Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
LG SK10Y Dolby Atmos 5.1.2 Soundbar [Amazon + Prime]
243° Abgelaufen

LG SK10Y Dolby Atmos 5.1.2 Soundbar [Amazon + Prime]

499€579€-14%Amazon Angebote
40
eingestellt am 24. Nov 2018Bearbeitet von:"Schaekel"

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Die LG SK10Y Soundbar gibt es jetzt ziemlich günstig...
Lieferdatum etwas höher, da Langstrecke.
Bei mir z.B. 1. Dezember.

PS: Einige der in den Amazon-Kommentaren angesprochenen, negative Punkte haben sich mittlerweile durch Firmware-Updates erledigt. Es soll sich jetzt z.B. die Center-Lautstärke heben lassen. Es gibt dazu im Internet einige Threads, in denen das ausführlich diskutiert wird.

Produktbeschreibung (aus anderem Deal übernommen):
  • LG SK10Y Dolby Atmos 5.1.2 Soundbar mit MERIDIAN Soundtechnologie
  • 550W mit Drahtlosem Subwoofer
  • 2x HDMI In (HDMI 2.0, HDCP 2.2)
  • 1x HDMI Out (HDMI 2.0, HDCP 2.2)
  • 1x Optisches Kabel
  • 3,5mm Klinke Eingang
  • Bluetooth
  • LAN
  • WLAN
  • Hi-Res Audio mit 24 Bit / 192 kHz
  • Simplink, ARC und ASC Unterstützung

Kann mit dem LG SPK8 Rücklautsprecher Set zu einem 7.1.2-System erweitert werden.
Zusätzliche Info

Gruppen

40 Kommentare
Ich habe Sie Bestellt hoffe es ist keine B Ware
Danke! Hatte die die Tage für 599€ bestellt. Zack nochmal 100€ gespart
Alen_Bektasevicvor 37 m

Ich habe Sie Bestellt hoffe es ist keine B Ware


Kommt ja von LG direkt, und müsste doch als B-Ware ausgezeichnet werden. Daher gehe ich davon aus, dass es Neuware ist. Ansonsten geht es direkt zurück.
Alen_Bektasevic24.11.2018 10:47

Ich habe Sie Bestellt hoffe es ist keine B Ware


Lass uns mal an deiner Meinung teilhaben wenn du das Teil ausprobiert hast.
Hatte die sj9 zu Hause.
Atmos Effekte waren ganz gut aber der Raumklang kam nur bedingt zu Stande
pablo8924.11.2018 11:34

Lass uns mal an deiner Meinung teilhaben wenn du das Teil ausprobiert …Lass uns mal an deiner Meinung teilhaben wenn du das Teil ausprobiert hast.Hatte die sj9 zu Hause.Atmos Effekte waren ganz gut aber der Raumklang kam nur bedingt zu Stande


Du brauchst dafür auf jeden Fall die LG SPK8 Rücklautsprecher.
Schaekel24.11.2018 11:37

Du brauchst dafür auf jeden Fall die LG SPK8 Rücklautsprecher.


Ja nur gefallen mir die gar nicht.
Dieses System mit dem Empfänger der zusätzlich mit den beiden rears verkabelt werden muss.
Furchtbar da ist die Lösung bei Samsung hw k950 / hw n950 deutlich besser.
pablo8924.11.2018 11:38

Ja nur gefallen mir die gar nicht.Dieses System mit dem Empfänger der …Ja nur gefallen mir die gar nicht.Dieses System mit dem Empfänger der zusätzlich mit den beiden rears verkabelt werden muss.Furchtbar da ist die Lösung bei Samsung hw k950 / hw n950 deutlich besser.



Ob du nun zwei Stromkabel oder zwei Lautsprecherkabel dran ist doch egal.
Benjamin81vor 2 m

Ob du nun zwei Stromkabel oder zwei Lautsprecherkabel dran ist doch egal.


