Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
LG Waschtrockner "F14WD95EN0"(A, 9kg waschen, 5kg trocknen, Inverter Direct Drive, Edelstahltrommel, AquaStop) [computeruniverse@Ebay]
1446° Abgelaufen

LG Waschtrockner "F14WD95EN0"(A, 9kg waschen, 5kg trocknen, Inverter Direct Drive, Edelstahltrommel, AquaStop) [computeruniverse@Ebay]

444€522,86€-15% Kostenlos KostenloseBay Angebote
Expert (Beta)117
Expert (Beta)
eingestellt am 5. JulBearbeitet von:"art1909"

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Bei Ebay.de (Händler computeruniverse) bekommt ihr aktuell den LG Waschtrockner "F14WD95EN0" für 444€ (versandkostenfrei).

Vergleichspreis Idealo 522,86€

1616272.jpg1616272.jpg

DETAILS
  • Energieeffizienzklasse A
  • Waschwirkungsklasse A
  • Farbe weiß
  • Schleuderdrehzahl max. 1400U/min
  • Fassungsvermögen Waschen 9.00kg
  • Fassungsvermögen Trocknen 5.00kg
  • Programmanzahl 14
  • Mit Dampf-Funktion
  • Programme Koch-/Buntwäsche, Baumwolle+, Mix, Pflegeleicht, Bettdecken, Flecken, Schonend/Wolle, Download/NEU, Sports Wear, Direkt tragbar, Waschen & Trocknen (5kg/5kg), Kurzwäsche 30min
  • Zusatzoptionen Vorwäsche, Spülen+, Nachlegefunktion
  • Display LED
  • Ausstattung Restlaufzeitanzeige, Startzeitvorwahl 3-19h, Mengenautomatik, NFC
  • Sicherheit Kindersicherung, AquaStop
  • Geräuschentwicklung 75dB(A)
  • Energieverbrauch (Waschen&Trocknen) 1224kWh/Jahr
  • Wasserverbrauch (Waschen&Trocknen) 28000l/Jahr
  • Bauart Standgerät
  • Abmessungen (HxBxT) 850x600x560mm
  • Gewicht 68.00kg
Zusätzliche Info
EBay AngeboteEBay Gutscheine

Gruppen

Beste Kommentare
Diese Grundsatzdiskussionen immer und immer mit dem blöden Zusatz "also wir / also ich".
Kann vllt jeder machen und lassen wie er will?
Manche können es sich wirklich leisten Energie zu "verschwenden" um mehr Zeit für ihr Leben zu haben. Es soll wirklich Leute geben welche 10 Stunden oder mehr arbeiten gehen und dabei auch zwei Kinder haben, da bleibt einfach keine Zeit für Handspülen oder zum Fluss latschen, Wäsche klopfen um sie danach ökologisch korrekt am Baum aufzuhängen...

Das Gerät ist super und verbraucht im Vergleich wenig Energie und ist dabei extrem platzsparend.
Wenn Waschtrockner nicht so unfassbar schlechte Energieeffizienz gegenüber Waschmaschine + Trockner als Einzelgeräte hätten, wär's ein Traum...
Koelli06.07.2020 00:15

Finde ich schon: sagen wir 180 kWh für den Trockner und vielleicht nochmal …Finde ich schon: sagen wir 180 kWh für den Trockner und vielleicht nochmal soviel für ne Spülmaschine. Sind 360 kWh im Jahr für Dinge, die nicht wirklich sein müssen


Spülmaschine? Nicht sein müssen? Ich weiß nicht, wie ich vorher ohne gelebt habe.

Mal abgesehen davon verbraucht eine Spülmaschine weniger Wasser als Handspülung. Über den Energieverbrauch würde ich diskutieren lassen, aber lt. einer Studie der Uni Bonn (die leider von den Herstellern finanziert wurde) verbrauchen sie 28% weniger Energie und 50% weniger Wasser als Handspülen.
Koelli06.07.2020 00:15

