Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
LG OLED55E8LLA OLED-TV
354° Abgelaufen

LG OLED55E8LLA OLED-TV

1.258,90€1.538,90€-18%expert Angebote
65
eingestellt am 19. Nov 2019

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Hätte nie gedacht mal einen Deal bei YouTube in der Werbung zu finden, aber heute ist wohl der Tag gekommen . Bei Expert gibt es die OLED Oberklasse, das E Modell vom letzten Jahr knapp 300€ günstiger.
Wer in Neustadt wohnt kann nochmal sparen indem er das Gerät abholt und der Preis sinkt sogar auf 1199,00€ .

Übersicht:
139 cm OLED-TV

4K Ultra HD mit 3840 x 2160 Pixel

2x Triple Tuner: DVB-T2 HD, DVB-C, DVB-S2

4K Cinema HDR, USB-Recording

Smart TV, DLNA

VESA-Norm: 300 x 200 mm

4x HDMI, 3x USB, 1x CI+-Slot, WLAN

B x H x T in cm: ca. 122,8 x 78,4 x 22,2 mit Fuß
Zusätzliche Info
65" auch 300€ unter Idealo Preis:
expert.de/_ap…tml
Hauptunterschiede zwischen den LG 2019er und 2018er Modellen (ab C9, frei übersetzt und ergänzt aus dem AVS Forum):

  • Vollwertiges HDMI 2.1 mit 48Gbps Bandbreite an allen HDMI Eingängen nach kommendem Update (d.h. bis zu 4K bei 120Hz mit entsprechenden HDMI 2.1 Zuspielern möglich wie z.B. Xbox Scarlett und PS5 aller Voraussicht nach)
  • VRR (variable Bildwiederholrate - nur für Xbox One- und mit kommenden HDMI 2.1 GPUs auch für PC-Spieler interessant sowie für kommende PS5 und Xbox Scarlett)
  • G-SYNC Compatible mit erfolgtem Update. Erfordert NVIDIA Turing GPU (GeForce Reihe 16x0 oder 20x0). Ab Treiber 441.08 nutzbar
  • eARC mit Dolby TrueHD & DTS-HD Support (sowie darauf basierendes Atmos und DTS:X - sofern der AVR auch eARC unterstützt)
  • Verbesserter Farbumfang
  • Verbesserte Image Retention (temporäres Bildnachleuchten, laut rtings-Test ist dies nicht mehr vorhanden)
  • Automatische Bildschirmabdunklung bei statischen Bildinhalten (Logos) nicht so agressiv (ASBL)
  • Womöglich weiter verbesserte Maßnahmen gegen permanenten Burn-In (weniger relevant für nicht-Spieler und Leute die nicht laufend den gleichen TV-Kanal oder Nachrichtensender mit Laufband schauen)
  • 1440p Support bis zu 120Hz (relevant u.a. für Xbox One X sowie PC)
  • Verbesserter Input Lag, v.a. bei 120Hz (bis zu 6ms niedrig - relevant für Spieler und Leute die ihn as PC-Monitor einsetzen)
  • ALLM (Auto Low Latency Mode, für Spieler. Ist auch unabhängig vom eingestellten Bildmodi, d.h. die Latenzverbesserungen sind nicht nur im Game-Bildmodus aktiv sobald der TV ein entsprechendes Spiel-Signal erkennt)
  • Metallstand statt Plastik sowie großflächigerer Stand und damit stabiler
  • Verbessertes WebOS Version 4.5 (flüssiger, mit ein paar mehr Optionen - auch was Bildeinstellungen angeht: z.B. sind Smooth Gradiation und MPEG Noise Reduction nun getrennt einstellbar im Gegensatz zu den 2018er Modellen)
  • Alexa, Google Assistant & Apple Airplay 2 Support (nach vor kurzem erschienenen Update)
  • calMAN Support inkl. Testbildgenerator zum selbst Kalibrieren mit entsprechender Software und Kolorimeter
  • Verbesserte Zwischenbildberechnung des neuen Alpha α9 Gen 2 Prozessors laut diverser Aussagen im AVS Forum, jedoch noch nicht auf Niveau der Sonys
  • Verbinden und Kontrollieren diverser Internet of Things Geräte
Wenn Du weiterklickst und anschließend z.B. etwas kaufst, erhält mydealz u.U. dafür Geld vom jeweiligen Anbieter. Dies hat allerdings keinen Einfluss darauf, was für Deals gepostet werden. Du kannst in unserer FAQ und bei Über mydealz mehr dazu erfahren.