Geht darum dass alle 3 miteinander verkabelt sind.
Und der Empfänger muss sichtbar aufgestellt werden sonst hat man wieder Empfangs Störungen.
Die Lösung von LGs SPK8 hat Samsung letztes Jahr schon zu seinen Sound+ Modellen verkauft (SWA-9000 glaub)
Kann man die an die Wand hängen?
Hab mir gestern via Saturn eBay die SK9Y für 422 Euro bestellt und bewusst gegen die SK10Y entschieden. Hab unzählige Foren und Bewertungen zum Vergleich der beiden durchgelesen. Durchweg waren die Nutzer vom blechernen/metallischen Sound der 10er enttäuscht und haben sich dann für die 9er entschieden. Die 9er hab ich auch in live erlebt und war trotz hohem Decken im Saturn positiv überrascht vom klaren Klangbild. Bin gespannt wie sie sich in unserem doch sehr kleinem Wohnzimmer schlägt. Sicherlich viel besser! Vor allem in Verbindung zum LG OLED 55E7.
Hat jemand die 9er zuhause und kann was zur optimalen Verkabelung sagen?
Ich weiß, dass ich die Soundbar zwecks Atmos nur am den HDMI2 Eingang hängen kann wegen ARC. Nur bin ich noch am überlegen, wie ich meine Konsolen an den Rest hänge...
Habe eine PS4 Pro, eine Xbox One S (für 4K UHD), eine Switch, eine WiiU und einen US-Bluray Player (wegen einigen Anime mit Regionalcode 1). Den US Player lass ich bisher außen vor, da ich ihn kaum benötige. Somit bleiben noch die 4 Konsolen. Ich überlege, die One an den zweiten HDMI Ausgang der Soundbar zu hängen, die restlichen Konsolen (PS4 Pro, Switch, WiiU) an den TV...
Hat jemand Bedenken? Bzw einen besseren Tipp?
Danke im voraus!
Ach ja, trotzdem hot wenn es nur um den Preis der 10er geht!
Bearbeitet von: "Usiruk" 24. Nov 2018
Usirukvor 8 m

Ich überlege, die One an den zweiten HDMI Ausgang der Soundbar zu hängen, d …Ich überlege, die One an den zweiten HDMI Ausgang der Soundbar zu hängen, die restlichen Konsolen (PS4 Pro, Switch, WiiU) an den TV...Hat jemand Bedenken? Bzw einen besseren Tipp?Danke im voraus!Ach ja, trotzdem hot wenn es nur um den Preis der 10er geht!


anders gehts auch nicht kann man so lassen, hatte damals die die 10er auch zurück geschickt. aber der Presi ist schon echt crazy. Auch ich fand bei der 10er den Sound blechern, Um nicht zu sagen ganz übel.
Avatar
GelöschterUser768090
Bitte erwartet was 5.1 angeht keine Wunder von solchen Gadgets. Man kann Ton nicht 'projezieren'.
Wenn das ginge hätten die Gnus das schon vor tausenden von Jahren per evolution entwickelt. Um die Löwen zu täuschen.
(Und nein, geht auch in Räumen nicht (Gesetz der ersten Wellenfront))
Also muss man zumindest schon mal die Erweiterungslautsprecher einplanen, und dann wird's langsam unverschämt teuer.
Schön auch daß LG scheinbar nichtmal weiß wie die Nomenklatur geht - was soll 5.1.2 sein? Ein
Deckenlautsprecher und 2 Subwoofer?
Bearbeitet von: "GelöschterUser768090" 24. Nov 2018
Soweit ich weiß hat die SK9Y nur einen HDMI Eingang und die SK10Y hat 2 Eingänge! Ich habe die 10er zu Hause und kann keinen blechernden Klang feststellen! Zu den Rears, der Empfänger steht versteckt hinter der Couch und dieser hat keine Probleme mit der Connection zur Soundbar!
Wie schlägt sich die Soundbar im Vergleich zur Denon Heos Bar?
GelöschterUser76809024.11.2018 12:21

