Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
LG Rear Speaker SPK8 (Surround Rücklautsprecher-System)
257° Abgelaufen

LG Rear Speaker SPK8 (Surround Rücklautsprecher-System)

105,90€132,29€-20%iBOOD Angebote
38
eingestellt am 7. Dez 2019

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Es handelt sich hierbei um "wireless" Rear Speaker für LG Soundbars (kompatible Geräte s.u.).

Ich finde den Preis ganz gut und habe sie mir grad selbst bestellt.
Habe bei iBood schon öfter eingekauft und hatte nie Probleme: Trustpilot-Reviews sind auch "hervorragend" (de.trustpilot.com/rev…com)

Am Rande: In den letzten Monaten gab's die Speaker schon für ca. 90 Euro (geizhalz-Preisvergleich: geizhals.de/lg-…tml), aber wer weiß, in welchem Volumen die damals verfügbar waren...


Details:
Marke: LG
Typ: Surround Rücklautsprecher-System | SPK8
Garantie: 2 Jahre


  • Kabellose Verbindung
  • Upgrade für ultimativen Surround-Sound
  • Für authentischen Kinosound

Kompatible Modelle

Serie SL 2019

  • SL4Y
  • SL5Y und SL5YF
  • SL6Y und SL6YF
  • SL7Y und SL7YF
  • SL8Y und SL8YG
  • SL9Y und SL9YG
  • SL10Y und SL10Y
Serie SK 2018

  • SK5Y
  • SK6Y
  • SK8Y
  • SK9Y
  • SK10Y
Technische Daten

  • Leistung: 140 W
  • Gesamtleistung: 2 x 70 W
  • Standby-Leistungsaufnahme: 0,5 W
  • Leistungsaufnahme (Ein): 50 W
Material

  • Hinterer Lautsprecher (vorne): Metall
  • Hinterer Lautsprecher (oben und unten): Kunststoff
  • Kabellose Haupteinheit (vorne): Kunststoff
  • Kabellose Haupteinheit (oben und unten): Kunststoff
Abmessungen und Gewicht

  • Abmessungen hinterer Lautsprecher (B x H x T): 100 x 140 x 100 mm
  • Abmessungen drahtlose Haupteinheit (B x H x T): 60 x 220 x 175 mm
  • Gewicht hinterer Lautsprecher: 1,87 kg
  • Gewicht drahtlose Haupteinheit: 0,97 kg
Im Lieferumfang enthalten

  • Surround-Rücklautsprecher-System (SPK8)
  • Handbuch
  • Garantiekarte
  • Kabel-Rücklautsprecher
  • Wandhalterung
Zusätzliche Info
IBOOD AngeboteIBOOD Gutscheine
Wenn Du weiterklickst und anschließend z.B. etwas kaufst, erhält mydealz u.U. dafür Geld vom jeweiligen Anbieter. Dies hat allerdings keinen Einfluss darauf, was für Deals gepostet werden. Du kannst in unserer FAQ und bei Über mydealz mehr dazu erfahren.

Gruppen

Beste Kommentare
Denker07.12.2019 10:16

Du musst die Lautstärke erhöhen


Ein wahrer Einstein 🙈

Du likest Deine eigenen Comments?
Bearbeitet von: "Squatzilla" 7. Dez 2019
38 Kommentare
Letzte Woche 20 mehr bezahlt.... Damn
Eigentlich ziemlich cool aber manchmal ziemlich leise
Bearbeitet von: "Squatzilla" 7. Dez 2019
Squatzilla07.12.2019 10:12

Letzte Woche 20 mehr bezahlt.... DamnEigentlich ziemlich cool aber …Letzte Woche 20 mehr bezahlt.... DamnEigentlich ziemlich cool aber manchmal ziemlich leise


Du musst die Lautstärke erhöhen
Denker07.12.2019 10:16

Du musst die Lautstärke erhöhen


Ein wahrer Einstein 🙈

Du likest Deine eigenen Comments?
Bearbeitet von: "Squatzilla" 7. Dez 2019
Taugt das SL10YG in Kombi mit denen was?
Kann jemand ne wandhalterung für die Boxen empfehlen?
narrtan07.12.2019 10:21

Taugt das SL10YG in Kombi mit denen was?



