LG X-Power (5,3", HD, LTE, 4100 mAh)
1911°Abgelaufen

LG X-Power (5,3", HD, LTE, 4100 mAh)

99€139€-29%Media Markt Angebote
Admin 59
Admin
eingestellt am 14. Dez 2017
Dürfte vermutlich ein Angebot aus dem heutigen Adventskalender bei Media Markt sein:


Der Fokus liegt beim X-Power ganz klar auf der Laufzeit und diese kann aufgrund des 4100 mAh großen Akkus dann auch voll überzeugen. Wer sich mit kürzeren Laufzeiten begnügt, kann das LG X-Power dann deswegen auch einfach als Powerbank für andere Geräte nutzen.

1095389.jpg
Testberichte finden sich u.a bei CHIP, connect oder Notebookcheck. Der ausdauernde Akku, das schlanke und leichte Gehäuse, die brauchbare Kamera und das kontrastreiche Display werden gelobt. Die recht langsame WLAN-Geschwindigkeit, die geringe Helligkeit des Displays und die Schwäche der Kamera bei geringer Helligkeit hingegen kritisiert. Bei Amazon bekommt das Gerät insgesamt 4,3 Sterne bei 149 Rezensionen.

Technische Daten:
OS: Android 6.0 • Display: 5.3", 1280x720 Pixel, 16 Mio. Farben, IPS, kapazitiver Touchscreen, Gorilla-Glas 3 • Kamera hinten: 13.0MP, f/2.2, Kontrast-AF, LED-Blitz, Videos @1080p/30fps • Kamera vorne: 5.0MP, f/2.4 • Schnittstellen: Micro-USB-B 2.0 (OTG), 3.5mm-Klinke, WLAN 802.11b/g/n, Bluetooth 4.2, NFC • Sensoren: Beschleunigungssensor, Annäherungssensor, Lichtsensor, Kompass • CPU: 4x 1.30GHz Cortex-A53 (Mediatek MT6735, 64bit) • GPU: Mali-T720 MP2 • RAM: 2GB • Speicher: 16GB, microSD-Slot (dediziert, bis 2TB) • Navigation: A-GPS • Netze: GSM (850/900/1800/1900), UMTS (850/900/1900/2100), LTE (B1/B3/B7/B8/B20/B38) • Netzstandards: GPRS, EDGE, HSDPA, HSUPA, HSPA+ • Bandbreite (Download/Upload): 150Mbps/50Mbps (LTE), 42Mbps/5.76Mbps (UMTS) • Akku: 4100mAh, fest verbaut • SAR-Wert: 0.665W/kg (Kopf), 1.38W/kg (Körper) • Gehäuseform: Barren • Abmessungen: 148.9x74.9x7.9mm • Gewicht: 139g • SIM-Formfaktor: Nano-SIM • Besonderheiten: UKW-Radio, Mediatek Pump Express Plus
Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
Hot !
Vorbildliche Dealbeschreibung. Hot.
Also vom Media Markt bin ich im Moment geheilt. Hatte beim HTC Ultra Deal incl. Fussball zugeschlagen und nach ca 2 Wochen Wartezeit das Paket bekommen. Was soll ich sagen, nur der sch... Ball drin. Lt Lieferschein sollte aber auch das Handy dabei sein. Jetzt geht der Ärger los.
Bearbeitet von: "SchlapperPlapper" 14. Dez 2017
killerargumentkiller14. Dez 2017

Ich würde mir eher Xiaomi holen. Bessere Ausstattung, besserer Support

Mydealzer sind die Hauptkunden von Xiaomi
59 Kommentare
Hot !
3 GB RAM hätten es schon sein dürfen..

Trotzdem recht solide Hot
Der Prozessor ist nicht so dolle, und auch die GPU ist eher unteres Mittelmaß. Aber für den Preis kann man nicht viel falsch machen.
Mich stört aber noch die Blendenöffnung der Kameras.
Vorbildliche Dealbeschreibung. Hot.
CrowdControl14. Dez 2017

Der Prozessor ist nicht so dolle, und auch die GPU ist eher unteres …Der Prozessor ist nicht so dolle, und auch die GPU ist eher unteres Mittelmaß. Aber für den Preis kann man nicht viel falsch machen.Mich stört aber noch die Blendenöffnung der Kameras.