Bitte erwartet was 5.1 angeht keine Wunder von solchen Gadgets. Man kann …Bitte erwartet was 5.1 angeht keine Wunder von solchen Gadgets. Man kann Ton nicht 'projezieren'.Wenn das ginge hätten die Gnus das schon vor tausenden von Jahren per evolution entwickelt. Um die Löwen zu täuschen. (Und nein, geht auch in Räumen nicht (Gesetz der ersten Wellenfront))Also muss man zumindest schon mal die Erweiterungslautsprecher einplanen, und dann wird's langsam unverschämt teuer. Schön auch daß LG scheinbar nichtmal weiß wie die Nomenklatur geht - was soll 5.1.2 sein? Ein Deckenlautsprecher und 2 Subwoofer?


Die dritte Zahl steht für die Anzahl„Deckenlautsprecher“! Bei Samsungs n950 Modell steht 5.1.4, da haben nämlich die Rears auch jeweils einen „Deckenlautsprecher“ und nicht nur die Soundbar
GelöschterUser76809024.11.2018 12:21

Bitte erwartet was 5.1 angeht keine Wunder von solchen Gadgets. Man kann …Bitte erwartet was 5.1 angeht keine Wunder von solchen Gadgets. Man kann Ton nicht 'projezieren'.Wenn das ginge hätten die Gnus das schon vor tausenden von Jahren per evolution entwickelt. Um die Löwen zu täuschen. (Und nein, geht auch in Räumen nicht (Gesetz der ersten Wellenfront))Also muss man zumindest schon mal die Erweiterungslautsprecher einplanen, und dann wird's langsam unverschämt teuer. Schön auch daß LG scheinbar nichtmal weiß wie die Nomenklatur geht - was soll 5.1.2 sein? Ein Deckenlautsprecher und 2 Subwoofer?


Laut dolby.com:

Dolby Atmos speaker setups: What the 5.1.2 description means
[5] This refers to the number of traditional surround speakers (front, center, and surround).

[.1] The middle number refers to how many powered subwoofers you can connect to your receiver.

[.2] The final number refers to how many in-ceiling or upward-firing speakers are in your Dolby Atmos® setup.
GelöschterUser76809024.11.2018 12:21

Bitte erwartet was 5.1 angeht keine Wunder von solchen Gadgets. Man kann …Bitte erwartet was 5.1 angeht keine Wunder von solchen Gadgets. Man kann Ton nicht 'projezieren'.Wenn das ginge hätten die Gnus das schon vor tausenden von Jahren per evolution entwickelt. Um die Löwen zu täuschen. (Und nein, geht auch in Räumen nicht (Gesetz der ersten Wellenfront))Also muss man zumindest schon mal die Erweiterungslautsprecher einplanen, und dann wird's langsam unverschämt teuer. Schön auch daß LG scheinbar nichtmal weiß wie die Nomenklatur geht - was soll 5.1.2 sein? Ein Deckenlautsprecher und 2 Subwoofer?


Keine Ahnung oder was? 1 Subwoofer und 2 Lautsprecher, die an die Decke gehen und von dort aus hinter dich.
pablo89vor 1 h, 0 m

Lass uns mal an deiner Meinung teilhaben wenn du das Teil ausprobiert …Lass uns mal an deiner Meinung teilhaben wenn du das Teil ausprobiert hast.Hatte die sj9 zu Hause.Atmos Effekte waren ganz gut aber der Raumklang kam nur bedingt zu Stande


Ja gerne, die sj9 hatte ich auch..
LoXor24.11.2018 12:27

Wie schlägt sich die Soundbar im Vergleich zur Denon Heos Bar?



nein kein Vergleich, habe die 650 von Samsung + den Sub und die Rears für knapp 600€ und die kommt an die Heos ran.
Nur eben nichtmal die hälfte gekostet. Effekt 5.1 sind auch sehr gut mit den Rears.
userx100024.11.2018 12:43

nein kein Vergleich, habe die 650 von Samsung + den Sub und die Rears für …nein kein Vergleich, habe die 650 von Samsung + den Sub und die Rears für knapp 600€ und die kommt an die Heos ran. Nur eben nichtmal die hälfte gekostet. Effekt 5.1 sind auch sehr gut mit den Rears.