Finde ich schon: sagen wir 180 kWh für den Trockner und vielleicht nochmal …Finde ich schon: sagen wir 180 kWh für den Trockner und vielleicht nochmal soviel für ne Spülmaschine. Sind 360 kWh im Jahr für Dinge, die nicht wirklich sein müssen


keine Spülmaschine?
Unsere ist nach spätestens 2 Tagen voll und läuft und läuft und läuft. Keine Ahnung wie das meine Frau und die Kids hinbekommen...aber das Teil läuft ständig. Allein die Lebenszeit die mit einer Händewasche flöten ginge, wäre mir ein vielfaches an deinen KW wert
117 Kommentare
Sehr geil und sogar mit Invertermotor. Top
Wenn Waschtrockner nicht so unfassbar schlechte Energieeffizienz gegenüber Waschmaschine + Trockner als Einzelgeräte hätten, wär's ein Traum...
Ja, guter Preis.
Leider geil.
Naja da finde ich den Otto Deal um einiges besser...

Zwar nur 8KG aber dafür mit 4 Jahren Garantie und mit kostenlosem Anschluss + Altgerätemitnahme. 580 € -100-50=430€!!!
albenn24505.07.2020 21:52

Naja da finde ich den Otto Deal um einiges besser...Zwar nur 8KG aber …Naja da finde ich den Otto Deal um einiges besser...Zwar nur 8KG aber dafür mit 4 Jahren Garantie und mit kostenlosem Anschluss + Altgerätemitnahme. 580 € -100-50=430€!!!



otto.de/p/s…48/
imfinity200005.07.2020 21:30

Sehr geil und sogar mit Invertermotor. Top



Ich hatte auch mal einen LG Waschtrockner mit Invertermotor. Gab Sogar 8 Jahre Garantie auf den Motor. Nur was bringt das, wenn der Bottich nach drei Jahren platzt

Und dann noch der hohe Wasserverbrauch beim Trocken ..., sorry, aber nie wieder Waschtrockner. Das ist echt nur etwas für Leute mit lebensbedrohlichem Platzmangel
tehq05.07.2020 21:31

Wenn Waschtrockner nicht so unfassbar schlechte Energieeffizienz gegenüber …Wenn Waschtrockner nicht so unfassbar schlechte Energieeffizienz gegenüber Waschmaschine + Trockner als Einzelgeräte hätten, wär's ein Traum...


Na ja da dürfte man nicht die 2 verschiedenen Technologien vergleichen. Die separaten Trockner sind fast alle Wärmepumpenteockner, die Kombigeräte sind meistens Kondenstrockner...

Für jemanden der nur ab und an trocknen will und keinen Platz für ein zweites Gerät hat, ist ein Kombigerät perfekt
tommy.mann05.07.2020 22:54

Na ja da dürfte man nicht die 2 verschiedenen Technologien vergleichen. …Na ja da dürfte man nicht die 2 verschiedenen Technologien vergleichen. Die separaten Trockner sind fast alle Wärmepumpenteockner, die Kombigeräte sind meistens Kondenstrockner...Für jemanden der nur ab und an trocknen will und keinen Platz für ein zweites Gerät hat, ist ein Kombigerät perfekt


Übrigens ich habe bei diesem Angebot zugeschlagen
26968355-Uw8po.jpg
tehq05.07.2020 21:31

Wenn Waschtrockner nicht so unfassbar schlechte Energieeffizienz gegenüber …Wenn Waschtrockner nicht so unfassbar schlechte Energieeffizienz gegenüber Waschmaschine + Trockner als Einzelgeräte hätten, wär's ein Traum...


Jede Art von Trockner halte ich für eine Energieverschwendung. Hunderte kWh Strom nur fürs Trocknen. Es gibt sowas wie Wäscheständer. Und bevor jetzt wieder ein Einwand kommt: hier ist noch nie deshalb Schimmel aufgetreten
Koelli05.07.2020 23:07

Jede Art von Trockner halte ich für eine Energieverschwendung. Hunderte …Jede Art von Trockner halte ich für eine Energieverschwendung. Hunderte kWh Strom nur fürs Trocknen. Es gibt sowas wie Wäscheständer. Und bevor jetzt wieder ein Einwand kommt: hier ist noch nie deshalb Schimmel aufgetreten


