Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
LG UltraGear 27GL850-B - 2560x1440, 109dpi WQHD, 144HZ | IPS - LG Display (LM270WQA-SSA1) | USB-HUB | 10Bit | G-Sync Compatible / Freesync
1523° Abgelaufen

LG UltraGear 27GL850-B - 2560x1440, 109dpi WQHD, 144HZ | IPS - LG Display (LM270WQA-SSA1) | USB-HUB | 10Bit | G-Sync Compatible / Freesync

386,10€422,91€-9%eBay Angebote
110
eingestellt am 10. Sep 2020

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Hi zusammen, der Monitor dürfte bekannt sein. Für einen deutschen Händler vermutlich der Bestpreis. Aktuell scheint das Modell aber preislich runter zu gehen, da bereits neue IPS Modelle von der Konkurrenz folgen. Nachfolgend noch die Specs von GH:

1650965.jpg
Test rtings.com:

rtings.com/mon…0-b



Zusätzliche Info
EBay AngeboteEBay Gutscheine
Beste Kommentare
Besitze den Monitor und kann ihn definitiv empfehlen! Besaß zuvor einen Acer XF270HUA und man bemerkt den Unterschied in den Reaktionszeiten sehr. In den restlichen Punkten habe ich aber keinen Unterschied gespürt und hätte den Wechsel auch dementsprechend nicht gemacht, hätte ich den LG nicht als Amazon Warehouse deal für 260 Euro bekommen

Aber für Menschen die noch keinen WQHD Monitor besitzen und auf der Suche sind ist dieser hier für den Preis ein No-Brainer!!
Hier ist auch mein ICC Profil, kalibriert mit SpyderX: ufile.io/whq…ac3
Yr4th10.09.2020 13:24

Das Nano-IPS Panel soll zu Kopf- / Augenschmerzen führen. Google hilft in …Das Nano-IPS Panel soll zu Kopf- / Augenschmerzen führen. Google hilft in dem Fall.Zudem haben die Panels ein miserables Kontrastverhältnis von teilweise unter 800:1.


Die "Schmerzen" kann ich nicht bestätigen. Spiele und arbeite seit mehreren Monaten an diesem Monitor und bisher hatte ich nicht einmal Probleme, die auf den Monitor zurückzuführen wären.
Leider ist hier nur der sRGB Modus zu gebrauchen. Alle anderen Modi nutzen den DCI-P3 Farbraum der alles einfach nur übersättigt. Trotzdem guter Deal
110 Kommentare
Geiler Preis!
Hätte ich nicht den 27GN850 vor 2 Wochen bestellt, hätte ich wahrscheinlich hier zugeschlagen
Das Nano-IPS Panel soll zu Kopf- / Augenschmerzen führen. Google hilft in dem Fall.
Zudem haben die Panels ein miserables Kontrastverhältnis von teilweise unter 800:1.
Leider ist hier nur der sRGB Modus zu gebrauchen. Alle anderen Modi nutzen den DCI-P3 Farbraum der alles einfach nur übersättigt. Trotzdem guter Deal
Das Nano IPS Panel ist eine Umgewöhnung. Aber richtig eingstellt ist das ein Top Monitor
PVG wurde angepasst: ebay.de/itm…667
Kann man den Gutschein mehrfach benutzen, wenn man 2 Monitore bestellen will?
Oh mann, finde den Bildschirm schon recht gut. Bin hart am Überlegen mir den noch als Zweitbildschirm noch mal zu holen. Preis Leistung finde ich echt gut (klar ist er nicht perfekt), aber das Gebotene ist echt gut.
Habe den selber und bin, bis auf einen toten Pixel, zufrieden, aber das ist ja eher mein Pech. Trotzdem gutes Teil.
Ist der Eisvogel? noch aktiv, kann er was dazu sagen? Macht man mit diesem viel falsch und sollte lieber für einen anderen Geld ausgeben?
HornyNinja6910.09.2020 14:09

Ist der Eisvogel? noch aktiv, kann er was dazu sagen? Macht man mit diesem …Ist der Eisvogel? noch aktiv, kann er was dazu sagen? Macht man mit diesem viel falsch und sollte lieber für einen anderen Geld ausgeben?