Dafuer guter akku
Ich würde mir eher Xiaomi holen. Bessere Ausstattung, besserer Support
Also vom Media Markt bin ich im Moment geheilt. Hatte beim HTC Ultra Deal incl. Fussball zugeschlagen und nach ca 2 Wochen Wartezeit das Paket bekommen. Was soll ich sagen, nur der sch... Ball drin. Lt Lieferschein sollte aber auch das Handy dabei sein. Jetzt geht der Ärger los.
Bearbeitet von: "SchlapperPlapper" 14. Dez 2017
AurorA8514. Dez 2017

Dafuer guter akku


Jap. Genauso ist es.
killerargumentkiller14. Dez 2017

Ich würde mir eher Xiaomi holen. Bessere Ausstattung, besserer Support


Xiaomi isch beschte... Doch sind vergleichbare Geräte, mit Lieferung aus Deutschland, einfach teurer...
Immer wenn ich Mediathek lese, blättere ich weiter......... Man lernt aus Fehlern :-)
killerargumentkiller14. Dez 2017

Ich würde mir eher Xiaomi holen. Bessere Ausstattung, besserer Support

Mydealzer sind die Hauptkunden von Xiaomi
also ich nutze als Powerbank einfach ne Powerbank.
Bearbeitet von: "Eisthomas" 14. Dez 2017
Einzig Android 6 stört mich - und keine CustomRom gefunden bisher (was vmtl. am Mediatek Prozessor unter anderem liegt).
Bearbeitet von: "kando234" 14. Dez 2017
LG kriegt es einfach nicht hin, ein sinnvolles Smartphone auf den Markt zu bringen. Habe hot gevotet, doch möchte hier mal meine Frust über diesen Hersteller ausformulieren.

Was man so von einem brauchbaren Smartphone versteht ist ja wohl klar. Full HD, angenehmer Prozessor im Mittelklassebereich, so um die Snapdragon 600'er Reihe halt, das reicht. 3GB RAM, 64 GB Speicher, ordentlicher Akku, halbwegs ordentliche Kamera (kriegen sogar sämtliche no name Chinesen hin), 2 Jahre Updateversorgung, Fingerabdrucksensor, Benachrichtigungs-LED, Dual-Sim.

Stattdessen wird ein Scheiss wie LG Q6 rausgebracht, mit 2K Display aber ohne Benachrichtigungs-LED, nur 32GB Speicher im Jahr 2017 und es wird massiv an den wichtigsten Komponenten gespart.

Selbst die Flagschiffe kommen einfach zum falschen Zeitpunkt raus. Jeder Hersteller hat ein Smartphone mit SD 835 anzubieten, während LG mit seinem G6 nur SD 821 liefert. Das Gerät wird nicht einmal bei MM oder Saturn mehr oder weniger verkauft.

Ich hoffe einfach das die Nachfrage so sinkt, dass LG mal seine Produktpolitik massiv verbessert.
Ich hatte es. Akkulaufzeit ist spitze, hab alle 2 bis 3 Tage geladen. Display hat nen leichten Blaustich und wenig Kontrast im Vergleich zu Samsung etc. Kameras und Leistung sind natürlich grenzwertig. Als Einstieg oder die Leute die den Fokus auf akkulaufzeit legen ist es ok. Zum spielen nicht geeignet, man kann nicht man Google cardboard installieren.
markus0014. Dez 2017