Gruppen

Beste Kommentare
65 Kommentare
Finde 55 mittlerweile zu wenig
GAS_FOR_DEALS19.11.2019 13:36

Finde 55 mittlerweile zu wenig


Bei vielen passt auch einfach nicht mehr
Schade, lieber E9 von 2019 mit hdmi 2.1. Der ist dann auch für die Zukunft gerüstet, ps5.
Wer aber gutes Bild mit guten Sound will und aktuelle Konsolen nutzen will kann hier zugreifen. Der E8 hat einen besseren Sound.
Bearbeitet von: "KOF" 19. Nov 2019
KOF19.11.2019 13:54

Schade, lieber E9 von 2019 mit hdmi 2.1. Der ist dann auch für die …Schade, lieber E9 von 2019 mit hdmi 2.1. Der ist dann auch für die Zukunft gerüstet, ps5.


Die PS5 wird sicherlich keine VFR oder mehr als 60 Hertz ausgeben. Seh aktuelll kein Sinn in HDMI 2.1 außer man kauft ein 8K TV.
berrywhite19.11.2019 13:55

Die PS5 wird sicherlich keine VFR oder mehr als 60 Hertz ausgeben. Seh …Die PS5 wird sicherlich keine VFR oder mehr als 60 Hertz ausgeben. Seh aktuelll kein Sinn in HDMI 2.1 außer man kauft ein 8K TV.


Naja die Xbox 2020 wird das aber anbieten, unwahrscheinlich ist es nicht.
Nichtmal die Ausmaße sind genannt...
:/
schade sobald ich den Markt ändere komm ich auf 1.499€. Ist wohl eher ein regionales Angebot.
Denke zum Black Friday werden gerade diese älteren Geräte im Preis noch fallen.:{
berrywhite19.11.2019 13:55

Die PS5 wird sicherlich keine VFR oder mehr als 60 Hertz ausgeben. Seh …Die PS5 wird sicherlich keine VFR oder mehr als 60 Hertz ausgeben. Seh aktuelll kein Sinn in HDMI 2.1 außer man kauft ein 8K TV.


mein-mmo.de/ps5…as/
Am0kk19.11.2019 14:24

https://mein-mmo.de/ps5-4k-auflosung-120-hz-was-bedeutet-das/


Bezweifle stark, dass nur 1 Spiel dies haben wird.
GAS_FOR_DEALS19.11.2019 13:36

Finde 55 mittlerweile zu wenig


Für meine 10 m² Mancave? Genau richtig.


Der sieht genau richtig zum Zocken aus. Aber brennt sich da nicht alles sofort ein?
Im Internet wird das ja immer als riesen Problem dargestellt.
berrywhite19.11.2019 14:25

Bezweifle stark, dass nur 1 Spiel dies haben wird.


Glaube nicht das Sony dieses "Feature" unter den Tisch fallen lassen wird. Andererseits ist es auch noch über 1 Jahr hin bis zum Release der PS5. Wer weiß was sich da noch alles ändert
manura13319.11.2019 14:26

Für meine 10 m² Mancave? Genau richtig. Der sieht genau richtig zum Z …Für meine 10 m² Mancave? Genau richtig. Der sieht genau richtig zum Zocken aus. Aber brennt sich da nicht alles sofort ein? Im Internet wird das ja immer als riesen Problem dargestellt.