Danke für die Antwort.

Habe die Heos-Bar im whd bestellt. Aktuell gab's da ja 20 Prozent auf alle whd. Habe somit nur 570 Euro bezahlt im Zustand sehr gut.

Bin Mal gespannt. Hoffe es war kein Fehlkauf
LoXor24.11.2018 12:45

Danke für die Antwort.Habe die Heos-Bar im whd bestellt. Aktuell gab's da …Danke für die Antwort.Habe die Heos-Bar im whd bestellt. Aktuell gab's da ja 20 Prozent auf alle whd. Habe somit nur 570 Euro bezahlt im Zustand sehr gut.Bin Mal gespannt. Hoffe es war kein Fehlkauf



mit subwoofer? ohne ist okay der Preis. aber dann fehlt Dir noch ne Menge, die Rears usw. Alles sehr kostspielig.
userx1000vor 50 s

mit subwoofer? ohne ist okay der Preis. aber dann fehlt Dir noch ne Menge, …mit subwoofer? ohne ist okay der Preis. aber dann fehlt Dir noch ne Menge, die Rears usw. Alles sehr kostspielig.


Nein leider nur ohne Subwoofer. Wollte erstmal nur die Bar testen und bei Bedarf rears und sub ergänzen.
userx100024.11.2018 12:43

nein kein Vergleich, habe die 650 von Samsung + den Sub und die Rears für …nein kein Vergleich, habe die 650 von Samsung + den Sub und die Rears für knapp 600€ und die kommt an die Heos ran. Nur eben nichtmal die hälfte gekostet. Effekt 5.1 sind auch sehr gut mit den Rears.


HW N650?
Bearbeitet von: "pablo89" 24. Nov 2018
pablo89vor 9 m

HW N650?



genau 650N + Subwoofer+ amazon.de/Sam…bar
und dann noch die Rears für 80€ bekommen. Der Sub vom Samsung ist besser als der von Heos. Natürlich meinte ich nicht den Sub der schon enthalten ist bei dem anderen Angebot für die 650er Bar. Dafür ist die normale Bar von Heos etwas besser. Aber wenn Du mal aufrüstest auf 5.1 mit den Heos Rears biste bei knapp 1500€. Wenn es dir das Wert ist okay.
Rawrlexvor 37 m

Keine Ahnung oder was? 1 Subwoofer und 2 Lautsprecher, die an die Decke …Keine Ahnung oder was? 1 Subwoofer und 2 Lautsprecher, die an die Decke gehen und von dort aus hinter dich.


Klar...die Soundbar sagt dem bösen Schall, wie er sich auszubreiten hat, indem sie einfach mal mit den Blechbüchsen (hier passt der name Brüllwürfeldann ganz gut) in eine Richtung drücken will!
Die 5 (2xFront, 1Center, 2xSurroundback), 1x Sub, 2 DolbyAtmos oder HöhenEffektLS, alles in einem Plastikkasten zu verstauen, Röhren und Plastikstücke einzubauen, um den Sound zu lenken...
Ich finds ja auch schön, dass die Industrie immer neue Produkte auf den Markt bringt. Aber so eine Verarschung, wie die überteuerten Soundbars sollte man denen nicht durchgehen lassen.
KEINE einzige davon klingt gut, selbst die Nubert für über 1000€ klingt wie nen wummernder Blecheimer ohne differenzierbaren Klang.
Wer hier heraus hört, von wo bestimmte Signale und Effekte kommen hat auch nen 7.1 Headset und meint, dass sein Ohr auf 1 cm 3-4 Lautsprecher differenzieren kann. -> Binaurales hören mal auf YT gönnen mit nem Headset...dann merkt man mal, wie einfach Effekte generiert werden können.
Einzig aus Platzgründen und der Konnektivität zu anderen Geräten verstehe ich die Dinger oder wenn der TV nach Grütze klingt...aber auch dann nur im Stereomodus..
...Sry, hab nen bad-mood day, nachdem immer noch kein gutes Ryzen 27x Angebot da is
Weiß einer ob man True HD Atmos nur bekommt wenn man den Bluray Player direkt an die Soundbar anschließt oder auch per HDM Arc?
Kommt auf dein
Gandalf1024.11.2018 13:10

