LG OLED65B7D OLED TV + LG SK1 Soundbar [Media Markt]
4125°Abgelaufen

LG OLED65B7D OLED TV + LG SK1 Soundbar [Media Markt]

1.799€2.079€-13%Media Markt Angebote
269
aktualisiert 15. Sep 2018 (eingestellt 8. Sep 2018)
Update 1
Wieder verfügbar! Etwas runter scrollen und dann auf "alle in den Warenkorb" klicken.
Bei Media Markt bekommt ihr heute den LG OLED65B7D OLED TV + LG SK1 Soundbar für 1799€.

PVG Idealo 1999€ + 80€
Quelle bietet den TV für 1999€ inkl Versand an, ist bei Idealo nicht gelistet.

Auch bei Amazon zu haben, allerding ohne Soundbar.

(Der Schwab Idealopreis ist falsch und der TV ist darüber auch nicht zu bestellen)


Produktbeschreibung: LG OLED 65 B 7 D.AEU
  • gestochen scharfer OLED-4K-TV mit 65 Zoll
  • ultradünnes Design dank Picture-on-Glass
  • unterstützt Dolby Vision und HDR 10 für mehr Details


LG SK1 Soundleiste - für Heimkino - Kabellos


LG präsentiert mit der SK1 eine besondere Soundbar. Durch 40 Watt
maximale Leistung glänzt diese Soundbar mit Sound der Extraklasse. Mit
einer Größe von 62mm x 1440mm x 146mm (HXBXT) und einem Gewicht von 1,99
kg weiß das Produkt wahrlich zu überzeugen. Per Fernbedienung können
Sie Ihre Soundbar ganz einfach vom Sofa aus einstellen. Gönnen Sie sich
ruhig ein bisschen Komfort! Folgende Anschlüsse bietet die Soundbar:
einen Aux-Eingang sowie einen Digital-Eingang. Für einen guten Sound
sorgt Dolby Digital. Verlieren Sie keine Zeit mehr: Bestellen Sie heute
noch diese LG Soundbar!


1231556.jpg
2% Shoop nicht vergessen.
Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
Avatar
GelöschterUser182294
r32ervor 7 m

Und was ist mit einbrennen bei dem ganzen gezocke?Habe bisher einen Sony …Und was ist mit einbrennen bei dem ganzen gezocke?Habe bisher einen Sony fullhd aber bin auf der Suche nach einem 4K nun. Aber oled ist ja nun nicht wirklich gut bei statischen Bildern wie beim zocken. Würde mich natürlich gerne vom Gegenteil überzeugen


Einfach in regelmäßigen Abständen nen Schmuddelfilm dazwischen schieben. Dann kein Problem.
mein Gott. wollt ihr tv schauen und zocken oder euch jeden einzelnen Pixel angucken und einstudieren was falsch an euren tv´s sein können. Das sind alles top Dinger egal q9 von samsung oder ein OLED von LG Sony etc. wenn man das dingen ohne Vorwissen zuhause hat, werden die meisten hier nie einen Fehler merken sondern immer darüber staunen wie geil das Bild ist. Je mehr man sich in die Materie vertieft desto weniger werdet ihr mit einem TV glücklich egal ob c7 c8 Qled Oleg Fald.. Die Preise sind ok. Und wenn man wirklich sehr viel angst vor Einbrennen hat dann kauft einen Fald wenn ihr aber unbedingt Schwarz Richtig schwarz sehen wollt dann kauft euch OLED:

ps. ich habe einen 8 Jahre alten Samsung LCD ohne LED backlicht. wenn ich Filme schaue ärgere ich mich nie über den Schwarz wert sondern eher darüber das der Film schlecht ist.
Jeder OLED hat Banding, und ja gerade im near black Bereich oder generell bei einfarbigen dunkleren Flächen je nach persönlicher Wahrnehmungsfähigkeit (die ist bei JEDEM ANDERS) störend sichtbar.

ABER: Erstens schaut der Durchschnittskonsument nicht die ganze Zeit im komplett dunklen Raum Horrofilme und viel wichtiger, was sind denn die Alternativen?? LCDs mit im Vergleich schlechten Schwarzwert, ebenfalls Banding und wenn direct LED TV hat man DSE ohne Ende, was viel nerviger ist. Ich hatte 2 Q9FN (2018) hier und die hatten zwar kein Banding, aber das DSE, was übrigens immer sichtbar war, bei jedem Kameraschwenk, war für mich unerträglich. Zudem verlangt Samsung für die "Kiste" auch noch mehr Geld, als für jeden OLED in der Größenregion (55").

