Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
LG Velvet 4G + LG Tone Free FN4 für 8,77€ Zuzahlung mit o2 Blue All-In M 12GB LTE für 19,99€ / Monat
362° Abgelaufen

LG Velvet 4G + LG Tone Free FN4 für 8,77€ Zuzahlung mit o2 Blue All-In M 12GB LTE für 19,99€ / Monat

528,52€ Kostenlos KostenlosSaturn Angebote
Redakteur/in22
Redakteur/in
362° Abgelaufen
LG Velvet 4G + LG Tone Free FN4 für 8,77€ Zuzahlung mit o2 Blue All-In M 12GB LTE für 19,99€ / Monat
eingestellt am 11. Sep 2020

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Hallo zusammen!

In der Tarifwelt von Saturn findet ihr aktuell ein Angebot zum LG Velvet 4G inkl. den LG Tone Free FN4 und mit dem o2 Blue All-In M als Tarif. Die Hardware gibt es für 8,77€ Zuzahlung dazu und alles in allem ist das Angebot gar nicht sooo verkehrt.

Die Info zum Deal kam von muppet12345 in diesem Kommentar im lokalen Deal von FliegendeRaupe.

Mit dem Tarif surft und telefoniert ihr im o2-Netz und habt neben einer Allnet- und SMS-Flat auch noch 12GB LTE Datenvolumen bei 50 Mbit/s. Die Grundgebühr liegt bei 19,99€ / Monat und einmalig kommen leider 39,99€ Anschlussgebühr hinzu, die sich nicht umgehen lassen. Der Tarif kann übrigens VoLTE und WLAN Call.

1651589.jpg
■ Konditionen o2 Blue All-In 12GB
  • Allnet- & SMS-Flat
  • 12GB LTE Datenvolumen (50 MBit/s, danach 64 Kbit/s)
  • o2-Netz
  • VoLTE und WLAN Call
  • EU-Roaming
  • 19,99€ / Monat Grundgebühr
  • 39,99€ Anschlussgebühr
  • 8,77€ Zuzahlung
  • 24-Monatsvertrag
    --------------------------------------------------------------------------------------
    Gesamtkosten: 24 x 19,99€ + 39,99€ + 8,77€ = 528,52€ (ca. 22,02€ / Monat)


■ Effektivpreise nach idealo und Ankaufspreisen
  • LG Velvet 4G (128GB, Dual-SIM) - PVG: 469€ I Ankauf: 280€ (mySWOOOP)
  • LG Tone Free FN4 - PVG: 73,98€ I Ankauf: n.v.
  • Gesamtkosten - PVG: ca. -0,60€ / Monat
  • Gesamtkosten - Ankauf: eff. 10,36€ / Monat

Die Ankaufspreise sind hier leider totaler Wenn man noch ca. 40€ beim Privatverkauf für die LG Tone Free FN4 ansetzt, kommt man auf eff. 8,69€ / Monat.
Zusätzliche Info
22 Kommentare
LG stellt noch Telefone her?
DerDealerDesDertrauens11.09.2020 15:12

LG stellt noch Telefone her?


Zum Glück ja, die Hardware macht gute Konkurrenz zu den etablierten.
Nur ist deren Software nicht langlebig, was Updates und Flüssigkeit angeht
Mortin.Durrex11.09.2020 15:24

Zum Glück ja, die Hardware macht gute Konkurrenz zu den etablierten.Nur … Zum Glück ja, die Hardware macht gute Konkurrenz zu den etablierten.Nur ist deren Software nicht langlebig, was Updates und Flüssigkeit angeht


Würde LG nur begreifen, dass das der wichtigere Teil ist.
DerDealerDesDertrauens11.09.2020 15:12

LG stellt noch Telefone her?


LG hat mit den quad Dacs ein Alleinstellungsmerkmal was es bei keinem anderen Handyhersteller gibt.
SuperLemonHaze11.09.2020 15:30

LG hat mit den quad Dacs ein Alleinstellungsmerkmal was es bei keinem …LG hat mit den quad Dacs ein Alleinstellungsmerkmal was es bei keinem anderen Handyhersteller gibt.



Quad DAC hat das Velvet hier aber leider nicht wie ich gerade feststellen musste
Bearbeitet von: "Poekelsalz" 11. Sep
Dann lieber das S10 für 20€ mehr im gleichen Tarif
Rohan11.09.2020 15:25

Würde LG nur begreifen, dass das der wichtigere Teil ist.


Ich hatte die letzten 2 Jahre ein LG V30 mit augenscheinlich purem Android und seit kurzem ein Galaxy S20, was mit der seeehr stark veränderten Oberfläche "One UI" sooo viel flotter und zuverlässiger läuft, sehr viel durchdachter.