Weiß einer ob man True HD Atmos nur bekommt wenn man den Bluray Player …Weiß einer ob man True HD Atmos nur bekommt wenn man den Bluray Player direkt an die Soundbar anschließt oder auch per HDM Arc?


Kommt auf deinen TV an, wenn Du meinst, den BP an den Tv und von da per Arc (Rückkanal) an die Soundbar.
Bisher gibts sehr wenige, die Atmos durchschleifen. Die LG Oleds können es seit der letzen Serie.
Aber wie beschrieben...es gibt hier kein richtiges Atmos.
ata6424. Nov

Kommt auf dein Kommt auf deinen TV an, wenn Du meinst, den BP an den Tv …Kommt auf dein Kommt auf deinen TV an, wenn Du meinst, den BP an den Tv und von da per Arc (Rückkanal) an die Soundbar.Bisher gibts sehr wenige, die Atmos durchschleifen. Die LG Oleds können es seit der letzen Serie.Aber wie beschrieben...es gibt hier kein richtiges Atmos.


Bei Netflix klappt Atmos per HDMI Arc weil ich einen LG Oled habe. Aber es gibt ja anscheinend Dolby Digital+ Atmos und True HD Atmos. Netflix benutzt ja das erste, aber 4k Blurays oft das zweite. Ich bin mir nicht sicher ob HDMI Arc auch Atmos mit True HD kann.
Nein gibts dann nicht.
Technische Begründung -> Bandbreite HDMI reicht nicht aus, für ARC mit Rückkanal und der true Atmosspur.
Netflix, wie richtig erwähnt. baut sich ne Kompression im Codec und zeigt dir Atmos an, ist aber kein "True". Mit den Demoversionen von Meridian (oder so) auf Netflix gut zu testen und zu hören.
ata6424.11.2018 13:54

Nein gibts dann nicht.Technische Begründung -> Bandbreite HDMI reicht …Nein gibts dann nicht.Technische Begründung -> Bandbreite HDMI reicht nicht aus, für ARC mit Rückkanal und der true Atmosspur.Netflix, wie richtig erwähnt. baut sich ne Kompression im Codec und zeigt dir Atmos an, ist aber kein "True". Mit den Demoversionen von Meridian (oder so) auf Netflix gut zu testen und zu hören.


Also brauche ich noch ein HDMI Kabel um den 4k Player mit der Soundbar extra zu verbinden?
um es kurz zu machen ... ohne eARC Strecke (und du gibt es nirgends) hat man so gut wie nie Atmos über den Rückkanal ....diese ganzen Soundbars bräuchten 2-4 HDMI Eingänge um überhaupt Sinn zu machen.

Aber egal .. selbst Atmos Lautsprecher die nach oben strahlen und nicht an der Decke angebracht sind ...das ist ein gewaltiger Klangunterschied (etwas weniger wenn man 2m Decken hat) .. bei den Soundbars einfach nur Marketing blalba... diese wireless Rears sind zumindest ein Fortschritt was die Rückkanäle angeht (reduziert aber auch gleich wieder den wof Fakter..der eigentlich der einzig Grund für diese teuren Soundbars sind..jedes günstige Receiver+ Lautsprecher Set schlägt die Bars um Längen)
Gandalf1024.11.2018 13:58

Also brauche ich noch ein HDMI Kabel um den 4k Player mit der Soundbar …Also brauche ich noch ein HDMI Kabel um den 4k Player mit der Soundbar extra zu verbinden?