Den Amazon Bewertungen nach: Schon gut -> Surroundsound, aber man sollte nicht zu weit von ihnen entfernt sein (sind wohl nicht so laut).
Gunnii07.12.2019 10:27

Kann jemand ne wandhalterung für die Boxen empfehlen?


24125217-qDE0W.jpgIch habe in der bucht so kleine regale dafür gekauft
Kostenpunkt 5€ für 3 Stück + kabel Kanal für 2€
Bearbeitet von: "Squatzilla" 7. Dez 2019
Gunnii07.12.2019 10:27

Kann jemand ne wandhalterung für die Boxen empfehlen?


Dadurch dass Kabel dranhängen, überlege ich mir eher Ständer zu benutzen.
Von Teufel, die "AC 3001 SP" finde ich sehen ganz geil aus, aber da würden die Ständer zusammen mehr als die Boxen kosten
Für was ist denn die "drahtlose haupteinheit"? Ich dachte erst es wäre noch ein sub dabei
dasommerfeld07.12.2019 10:42

Für was ist denn die "drahtlose haupteinheit"? Ich dachte erst es wäre n …Für was ist denn die "drahtlose haupteinheit"? Ich dachte erst es wäre noch ein sub dabei


Das ist so gesehen der Center der Rears. Dieser ist via Funk mit der Soundbar verbunden und leitet das Signal an die Rears weiter
Squatzilla07.12.2019 10:54

Das ist so gesehen der Center der Rears. Dieser ist via Funk mit der … Das ist so gesehen der Center der Rears. Dieser ist via Funk mit der Soundbar verbunden und leitet das Signal an die Rears weiter


Danke
MEPARI07.12.2019 10:31

Den Amazon Bewertungen nach: Schon gut -> Surroundsound, aber man sollte …Den Amazon Bewertungen nach: Schon gut -> Surroundsound, aber man sollte nicht zu weit von ihnen entfernt sein (sind wohl nicht so laut).


Fahr ich da dann besser mit einer Teufel Ultima 2.1 vorne und hinten zwei Satellitenrears? Whs schon für das Geld
dasommerfeld07.12.2019 10:42

Für was ist denn die "drahtlose haupteinheit"? Ich dachte erst es wäre n …Für was ist denn die "drahtlose haupteinheit"? Ich dachte erst es wäre noch ein sub dabei


Den Sub gibt es bei den Soundbars dazu, der ist drahtlos und wird übers WLAN eingebunden.
Bei den Rears gibt es eine Basisstation, an die die kleinen Boxen angeschlossen werden. Diese wird ebenfalls übers WLAN mit der Soundbar verbunden.

Allerdings kann man an die Basisstation auch andere Boxen hängen Das klingt dann ein bisschen besser, obwohl die kleinen LG auch schön klingen. Sind nur ein bisschen leise finde ich, selbst wenn die Rears auf +6 stehen. Und die sind nur 1m hinter mir - ich hatte mir bisschen mehr erhofft.
Wenn man allerdings mal eine Szene hat, in der die ganzen Speaker dann mal wirklich angesprochen werden, klingt das schon echt geil.
ValeryViolette07.12.2019 11:14

Den Sub gibt es bei den Soundbars dazu, der ist drahtlos und wird übers …Den Sub gibt es bei den Soundbars dazu, der ist drahtlos und wird übers WLAN eingebunden.Bei den Rears gibt es eine Basisstation, an die die kleinen Boxen angeschlossen werden. Diese wird ebenfalls übers WLAN mit der Soundbar verbunden.Allerdings kann man an die Basisstation auch andere Boxen hängen Das klingt dann ein bisschen besser, obwohl die kleinen LG auch schön klingen. Sind nur ein bisschen leise finde ich, selbst wenn die Rears auf +6 stehen. Und die sind nur 1m hinter mir - ich hatte mir bisschen mehr erhofft.Wenn man allerdings mal eine Szene hat, in der die ganzen Speaker dann mal wirklich angesprochen werden, klingt das schon echt geil.