Ist kein Riesenproblem, siehe Langzeittests.
Am0kk19.11.2019 14:31

Glaube nicht das Sony dieses "Feature" unter den Tisch fallen lassen wird. …Glaube nicht das Sony dieses "Feature" unter den Tisch fallen lassen wird. Andererseits ist es auch noch über 1 Jahr hin bis zum Release der PS5. Wer weiß was sich da noch alles ändert


Seitdem Sony die PS4 Pro ohne 4K BluRay Support rausgebracht hat, glaub ich an nix mehr .
Inmer das Gleiche... Die neuen Konsolen sind doch viel zu schwach für 4k @ 120fps. Wir können froh sein, wenn endlich mal durchgängig alles auf 4k @ 60fps laufen wird. Aber selbst da habe ich die vergangenen Gebrationen betrachtet Zweifel. Ich denke 4k @30fps wird immer noch die Regel bleiben.(reale 3840 x 2160p)

Wie auch immer, HDMI 2.1 wird praktisch keinen Mehrwert für die neuen Konsolen bieten und die Bildqualität ist zwischen OLED zu OLED nicht wirklich anders (nach Kalibrierung). Einzig der geringere Inpu Wert ist eine Erwähnung wert, allerdings werden nur hardcore Spieler den Unterschied zwischen 14ms und 21ms merken.
Joggometer19.11.2019 15:09

Inmer das Gleiche... Die neuen Konsolen sind doch viel zu schwach für 4k @ …Inmer das Gleiche... Die neuen Konsolen sind doch viel zu schwach für 4k @ 120fps. Wir können froh sein, wenn endlich mal durchgängig alles auf 4k @ 60fps laufen wird. Aber selbst da habe ich die vergangenen Gebrationen betrachtet Zweifel. Ich denke 4k @30fps wird immer noch die Regel bleiben.(reale 3840 x 2160p)Wie auch immer, HDMI 2.1 wird praktisch keinen Mehrwert für die neuen Konsolen bieten und die Bildqualität ist zwischen OLED zu OLED nicht wirklich anders (nach Kalibrierung). Einzig der geringere Inpu Wert ist eine Erwähnung wert, allerdings werden nur hardcore Spieler den Unterschied zwischen 14ms und 21ms merken.


Dass die neuen Konsolen selten 120fps erreichen werden (eventuell dann bei Titeln wie Minecraft o.ä.) steht denke ich außer Frage, allerdings ist ein großer Vorteil der 2019er TVs auch VRR, d.h. die Bildrate muss nicht mehr fix bei 30 oder 60fps liegen sondern kann schwanken ohne dass es sichtbares Tearing gibt. Daher glaube ich auch, dass die neuen Konsolen durch VRR keinen Framelock mehr haben werden bei entsprechenden TVs.

Zumal es ja nicht nur um 120Hz auf den neuen Konsolen geht. Auch zukünftige GPUs werden sicher HDMI 2.1 haben und vermutlich dann tatsächlich die 120Hz ausreizen können. Zumal dank GSync Compatible die LG Fernseher auch immer attraktiver werden für PC Spieler.
Bearbeitet von: "Siran" 19. Nov 2019
23722604-RnWZG.jpg

Mein LG B6D nach 2,5 Jahren Benutzung. Nie wieder OLED.
blinkmuffel19.11.2019 15:22

[Bild] Mein LG B6D nach 2,5 Jahren Benutzung. Nie wieder OLED.


