224°
LG OPTIMUS TRUE HD LTE P936 179,90€

LG OPTIMUS TRUE HD LTE P936 179,90€

ElektronikEbay Angebote

LG OPTIMUS TRUE HD LTE P936 179,90€

Preis:Preis:Preis:179,90€
Zum DealZum DealZum Deal
Zur Zeit gibt es vom Anbieter Price Guard bei ebay ein unglaublich gutes Angebot für ein Smartphone. Das LG OPTIMUS TRUE HD LTE P936 für 179,90. Gerade schon das P1 entdeckt hier eins von LG. 720P Auflösung mit IPS und LTE

"Format: Barren • GPRS/EDGE/HSDPA/HSUPA/HSPA+ • WAP/MMS • A-GPS • OS: Android 2.3 (Update verfügbar auf 4,0)• CPU: 2x 1.5GHz Scorpion (Qualcomm APQ8060) • GPU: Adreno 220 (Qualcomm APQ8060) • RAM: 1024MB • GSM-Quadband (850/900/1800/1900) • UMTS-Dualband (900/2100) • LTE-Triband (800/1800/2600) • Farbdisplay (16 Mio. Farben, 1280x720 Pixel, 4.5", IPS, kapazitiver Touchscreen) • Video-/Mp3-Player • 2 Digitalkameras (1.: 8MP, AF, LED Blitz, Videos @1080p; 2.: 1.3MP) • Bluetooth 3.0 • Micro-USB 2.0 (MHL) • WLAN (802.11b/g/n, DLNA) • 3.5mm Klinkenstecker • 4GB Speicher • microSD-Card Slot (bis zu 32GB) • Standby-Zeit: 250h • Gesprächszeit: 4h • Akku: 1830mAh, wechselbar • Größe: 133.9x67.9x10.5mm • Gewicht: 135g • SAR-Wert: keine Angabe • SIM-Formfaktor: Mini-SIM • Besonderheiten: Bewegungssensor, Näherungssensor, Lichtsensor, Kompass"

34 Kommentare

Meinungen ?

Vergleichspreis?

Amazon 4 Sterne. 20 Bewertungen 3x 1*

Naja wie man nimmt bei dem Preis (dort im Test aber ganz neu UVP 530 Euro. Daher ist P/L recht ordentlich. Okay der Akku, aber ob man nun nach 15 Stunden lädt oder nach 19...die Dinger hängen doch eh jeden Tag dran

okay.. mit dem Akku nix für mich... ich bin auch mal Abseis einer Steckdose.

Gibts auch schon seit einer Weile im Amazon Marketplace vom gleichen Händler.

amazon.de/gp/…new

Händler ist gut und Preis ist hot finde ich.

Hab nen Cynus T2, ebenfalls mit Dualcore und nur 512MB Ram und nichtmals HSPA+. Geht mir auch mit den Gedenkpausen manchmal auf den Keks. Hier zuschlagen als Übergangshandy? Warte auf das Note 3, was ich mir aber niemals zu den Anfangspreisen leisten können werde. Muss also noch ein bisschen mit einem anderen Handy vorlieb nehmen.

- Akkukapazität (mMn zu gering, gerade bei LTE)
- LG-Updatepolitik (fraglich ob jeweils über 4.0 hinaus)
- Branding

...muss jeder selber wissen.

Grüße

Der Akku ist mit 1830mAh doch nicht schlecht, das ist immerhin ein Dualcore. Der vom Huawei Y300 hat 1730mAh, womit man ohne Wlan und Gps schon gut durch den Tag kommt.

Und zur Update Politik von LG: Das LG P700 hat auch noch weitere bekommen, auch wenn eines Mist war.

Schreib mal bitte dazu, dass es ein Branding hat.

Das Huawei hat auch kein LTE, was kräftig am Akku saugt (je nach Empfang).

Updates sind, verglichen mit Auslieferungsversion, meist nicht wirklich der Bringer. Darum wäre mMn min ein Android >=4.1 vom Werk aus besser. Egal ob Samsung, LG und wie sie alle heißen.