Eigentlich nicht gebraucht und wegen deiner Antwort trotzdem bestellt...
narrtan07.12.2019 11:13

Fahr ich da dann besser mit einer Teufel Ultima 2.1 vorne und hinten zwei …Fahr ich da dann besser mit einer Teufel Ultima 2.1 vorne und hinten zwei Satellitenrears? Whs schon für das Geld


Ich weiß jetzt nicht, was du mit Ultima 2.1 meinst. Bin selbst kein Experte, was Audio Qualität anbelangt.
Was ziemlich sicher ist: Die Ultima 40 von Teufel sind klangmäßig bestimmt besser als die viel teurere SL10YG soundbar. (Ich habe die Soundbar selbst und klanglich ist sie nichts besonderes.) Meine 200 Euro Studiolautsprecher die ich neben meinem PC stehen hab sind Welten besser. Habe mich dennoch im Wohnzimmer für die Soundbar entschieden, weil sie so schön unauffällig ist und sowas wie 4K HDMI passthrough integriert hat (sonst würde ich noch einen teuren receiver benötigen).
Was Satellitenrears sind, kein Plan. Hol dir lieber Rat von Experten :P
dasommerfeld07.12.2019 11:16

Eigentlich nicht gebraucht und wegen deiner Antwort trotzdem bestellt... …Eigentlich nicht gebraucht und wegen deiner Antwort trotzdem bestellt...


Ich hoffe du hast eine kompatible LG Soundbar - denn mit anderen funktioniert das nicht
Und wenn du es erst mal eingerichtet hast, und dann einen Film mit 5.1/7.1 etc, dann hast du sicherlich viel Freude an deinem Kauf
ValeryViolette07.12.2019 11:31

Ich hoffe du hast eine kompatible LG Soundbar - denn mit anderen …Ich hoffe du hast eine kompatible LG Soundbar - denn mit anderen funktioniert das nicht Und wenn du es erst mal eingerichtet hast, und dann einen Film mit 5.1/7.1 etc, dann hast du sicherlich viel Freude an deinem Kauf


Habe die SL9YG Soundbar. Hatte mir von Dolby Atmos irgendwie mehr versprochen und rüste nun doch auf...
dasommerfeld07.12.2019 11:32

Habe die SL9YG Soundbar. Hatte mir von Dolby Atmos irgendwie mehr …Habe die SL9YG Soundbar. Hatte mir von Dolby Atmos irgendwie mehr versprochen und rüste nun doch auf...


Die Soundbar habe ich auch.
Bei DA kommt es sehr drauf an, wie gut, dass im entsprechenden Material gemacht ist. Zumal es sehr wenige DA Spuren in Deutsch gibt.
Und die Soundbar ist sicherlich nicht gerade das beste System um DA richtig zu genießen. Zum einen hat es nur 2 Deckenlautsprecher, da die Rears ja leider keine haben. Und zum anderen hast du kein Einmessystem. Die Bar kann sich also nicht nach dir richten, und strahlt daher irgendwo hin ab. Bei mir ist der beste Platz ca. 0,5m vor meiner Couch Aber an den anderen Orten klingt es immer noch gut. Außerdem hast du keinen separaten Center. Da ist die SL10Y noch mal ein bisschen besser.

Wenn man also mehr will an Soundeffekt, muss man wohl etwas anderes kaufen. Aber das wird dann sehr schnell, sehr viel teurer. Und bei einer richtigen Anlage muss man dann überall Kabel verlegen.
Und eigentlich darf man auch keine Nachbarn haben, wenn man es richtig genießen will. Ich hab die Soundbar z. B. noch nie über 50% gehabt, weil das schon so laut ist, dass die Nachbarn denken, es ist ein Krieg ausgebrochen Aber gut, die sind auch empfindlich und wir haben dünne Wände

Achso, noch etwas: Atmos bekommst du bei der Bar NUR über den HDMI Eingang. Über ARC vom TV geht das nicht. Das gilt leider für alle HD Tonformate.
MEPARI07.12.2019 11:28

Ich weiß jetzt nicht, was du mit Ultima 2.1 meinst. Bin selbst kein …Ich weiß jetzt nicht, was du mit Ultima 2.1 meinst. Bin selbst kein Experte, was Audio Qualität anbelangt. Was ziemlich sicher ist: Die Ultima 40 von Teufel sind klangmäßig bestimmt besser als die viel teurere SL10YG soundbar. (Ich habe die Soundbar selbst und klanglich ist sie nichts besonderes.) Meine 200 Euro Studiolautsprecher die ich neben meinem PC stehen hab sind Welten besser. Habe mich dennoch im Wohnzimmer für die Soundbar entschieden, weil sie so schön unauffällig ist und sowas wie 4K HDMI passthrough integriert hat (sonst würde ich noch einen teuren receiver benötigen). Was Satellitenrears sind, kein Plan. Hol dir lieber Rat von Experten :P


