LG SJ9 Dolby Atmos Soundbar neuer Bestpreis [Lokal Media Markt Köln Arcaden]
557°Abgelaufen

LG SJ9 Dolby Atmos Soundbar neuer Bestpreis [Lokal Media Markt Köln Arcaden]

399€549€-27%Media Markt Angebote
AvatarGelöschterUser7967949
lokaleingestellt am 1. Jul
Hallo Zusammen,

als ich gestern im Media Markt Köln Kalk war, um mir den 65B7 anzuschauen, ist mir noch ein guter Preis aufgefallen: Die LG Dolby Atmos Soundbar SJ9.

Technische Daten (kurz):
  • 500 Watt 5.1.2 Dolby Atmos® Soundbar
  • Dolby Atmos®
  • ASC (Adaptive Sound Control)
  • Wireless Sound Sync.
  • Drahtloser Subwoofer

Technische Daten (voll):
lg.com/de/…SJ9


1196053-wuKv8.jpg

Preisvergleich:

Idealo: 549 Euro
Media Markt Köln Kalk: 399 Euro
Ersparnis: 150 Euro
Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
Habe es selber im letzten MM-Angebot gekauft.

Wie hier schon erwähnt, hat das Teil bei entsprechender Quelle einen ordentlichen Klang.

Atmos ist natürlich Fake, aber man hört durchaus einen Klangunterschied und es ist schon beeindruckend.

Die SJ9 konnte in meinem Wohnzimmer aber nicht die SONOS Playbase mit zwei Play1 als Rears ersetzen.

Von den Rears mal abgesehen, hat die Playbase für uns den besseren Sound. Ihr fehlen zwar die Formate, die die SJ9 kann, aber es klingt auf der SONOS einfach besser. Stimmen sind klarer und die Playbase wirkt bei Standard-Material nicht so blechernd.

In Action-Szenen, in denen viel passiert, sind die Stimmen bei uns bei der SJ9 etwas untergegangen.

Und möchte man viel auf Zimmerlautstärke schauen, eignet sich die Playbase ebenfalls besser. Denn die SJ9 kommt erst richtig rüber, wenn man es lauter macht.

Aber das ist natürlich subjektiv und nach eigenem Empfinden und Geschmack. Das kommt auch immer auf den Raum, Sitzabstand etc. an.

Größtes Manko der SJ9 ist allerdings das Problem mit dem Lip-Sync-issue. Einfach mal "googeln.

Verbindet man diese per HDMI, was man für Atmos auch tun sollte, hat das Teil massive Probleme mit der Ton-Synchronisation.


Bei mir am B7D ließ es sich nur lösen, indem ich das optical Cable verwendet habe. Dann natürlich kann das Ding kein Dolby Atmos mehr.


Abschließend kann man sagen, dass es sich für 399 Euro schon lohnt.


PS.


Beachtet, dass man die SJ9 nur per LG Music Flow App aktualisieren kann. Trotz ARC gibt es kein OnScreen Menü.
Bearbeitet von: "Stojo" 1. Jul
49 Kommentare
Guter Preis. Jetzt noch mit Lieferung und ich wäre dabei
Nicht schlecht der Preis, hatte sie bei dem letzten MM Angebot bestellt, sagt mir aber leider überhaupt nicht zu...
brewwda1. Jul

Nicht schlecht der Preis, hatte sie bei dem letzten MM Angebot bestellt, …Nicht schlecht der Preis, hatte sie bei dem letzten MM Angebot bestellt, sagt mir aber leider überhaupt nicht zu...


Weil? Bin auch immer am hin und her überlegen, leider keine Unterstützung für rears, ist in meinen Augen der große Minuspunkt.
Avatar
GelöschterUser79679
Hier mal ein Testbericht... Sehr lesenswert
hifitest.de/tes…515
Die hier oder 25€ mehr ausgeben und die Focal Dimension soundbar kaufen? Was meint ihr?
verdammt guter preis!!! sehr gute soundbar.... mit Lieferung wär ich auch dabei
Bei entsprechender Qualität der Quelle hat das Ding nen top Sound. Mit Dolby hat es nichts zu tun. Aber für den Preis ist es absolut empfehlenswert
Weißt du wie lange die Preise (auch für den Lg 65b7d) gültig sind ?
Hat die eigentlich auch den Spotify connect Client?
Habe es selber im letzten MM-Angebot gekauft.

