Subpixelstruktur soll die Gefahr eines permanenten Burn-in verringert werden, da dieser meist von einer stärkere Abnutzung des roten Subpixels herrührt. Allein das wäre für mich, der solch einen TV sicher länger als 5 Jahre nutzen wollen würde, ein gewichtiges Argument. Die meisten Leute, die hier auf Mydealz und in anderen Foren steif und fest behaupten es gäbe keine Probleme mit Burn-in haben ihre Fernseher vielleicht seit einem Jahr oder deutlich kürzer. Bin gespannt wie diese OLEDs in 5 Jahren aussehen werden...Zudem wird den 2018er Panels nachgesagt, dass diese deutlich weniger ausgeprägt unter Farbstich und vertical banding neigen.Zusammen mit den Argumenten Alpha 9 Prozessor und leicht gestiegener Helligkeit würde ich auf jeden Fall zu einem OLED mit 18er Panel greifen.


Ah, dann macht es auch Sinn mit deiner Aussage, wusste bis dato ned, dass es meistens vom roten Subpixel her ausgeht.
Wie schlimm sind denn nun eigentlich bei den aktuellen Modellen die Probleme mit direktem Sonnenlicht bzw. wie schaut’s denn bei hellen Räumen aus?
Meine DG Wohnung ist einfach tagsüber sehr hell, aber angeblich wären OLED jetzt „gut genug“ um auch in solchen Räumen ein ansprechendes Bild zu machen.
Schwanke zwischen OLED und dem LG SK8500 :-/
richinbgvor 1 h, 32 m

Wie schlimm sind denn nun eigentlich bei den aktuellen Modellen die …Wie schlimm sind denn nun eigentlich bei den aktuellen Modellen die Probleme mit direktem Sonnenlicht bzw. wie schaut’s denn bei hellen Räumen aus? Meine DG Wohnung ist einfach tagsüber sehr hell, aber angeblich wären OLED jetzt „gut genug“ um auch in solchen Räumen ein ansprechendes Bild zu machen. Schwanke zwischen OLED und dem LG SK8500 :-/


Ich finde meinen OLED aus der 17er Reihe sehr hell und habe mit direktem Sonnenlicht ins Zimmer am späten Nachmittag keine Probleme. Die Sonne sollte natürlich nicht aufs Panel schein, denn damit haben alle TVs ihr Problem, auch LCD.
Sylionvor 6 h, 39 m

Ich finde meinen OLED aus der 17er Reihe sehr hell und habe mit direktem …Ich finde meinen OLED aus der 17er Reihe sehr hell und habe mit direktem Sonnenlicht ins Zimmer am späten Nachmittag keine Probleme. Die Sonne sollte natürlich nicht aufs Panel schein, denn damit haben alle TVs ihr Problem, auch LCD.


Ja das lässt sich bei mir halt nicht vermeiden, weil ich zwei große Dachfenster habe direkt vor dem TV. Ich hab’s schon verbessern können aber die Sonne scheint eben doch noch auf das Gerät - und ich weiß das auch LCDs damit Probleme haben, nur verfärben die sich nicht und auf YouTube gibt’s Videos wo OLEDs dann „pink“ werden und man quasi gar nichts mehr erkennen kann.
Dein Kommentar

Neuer Deal-Poster! Das ist der erste Deal von MaTan. Helft, indem ihr Tipps postet oder euch einfach für den Deal bedankt.

Avatar
@
    Text