LG kriegt es einfach nicht hin, ein sinnvolles Smartphone auf den Markt zu …LG kriegt es einfach nicht hin, ein sinnvolles Smartphone auf den Markt zu bringen. Habe hot gevotet, doch möchte hier mal meine Frust über diesen Hersteller ausformulieren.Was man so von einem brauchbaren Smartphone versteht ist ja wohl klar. Full HD, angenehmer Prozessor im Mittelklassebereich, so um die Snapdragon 600'er Reihe halt, das reicht. 3GB RAM, 64 GB Speicher, ordentlicher Akku, halbwegs ordentliche Kamera (kriegen sogar sämtliche no name Chinesen hin), 2 Jahre Updateversorgung, Fingerabdrucksensor, Benachrichtigungs-LED, Dual-Sim.Stattdessen wird ein Scheiss wie LG Q6 rausgebracht, mit 2K Display aber ohne Benachrichtigungs-LED, nur 32GB Speicher im Jahr 2017 und es wird massiv an den wichtigsten Komponenten gespart.Selbst die Flagschiffe kommen einfach zum falschen Zeitpunkt raus. Jeder Hersteller hat ein Smartphone mit SD 835 anzubieten, während LG mit seinem G6 nur SD 821 liefert. Das Gerät wird nicht einmal bei MM oder Saturn mehr oder weniger verkauft.Ich hoffe einfach das die Nachfrage so sinkt, dass LG mal seine Produktpolitik massiv verbessert.


Du sprichst vielen aus der Seele.
markus0014. Dez 2017

LG kriegt es einfach nicht hin, ein sinnvolles Smartphone auf den Markt zu …LG kriegt es einfach nicht hin, ein sinnvolles Smartphone auf den Markt zu bringen. Habe hot gevotet, doch möchte hier mal meine Frust über diesen Hersteller ausformulieren.Was man so von einem brauchbaren Smartphone versteht ist ja wohl klar. Full HD, angenehmer Prozessor im Mittelklassebereich, so um die Snapdragon 600'er Reihe halt, das reicht. 3GB RAM, 64 GB Speicher, ordentlicher Akku, halbwegs ordentliche Kamera (kriegen sogar sämtliche no name Chinesen hin), 2 Jahre Updateversorgung, Fingerabdrucksensor, Benachrichtigungs-LED, Dual-Sim.Stattdessen wird ein Scheiss wie LG Q6 rausgebracht, mit 2K Display aber ohne Benachrichtigungs-LED, nur 32GB Speicher im Jahr 2017 und es wird massiv an den wichtigsten Komponenten gespart.Selbst die Flagschiffe kommen einfach zum falschen Zeitpunkt raus. Jeder Hersteller hat ein Smartphone mit SD 835 anzubieten, während LG mit seinem G6 nur SD 821 liefert. Das Gerät wird nicht einmal bei MM oder Saturn mehr oder weniger verkauft.Ich hoffe einfach das die Nachfrage so sinkt, dass LG mal seine Produktpolitik massiv verbessert.



Benachrichtigungs-LED das ist das thema überall und nervt kaufe keine handys mehr!!!
happyhardcore14. Dez 2017

Immer wenn ich Mediathek lese, blättere ich weiter......... Man lernt aus …Immer wenn ich Mediathek lese, blättere ich weiter......... Man lernt aus Fehlern :-)



kann man die lesen? Ich schau die immer nur
markus0014. Dez 2017

LG kriegt es einfach nicht hin, ein sinnvolles Smartphone auf den Markt zu …LG kriegt es einfach nicht hin, ein sinnvolles Smartphone auf den Markt zu bringen. Habe hot gevotet, doch möchte hier mal meine Frust über diesen Hersteller ausformulieren.Was man so von einem brauchbaren Smartphone versteht ist ja wohl klar. Full HD, angenehmer Prozessor im Mittelklassebereich, so um die Snapdragon 600'er Reihe halt, das reicht. 3GB RAM, 64 GB Speicher, ordentlicher Akku, halbwegs ordentliche Kamera (kriegen sogar sämtliche no name Chinesen hin), 2 Jahre Updateversorgung, Fingerabdrucksensor, Benachrichtigungs-LED, Dual-Sim.Stattdessen wird ein Scheiss wie LG Q6 rausgebracht, mit 2K Display aber ohne Benachrichtigungs-LED, nur 32GB Speicher im Jahr 2017 und es wird massiv an den wichtigsten Komponenten gespart.Selbst die Flagschiffe kommen einfach zum falschen Zeitpunkt raus. Jeder Hersteller hat ein Smartphone mit SD 835 anzubieten, während LG mit seinem G6 nur SD 821 liefert. Das Gerät wird nicht einmal bei MM oder Saturn mehr oder weniger verkauft.Ich hoffe einfach das die Nachfrage so sinkt, dass LG mal seine Produktpolitik massiv verbessert.