Er schwärmte doch für LG oder nicht 🧊🦅
HornyNinja6910.09.2020 14:09

Ist der Eisvogel? noch aktiv, kann er was dazu sagen? Macht man mit diesem …Ist der Eisvogel? noch aktiv, kann er was dazu sagen? Macht man mit diesem viel falsch und sollte lieber für einen anderen Geld ausgeben?


Also mit dem LG macht man nicht viel falsch. Vergleichen mit dem Viewsonic VX2758-2KP-MHD oder dem Acer VG271UP macht der LG die deutlich bessere Figur, was vor allem an der viel besseren Reaktionszeit liegt.
HornyNinja6910.09.2020 14:09

Ist der Eisvogel? noch aktiv, kann er was dazu sagen? Macht man mit diesem …Ist der Eisvogel? noch aktiv, kann er was dazu sagen? Macht man mit diesem viel falsch und sollte lieber für einen anderen Geld ausgeben?


Wenn du dich nach seiner Meinung richten willst, dann solltest du zuschlagen. Er sagte, dass sei der beste Monitor, nur nicht zu dem Preis zum Zeitpunkt seines Kommentars (um die €530, seiner Meinung nach nicht mehr wert als €440)
Eine Alternative wäre der Dell S2721.
Bearbeitet von: "icould" 10. Sep
Besitze den Monitor und kann ihn definitiv empfehlen! Besaß zuvor einen Acer XF270HUA und man bemerkt den Unterschied in den Reaktionszeiten sehr. In den restlichen Punkten habe ich aber keinen Unterschied gespürt und hätte den Wechsel auch dementsprechend nicht gemacht, hätte ich den LG nicht als Amazon Warehouse deal für 260 Euro bekommen

Aber für Menschen die noch keinen WQHD Monitor besitzen und auf der Suche sind ist dieser hier für den Preis ein No-Brainer!!
Hier ist auch mein ICC Profil, kalibriert mit SpyderX: ufile.io/whq…ac3
Habe den vorhin gekauft bevor ich den Deal gesehen habe.
Direkt die Bestellung von Mittwoch auf Amazon storniert.
Cyrus1000010.09.2020 14:13

Er schwärmte doch für LG oder nicht 🧊🦅




Nein eher nicht...

Das hat er mit einem seiner zahlreichen (und nach und nach gesperrten Accounts) bei Computerbase im Iiyama Ultrawide Thread geschrieben:

"die Farbwiedergabe und der Kontrast bewegen sich auf sehr schlechtem Niveau eines 27GL850 oder 38GL950G, beide sind für die Augen kein Genuss"


computerbase.de/for…-10
Yr4th10.09.2020 13:24

Das Nano-IPS Panel soll zu Kopf- / Augenschmerzen führen. Google hilft in …Das Nano-IPS Panel soll zu Kopf- / Augenschmerzen führen. Google hilft in dem Fall.Zudem haben die Panels ein miserables Kontrastverhältnis von teilweise unter 800:1.


Eisvogel bist du es ?
Eine beschissenere Position für die usb Ports gibts wohl nicht, oder?
Warum mal nicht SO ein Monitor und die usb Ports an der Seite, egal welcher... da kommt man gut hin, und kann sich auch für mehr nutzen als nur Maus und Tastatur
Leider nur wqhd schade. Wenn das jetzt mit ultrahd 4k hätte dann hätte ich gleich bestellt.
Minituni10.09.2020 16:29

Eisvogel bist du es ?


Leider nicht. Bin aber grad auf der Suche nach einem Monitor und habe die Foren hoch und runter gelesen. Und eben den Asus abgeholt von Amazon Spanien.
Hallo zusammen,
bin unentschlossen:
entweder den hier oder den HP X27i 2K.
Kennt sich einer mit beiden aus und kann mir sagen, welcher besser ist?