Wie hier schon erwähnt, hat das Teil bei entsprechender Quelle einen ordentlichen Klang.

Atmos ist natürlich Fake, aber man hört durchaus einen Klangunterschied und es ist schon beeindruckend.

Die SJ9 konnte in meinem Wohnzimmer aber nicht die SONOS Playbase mit zwei Play1 als Rears ersetzen.

Von den Rears mal abgesehen, hat die Playbase für uns den besseren Sound. Ihr fehlen zwar die Formate, die die SJ9 kann, aber es klingt auf der SONOS einfach besser. Stimmen sind klarer und die Playbase wirkt bei Standard-Material nicht so blechernd.

In Action-Szenen, in denen viel passiert, sind die Stimmen bei uns bei der SJ9 etwas untergegangen.

Und möchte man viel auf Zimmerlautstärke schauen, eignet sich die Playbase ebenfalls besser. Denn die SJ9 kommt erst richtig rüber, wenn man es lauter macht.

Aber das ist natürlich subjektiv und nach eigenem Empfinden und Geschmack. Das kommt auch immer auf den Raum, Sitzabstand etc. an.

Größtes Manko der SJ9 ist allerdings das Problem mit dem Lip-Sync-issue. Einfach mal "googeln.

Verbindet man diese per HDMI, was man für Atmos auch tun sollte, hat das Teil massive Probleme mit der Ton-Synchronisation.


Bei mir am B7D ließ es sich nur lösen, indem ich das optical Cable verwendet habe. Dann natürlich kann das Ding kein Dolby Atmos mehr.


Abschließend kann man sagen, dass es sich für 399 Euro schon lohnt.


PS.


Beachtet, dass man die SJ9 nur per LG Music Flow App aktualisieren kann. Trotz ARC gibt es kein OnScreen Menü.
Bearbeitet von: "Stojo" 1. Jul
Der Preisverfall ist echt ein Witz. Habe im März noch 800€ gezahlt...
Avatar
GelöschterUser79679
ceJudgevor 13 m

Weißt du wie lange die Preise (auch für den Lg 65b7d) gültig sind ?


Nur noch Montag
Ziehen andere lokale MM mit? Hat da jemand Erfahrungrn
Stojovor 23 m

Atmos ist natürlich Fake


Nicht wirklich, denn die Schallwellen des jeweiligen Kanals erreichen den Hörer, vorausgesetzt die Aufstellung ist korrekt. Also zumindest kein Virtual Dolby Driss. Es ist in etwa ein halbe Atmos Bubble, wer mehr erwartet sollte hier besser Abstand nehmen. LipSync Probleme hab ich nicht, hab selbst den B7.
Bearbeitet von: "vaxtor" 1. Jul
vaxtorvor 25 m

Nicht wirklich, denn die Schallwellen des jeweiligen Kanals erreichen den …Nicht wirklich, denn die Schallwellen des jeweiligen Kanals erreichen den Hörer, vorausgesetzt die Aufstellung ist korrekt. Also zumindest kein Virtual Dolby Driss. Es ist in etwa ein halbe Atmos Bubble, wer mehr erwartet sollte hier besser Abstand nehmen. LipSync Probleme hab ich nicht, hab selbst den B7.


Gibt auch Leute, die kaufen sich einen Pappkarton als VR Brille. Funktionieren tut es.
Aber sowas als VR bezeichnen?
Okay...

Wie beschrieben hört man natürlich den Atmos Effekt heraus. Aber wer sich damit auskennt, wird nur schmunzeln.
GoodFellavor 43 m

Der Preisverfall ist echt ein Witz. Habe im März noch 800€ gezahlt...


Mein Beileid ^^
GoodFellavor 44 m

Der Preisverfall ist echt ein Witz. Habe im März noch 800€ gezahlt...


?? Hab sie letzten September schon für 600€ vom Holland Händler gekauft...
Für 399€ hätte ich mir diese auch gekauft, wenn die Entfernung nicht so weit wäre

Das wird wohl auch ein Abverkauf sein in Köln,weil kein Mediamarkt in Essen,Dortmund, Recklinghausen usw hat diese mehr vorrätig auf Lager geschweige als Aussteller !
Bearbeitet von: "Transformers" 1. Jul
Stojovor 23 m

Gibt auch Leute, die kaufen sich einen Pappkarton als VR Brille. …Gibt auch Leute, die kaufen sich einen Pappkarton als VR Brille. Funktionieren tut es. Aber sowas als VR bezeichnen? Okay...Wie beschrieben hört man natürlich den Atmos Effekt heraus. Aber wer sich damit auskennt, wird nur schmunzeln.