Und du hast so ein langweiligen Leben, dass du dich mit so etwas befasst? Kauf dir doch einfach ein anderes Smartphone welches deine Ansprüche erfüllt. Wozu hier rumheulen?
Tja, ich bin mit meinem G4 immer noch hoch zufrieden, hat alles, was ich brauche und hält (nach Reparatur, Designfehler) hoffentlich noch 'ne Weile.
markus0014. Dez 2017

Ich hoffe einfach das die Nachfrage so sinkt, dass LG mal seine …Ich hoffe einfach das die Nachfrage so sinkt, dass LG mal seine Produktpolitik massiv verbessert.


Ich glaube eher wird LG vom Smartphone-Markt verschwinden, weil anscheinend keiner mehr Interesse an einem LG-Smartphone hat.

LG hat zur Zeit mehrere hausgemachte Probleme, einerseits dass die meisten Modelle nur ok, aber nicht überragend sind, dann dass für jeden Markt ein anderes Modell rausgebracht wird, wo dann irgendein Austattungsmerkmal weggelassen wird, z.B. das LG G6 ohne den besseren DAC in Europa usw., und zu guter letzt die vollkommene Selbstüberschätzung was den Verkaufspreis angeht, das V30 z.B. ist ein gutes Smartphone, aber für 700€ kauft das doch kaum jemand. Hätten sie es gleich für realistische 450€ bis maximal 500€ rausgebracht, würde es sich wohl deutlich besser verkaufen. Stattdessen bleibt es jetzt erst mal Monate lang im hohen Preissegment bis es irgendwann verramscht wird.
Letzteres ist für uns ja nun nicht unbedingt schlecht, aber ich denke LG könnte mehr draus machen.

Eigentlich wollte ich nie wieder ein Samsung-Smartphone kaufen, aber wenn ich mir anschaue in welche Richtung sich die alternativen Entwickeln, kann ich den Gedanken bald über den Haufen werfen. Selbst Oneplus bekleckert sich nicht gerade mit Ruhm.

Aber gut...ich denke, das sind Themen, mit denen man sich bei interesse für ein Smartphone in diesem Preissegment nicht gerade auseinandersetzt.
Vielleicht sollte ich auch auf die niedrigere Preisklasse umsteigen. Wenn ich mir anschaue, wie z.B. das Huawei P8 Lite 2017 so performt, für das Geld was es gekostet hat, da lohnt es sich kaum noch was teureres zu kaufen. Da kommen dann so kleinigkeiten wie 5GHz-Wifi oder apt-X-Support.
Amazon hat nachgezogen 99€ !
Ein zwei Jahre alter SoC? Da kriegt ihr mit Glück (wobei zu 90% eher nicht) noch Android 7.0, das wars.
markus0014. Dez 2017

LG kriegt es einfach nicht hin, ein sinnvolles Smartphone auf den Markt zu …LG kriegt es einfach nicht hin, ein sinnvolles Smartphone auf den Markt zu bringen. Habe hot gevotet, doch möchte hier mal meine Frust über diesen Hersteller ausformulieren.Was man so von einem brauchbaren Smartphone versteht ist ja wohl klar. Full HD, angenehmer Prozessor im Mittelklassebereich, so um die Snapdragon 600'er Reihe halt, das reicht. 3GB RAM, 64 GB Speicher, ordentlicher Akku, halbwegs ordentliche Kamera (kriegen sogar sämtliche no name Chinesen hin), 2 Jahre Updateversorgung, Fingerabdrucksensor, Benachrichtigungs-LED, Dual-Sim.Stattdessen wird ein Scheiss wie LG Q6 rausgebracht, mit 2K Display aber ohne Benachrichtigungs-LED, nur 32GB Speicher im Jahr 2017 und es wird massiv an den wichtigsten Komponenten gespart.Selbst die Flagschiffe kommen einfach zum falschen Zeitpunkt raus. Jeder Hersteller hat ein Smartphone mit SD 835 anzubieten, während LG mit seinem G6 nur SD 821 liefert. Das Gerät wird nicht einmal bei MM oder Saturn mehr oder weniger verkauft.Ich hoffe einfach das die Nachfrage so sinkt, dass LG mal seine Produktpolitik massiv verbessert.