Vielen Dank vorab!
Gibt es beim Gaming Unterschiede zwischen echtem G-Sync und nur kompatiblem?
erdalno110.09.2020 16:47

Hallo zusammen,bin unentschlossen:entweder den hier oder den HP X27i …Hallo zusammen,bin unentschlossen:entweder den hier oder den HP X27i 2K.Kennt sich einer mit beiden aus und kann mir sagen, welcher besser ist?Vielen Dank vorab!



Der HP X27i hat ein IPS Panel von AUO, das hat einen deutlich besseren Kontrast (eher bei 1200:1 als bei 800:1) und ein sehr viel schöneres Bild als der LG.
Der Nachteil ist, dass es beim HP öfters Panels mit inhomogenen Gelbstichen gibt, die man also nicht so einfach herauskalibrieren kann. Da ist die übliche Panel-Lotterie angesagt.
Ansonsten wirklich sehr geschmackvoll abgestimmt und im Gegensatz zum LG auch für Leute, die gerne Serien und Filme schauen, empfehlenswert.
Wie schlägt der sich im Vergleich zu dem hier?
amazon.de/dp/…_it
vadim.brown10.09.2020 16:52

Gibt es beim Gaming Unterschiede zwischen echtem G-Sync und nur …Gibt es beim Gaming Unterschiede zwischen echtem G-Sync und nur kompatiblem?


ja
vadim.brown10.09.2020 16:52

Gibt es beim Gaming Unterschiede zwischen echtem G-Sync und nur …Gibt es beim Gaming Unterschiede zwischen echtem G-Sync und nur kompatiblem?


Es kann Unterschiede geben, muss aber nicht. Reines G-Sync verlangt von den Herstellern mehr als nur die Synchronisation. Z.B. müssen bestimmte Schaltzeiten der Pixel eingehalten werden, das ganze auch noch bei unterschiedlicher Hz-Zahl. Der Hersteller könnte aber prinzipiell dafür sorgen, dass der Monitor sich standardmäßig schon so verhält.
Ausverkauft.
Ich habe diesen Monitor - damals für 460€ bei amazon im deal gekauft. Und 60 euro gutschrift bekommen da ich etwas glänzen in den ecken hab Dieser Monitor ist zum zocken der Hammer Und Eisvogel hat mir empfohlen Gsync funktioniert wunderbar - wenn man weiß wie es geht - und die Reaktionszeit ist fast so schnell wie ein tn panel - zu dem zeitpunkt gab es keinen schnelleren - und ich glaube heute wird dieses Panel auch in anderen eingebaut einige Hersteller haben auch eine oc funktion auf 165 herz. Ansonst bestellen testen Pixel fehler und das glänzen an den Seiten genau angucken. Wenn das passt perfekter Gaming Monitor. Ps mir wäre 32 zoll zu groß. Bin auch von 35 zoll uwqhd auf diesen gewechselt und ich bereue nichts - im gegenteil!
Bearbeitet von: "rene.afterparty" 10. Sep
RoterShanks10.09.2020 17:15

Wie schlägt der sich im Vergleich zu dem …Wie schlägt der sich im Vergleich zu dem hier?https://www.amazon.de/dp/B071JH67R8/?coliid=IUE67SQ9EZDK8&colid=3IN02ZKP05A6U&psc=1&ref_=lv_ov_lig_dp_it


Der LG ist besser, dein verlinkter hat nur ein TN Panel.
street410.09.2020 17:22

Es kann Unterschiede geben, muss aber nicht. Reines G-Sync verlangt von …Es kann Unterschiede geben, muss aber nicht. Reines G-Sync verlangt von den Herstellern mehr als nur die Synchronisation. Z.B. müssen bestimmte Schaltzeiten der Pixel eingehalten werden, das ganze auch noch bei unterschiedlicher Hz-Zahl. Der Hersteller könnte aber prinzipiell dafür sorgen, dass der Monitor sich standardmäßig schon so verhält.