Hast du eine Idee was gerade die untere Leiste eingebrannt haben könnte ? sieht sehr nach statischen bzw. nur leicht variierenden Bilder aus ( sollte aber in keinem Fall ein Schuldzuspruch sein, für so ein hochwertiges Gerät natürlich ein No Bueno )
bavarian.doc19.11.2019 15:35

Hast du eine Idee was gerade die untere Leiste eingebrannt haben könnte ? …Hast du eine Idee was gerade die untere Leiste eingebrannt haben könnte ? sieht sehr nach statischen bzw. nur leicht variierenden Bilder aus ( sollte aber in keinem Fall ein Schuldzuspruch sein, für so ein hochwertiges Gerät natürlich ein No Bueno )


Unten rechts ist das ntv-Logo, links daneben demnach wohl die Ticker-Leiste... habe ich wohl mal 2h irgendwann laufen lassen - aber, wie Du schon sagst, so oder so ein No-Go. Woher der große Schatten mittig kommt, kann ich nicht sagen...
blinkmuffel19.11.2019 15:22

[Bild] Mein LG B6D nach 2,5 Jahren Benutzung. Nie wieder OLED.


Uff, wenn man sowas sieht überlegt man echt zwei mal, doch lieber ein qled von Samsung holen ?
blinkmuffel19.11.2019 15:37

Unten rechts ist das ntv-Logo, links daneben demnach wohl die …Unten rechts ist das ntv-Logo, links daneben demnach wohl die Ticker-Leiste... habe ich wohl mal 2h irgendwann laufen lassen - aber, wie Du schon sagst, so oder so ein No-Go. Woher der große Schatten mittig kommt, kann ich nicht sagen...


der mittige Schatten wird ein Nachrichtensprecher oder etwas anderes stationäres aus der Bildmitte gewesen sein. Hast Du den ganzen Tag Nachrichten laufen und hängt der TV zufällig an einer schaltbaren Steckdose und wird dadurch komplett ausgeschaltet? Normalerweise sollte nach 4h Betrieb beim nächsten Standby ein kleiner Refresh-Zyklus laufen der solche Auswirkungen glattbügelt.
Bearbeitet von: "Siran" 19. Nov 2019
Siran19.11.2019 15:40

der mittige Schatten wird ein Nachrichtensprecher oder etwas anderes …der mittige Schatten wird ein Nachrichtensprecher oder etwas anderes stationäres aus der Bildmitte gewesen sein. Hast Du den ganzen Tag Nachrichten laufen und hängt der TV zufällig an einer schaltbaren Steckdose? Normalerweise sollte nach 4h Betrieb beim nächsten Standby ein kleiner Refresh-Zyklus laufen der solche Auswirkungen glattbügelt.


Nein, es lief einmalig 2 bis max. 3h ntv und die Steckdose ist nicht schaltbar. Habe auch schon den eingebauten Bildstörungsmodus laufen lassen - ohne jeglichen Erfolg. Das Teil kann auf den Müll.
blinkmuffel19.11.2019 15:42

Nein, es lief einmalig 2 bis max. 3h ntv und die Steckdose ist nicht …Nein, es lief einmalig 2 bis max. 3h ntv und die Steckdose ist nicht schaltbar. Habe auch schon den eingebauten Bildstörungsmodus laufen lassen - ohne jeglichen Erfolg. Das Teil kann auf den Müll.


Hm, das ist definitiv nicht normal.
blinkmuffel19.11.2019 15:37

Unten rechts ist das ntv-Logo, links daneben demnach wohl die …Unten rechts ist das ntv-Logo, links daneben demnach wohl die Ticker-Leiste... habe ich wohl mal 2h irgendwann laufen lassen - aber, wie Du schon sagst, so oder so ein No-Go. Woher der große Schatten mittig kommt, kann ich nicht sagen...


Danke für die Antwort ( liken kann man das eh nicht weil schon traurig genug ), habe den C8LLA und da wurde ja angeblich bereits mittels Software und Regenration dagegensteuert ... wie gut der funktioniert sehe ich tagtäglich an meinen S8.

Sollte meiner nach nur 2,5J so aussehen parke ich zum Weihnachtsgeschäft mit dem Traktor den Eingang zum Saturn zu.
Siran19.11.2019 15:43

Hm, das ist definitiv nicht normal.