Stimme dir zu, sehe das aber durchaus eigennützig. Gerade weil die Chefetage von LG (scheinbar) einfach nicht so clever ist, wie die Konkurrenz, fallen die Preise nach Markteinführung massiv. Ich habe z. B. das V30 im Visier, ein sehr gutes Handy wie ich finde, aber ohne echtes Killerargument, zu teuer, zum falschen Zeitpunkt herausgebracht und die Konkurrenz ist auch noch riesig. Das ist dumm aus Unternehmenssicht, aus Kundensicht jedoch nicht unbedingt. Der Preis des V30 wird recht schnell fallen (wie auch beim G6), da bin ich mir sicher. Also warte ich noch etwas und schnappe gegen März für ca. 450€ zu. Und dann sage ich, danke LG und lebe gut
killerargumentkiller14. Dez 2017

Ich würde mir eher Xiaomi holen. Bessere Ausstattung, besserer Support


Bessere Ausstattung hat Xiaomi, ok. Aber besserer Support??? Garantiert nicht.

Xiaomi hat schon so viele Nutzer sehr lange im Regen stehen lassen. Zum Beispiel hatte das Redmi 3/3S/4X einen Mikrophon-Bug, bei dem man beim Telefonieren nicht verstaendlich herueber kommt. Es gibt -zig Threads auf deren Forum und dann doch keine eindeutige Loesung. Und auf keinen Fall eine von xiaomi hoechstpersoenlich.

Der be*issene Support von Xiaomi ist auch der Grund, warum ich mir in Zukunft kein Handy aus China bestellen wollte. Es tut allerdings ein wenig weh, da die Hardware einfach stimmt (grosser Akku, <70mm breit, dual SIM).
Danke, passt für meine Freundin. Die hat ein ähnliches von Alcatel, bei dem jetzt nach 3 Monaten der fest verbaute Akku verreckt ist. Wir werden versuchen, es zurück zu geben.

Die Specs und Testberichte zu dem LG passen. Kamera macht laut hochgeladenen Bildern brauchbare Fotos, auch wenn laut Test wegen des etwas trägen Fokus nicht gleich immer das erste klappt. Sie sehen jedenfalls besser aus als die meiner China-Phones von 2015/16.

Gewicht ist ok für so einen fetten Akku, Leistung angemessen für ihre Zwecke (social media, da machen die 2 GB Sinn). Ich könnte ihr auch ein Ulefone Be One geben, welches ich nicht mehr nutze, aber 1 GB möchte ich ihr nicht zumuten, zudem hat das noch kein LTE. Fazit: Vernünftig konzipiertes Allroundhandy für Nicht-Poweruser. Abstriche bei dem Preis vertretbar (Akku fest verbaut, träger Fokus, Kamera und Display etwas lichtschwach, älteres Android).

Und wenn es Probs gibt, zurück an Amazon. Da gibts kein langes Gefeilsche.

Ich selbst nutze nur aus China importierte Phones, habe aber bei einem Geschenk keine Lust auf die üblichen Risiken (in die Tonne, wenns rumspackt, wochenlanges hin- und her mit Paypalerstattung). Zudem käm es zu Weihnachten viel zu spät an.