Ich hab nur 60 kWh im Jahr... Wäscheständer kein Platz...
Koelli05.07.2020 23:07

Jede Art von Trockner halte ich für eine Energieverschwendung. Hunderte …Jede Art von Trockner halte ich für eine Energieverschwendung. Hunderte kWh Strom nur fürs Trocknen. Es gibt sowas wie Wäscheständer. Und bevor jetzt wieder ein Einwand kommt: hier ist noch nie deshalb Schimmel aufgetreten


Zeit ist auch Geld und ein Trockner ist halt auch etwas Komfort.
Zudem verbrauchen Moderne WP Trockner keine "hunderte" kWh Strom.
Koelli05.07.2020 23:07

Jede Art von Trockner halte ich für eine Energieverschwendung. Hunderte …Jede Art von Trockner halte ich für eine Energieverschwendung. Hunderte kWh Strom nur fürs Trocknen. Es gibt sowas wie Wäscheständer. Und bevor jetzt wieder ein Einwand kommt: hier ist noch nie deshalb Schimmel aufgetreten


Wenn man Kinder hat und vom Urlaub, Ausflug oder Camping zurück gekommen ist, ist man für den Trockner verdammt dankbar und die 50 KWh, die man pro Jahr mehr verbraucht sind es wert.

Übrigens nach unserem letzten Canpingaufenthalt vor 1 Woche bräuchten wir 8 Wäscheständer und das bei 85%er Luftfeuchtigkeit....
tommy.mann05.07.2020 23:29

Wenn man Kinder hat und vom Urlaub, Ausflug oder Camping zurück gekommen …Wenn man Kinder hat und vom Urlaub, Ausflug oder Camping zurück gekommen ist, ist man für den Trockner verdammt dankbar und die 50 KWh, die man pro Jahr mehr verbraucht sind es wert. Übrigens nach unserem letzten Canpingaufenthalt vor 1 Woche bräuchten wir 8 Wäscheständer und das bei 85%er Luftfeuchtigkeit....


Mit 6 Kindern campen ist echt ne Leistung, Respekt!
Koelli:

Jede Art von Trockner halte ich für eine Energieverschwendung. Hunderte kWh Strom nur fürs Trocknen. Es gibt sowas wie Wäscheständer. Und bevor jetzt wieder ein Einwand kommt: hier ist noch nie deshalb Schimmel aufgetreten

Muss halt jeder selbst wissen, was grundsätzlich für sinnvoll gehalten wird. Moderne Wärmepumpentrockner fallen mit ihrem Stromverbrauch nicht nennenswert ins Gewicht, da überwiegt mE deutlich der Komfort, wenn man den Platz denn hat.
Die neuen LG Waschtrockner haben zwei Trocknertechnologien an Board: Kondenstrocknen mit Wasser (hoher Wasserverbrauch) oder über die Luft.
Der aus diesem Deal hat glaube ich aber nur die ‚normale‘ Wasserkondensation
Bearbeitet von: "tomtomki" 6. Jul
tehq05.07.2020 23:39

Moderne Wärmepumpentrockner fallen mit ihrem Stromverbrauch nicht …Moderne Wärmepumpentrockner fallen mit ihrem Stromverbrauch nicht nennenswert ins Gewicht


Finde ich schon: sagen wir 180 kWh für den Trockner und vielleicht nochmal soviel für ne Spülmaschine. Sind 360 kWh im Jahr für Dinge, die nicht wirklich sein müssen
Koelli06.07.2020 00:15

Finde ich schon: sagen wir 180 kWh für den Trockner und vielleicht nochmal …Finde ich schon: sagen wir 180 kWh für den Trockner und vielleicht nochmal soviel für ne Spülmaschine. Sind 360 kWh im Jahr für Dinge, die nicht wirklich sein müssen


Spülmaschine? Nicht sein müssen? Ich weiß nicht, wie ich vorher ohne gelebt habe.

Mal abgesehen davon verbraucht eine Spülmaschine weniger Wasser als Handspülung. Über den Energieverbrauch würde ich diskutieren lassen, aber lt. einer Studie der Uni Bonn (die leider von den Herstellern finanziert wurde) verbrauchen sie 28% weniger Energie und 50% weniger Wasser als Handspülen.
Koelli06.07.2020 00:15

Finde ich schon: sagen wir 180 kWh für den Trockner und vielleicht nochmal …Finde ich schon: sagen wir 180 kWh für den Trockner und vielleicht nochmal soviel für ne Spülmaschine. Sind 360 kWh im Jahr für Dinge, die nicht wirklich sein müssen


keine Spülmaschine?
Unsere ist nach spätestens 2 Tagen voll und läuft und läuft und läuft. Keine Ahnung wie das meine Frau und die Kids hinbekommen...aber das Teil läuft ständig. Allein die Lebenszeit die mit einer Händewasche flöten ginge, wäre mir ein vielfaches an deinen KW wert
koigeldischaukoiloesung05.07.2020 23:37

Mit 6 Kindern campen ist echt ne Leistung, Respekt!