G-Sync sycnt auch im niedrigeren Bereich als die höchste Stufe von freesync.
Das G-Sync Modul das verbaut ist macht schon einen riesen Unterschied. Freesync am Fernseher meinetwegen, OK. Zum zocken im Preisbereich von 500 aufwärts würde ich nur G sync nehmen.
street410.09.2020 17:22

Es kann Unterschiede geben, muss aber nicht. Reines G-Sync verlangt von …Es kann Unterschiede geben, muss aber nicht. Reines G-Sync verlangt von den Herstellern mehr als nur die Synchronisation. Z.B. müssen bestimmte Schaltzeiten der Pixel eingehalten werden, das ganze auch noch bei unterschiedlicher Hz-Zahl. Der Hersteller könnte aber prinzipiell dafür sorgen, dass der Monitor sich standardmäßig schon so verhält.


Gibt es hierzu eine Quelle? Beschreibt nvidia das so?
Danke.
Moin
@Cyrus10000
Ich glaube nicht, dass er für den LG besonders gestimmt hat
Ich glaube mich zu errinern, dass er gesagt hat man solle lieber mehr Geld in die Hand nehmen und so nen 700€ Acer Predator oder 1000€+ Ultrawide holen
Allerdings waren es andere Accounts und ich weiß nicht ob es wirklich er war.
Aber so detailreich wie er es schreibt müsste es auf ihn zutreffen.
@Schwammbob@icould
danke für den Tipp
Ich glaube er hat auch gemeint, dass der Kontrast und ein paar andere Dinge bei diesem LG nicht so schön sind.
@mono_c
yo das war etwas was ich auch mal irgendwo von ihm oder auch nicht von ihm gelesen habe.

Ich schätze seine Meinung sehr, weil er Dinge erwähnt die andere verschweigen oder überhaupt nicht wissen.
Auch weil seine Aussagen mit meinen Erfahrungen sehr oft übereinstimmen.
Zum beispiel wurde in ein paar Foren ein AOC Ultrawide für 600€ als gut bezeichnet, als ich den in echt gesehen habe, musste ich mich fast übergeben, extremer Blaustich und die Schrift war totall ausgefranst.
Keine Ahnung ob es am Coating, der Matrix, der Auflösung oder einfach nur an VA liegt aber den würde ich nichtmal für 100€ kaufen.
Er hat das gleich gesagt, was bei dem Monitor für Probleme sind und das der sein Geld nicht wert ist.

Ich verstehe auch nicht wieso er immer gebannt wird, wenn er sich im ton vergreift ist es ehrlich gesagt verständlich bei den Kaspern in den jeweiligen Foren die nur ihre Einskausliste 24/7 spammen.
Mir wurde schon oft gesagt, das ich mir Sachen einbilde obwohl ich diese Dinge Wahrnehmen konnte und diese mich gestört haben.

Wollte hier aber auch nichts los tretten, wollte nur wissen ob jemand sagen kann ob und wo er aktiv ist
Julz10.09.2020 17:27

G-Sync sycnt auch im niedrigeren Bereich als die höchste Stufe von …G-Sync sycnt auch im niedrigeren Bereich als die höchste Stufe von freesync.Das G-Sync Modul das verbaut ist macht schon einen riesen Unterschied. Freesync am Fernseher meinetwegen, OK. Zum zocken im Preisbereich von 500 aufwärts würde ich nur G sync nehmen.


Das stimmt, bei den meisten bisher erschienenen Monitoren syncen nur die G-Sync Modelle auch unter 30fps. Das und das variable Overdrive können da schon einen Unterschied machen.
Nichtsdestotrotz kann der Hersteller dafür sorgen, dass es keinen Unterschied mehr gibt. Einige neuen Monitore machen zumindest schonmal das variable Oberdrive überflüssig, da die Schaltzeiten endlich durchgängig über die gesamte Frequenz schnell genug sind. Wer oft unter 30fps fällt, sollte zu G-Sync greifen, bei konstanten fps zwischen 50 und 144Hz spielt das dann keine Rolle mehr.
Schwammbob10.09.2020 13:27