Vielen Dank für deine ehrliche Meinung. Finde ich klasse

Wollte mir auch die Lg kaufen, aber werde mich jetzt nach Alternativen umschauen.
Schönen Samstag noch
ValeryViolette07.12.2019 11:44

Die Soundbar habe ich auch. Bei DA kommt es sehr drauf an, wie gut, dass …Die Soundbar habe ich auch. Bei DA kommt es sehr drauf an, wie gut, dass im entsprechenden Material gemacht ist. Zumal es sehr wenige DA Spuren in Deutsch gibt.Und die Soundbar ist sicherlich nicht gerade das beste System um DA richtig zu genießen. Zum einen hat es nur 2 Deckenlautsprecher, da die Rears ja leider keine haben. Und zum anderen hast du kein Einmessystem. Die Bar kann sich also nicht nach dir richten, und strahlt daher irgendwo hin ab. Bei mir ist der beste Platz ca. 0,5m vor meiner Couch Aber an den anderen Orten klingt es immer noch gut. Außerdem hast du keinen separaten Center. Da ist die SL10Y noch mal ein bisschen besser.Wenn man also mehr will an Soundeffekt, muss man wohl etwas anderes kaufen. Aber das wird dann sehr schnell, sehr viel teurer. Und bei einer richtigen Anlage muss man dann überall Kabel verlegen.Und eigentlich darf man auch keine Nachbarn haben, wenn man es richtig genießen will. Ich hab die Soundbar z. B. noch nie über 50% gehabt, weil das schon so laut ist, dass die Nachbarn denken, es ist ein Krieg ausgebrochen Aber gut, die sind auch empfindlich und wir haben dünne Wände Achso, noch etwas: Atmos bekommst du bei der Bar NUR über den HDMI Eingang. Über ARC vom TV geht das nicht. Das gilt leider für alle HD Tonformate.


Als Tipp für die 0,5 Meter vor der Couch: bringt es was mit Pappe oder ähnliches die Sounbar minimal schräg zu stellen und somit den Winkel zur Decke zur verändern?
Doofe frage, aber normale SK8 geht mit denen wohl nicht?
narrtan07.12.2019 10:21

Taugt das SL10YG in Kombi mit denen was?


Ich nutze nur den Empfänger und dann eigene Lautsprecher, ist richtig gut. Dürfen aber nur 4 Ohm Lautsprecher sein.
ValeryViolette07.12.2019 11:14

Den Sub gibt es bei den Soundbars dazu, der ist drahtlos und wird übers …Den Sub gibt es bei den Soundbars dazu, der ist drahtlos und wird übers WLAN eingebunden.Bei den Rears gibt es eine Basisstation, an die die kleinen Boxen angeschlossen werden. Diese wird ebenfalls übers WLAN mit der Soundbar verbunden.Allerdings kann man an die Basisstation auch andere Boxen hängen Das klingt dann ein bisschen besser, obwohl die kleinen LG auch schön klingen. Sind nur ein bisschen leise finde ich, selbst wenn die Rears auf +6 stehen. Und die sind nur 1m hinter mir - ich hatte mir bisschen mehr erhofft.Wenn man allerdings mal eine Szene hat, in der die ganzen Speaker dann mal wirklich angesprochen werden, klingt das schon echt geil.


Da muss nix über WLAN eingebunden werden
Tomasz07.12.2019 12:27

Doofe frage, aber normale SK8 geht mit denen wohl nicht?


Nein leider nicht
lg.com/de/…PK8
Nur mit den sk9y, sk10y und der 2019er SL Serie
ValeryViolette07.12.2019 11:44

Achso, noch etwas: Atmos bekommst du bei der Bar NUR über den HDMI …Achso, noch etwas: Atmos bekommst du bei der Bar NUR über den HDMI Eingang. Über ARC vom TV geht das nicht. Das gilt leider für alle HD Tonformate.



Also bei meiner SL8YG bekomme ich Atmos problemlos über ARC - das wird so im Frontdisplay angezeigt und der Unterschied zu Dolby Digital oder DTS ist auch deutlich zu hören. Dann wäre es ja nur logisch, dass die teueren 9er- und 10er-Bars das auch können.