Na ja schon 6 Kinder zu schaffen ist ne Leistung, so viel hab ich nicht.
Bitte bedenkt auch das der Waschtrockner kein Flusensieb hat wie die Einzelgeräte, somit bleiben schon mal Rückstände in der Trommel.
Allerdings macht das Gerät einen guten Job. Wer unbedingt Platz sparen muss, aber nicht auf einen Trockner verzichten möchte, macht bei dem Preis nicht viel falsch.
Senshi906.07.2020 00:59

Spülmaschine? Nicht sein müssen? Ich weiß nicht, wie ich vorher ohne ge …Spülmaschine? Nicht sein müssen? Ich weiß nicht, wie ich vorher ohne gelebt habe. Mal abgesehen davon verbraucht eine Spülmaschine weniger Wasser als Handspülung. Über den Energieverbrauch würde ich diskutieren lassen, aber lt. einer Studie der Uni Bonn (die leider von den Herstellern finanziert wurde) verbrauchen sie 28% weniger Energie und 50% weniger Wasser als Handspülen.


Also wir als dreiköpfige Familie haben schon immer ohne Spülmaschine und Trockner überlebt. Und Wasser sparen ist kein Grund, da es in Deutschland keinerlei Wassermangel gibt, da Regenwasser und Sickerwasser aufbereitet wird. Dafür verbraucht ne Spülmaschine pro Waschgang 1 kWh. Dabei kann man zum Beispiel das gerade erst benutzte Frühstücksgeschirr problemlos sogar kalt per Hand spülen.
Diese Grundsatzdiskussionen immer und immer mit dem blöden Zusatz "also wir / also ich".
Kann vllt jeder machen und lassen wie er will?
Manche können es sich wirklich leisten Energie zu "verschwenden" um mehr Zeit für ihr Leben zu haben. Es soll wirklich Leute geben welche 10 Stunden oder mehr arbeiten gehen und dabei auch zwei Kinder haben, da bleibt einfach keine Zeit für Handspülen oder zum Fluss latschen, Wäsche klopfen um sie danach ökologisch korrekt am Baum aufzuhängen...

Das Gerät ist super und verbraucht im Vergleich wenig Energie und ist dabei extrem platzsparend.
Koelli06.07.2020 07:07

Also wir als dreiköpfige Familie haben schon immer ohne Spülmaschine und T …Also wir als dreiköpfige Familie haben schon immer ohne Spülmaschine und Trockner überlebt. Und Wasser sparen ist kein Grund, da es in Deutschland keinerlei Wassermangel gibt, da Regenwasser und Sickerwasser aufbereitet wird. Dafür verbraucht ne Spülmaschine pro Waschgang 1 kWh. Dabei kann man zum Beispiel das gerade erst benutzte Frühstücksgeschirr problemlos sogar kalt per Hand spülen.


Das sehe ich anders. Es ist Schmutzwasser und muss aufbereitet werden.

Und wenn du nach dieser Studie gehst, verbrauchst Du pro Handwaschgang 28% mehr Energie.
Koelli05.07.2020 23:07

Jede Art von Trockner halte ich für eine Energieverschwendung. Hunderte …Jede Art von Trockner halte ich für eine Energieverschwendung. Hunderte kWh Strom nur fürs Trocknen. Es gibt sowas wie Wäscheständer. Und bevor jetzt wieder ein Einwand kommt: hier ist noch nie deshalb Schimmel aufgetreten


Im Winter werden die Wäsche mehrere Tage nass bleiben.
Senshi906.07.2020 07:34

Und wenn du nach dieser Studie gehst, verbrauchst Du pro Handwaschgang 28% …Und wenn du nach dieser Studie gehst, verbrauchst Du pro Handwaschgang 28% mehr Energie.