Und nur mal so am Rande, vom Bild her kann technisch kein LCD Fernseher auch nur annähernd an das OLED Bild heran kommen. Auch ein (teurerer) Q9FN hat keine Chance, das Bild ist einfach nicht so kontrastreich und natürlich, wie auf einem OLED Fernseher und die Bewegungsschärfe ist beim OLED sowieso unerreicht. Kein Motion Blur, wie es jeder LCD technisch bedingt hat.

Bloß nicht durch das "nicht hell genug geplapper" beeinflussen lassen. Keiner genießt daheim unter Flutlicht Atmosphäre wie im MediaMarkt auf einem Fernseher seine Filme. Entscheidend für die wahrgenommene Helligkeit sind vor allem Helligkeitsunterscheide und damit der Kontrast im Bild. Genau hier ist der OLED ungeschlagen, weshalb gerade HDR Spiele auf einem OLED teilweise deutlich heller erscheinen als selbst auf einem Q9FN oder X93, die immerhin ca. 1500 nits schaffen, aber technisch bedingt immer zwischen der maximalen Helligkeit für eine einzelne Bildinhalte und ausreichendem Schwarzwert in benachbarten Bildinhalten, einen Kompromiss finden müssen. Maximal hell und daneben (maximal) dunkel geht hier nunmal nicht. Die 450 Zonen vom 65 Q9FN reichen dafür einfach bei weitem nicht aus. Bei günstigeren LCDs ist das noch viel gravierender.

In Summe gibt es im High-End Bereich nichts besseres als einen OLED TV, die zudem ja sogar günstiger sind, siehe Q9FN. Für günstigere Preissegmente <1000€ sind LCDs mangels Alternativen empfehlenswert.
OLED = Schöner kann man nicht fernseh schauen! Meine Meinung.

So nen TV holt auch per internem Upscaling ganz schön viel aus 1080p Quellenmaterial heraus.

Ideal für Netflix, Amazon Prime, Ps4 oder Xbox One.

Für den Preis und 65 Zoll der Hammer. Hab noch für den Vorgänger 2700€ bezahlt.
269 Kommentare
Ist der 55" schlechter als der A1 55"?
Überwiegend fürs spielen (ps4 pro)und wenn überhaupt Netflix gedacht.
Was war gleich der bisherige Bestpreis? Rund 1.500 €, oder?
Klasse Teil! Hab ich seit etwa 2 Wochen zu Hause hängen und bin schwer begeistert.
JudgeFudgevor 1 m

Was war gleich der bisherige Bestpreis? Rund 1.500 €, oder?


1799€ online und 1666€ lokal glaube ich, bin mir aber nicht 100% sicher.
RuprechtBrechtvor 10 m

1799€ online und 1666€ lokal glaube ich, bin mir aber nicht 100% sicher.



meine es waren 1699€ bei Media Markt Köln Kalk.
Super Bild. Super software. Bin auch mega begeistert. Soundbar braucht man nicht wirklich da der sound richtig gut ist
JudgeFudgevor 33 m

Was war gleich der bisherige Bestpreis? Rund 1.500 €, oder?



RuprechtBrechtvor 32 m

1799€ online und 1666€ lokal glaube ich, bin mir aber nicht 100% sicher.



bacardixvor 21 m

meine es waren 1699€ bei Media Markt Köln Kalk.



Bestpreis online/bundesweit waren ~1680€ wenn man das Cashback mit einberechnet
Bild gut für den Preis. Leider hatte ich 2 TVs die nach hinten geneigt waren. Habe hinten filz unterlegt.
Bandingstreifen beim Grautest sichtbar.
JaNeu8. Sep 2018

Was passiert eigentlich, wenn man bei Mediamarkt auf Rechnung bestellt und …Was passiert eigentlich, wenn man bei Mediamarkt auf Rechnung bestellt und dann die Soundbar storniert? Mich würde nur der TV interessieren.



Leider kannst du nur wenn der Betrag unter 1500€ ist auf Rechnung bestellen. Wollte es auch auf Rechnung bestellen ging aber nicht. Hab es dann in den FAQ erfahren.

Warum willst du die Soundbar stonieren, die wird dir doch geschenkt?
Ekovor 47 m

Ist der 55" schlechter als der A1 55"?Überwiegend fürs spielen (ps4 p …Ist der 55" schlechter als der A1 55"?Überwiegend fürs spielen (ps4 pro)und wenn überhaupt Netflix gedacht.