Edit: Der verwendete Fernseher und seine Möglichkeiten bei der Audioausgabe mögen da natürlich auch noch eine gewisse Rolle spielen. Mit meinem LG 55C7D funktioniert es jedenfalls ohne Probleme.
Bearbeitet von: "ursf" 7. Dez 2019
dasommerfeld07.12.2019 12:04

Als Tipp für die 0,5 Meter vor der Couch: bringt es was mit Pappe oder …Als Tipp für die 0,5 Meter vor der Couch: bringt es was mit Pappe oder ähnliches die Sounbar minimal schräg zu stellen und somit den Winkel zur Decke zur verändern?


Das verstehe ich nicht: Du gibst einen Tipp der als Frage formuliert ist?
Also ist es ein Tip, oder eine Frage?
Ich denke mal, dass die Designer von LG die Overhead schon so eingebaut haben, dass diese schräg nach oben sind - sieht man leider dank des Gitters nicht.
Wenn du die ankippen würdest, würdest du ja auch die Front und Side Speaker nach unten kippen, glaube nicht, dass das ne gute Idee ist.
ursf07.12.2019 14:37

Also bei meiner SL8YG bekomme ich Atmos problemlos über ARC - das wird so …Also bei meiner SL8YG bekomme ich Atmos problemlos über ARC - das wird so im Frontdisplay angezeigt und der Unterschied zu Dolby Digital oder DTS ist auch deutlich zu hören. Dann wäre es ja nur logisch, dass die teueren 9er- und 10er-Bars das auch können.


Steht das richtig im Display?
Im Handbuch steht bei der 9er, dass sie Atmos ausschließlich über HDMI in kann. Genau wie TrueHD, DTS Master, etc. Es kann sein, dass Atmos in DD oder DD+ Container gepackt wird, und es dann so angezeigt wird. Das ist dann allerdings ein komprimiertes Atmos, wenn ich das richtig in Erinnerung habe.
Man bräuchte wohl eARC damit die Formate vom Fernseher übertragen werden können. Das kann aber soweit ich weiß, nur die 9er Reihe der aktuellen OLED TV von LG. Von Soundbars oder AV Receivern die das können, weiß ich nichts. Kenne mich da aber auch nicht so gut aus. Einige hatten zwar angekündigt, dies über Software nachzurüsten, aber kA ob das geklappt hat.
Bearbeitet von: "ValeryViolette" 7. Dez 2019
ValeryViolette07.12.2019 14:41

Steht das richtig im Display?



Ja, das steht so im Display und der Qualitätssprung im Sinne von Raumfülle ist sofort hörbar. Außerdem funktioniert, wenn Atmos ausgegeben wird, das Durchschalten der Modes (Standard, Movie, ...) nicht, so wie es auch in der Anleitung beschrieben ist.

Der verwendete Fernseher ist aus 2017 oder 2018 (LG OLED 55C7D) und hat noch kein eARC. Das HDMI-Kabel ist eins mit 2.0-Spezifikation.

Update: Und die Vermutung war richtig, gerade mal getestet: Bei Zuspielung über ARC rauschen die Overhead tatsächlich nur, über HDMI bei gleicher Datei tun sie, was sie sollen.

Insofern kommt über ARC tatsächlich nur ein verkrüppeltes Atmos durch. Schade, ist mir vorher gar nicht aufgefallen.
Bearbeitet von: "ursf" 7. Dez 2019
Squatzilla07.12.2019 14:13

Nein leider nichthttps://www.lg.com/de/audio/lg-SPK8Nur mit den sk9y, …Nein leider nichthttps://www.lg.com/de/audio/lg-SPK8Nur mit den sk9y, sk10y und der 2019er SL Serie


Musste ich leider auch feststellen. Gibt es überhaupt eine drahtlose Erweiterung für die sk8?
ursf07.12.2019 14:50

Ja, das steht so im Display und der Qualitätssprung im Sinne von Raumfülle …Ja, das steht so im Display und der Qualitätssprung im Sinne von Raumfülle ist sofort hörbar. Außerdem funktioniert, wenn Atmos ausgegeben wird, das Durchschalten der Modes (Standard, Movie, ...) nicht, so wie es auch in der Anleitung beschrieben ist. Der verwendete Fernseher ist aus 2017 oder 2018 (LG OLED 55C7D) und hat noch kein eARC. Das HDMI-Kabel ist eins mit 2.0-Spezifikation.Update: Und die Vermutung war richtig, gerade mal getestet: Bei Zuspielung über ARC rauschen die Overhead tatsächlich nur, über HDMI bei gleicher Datei tun sie, was sie sollen. Insofern kommt über ARC tatsächlich nur ein verkrüppeltes Atmos durch. Schade, ist mir vorher gar nicht aufgefallen.