1.) ist es viel günstiger, wenn ich das Heisswasser mit dem vorhandenen Gasboiler erwärme, als per Strom in einer Spülmaschine
2.) kann man das gerade erst benutzte Geschirr vom Frühstück auch kalt spülen. Das kann eine Spülmaschine nicht. Warum eigentlich nicht? Sogar Waschmaschinen können auf Wunsch kalt waschen
fisheess06.07.2020 07:57

Im Winter werden die Wäsche mehrere Tage nass bleiben.


Überhaupt nicht. Im Winter heizt man doch in der Wohnung und so wird die Wäsche auf dem Wäscheständer genau so schnell trocken wie im Sommer
Koelli06.07.2020 08:01

Überhaupt nicht. Im Winter heizt man doch in der Wohnung und so wird die …Überhaupt nicht. Im Winter heizt man doch in der Wohnung und so wird die Wäsche auf dem Wäscheständer genau so schnell trocken wie im Sommer


Jetzt dass ich Bodenheizung habe ist es tatsächlich so. Früher mit normalen Heizkörper aber nicht. Mal abgesehen davon, ich brauche ungefähr 20 min pro Trommel fürs Aufhängen, mit 2 Kinder min 4 Male waschen pro Woche. Die gesparte Zeit ist für mich sehr wertvoll.
Koelli06.07.2020 00:15

Finde ich schon: sagen wir 180 kWh für den Trockner und vielleicht nochmal …Finde ich schon: sagen wir 180 kWh für den Trockner und vielleicht nochmal soviel für ne Spülmaschine. Sind 360 kWh im Jahr für Dinge, die nicht wirklich sein müssen


Schneid halt den relevanten Part meines Kommentars ab, wo es heißt, dass jeder selbst wissen muss, was für nötig gehalten wird und die Entscheidung aufgrund Komforts gefällt wird. Ich wäge halt Stromverbrauch gegen den Komfort ab.
In meinem Fall ist es halt so, dass sich der Trockner - auf den nackten Stromverbrauch reduziert betrachtet - rechnerisch bereits dann lohnt, wenn ich dadurch im Jahr eine einzige Stunde mehr arbeiten kann.
Bearbeitet von: "tehq" 6. Jul
fisheess06.07.2020 08:04

Jetzt dass ich Bodenheizung habe ist es tatsächlich so. Früher mit n …Jetzt dass ich Bodenheizung habe ist es tatsächlich so. Früher mit normalen Heizkörper aber nicht. Mal abgesehen davon, ich brauche ungefähr 20 min pro Trommel fürs Aufhängen, mit 2 Kinder min 4 Male waschen pro Woche. Die gesparte Zeit ist für mich sehr wertvoll.


Auch mit normalen Heizkörper wird es angenehm warm in einer Wohnung, trockene Warme Luft + feuchte Wäsche ergibt optimale Luftfeuchte im Winter.
Vermutlich war die alte Heizanlage zu alt oder falsch eingestellt. Oder Heizkörper zu klein wie zu oft früher.
albenn24505.07.2020 21:52

https://www.otto.de/p/samsung-waschtrockner-addwash-wd5500-wd8ek5a00ow-eg-8-kg-4-5-kg-1400-u-min-4-jahre-garantie-plus-kostenlose-altgeraetemitnahme-670400048/#variationId=670401766



Ja ist aber Samsung und nicht LG und Samsung braucht auf jeden Fall die 4 Jahre Garantie. Hab die zu hause nach 26 Monaten sind schon die Lager hin (extrem laut beim schleudern von neu an und jetzt kommen schon die Nachbarn und fragen was los ist, davor hatten wir nur Waschmaschine war auch sehr laut auch Lager schaden ) gut das ich diesmal Zusatz Garantie genommen habe nächste kauf wird auf jeden Fall kein Samsung mehr
H4rib006.07.2020 08:15

Auch mit normalen Heizkörper wird es angenehm warm in einer Wohnung, …Auch mit normalen Heizkörper wird es angenehm warm in einer Wohnung, trockene Warme Luft + feuchte Wäsche ergibt optimale Luftfeuchte im Winter.Vermutlich war die alte Heizanlage zu alt oder falsch eingestellt. Oder Heizkörper zu klein wie zu oft früher.