Sony hat vor allem Vorteile bei der Bildaufbereitung und Bewegtbilddarstellung. Beim zocken macht das 0 Unterschied, weil im Spiele-Modus eh die Zwischenbildberechnung ausgeschaltet ist. LG hat sogar nen minimal niedrigeren Input-Lag. Bei Netflix merkt man es vermutlich schon. Aber wenn du sagst du willst zocken und ganz selten ein bisschen Netflix: nimm den LG (sage ich als happy A1 Besitzer )
Wer meint der B7 sei ein Top-Gerät sollte sich mal einige Panel-Bilder anschauen, z.B. hier:
hifi-forum.de/ind…=33

Oder einfach mal einen 5-10% Graubild aufrufen. Die Flecken die man dann sieht, wird man dann immer wieder sehen. Also lieber nicht machen wenn ihr Euer angeblich Top-Gerät behalten wollt
OLED = Schöner kann man nicht fernseh schauen! Meine Meinung.

So nen TV holt auch per internem Upscaling ganz schön viel aus 1080p Quellenmaterial heraus.

Ideal für Netflix, Amazon Prime, Ps4 oder Xbox One.

Für den Preis und 65 Zoll der Hammer. Hab noch für den Vorgänger 2700€ bezahlt.
Kennt einer den Unterschied zu dem: OLED65B7V
Den habe ich nämlich als Ausstellungsstück von einer Messe für ca. 1,4K bekommen...
Sollte aber eig nicht weiter schlimm sein oder
BMW_Ben89vor 4 m

Sollte aber eig nicht weiter schlimm sein oder


Hat kein Twin Triple Tuner als V Version
Okay, super danke euch...ist mir Wurscht als reiner Streamer
Und was ist mit einbrennen bei dem ganzen gezocke?

Habe bisher einen Sony fullhd aber bin auf der Suche nach einem 4K nun.

Aber oled ist ja nun nicht wirklich gut bei statischen Bildern wie beim zocken. Würde mich natürlich gerne vom Gegenteil überzeugen
Bearbeitet von: "r32er" 8. Sep 2018
Avatar
GelöschterUser182294
r32ervor 7 m

Und was ist mit einbrennen bei dem ganzen gezocke?Habe bisher einen Sony …Und was ist mit einbrennen bei dem ganzen gezocke?Habe bisher einen Sony fullhd aber bin auf der Suche nach einem 4K nun. Aber oled ist ja nun nicht wirklich gut bei statischen Bildern wie beim zocken. Würde mich natürlich gerne vom Gegenteil überzeugen


Einfach in regelmäßigen Abständen nen Schmuddelfilm dazwischen schieben. Dann kein Problem.
r32ervor 14 m

Und was ist mit einbrennen bei dem ganzen gezocke?Habe bisher einen Sony …Und was ist mit einbrennen bei dem ganzen gezocke?Habe bisher einen Sony fullhd aber bin auf der Suche nach einem 4K nun. Aber oled ist ja nun nicht wirklich gut bei statischen Bildern wie beim zocken. Würde mich natürlich gerne vom Gegenteil überzeugen


Mach dir da keine Sorgen. Wenn du nicht täglich mehrere Stunden am Stück Standbild projizierst und im Anschluss nach dem Abschalten des TV‘s das Gerät vom Strom trennst, wird es da keine Probleme geben. Ich spiele selbst regelmäßig auf dem TV und nach 10 Monaten hat sich noch nichts eingebrannt.
Lord_Schwaigervor 38 m

Sony hat vor allem Vorteile bei der Bildaufbereitung und …Sony hat vor allem Vorteile bei der Bildaufbereitung und Bewegtbilddarstellung. Beim zocken macht das 0 Unterschied, weil im Spiele-Modus eh die Zwischenbildberechnung ausgeschaltet ist. LG hat sogar nen minimal niedrigeren Input-Lag. Bei Netflix merkt man es vermutlich schon. Aber wenn du sagst du willst zocken und ganz selten ein bisschen Netflix: nimm den LG (sage ich als happy A1 Besitzer )


Das Design des A1 hat mich aber umgehauen. Warte bis black friday, mal sehen
Hans.Avor 3 m

Mach dir da keine Sorgen. Wenn du nicht täglich mehrere Stunden am Stück S …Mach dir da keine Sorgen. Wenn du nicht täglich mehrere Stunden am Stück Standbild projizierst und im Anschluss nach dem Abschalten des TV‘s das Gerät vom Strom trennst, wird es da keine Probleme geben. Ich spiele selbst regelmäßig auf dem TV und nach 10 Monaten hat sich noch nichts eingebrannt.