Vodafone-Branding ist selbsterklärend.
Gibt scheinbar nur o2- oder vodafone-Geräte (lt. LG-Homepage).

juhu

Der Akku ist mit 1830mAh doch nicht schlecht, das ist immerhin ein Dualcore. Der vom Huawei Y300 hat 1730mAh, womit man ohne Wlan und Gps schon gut durch den Tag kommt.Und zur Update Politik von LG: Das LG P700 hat auch noch weitere bekommen, auch wenn eines Mist war.


LG Handys sind der größte Scheissdreck den es gibt.

Für das Handy gibt es immerhin Android 4.04 und es lässt sich einfach rooten.Ich bin fast ganz zufrieden mit dem Teil,aber die Akkuleistung ist einfach zu schlecht.Hätte nie gedacht,wie schnell das leer geht.
Von der Bedienung her läuft es flüssig und Apps funktionieren zuverlässig.

Hab zwar "nur" LTE-Erfahrungen mit dem S3lte, aber der verbaute 2100 mAh Akku ist für'n Popo.

Trotz geringer Benutzung und ohne Datenverbindung hält es gerade ein bis eineinhalb Tage (im LTE/GSM/WCDMA-Modus), wobei es dann genau am zweiten Tag mittags leer ist.

Darum benutze ich auch einen 7000 mAh Zerolemon am S3lte.

Ich weiß, dass LG nur Dualcore hat und ein etwas kleineres Display.
Wollte nur meine Meinung begründen.

Grüße

martin_nbg

- Akkukapazität (mMn zu gering, gerade bei LTE)- LG-Updatepolitik (fraglich ob jeweils über 4.0 hinaus)- Branding...muss jeder selber wissen.



Wenn man unbedingt Android 4.2 haben will, halt einfach bei XDA Developers prüfen, ob ordentliche Custom-ROMs verfügbar sind. Wenn ja und man in der Lage ist, ein anderes ROM aufzuspielen, ist das kein Problem.

Davon abgesehen kriegt man sonst kaum bessere Hardware für den Preis. Cynus T2 oder ähnliches kann da nicht mithalten (vor allem bei Displayqualität und Speicherausstattung).

CUSTOM-ROMS sind mMn nur eine Notlösung, da man alte Hardware nicht tauschen kann. Außerdem kann es passieren, dass damit manche (Hardware-)Funktionen danach nicht mehr fehlerfrei laufen.

War zumindest bei Cyanogen auf Milestone1 so.
Sieht man auch immer wieder bei Dualsim-Geräten.

Ich warte noch auf Dualsim inkl. LTE

Bockel

Wenn man unbedingt Android 4.2 haben will, halt einfach bei XDA Developers prüfen, ob ordentliche Custom-ROMs verfügbar sind. Wenn ja und man in der Lage ist, ein anderes ROM aufzuspielen, ist das kein Problem.Davon abgesehen kriegt man sonst kaum bessere Hardware für den Preis. Cynus T2 oder ähnliches kann da nicht mithalten (vor allem bei Displayqualität und Speicherausstattung).

Der größte Scheissdreck sind Kommentare wie Deiner.

P.S. Für den Preis ist das Smartphone Top!

Nuckel

LG Handys sind der größte Scheissdreck den es gibt.

Akku ist bei jedem Smartphone zu klein...
Android 4 ist drauf, reicht vollkommen
Branding ist quasi nicht da

martin_nbg

- Akkukapazität (mMn zu gering, gerade bei LTE)- LG-Updatepolitik (fraglich ob jeweils über 4.0 hinaus)- Branding...muss jeder selber wissen.Grüße

kauft euch das Acer für 159€, wenn es wieder zu dem Kurs angeboten wird. das Display ist vergleichbar mit 400€ Handys, der dualcore ist so schnell wie der des s3, 1gb ram, 8gb Rom, 8mp kamera mit blitz ist auch ganz gut. der Akku ist zwar etwas klein ausgefallen, aber über den Tag kommt man mit aus. meine Empfehlung.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text