Klar, aber man muss es auch nicht als Fake bezeichnen. Es gibt nunmal ein Unterschied zwischen Fake Surround und Soundprojektion.
Hat der MM in Köln heute geöffnet ?
Bei uns schaltet sich die SJ9 im Internetradiomodus immer nach unterschiedlicher Zeit aus. Mal nach 10min. Mal nach 30 oder gar 60min. Die SJ9 wurde bereits 1x durch Amazon getauscht. Das neue Set wurde 2018 gebaut, aber leider besteht noch immer das Problem.

Bei ARC gibt es ab und an auch aussetzer (gerade beim Umschalten und bei hohen Tönen). Angeschlossen über HDMI an einen HiSense Tv.
Top Gerät. Vor ein paar Wochen für 413€ bei eBay (USA Gutschein) gekauft.

Diesen lip synch issue kann ich nicht bestätigen. Sind wohl Einzelfälle.
Smurfvor 2 h, 30 m

Weil? Bin auch immer am hin und her überlegen, leider keine Unterstützung f …Weil? Bin auch immer am hin und her überlegen, leider keine Unterstützung für rears, ist in meinen Augen der große Minuspunkt.


Also bei iOS fängt es schonmal damit an, dass die App veraltet ist, demnach wahrscheinlich auch keine Updates mehr etc. Der Bass war bei mir kaum spürbar, obwohl Bass und Subwoofer voll aufgedreht, im Dolby Atmos Modus war es viel besser... Dolby Atmos findet zum Beispiel bei NetFlix kaum Unterstützung für deutschsprachigen Content, meist wird nur der Original Ton in Atmos ausgegeben - keine Ahnung ob das normal ist, bin kein Profi.
Alles in allem hat mich Bose oder Sonos hier mehr überzeugt, zumindest vom Klang, DTS etc wird da wohl auch nicht unterstützt (Sonos)
Kann man auch einen Samsung Tv dran anschließen oder nur LG?
mrxcrewvor 5 m

Kann man auch einen Samsung Tv dran anschließen oder nur LG?



sorry
mrxcrewvor 5 m

Kann man auch einen Samsung Tv dran anschließen oder nur LG?

Ernstgemeinte Frage? Natürlich geht jeder TV, richtiger Anschluss vorausgesetzt
hmm überlege ob ich es brauche, habe einen Samsung 55 KS 8090 was meint ihr..
mrxcrewvor 17 m

hmm überlege ob ich es brauche, habe einen Samsung 55 KS 8090 was meint …hmm überlege ob ich es brauche, habe einen Samsung 55 KS 8090 was meint ihr..


Kommt darauf an. Bist du zufrieden mit den TV-Lautsprechern? Vermisst du aktuell etwas vom Klang her?

Eine Soundbar in dieser Preisregion hat in der Regel fast immer klangliche Vorteile gegenüber den internen TV-Lautsprechern.
Die Fernseher werden heutzutage immer dünner, was immer zu Lasten der Klangqualität geht.

Ich hatte selber mal den KS8090. Hatte dann damals eine Sony HT NT3 gekauft und es war eine deutliche Steigerung.
....Und ich vor 5 Tagen 511 Euro aus Nl bestellt
Stojovor 8 h, 4 m

