Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
LG Velvet 4G im O2 SuperSelect (6GB LTE 50Mbit, Allnet/SMS, VoLTE und VoWiFi) mtl. 9,99€ einm. 29€ | optional 30€ Bonus RNM
596° Abgelaufen

LG Velvet 4G im O2 SuperSelect (6GB LTE 50Mbit, Allnet/SMS, VoLTE und VoWiFi) mtl. 9,99€ einm. 29€ | optional 30€ Bonus RNM

298,75€ Kostenlos KostenlosMedia Markt Angebote
596° Abgelaufen
LG Velvet 4G im O2 SuperSelect (6GB LTE 50Mbit, Allnet/SMS, VoLTE und VoWiFi) mtl. 9,99€ einm. 29€ | optional 30€ Bonus RNM
eingestellt am 13. Mai 2021

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Tagchen,

In der aktuell eher schwachen Phase, tut folgendes altbekanntes Angebot ganz gut.

Bei Mediamarkt erhaltet ihr das LG Velvet 4G im 6GB LTE O2 SuperSelect für 9,99€ mtl. und 29€ einmalig (29,99€ AG). In diesem Tarif gibt es im Gegensatz zu den Debitel Tarifen 30€ Bonus für die Rufnummermitnahme.
Nach Idealo landet ihr bei 1,24€ mtl. und nach Ankauf bei 4,24€ mtl.

Die Verlinkung zu den SuperSelect klappt öfter mal nicht. Filtert in diesem Fall auf SuperSelect und wählt den 3+3GB Tarif für 9,99€ mtl.
Wenn es dann immer noch nicht angezeigt, müsst ihr nochmal den Tab aktualisieren, da die neue MediaMarkt Seite total verbuggt ist

Bei Interesse an weiteren Tarif-Hardware Bundles oder guten Preisen nach Ankauf könnt ihr mir gerne folgen.

O2 SuperSelect
  • 6GB LTE bis 50Mbit
  • Allnet und SMS Flat
  • EU Roaming
  • VoLTE und VoWiFi
  • 30€ Guthaben bei Rufnummermitnahme (macht ihr nachträglich)

Einmalig 29€
24 x 9,99€
29,99€ Anschluss
= 298,75€

Idealo 269€ = 1,24€ mtl.
Ankauf 197,06€ = 4,24€ mtl.

1798684.jpg
FGAs

Vertragsbeginn: Online nur sofort möglich. Sollte euer Markt mitziehen, kann der Vertagsstart bis zu 3 Monate in der Zukunft liegen und ihr könnt idR die Hardware direkt mitnehmen, insofern verfügbar. Tendenziell ziehen die Märkte bei "nur online" Angeboten eher NICHT mit.

Rufnummermitnahme SuperSelect: Nachträglich im Kundencenter. 30€ Bonusguthaben (nicht auszahlbar, wird nur gewährt, wenn der abgebende Anbieter eine Gebühr erhebt). Eure Nummer muss zur Portierung freigegeben sein. Ihr füllt das Formular aus, fertig. Die Rufnummer XXXX wird bei erfolgreicher Portierung durch die mitgebrachte Rufnummer ersetzt und steht danach nicht mehr zur Verfügung.
Zusätzliche Info
Beste Kommentare
62 Kommentare
Dein Kommentar