Doch, ist es scheinbar. Lies mal die Rezensionen z.B. zu der B6D-Reihe auf Amazon bzw. generell bei Google... es gibt etliche Fälle von Einbrennungen.
blinkmuffel19.11.2019 15:44

Doch, ist es scheinbar. Lies mal die Rezensionen z.B. zu der B6D-Reihe auf …Doch, ist es scheinbar. Lies mal die Rezensionen z.B. zu der B6D-Reihe auf Amazon bzw. generell bei Google... es gibt etliche Fälle von Einbrennungen.


Dass es Einbrennen gibt bezweifle ich nicht, aber dass es nach nur einmalig 2-3h n-tv schon auftrat kann nicht normal sein.
Siran19.11.2019 15:46

Dass es Einbrennen gibt bezweifle ich nicht, aber dass es nach nur …Dass es Einbrennen gibt bezweifle ich nicht, aber dass es nach nur einmalig 2-3h n-tv schon auftrat kann nicht normal sein.


Da aktuell viele Negativ-Rezensionen zu der Reihe auftauchen, will ich eine geplante Obsoleszenz nicht ausschließen... Es ist generell nicht normal, dass bei einem >2.000€-Gerät heutzutage solche Qualitätsmängel auftreten...
Zu dem Preis kann man sich auch den 55c97lla holen...
Siran19.11.2019 15:19

Dass die neuen Konsolen selten 120fps erreichen werden (eventuell dann bei …Dass die neuen Konsolen selten 120fps erreichen werden (eventuell dann bei Titeln wie Minecraft o.ä.) steht denke ich außer Frage, allerdings ist ein großer Vorteil der 2019er TVs auch VRR, d.h. die Bildrate muss nicht mehr fix bei 30 oder 60fps liegen sondern kann schwanken ohne dass es sichtbares Tearing gibt. Daher glaube ich auch, dass die neuen Konsolen durch VRR keinen Framelock mehr haben werden bei entsprechenden TVs.Zumal es ja nicht nur um 120Hz auf den neuen Konsolen geht. Auch zukünftige GPUs werden sicher HDMI 2.1 haben und vermutlich dann tatsächlich die 120Hz ausreizen können. Zumal dank GSync Compatible die LG Fernseher auch immer attraktiver werden für PC Spieler.


Für PC Spieler, die den PC am TV anschließen und entsprechende Hardware haben, mag das ein Vorteil sein. Hier ging es im Gespräch vorher nur um Konsolen. Das mit möglichen Tearing stimmt, ist aber kein Problem wenn einfach eine stabile Framerate gelockt wird. Zumal ich auf Pro und X keine Titel kenne, die noch von Tearing geplagt wären.

Wie schon gesagt hoffe ich endlich für die kommende Generation, als Standard, auf 3840 x 2160p @ 60fps. Mehr brauche ich persönlich auch nicht. Die Bewegtbildschärfe bei OLEDS @ 60fps ist exzellent.
blinkmuffel19.11.2019 15:49

Da aktuell viele Negativ-Rezensionen zu der Reihe auftauchen, will ich …Da aktuell viele Negativ-Rezensionen zu der Reihe auftauchen, will ich eine geplante Obsoleszenz nicht ausschließen... Es ist generell nicht normal, dass bei einem >2.000€-Gerät heutzutage solche Qualitätsmängel auftreten...


Klar, das ist nicht akzeptabel. Was hat LG bzw. der Händler dazu gesagt oder ist das erst nach der Garantie aufgetaucht?
Siran19.11.2019 16:05

Klar, das ist nicht akzeptabel. Was hat LG bzw. der Händler dazu gesagt …Klar, das ist nicht akzeptabel. Was hat LG bzw. der Händler dazu gesagt oder ist das erst nach der Garantie aufgetaucht?