Same Here ... Kein Vergleich mit Plasma, absolut zocktauglich
Musti77vor 40 m

Wer meint der B7 sei ein Top-Gerät sollte sich mal einige Panel-Bilder …Wer meint der B7 sei ein Top-Gerät sollte sich mal einige Panel-Bilder anschauen, z.B. hier:http://www.hifi-forum.de/index.php?action=browseT&forum_id=312&thread=661&back=1&sort=lpost&z=33Oder einfach mal einen 5-10% Graubild aufrufen. Die Flecken die man dann sieht, wird man dann immer wieder sehen. Also lieber nicht machen wenn ihr Euer angeblich Top-Gerät behalten wollt


Die Probleme haben sony, Panasonic, usw auch weil alle OLED Panels von LG kommen

Etwas Banding haben alle, ggf auch etwas Gelbstich, streut aber auch massiv nach oben
Bearbeitet von: "Uberflo" 8. Sep 2018
JudgeFudgevor 1 h, 27 m

Was war gleich der bisherige Bestpreis? Rund 1.500 €, oder?


Ja 1500€ aber lokal ( z.B Amberg)
Danke euch. Habe im hifi Forum viel über einbrennen bei oled gelesen daher bin ich schon ziemlich sensibilisiert
Bearbeitet von: "r32er" 8. Sep 2018
r32ervor 4 m

Danke euch. Habe im hifi Forum viel über einbrennen bei oled gelesen daher …Danke euch. Habe im hifi Forum viel über einbrennen bei oled gelesen daher bin ich schon ziemlich sensibilisiert


Auch bei OLED65B7D? Das ist eher schlecht
Preis ist top!

Ich hab meinen seit Weihnachten und bin zufrieden wie am ersten Tag! Schau viel uhd bd, hab ne Sammlung von 40 Filmen. Das Bild ist genial... Ich habe nichts zu beanstanden. Ebenfalls zocke ich recht viel auf dem TV, angeschossen ist ein PC mit ner 1080ti.. Auch das ist eine Freude, wenn nur ms mal im Windows hdr schaffen würde. Einzig die Zwischenbildberechnung ist nicht sehr gut, meine ps4 pro wurde verkauft da ich auf 30fps nicht klar komme und der TV da nicht wirklich was rausholen kann. Da ist man wohl beim Sony A1 besser dran. Da ich aber nen Guten PC dran habe, ist mir das Wurst. Kann jedem den TV empfehlen.
Esmax67vor 2 m

Auch bei OLED65B7D? Das ist eher schlecht


Bei mir hat sich nichts eingebrannt beim zocken... Es gibt mal ein nach glühen was nach ein paar Minuten weg ist. Allerdings spiele ich noch nie länger als drei Stunden an Stück.
r32ervor 8 m

Danke euch. Habe im hifi Forum viel über einbrennen bei oled gelesen daher …Danke euch. Habe im hifi Forum viel über einbrennen bei oled gelesen daher bin ich schon ziemlich sensibilisiert


Wenn du den normal benutzt und nicht 24/7 n-tv guckst, passiert da absolut nix
Esmax67vor 6 m

Auch bei OLED65B7D? Das ist eher schlecht


Nicht bei diesem LG. Allgemein soll es halt ein OLED Problem sein
SöSö_renvor 6 m

Preis ist top!Ich hab meinen seit Weihnachten und bin zufrieden wie am …Preis ist top!Ich hab meinen seit Weihnachten und bin zufrieden wie am ersten Tag! Schau viel uhd bd, hab ne Sammlung von 40 Filmen. Das Bild ist genial... Ich habe nichts zu beanstanden. Ebenfalls zocke ich recht viel auf dem TV, angeschossen ist ein PC mit ner 1080ti.. Auch das ist eine Freude, wenn nur ms mal im Windows hdr schaffen würde. Einzig die Zwischenbildberechnung ist nicht sehr gut, meine ps4 pro wurde verkauft da ich auf 30fps nicht klar komme und der TV da nicht wirklich was rausholen kann. Da ist man wohl beim Sony A1 besser dran. Da ich aber nen Guten PC dran habe, ist mir das Wurst. Kann jedem den TV empfehlen.


Wie meinst du das mit der ps4 pro? Ich habe mir kürzlich eine gekauft. Ist diese nicht gut in Verbindung mit dem tv?
r32ervor 4 m

Wie meinst du das mit der ps4 pro? Ich habe mir kürzlich eine gekauft. Ist …Wie meinst du das mit der ps4 pro? Ich habe mir kürzlich eine gekauft. Ist diese nicht gut in Verbindung mit dem tv?