Japp. Daher haben einige BRay Player (egal ob 4k oder "normal") mittlerweile einen 2ten HDMI Ausgang nur für Sound.
Ich rate dir aber, bevor Du das kaufst, einfach mal die Soundbar blind(also ohne TV Bild) anzuschließen und ATMOS für dich, mit der Soundbar zu hören. Natürlich auch die normale Tonspur der Bluray.
Gerade bei Atmos kommt sehr schnell die Ernüchterung auf, das der Effekt fast 0 ist ,wenn keine richtige Anlage und die benötigte Ausrichtung dieser erfolgt ist.
Ich hab 7.2.4 bei mir laufen...und die ATMOS Spur lasse ich ich mittlerweile zu 100% in die Auro3D Spur wandeln. Bisher hatte ich nicht einen Atmosfilm (auch im Kino nicht), der den Preis oder den Aufwand gerechtfertigt. Das Geld ist im Atmos ausgestattetem Kino besser aufgehoben...und da kann man oft für gehen :P
ata6424. Nov

Japp. Daher haben einige BRay Player (egal ob 4k oder "normal") …Japp. Daher haben einige BRay Player (egal ob 4k oder "normal") mittlerweile einen 2ten HDMI Ausgang nur für Sound.Ich rate dir aber, bevor Du das kaufst, einfach mal die Soundbar blind(also ohne TV Bild) anzuschließen und ATMOS für dich, mit der Soundbar zu hören. Natürlich auch die normale Tonspur der Bluray.Gerade bei Atmos kommt sehr schnell die Ernüchterung auf, das der Effekt fast 0 ist ,wenn keine richtige Anlage und die benötigte Ausrichtung dieser erfolgt ist.Ich hab 7.2.4 bei mir laufen...und die ATMOS Spur lasse ich ich mittlerweile zu 100% in die Auro3D Spur wandeln. Bisher hatte ich nicht einen Atmosfilm (auch im Kino nicht), der den Preis oder den Aufwand gerechtfertigt. Das Geld ist im Atmos ausgestattetem Kino besser aufgehoben...und da kann man oft für gehen :P


Ok. Danke. Ich probiere es mal aus.
Mehr als 5.1+ (mit Rear Speaker) erwarte ich auch nicht, aber so kann ich meinen AV-Receiver in Rente schicken.
Avatar
GelöschterUser254527
LoXor24.11.2018 12:45

Danke für die Antwort.Habe die Heos-Bar im whd bestellt. Aktuell gab's da …Danke für die Antwort.Habe die Heos-Bar im whd bestellt. Aktuell gab's da ja 20 Prozent auf alle whd. Habe somit nur 570 Euro bezahlt im Zustand sehr gut.Bin Mal gespannt. Hoffe es war kein Fehlkauf


Der Italien Amazon Deal hat die immer noch für 474€ drin, HeOS HC2?
Avatar
GelöschterUser254527
LoXor24.11.2018 15:13

Nein, nur Heos Bar.


Schau Mal
Link, geht immer noch. Ist doch die, oder?
Nur um für künftige Deals zu dem Gerät schon Feedback dagelassen zu haben: Knapp 2 Wochen habe ich die LG SK10Y jetzt "getestet" und tagelang damit verbracht in Foren optimale Settings zu finden... Aber.... Das Teil ist einfach nur Schrott. Sorry, aber so einen dumpfen, blechernen Klang habe ich noch nicht gehört.
Alle Anschlussmoglichkeiten durchprobiert, Optical, Hdmi Arc (auch mehrere Kabel), etc.
Wenn die TV Lautsprecher meines AF9 nicht schlechter klingen als eine Atoms Sound Bar für 500€... Dann ist das einfach nur Schrott
Schaekel24. Nov 2018

Du brauchst dafür auf jeden Fall die LG SPK8 Rücklautsprecher.


Welche nirgends lieferbar sind. Selbst auf Kleinanzeigen wird gesucht. Frechheit von LG sowas.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text