Jeder empfindet "angenehm" anders.
tehq06.07.2020 08:14

In meinem Fall ist es halt so, dass sich der Trockner - auf den nackten …In meinem Fall ist es halt so, dass sich der Trockner - auf den nackten Stromverbrauch reduziert betrachtet - rechnerisch bereits dann lohnt, wenn ich dadurch im Jahr eine einzige Stunde mehr arbeiten kann.


Für mich zählt halt auch der Umweltschutz! Stichwort Stromsparen...
Koelli06.07.2020 08:01

Überhaupt nicht. Im Winter heizt man doch in der Wohnung und so wird die …Überhaupt nicht. Im Winter heizt man doch in der Wohnung und so wird die Wäsche auf dem Wäscheständer genau so schnell trocken wie im Sommer


Du sollst nicht heizen, das ist energetisch gesehen ineffizient. Das ist einfach nur eine Komfortfrage und total überflüssig. Trage einfach eine Jacke zuhause
Koelli06.07.2020 08:18

Für mich zählt halt auch der Umweltschutz! Stichwort Stromsparen...


Das ist unbestritten ein Aspekt, sieh halt einfach ein, dass es bei weitem nicht jeder so sieht wie du.
Weiß und Buntwäsche hängen wir auch auf den Wäscheständer. Schwarze muss aber dank hund und katz unbedingt in den Trockner. Die kommen sonst haariger raus als man sie rein gelegt hat, je nach stoff bekommt man die dann auch nimmer so leicht runter.
H4rib006.07.2020 08:15

Auch mit normalen Heizkörper wird es angenehm warm in einer Wohnung, …Auch mit normalen Heizkörper wird es angenehm warm in einer Wohnung, trockene Warme Luft + feuchte Wäsche ergibt optimale Luftfeuchte im Winter.


Da hat mein Hygrometer in meiner alten Wohnung aber was anderes ausgesagt.

Jetzt in der neuen Wohnung habe ich Gott sei Dank einen Trockner. Nie wieder ohne. Wer sich da lieber die Wohnung voll mit feuchter Wäsche stellt und die dann tagelang trocknen lässt (bzw. schneller, wenn die Wohnung hochgeheizt wird ... toller Effekt, wenn man gleichzeitig mit dem Stromverbrauch gegen solche Geräte argumentiert), der kann das ja gerne machen. Verstehe nur nicht, was die Diskussionen dieser Leute sollen. Jeder wie er will. Wenn es danach geht, was man wirklich braucht, dann kann man die Klimaanlage zu Hause, das Auto in viele Fällen, etc. alles sein lassen. Wofür geht man dann noch gleich arbeiten?
Pendal06.07.2020 08:20

Du sollst nicht heizen, das ist energetisch gesehen ineffizient. Das ist …Du sollst nicht heizen, das ist energetisch gesehen ineffizient. Das ist einfach nur eine Komfortfrage und total überflüssig. Trage einfach eine Jacke zuhause


Heute eh nur wenn nötig. Das letzte Mal war es glaube ich im März
Bearbeitet von: "Koelli" 6. Jul
Paschoy06.07.2020 08:23

Da hat mein Hygrometer in meiner alten Wohnung aber was anderes ausgesagt. …Da hat mein Hygrometer in meiner alten Wohnung aber was anderes ausgesagt. Jetzt in der neuen Wohnung habe ich Gott sei Dank einen Trockner. Nie wieder ohne. Wer sich da lieber die Wohnung voll mit feuchter Wäsche stellt und die dann tagelang trocknen lässt (bzw. schneller, wenn die Wohnung hochgeheizt wird ... toller Effekt, wenn man gleichzeitig mit dem Stromverbrauch gegen solche Geräte argumentiert), der kann das ja gerne machen. Verstehe nur nicht, was die Diskussionen dieser Leute sollen. Jeder wie er will. Wenn es danach geht, was man wirklich braucht, dann kann man die Klimaanlage zu Hause, das Auto in viele Fällen, etc. alles sein lassen. Wofür geht man dann noch gleich arbeiten?


Jede Wohnung ist unterschiedlich. Bei dem einen ist es so bei dem anderen so.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text