Leider ist hier nur der sRGB Modus zu gebrauchen. Alle anderen Modi nutzen …Leider ist hier nur der sRGB Modus zu gebrauchen. Alle anderen Modi nutzen den DCI-P3 Farbraum der alles einfach nur übersättigt. Trotzdem guter Deal


Ich habe den Monitor - und die Aussage ist falsch.
Genau der Vorteil dieses Monitors ist der erweiterte Farbraum. Dieser ist weder sRGB, noch DCI-P3.
Im sRGB-Modus wird der Farbraum dieses Displays künstlich beschnitten, damit die angezeigten Farben in jedem nicht-farbmanagement-fähigen Programm möglichst nah (am kleinsten) de-facto Webstandard sRGB sind.
Wer sich um Farbmanagement nicht kümmern will, und das Gerät weder kalibriert noch profiliert - der wird teilweise "zu bunte" Farben angezeigt bekommen. Alle anderen freuen sich über bessere Farbdarstellung, ob z.B. bei Fotos in AdobeRGB oder bei Videos in DCI-P3.
Das Display ist somit nicht nur für Gamer interessant, aber auch durchaus für Bildbearbeitung zu gebrauchen.

Das kann man ungefähr erwarten (Werte von meinem Display):

27768783-lWhx3.jpg
Abgelaufen @team@sesch
vadim.brown10.09.2020 16:52

Gibt es beim Gaming Unterschiede zwischen echtem G-Sync und nur …Gibt es beim Gaming Unterschiede zwischen echtem G-Sync und nur kompatiblem?


Echtes G-Sync bietet z.B. adaptives Overdrive, welches dauernd das Overdrive anpasst. Auch Input Lag ist grundsätzlich weniger. Das macht schon einiges aus.
Allerdings hat G-Sync mit den alten Modulen nur 8bit Farbwiedergabe. Erst bei den neuen G-Sync Modulen geht auch 10bit, welche aber auch viel teurer, seltener und sehr oft mit nervigen Lüfter gekühlt werden.
Bearbeitet von: "LurkerCroc" 10. Sep
darp10.09.2020 17:40

Gibt es hierzu eine Quelle? Beschreibt nvidia das so? Danke.


Naja, prinzipiell jede Quelle die die Technik dahinter beschreibt. Gibt auch noch verschiedene G- und Free-Sync Varianten welche dann eben bestimmte weitere Eigenschaften gewährleisten müssen, z.B. HDR. Die Kennzeichnung G-Sync (Ultimate) ist eher eine Zertifizierung und versichert eben, dass bestimmte Eigenschaften gegeben sind.
Yr4th10.09.2020 13:24

Das Nano-IPS Panel soll zu Kopf- / Augenschmerzen führen. Google hilft in …Das Nano-IPS Panel soll zu Kopf- / Augenschmerzen führen. Google hilft in dem Fall.Zudem haben die Panels ein miserables Kontrastverhältnis von teilweise unter 800:1.


Die "Schmerzen" kann ich nicht bestätigen. Spiele und arbeite seit mehreren Monaten an diesem Monitor und bisher hatte ich nicht einmal Probleme, die auf den Monitor zurückzuführen wären.
clarus10.09.2020 13:29

Das Nano IPS Panel ist eine Umgewöhnung. Aber richtig eingstellt ist das …Das Nano IPS Panel ist eine Umgewöhnung. Aber richtig eingstellt ist das ein Top Monitor


Wie kann man den richtig einstellen bzw gibt es irgendwo eine „optimale Einstellung“?
Yr4th10.09.2020 13:24

Das Nano-IPS Panel soll zu Kopf- / Augenschmerzen führen. Google hilft in …Das Nano-IPS Panel soll zu Kopf- / Augenschmerzen führen. Google hilft in dem Fall.Zudem haben die Panels ein miserables Kontrastverhältnis von teilweise unter 800:1.


Ja vielleicht sollte man die voreingestellten Augenkrebs-bonbon-Farben auf sRGB stellen und die Helligkeit auf ein gesundes Maß runter regeln
Wie ist der im Vergleich zum Dell S2721DGF?
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text