Nur ist dort der Akku schneller leer 1080p120Hz gegen LG's 1440p60Hz
Bearbeitet von: "Mortin.Durrex" 11. Sep
D
Poekelsalz11.09.2020 15:33

Quad DAC hat das Velvet hier aber leider nicht wie ich gerade feststellen …Quad DAC hat das Velvet hier aber leider nicht wie ich gerade feststellen musste


Das hat auch niemand behauptet. Nur die V und g Modelle haben den
Mortin.Durrex11.09.2020 15:59

Ich hatte die letzten 2 Jahre ein LG V30 mit augenscheinlich purem Android …Ich hatte die letzten 2 Jahre ein LG V30 mit augenscheinlich purem Android und seit kurzem ein Galaxy S20, was mit der seeehr stark veränderten Oberfläche "One UI" sooo viel flotter und zuverlässiger läuft, sehr viel durchdachter.


Sorry für die blöde Frage, aber ich steh gerade echt auf dem Schlauch:

Meinst du das nun ernst oder ist das Ironie?
Mortin.Durrex11.09.2020 15:24

Zum Glück ja, die Hardware macht gute Konkurrenz zu den etablierten.Nur … Zum Glück ja, die Hardware macht gute Konkurrenz zu den etablierten.Nur ist deren Software nicht langlebig, was Updates und Flüssigkeit angeht


Das kann ich so nicht stehen lassen. Bei den Top Modellen, die bei Preis/Leistung unschlagbar sind kommen Updates. Bei meinem G6 waren es zwei volle Android Versionen und mein G8s bekam auch schon Update auf Android 10. Dass Android nach ca. 3 Jahren langsam und rucklig wird liegt nicht am Handy-Hersteller.
linni11.09.2020 16:00

Sorry für die blöde Frage, aber ich steh gerade echt auf dem S …Sorry für die blöde Frage, aber ich steh gerade echt auf dem Schlauch:Meinst du das nun ernst oder ist das Ironie?


Wahrscheinlich kein Plan was für ein Prozessor der mitgekauft hat
jochili11.09.2020 16:03

Das kann ich so nicht stehen lassen. Bei den Top Modellen, die bei …Das kann ich so nicht stehen lassen. Bei den Top Modellen, die bei Preis/Leistung unschlagbar sind kommen Updates. Bei meinem G6 waren es zwei volle Android Versionen und mein G8s bekam auch schon Update auf Android 10. Dass Android nach ca. 3 Jahren langsam und rucklig wird liegt nicht am Handy-Hersteller.



Also mein G8s bekam Android 10 exakt am Release-Tag für Android 11. Das relativiert das "schon" in deiner Aussage etwas.
linni11.09.2020 16:00

Sorry für die blöde Frage, aber ich steh gerade echt auf dem S …Sorry für die blöde Frage, aber ich steh gerade echt auf dem Schlauch:Meinst du das nun ernst oder ist das Ironie?


Meine Aussagen hier sind durch und durch ernstgemeint

Ich war Samsung gegenüber auch immer sehr skeptisch - Exynos anstatt Snapdragon, Bloatware, kein Stock Android, "überteuert"

nun, gebe ich ihnen aber die Chance, sich persönlich zu beweisen, deshalb das S20 seit kurzem
cootie11.09.2020 16:19

Also mein G8s bekam Android 10 exakt am Release-Tag für Android 11. Das …Also mein G8s bekam Android 10 exakt am Release-Tag für Android 11. Das relativiert das "schon" in deiner Aussage etwas.


Welche Handys haben heute schon Android 11 ??? Nicht mal die S20 Dinger. Der Mehrwert pro neuer Version hält sich meiner Meinung nach auch in Grenzen.
jochili11.09.2020 16:03

Das kann ich so nicht stehen lassen. Bei den Top Modellen, die bei … Das kann ich so nicht stehen lassen. Bei den Top Modellen, die bei Preis/Leistung unschlagbar sind kommen Updates. Bei meinem G6 waren es zwei volle Android Versionen und mein G8s bekam auch schon Update auf Android 10. Dass Android nach ca. 3 Jahren langsam und rucklig wird liegt nicht am Handy-Hersteller.


Mein V30 (Baujahr 2017), wurde mit Android 8 ausgeliefert und hat bis heute nur Android 9 bekommen (Security Patch Februar),

das Gerät wurde von mir mehrmals (das letzte mal vor 2 Tagen) resettet und läuft nicht merklich ordentlicher, was die Dauer von Appöffnungen, das Benutzen der Kamera, das Switchen zwischen Apps, und viele andere Softwaredetails angeht
- von der neuen Gestensteuerung gar nicht zu sprechen...