Habe es selber im letzten MM-Angebot gekauft.Wie hier schon erwähnt, hat …Habe es selber im letzten MM-Angebot gekauft.Wie hier schon erwähnt, hat das Teil bei entsprechender Quelle einen ordentlichen Klang.Atmos ist natürlich Fake, aber man hört durchaus einen Klangunterschied und es ist schon beeindruckend.Die SJ9 konnte in meinem Wohnzimmer aber nicht die SONOS Playbase mit zwei Play1 als Rears ersetzen.Von den Rears mal abgesehen, hat die Playbase für uns den besseren Sound. Ihr fehlen zwar die Formate, die die SJ9 kann, aber es klingt auf der SONOS einfach besser. Stimmen sind klarer und die Playbase wirkt bei Standard-Material nicht so blechernd. In Action-Szenen, in denen viel passiert, sind die Stimmen bei uns bei der SJ9 etwas untergegangen.Und möchte man viel auf Zimmerlautstärke schauen, eignet sich die Playbase ebenfalls besser. Denn die SJ9 kommt erst richtig rüber, wenn man es lauter macht.Aber das ist natürlich subjektiv und nach eigenem Empfinden und Geschmack. Das kommt auch immer auf den Raum, Sitzabstand etc. an.Größtes Manko der SJ9 ist allerdings das Problem mit dem Lip-Sync-issue. Einfach mal "googeln.Verbindet man diese per HDMI, was man für Atmos auch tun sollte, hat das Teil massive Probleme mit der Ton-Synchronisation.Bei mir am B7D ließ es sich nur lösen, indem ich das optical Cable verwendet habe. Dann natürlich kann das Ding kein Dolby Atmos mehr.Abschließend kann man sagen, dass es sich für 399 Euro schon lohnt.PS.Beachtet, dass man die SJ9 nur per LG Music Flow App aktualisieren kann. Trotz ARC gibt es kein OnScreen Menü.


Fake Rezensionen - the next Level?
Gutes Angebot, leider fast so teuer wie mein Fernseher
droefflvor 28 m

Fake Rezensionen - the next Level?


?? Kann dir leider nicht folgen.
Bearbeitet von: "Stojo" 1. Jul
Stojovor 9 m

?? Kann dir leider nicht folgen.


Wenn ich Rezensionen für Sonos durchlesen würde, würde mich deine davon überzeugen mir das komplette Sonos Paket nach Hause zu holen.
droefflvor 22 m

Wenn ich Rezensionen für Sonos durchlesen würde, würde mich deine davon üb …Wenn ich Rezensionen für Sonos durchlesen würde, würde mich deine davon überzeugen mir das komplette Sonos Paket nach Hause zu holen.


Aha. Sorry aber dort steht ganz klar, dass das Ganze subjektiv zu betrachten ist.
Es ist lediglich eine Hilfestellung.
Wenn es sich hier um ein Sonos Produkt handeln würde, dann hätte ich sicherlich auch die Nachteile der Sonos erwähnt.
Aber das ist und war hier gar nicht die Frage. Sondern ein kurzer Erfahrungswert zwischen der SJ9 und der Playbase.
Hier weiß man langsam gar nicht mehr, was man schreiben soll oder darf.
Jeder Pups wird auf die Goldwaage gelegt.

Es sollte eigentlich jedem klar sein, dass die Playbase nicht nur Vorteile hat.
Stojovor 8 m

Aha. Sorry aber dort steht ganz klar, dass das Ganze subjektiv zu …Aha. Sorry aber dort steht ganz klar, dass das Ganze subjektiv zu betrachten ist. Es ist lediglich eine Hilfestellung. Wenn es sich hier um ein Sonos Produkt handeln würde, dann hätte ich sicherlich auch die Nachteile der Sonos erwähnt. Aber das ist und war hier gar nicht die Frage. Sondern ein kurzer Erfahrungswert zwischen der SJ9 und der Playbase. Hier weiß man langsam gar nicht mehr, was man schreiben soll oder darf. Jeder Pups wird auf die Goldwaage gelegt. Es sollte eigentlich jedem klar sein, dass die Playbase nicht nur Vorteile hat.


Ich glaube du legst gerade etwas zu viel auf deine Goldwaage.

Ich meinte damit lediglich, dass du mich von der Sonos überzeugt hast
droefflvor 10 h, 10 m

Ich glaube du legst gerade etwas zu viel auf deine Goldwaage.Ich meinte …Ich glaube du legst gerade etwas zu viel auf deine Goldwaage.Ich meinte damit lediglich, dass du mich von der Sonos überzeugt hast


Bei der Verpackung der sonos base weißt du auf jeden Fall dann warum das Ding so teuer war
Haha toll ... vorgestern für 499 bestellt.. wird also storniert

Pssst.. Tip für die Kölner, dort anrufen und reservieren lassen. Habe ich gerade so gemacht und fahre heute Abend vorbei das Ding abzuholen
Noch 10 Stück da
Update: noch 9
Vielleicht gibt es die Soundbar auch mal Online für 399€ im Angebot bei Mediamarkt oder Saturn
Bearbeitet von: "Transformers" 2. Jul
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text