Nach 2,5 Jahren - da sagt niemand mehr etwas zu...
Joggometer19.11.2019 16:00

Für PC Spieler, die den PC am TV anschließen und entsprechende Hardware h …Für PC Spieler, die den PC am TV anschließen und entsprechende Hardware haben, mag das ein Vorteil sein. Hier ging es im Gespräch vorher nur um Konsolen. Das mit möglichen Tearing stimmt, ist aber kein Problem wenn einfach eine stabile Framerate gelockt wird. Zumal ich auf Pro und X keine Titel kenne, die noch von Tearing geplagt wären.Wie schon gesagt hoffe ich endlich für die kommende Generation, als Standard, auf 3840 x 2160p @ 60fps. Mehr brauche ich persönlich auch nicht. Die Bewegtbildschärfe bei OLEDS @ 60fps ist exzellent.


War auch nicht als Widerspruch gedacht, eher als Ergänzung. Sorry falls es anders rüberkam. Die 60fps in 4k würden mich auch schon sehr freuen, Gears 5 zeigt ja dass es bereits heute möglich ist auf der One X.
Bei mir wird ein Preis von 1997.- angezeigt, Deal vorbei oder nur regional?
Alles gut, habe ich auch als Diskussionsanregung verstanden.

Absolut Gears 5 zeigt genau, wie gut 4k @60fps aussehen und sich spielen lassen können.
Auch wenn ich nichts zu den Nutzungs gewohnheiten weiß, den B6 betreffend, aber das ist heftig und dürfte im Betrieb massiv stören. Wir haben noch unseren "alten" aber wegen des perfekten 3Ds geliebten C6 im Schlafzimmer. Also gleiches Modelljahr und bis auf leichte Spuren in den Ecken, die aber nur auf Testbildern störend zu sehen sind, ist soweit alles ok.

Die aktuellen Generationen, ab 2018, sind aber längst nicht in dem Maß anfällig durch geänderte Größenverhältnisse der Subpixel. Das sollte man bedenken und sich nicht gleich von den Bildern abschrecken lassen.
Bearbeitet von: "Joggometer" 19. Nov 2019
blinkmuffel19.11.2019 15:22

[Bild] Mein LG B6D nach 2,5 Jahren Benutzung. Nie wieder OLED.


Habe ebenfalls einen 55OLEDB6D, seit etwas über 2 Jahren. Funktioniert perfekt wie am ersten Tag.

Was sieht man da genau auf Deinem Bild, was ist passiert?
Zum Thema einbrennen:
Hier mal ein Artikel mit dem E8 im dauertest von 20 Stunden täglich über ein halbes Jahr lang. Kein einbrennen erkennbar.
denke mal das betrifft auch eher die älteren Modelle.

hifi.de/new…376
Bearbeitet von: "verdamm7" 19. Nov 2019
Celsi19.11.2019 16:16

Habe ebenfalls einen 55OLEDB6D, seit etwas über 2 Jahren. Funktioniert …Habe ebenfalls einen 55OLEDB6D, seit etwas über 2 Jahren. Funktioniert perfekt wie am ersten Tag.Was sieht man da genau auf Deinem Bild, was ist passiert?


Bitte meine vorigen Kommentare lesen...
blinkmuffel19.11.2019 16:17

Bitte meine vorigen Kommentare lesen...


Ja, habs mittlerweile gelesen, sorry.
Seltsam, dass meiner nicht mal andeutungsweise solche Probleme hat. Vielleicht ist/war Deine Regenerationsfunktion defekt.
Würde deswegen jedenfalls nicht der OLED Technologie abschwören oder gar auf diesen halbgaren QLED Mist umsteigen, auch wenn QLED tatsächlich solche Probleme nicht hat.
hanswurst0119.11.2019 15:52

Zu dem Preis kann man sich auch den 55c97lla holen...


Wo?
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text