Samsung's One UI ist deutlich reifer, runder, zuverlässiger und zuendegedachter, das merkte ich schon nach der ersten Woche
jochili11.09.2020 16:27

Welche Handys haben heute schon Android 11 ??? Nicht mal die S20 Dinger. … Welche Handys haben heute schon Android 11 ??? Nicht mal die S20 Dinger. Der Mehrwert pro neuer Version hält sich meiner Meinung nach auch in Grenzen.


Bei Android 11 soll es z.b. mehr Sicherheitsupdates über den Playstore geben, so dass die Updates unabhängiger vom Hersteller werden.

Das wäre für mich ein sehr großer Vorteil!
linni11.09.2020 16:40

Bei Android 11 soll es z.b. mehr Sicherheitsupdates über den Playstore …Bei Android 11 soll es z.b. mehr Sicherheitsupdates über den Playstore geben, so dass die Updates unabhängiger vom Hersteller werden.Das wäre für mich ein sehr großer Vorteil!


Google will wohl bei der Weiterentwicklung des Betriebssystems die Strategie ändern, um die Handyhersteller bei ihren Anpassungen zu entlasten. Sind wir Mal gespannt. Android one ist ja nicht so gut aufgenommen worden
jochili11.09.2020 16:27

Welche Handys haben heute schon Android 11 ??? Nicht mal die S20 Dinger. … Welche Handys haben heute schon Android 11 ??? Nicht mal die S20 Dinger. Der Mehrwert pro neuer Version hält sich meiner Meinung nach auch in Grenzen.


Der Mehrwert,
das Gerät (ähnlich wie iPhones) jahrelang nutzen zu können, ohne Angst zu haben, morgen nicht mehr WhatsApp nutzen zu können, weil es softwareseitig veraltet ist,
ist schon schön zu haben.

Mortin.Durrex11.09.2020 16:59

Der Mehrwert, das Gerät (ähnlich wie iPhones) jahrelang nutzen zu können, o …Der Mehrwert, das Gerät (ähnlich wie iPhones) jahrelang nutzen zu können, ohne Angst zu haben, morgen nicht mehr WhatsApp nutzen zu können, weil es softwareseitig veraltet ist,ist schon schön zu haben.


Nicht mehr whatsapp nutzen zu können? Weiß ja nicht welches Handy das sein soll aber bei meinem Samsung s3 gehts ohne Probleme
Mortin.Durrex11.09.2020 16:59

Der Mehrwert, das Gerät (ähnlich wie iPhones) jahrelang nutzen zu können, o …Der Mehrwert, das Gerät (ähnlich wie iPhones) jahrelang nutzen zu können, ohne Angst zu haben, morgen nicht mehr WhatsApp nutzen zu können, weil es softwareseitig veraltet ist,ist schon schön zu haben.



Liest sich zwar toll. Aber ist im Grunde auch leider quatsch, da die nicht mehr einfach austauschbaren Akkus schon nach 1 Jahr an Kapazität nachlassen und man spästens nach 3 Jahren eh nen neues Smartphone deswegen haben will. Glaube kaum das nach 2 oder 3 Jahren noch jemand bereit ist Summe X für den Akkutausch zu bezahlen.
Diese 4G Version ist so affig. Preise für den Tarif sind objektiv betrachtet sehr gut.
Death66611.09.2020 17:55

Liest sich zwar toll. Aber ist im Grunde auch leider quatsch, da die nicht …Liest sich zwar toll. Aber ist im Grunde auch leider quatsch, da die nicht mehr einfach austauschbaren Akkus schon nach 1 Jahr an Kapazität nachlassen und man spästens nach 3 Jahren eh nen neues Smartphone deswegen haben will. Glaube kaum das nach 2 oder 3 Jahren noch jemand bereit ist Summe X für den Akkutausch zu bezahlen.


Deshalb hänge ich auch an meinem LG G4 da man dafür nur für ein paar wenige Euros einen Nachbau oder sogar original Akku aus China bekommt.
Besonders toll wenn man irgendwo im Urlaub ist und einfach einen 2 oder 3 einsetzen kann oder auf Langstreckenflügen.
Diese tolle Funktion Wasserdichtigkeit benötige ich nicht, dafür werden alle Geräte verklebt und man kann nur sehr schwer den Akku wechseln.
Wenn ich aktuell eines neues Gerät kaufen müsste, wüsste ich nicht welches Gerät ich nehmen sollte, da es ja nur noch verklebte Akkus gibt

Aktuell rennt auf dem G4 Android 6, Sicherheitsupdates gibt es gefühlt nur noch 1x im Jahr.
Es wurde bisher nur von Android 5 auf 6 geupdatet.
Die Update Politik finde ich bei LG generell schlecht.
Ansich stellen Sie tolle Produkte her aber das...
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text