Mir geht's um die 30fps die die Konsole nur schafft... Wenn dich das bisher nicht stört, wird dich das auch am lg nicht stören.
SöSö_renvor 5 m

Mir geht's um die 30fps die die Konsole nur schafft... Wenn dich das …Mir geht's um die 30fps die die Konsole nur schafft... Wenn dich das bisher nicht stört, wird dich das auch am lg nicht stören.


Da kann ich bisher nur eine Erfahrung die ich gemacht habe teilen.

Wenn ich bei god of war die Anzeige auf bessere Bildqualität schalte finde ich das schon wirklich unflussig. Den Unterschied sehe ich auf meinem jetzigen flullhd Sony kaum. Denke das sind dann maximal 30fps.

Wenn ich aber auf Geschwindigkeit stelle flutscht es einfach Mega! Schätze das sind dann 60fps
Bearbeitet von: "r32er" 8. Sep 2018
Uberflovor 13 m

Wenn du den normal benutzt und nicht 24/7 n-tv guckst, passiert da absolut …Wenn du den normal benutzt und nicht 24/7 n-tv guckst, passiert da absolut nix


Das wohl nicht aber ich zocke schon mal gerne ein paar Stunden
r32ervor 7 m

Da kann ich bisher nur eine Erfahrung die ich gemacht habe teilen. Wenn …Da kann ich bisher nur eine Erfahrung die ich gemacht habe teilen. Wenn ich bei god of war die Anzeige auf bessere Bildqualität schalte finde ich das schon wirklich unflussig. Den Unterschied sehe ich auf meinem jetzigen flullhd Sony kaum. Denke das sind dann maximal 30fps. Wenn ich aber auf Geschwindigkeit stelle flutscht es einfach Mega! Schätze das sind dann 60fps


Und das kann eben der TV nicht was du beschreibst.
Ich weiß nicht wie hier so viele Leute den tv für die Konsolen empfehlen können. HDR Gaming ist immer mehr im kommen und dafür ist der TV einfach viel zu dunkel. Auch HDR blu Rays machen mit dem tv einfach keinen Spaß. Dafür ist die Helligkeit einfach zu gering. Kann man aber auch in ganz vielen Foren nachlesen. Der LG C8 hat da schon gut nachgebessert mit der dynamic tone Mapping Funktion
Uberflovor 33 m

Same Here ... Kein Vergleich mit Plasma, absolut zocktauglich


Ich zocke seit 11 Jahren auf meinem Panaplasma und auch da hat sich nie etwas eingebrannt trotz stundenlangem Zocken. Aber immerhin gut zu wissen, dass es mit den Oleds keine Probleme dahingehend gibt.
JaNeuvor 1 h, 9 m

Ich hab den gerade auf Rechnung bestellt Bei mir gab es da keine … Ich hab den gerade auf Rechnung bestellt Bei mir gab es da keine Probleme.



Wtf, hier der Link wo ich es gelesen habe: https://faq.mediamarkt.de/app/answers/detail/a_id/6369/~/wie-funktioniert-der-kauf-auf-rechnung%3F

Wie hast du es dann geschafft?
Bei LG leider kein Eurosport Player möglich
Zu großer detailverlust bei dunklen Szenen beim Gaming, nimm lieber nen FALD
Ekovor 2 h, 13 m

Ist der 55" schlechter als der A1 55"?Überwiegend fürs spielen (ps4 p …Ist der 55" schlechter als der A1 55"?Überwiegend fürs spielen (ps4 pro)und wenn überhaupt Netflix gedacht.


Also ich brauche meinen tv genau wie du ausschließlich fürs zocken und Netflix. Aufgrund von oled und wegen dem sehr guten Preis, hab ich den B7D bestellt.
Als erstes meine PS4 Pro dran gemacht und Horizon gespielt... Der HDR Game Modus lief und es war einfach Mega dunkel. Egal, wollte dem tv noch eine Chance geben und God of War rein in die Konsole. Gleiche Problem... dann noch eine richtige 4K Konsole dran und ne runde forza 7 mit der Xbox one X. Ich war so enttäuscht von diesem dunklen Bild, dass ich den tv zurückgeschickt habe.

ABER... ansonsten ist der tv schon ziemlich gut. Schönes Bild und man bekommt einen vernünftigen OLED. Wenn man nicht vor hat HDR großartig zu Nutzen, kann man den tv empfehlen.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text