OK, das ist mir neu
Ich habe mir jetzt extra einen neuen Zuspieler gekauft, da das mit dem Atmos vom Fernseher aus nicht funktioniert.
Dann kann ichs endlich richtig "krachen lassen" - jedenfalls solange bis die Nachbarn sich beschweren ^.^
ursf07.12.2019 14:50

Ja, das steht so im Display und der Qualitätssprung im Sinne von Raumfülle …Ja, das steht so im Display und der Qualitätssprung im Sinne von Raumfülle ist sofort hörbar. Außerdem funktioniert, wenn Atmos ausgegeben wird, das Durchschalten der Modes (Standard, Movie, ...) nicht, so wie es auch in der Anleitung beschrieben ist. Der verwendete Fernseher ist aus 2017 oder 2018 (LG OLED 55C7D) und hat noch kein eARC. Das HDMI-Kabel ist eins mit 2.0-Spezifikation.Update: Und die Vermutung war richtig, gerade mal getestet: Bei Zuspielung über ARC rauschen die Overhead tatsächlich nur, über HDMI bei gleicher Datei tun sie, was sie sollen. Insofern kommt über ARC tatsächlich nur ein verkrüppeltes Atmos durch. Schade, ist mir vorher gar nicht aufgefallen.


Das hat mich jetzt auch etwas stutzig gemacht,, von daher musste ich das auch mal testen.
Ich habe die SL10 in Verbindung mit einem OLED 65E7V. Atmos über Netflix funktioniert einwandfrei. Atmos wird angezeigt und die Overheads geben auch einen Ton ab. Modus Cinema. Und alles andere auf off (VirtualX etc)
Squatzilla07.12.2019 10:32

[Bild] Ich habe in der bucht so kleine regale dafür gekauftKostenpunkt 5€ f …[Bild] Ich habe in der bucht so kleine regale dafür gekauftKostenpunkt 5€ für 3 Stück + kabel Kanal für 2€


Nice. Wie hat du das mit der Haupteinheit gelöst? Reichen die mitgelieferten Kabel?
Olayolay17.12.2019 17:48

Nice. Wie hat du das mit der Haupteinheit gelöst? Reichen die …Nice. Wie hat du das mit der Haupteinheit gelöst? Reichen die mitgelieferten Kabel?


Reicht locker
Danke für den Deal , meine Speaker sind schon auf dem Weg
Meine kamen vorgestern endlich an. Leider ist ein Rauschen zu hören (relativ leise), hat das noch jemand? Ich nutze sie mit einer SL10YG.
Bearbeitet von: "nonsensical" 9. Jan
nonsensical09.01.2020 17:29

Meine kamen vorgestern endlich an. Leider ist ein Rauschen zu hören …Meine kamen vorgestern endlich an. Leider ist ein Rauschen zu hören (relativ leise), hat das noch jemand? Ich nutze sie mit einer SL10YG.


Habe auch sie SL10Y und die Erweiterung. Wann hörst du das rauschen?
Seb_rem09.01.2020 18:52

Habe auch sie SL10Y und die Erweiterung. Wann hörst du das rauschen?


Sobald sie verbunden sind. Man muss schon nah ran gehen, könnte aber stören, wenn ich sie dann auf Ohrhöhe anbringe..
nonsensical09.01.2020 19:25

Sobald sie verbunden sind. Man muss schon nah ran gehen, könnte aber …Sobald sie verbunden sind. Man muss schon nah ran gehen, könnte aber stören, wenn ich sie dann auf Ohrhöhe anbringe..


Okay meine rauschen so auch ein wenig.Aber bis jetzt hats mich nochnicht gestört. Man muss da den Kopf schon direkt hin halten.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text