Daher: Danke für den Deal.
Bearbeitet von: "markulrich" 15. Dez 2017
Gamingstar14. Dez 2017

Stimme dir zu, sehe das aber durchaus eigennützig. Gerade weil die …Stimme dir zu, sehe das aber durchaus eigennützig. Gerade weil die Chefetage von LG (scheinbar) einfach nicht so clever ist, wie die Konkurrenz, fallen die Preise nach Markteinführung massiv. Ich habe z. B. das V30 im Visier, ein sehr gutes Handy wie ich finde, aber ohne echtes Killerargument, zu teuer, zum falschen Zeitpunkt herausgebracht und die Konkurrenz ist auch noch riesig. Das ist dumm aus Unternehmenssicht, aus Kundensicht jedoch nicht unbedingt. Der Preis des V30 wird recht schnell fallen (wie auch beim G6), da bin ich mir sicher. Also warte ich noch etwas und schnappe gegen März für ca. 450€ zu. Und dann sage ich, danke LG und lebe gut


Ich glaube LG ist nahezu der einzige Hersteller, bei dem die Preise so schnell fallen. Das G6 kostet jetzt schon nur noch so um die 300 wenn man zur richtigen Zeit zuschlägt. Die UVP war mehr als das doppelte. Das V30 sieht recht cool aus und gibts wohl auch wie du sagst in paar Monaten sicherlich massiv billiger.
Ustrof14. Dez 2017

LG hat zur Zeit mehrere hausgemachte Probleme, einerseits dass die meisten …LG hat zur Zeit mehrere hausgemachte Probleme, einerseits dass die meisten Modelle nur ok, aber nicht überragend sind, dann dass für jeden Markt ein anderes Modell rausgebracht wird, wo dann irgendein Austattungsmerkmal weggelassen wird, z.B. das LG G6 ohne den besseren DAC in Europa usw.


^ this this this!!!
Da fühlt man sich als (potentieller) Käufer so verarscht


Mir persönlich wäre es ja lieb, wenn LG einfach eine Wiederauflage des G2 bringen würde, nur diesmal mit Dual-Sim, microSD und wechselbarem Akku (wie es das ja teilweise schon damald gab - aber halt nur in Korea... )
Oder das V10 in kleiner und mit normaler BenachrichtigungsLED statt extra Display-Zeile.
(Ich fand die frühere Formsprache von LG hübscher als die aktuelle)
(Und apropos Design: bitte das Logo vorne weglassen oder zumindest etwas dezenter gestalten!)
markus0014. Dez 2017

LG kriegt es einfach nicht hin, ein sinnvolles Smartphone auf den Markt zu …LG kriegt es einfach nicht hin, ein sinnvolles Smartphone auf den Markt zu bringen. Habe hot gevotet, doch möchte hier mal meine Frust über diesen Hersteller ausformulieren.Was man so von einem brauchbaren Smartphone versteht ist ja wohl klar. Full HD, angenehmer Prozessor im Mittelklassebereich, so um die Snapdragon 600'er Reihe halt, das reicht. 3GB RAM, 64 GB Speicher, ordentlicher Akku, halbwegs ordentliche Kamera (kriegen sogar sämtliche no name Chinesen hin), 2 Jahre Updateversorgung, Fingerabdrucksensor, Benachrichtigungs-LED, Dual-Sim.Stattdessen wird ein Scheiss wie LG Q6 rausgebracht, mit 2K Display aber ohne Benachrichtigungs-LED, nur 32GB Speicher im Jahr 2017 und es wird massiv an den wichtigsten Komponenten gespart.Selbst die Flagschiffe kommen einfach zum falschen Zeitpunkt raus. Jeder Hersteller hat ein Smartphone mit SD 835 anzubieten, während LG mit seinem G6 nur SD 821 liefert. Das Gerät wird nicht einmal bei MM oder Saturn mehr oder weniger verkauft.Ich hoffe einfach das die Nachfrage so sinkt, dass LG mal seine Produktpolitik massiv verbessert.


Das V30 ist aber sehr gut!
LG Keylogger inklusive, hot.
Bearbeitet von: "guenther187" 15. Dez 2017
SchlapperPlapper14. Dez 2017

Also vom Media Markt bin ich im Moment geheilt. Hatte beim HTC Ultra Deal …Also vom Media Markt bin ich im Moment geheilt. Hatte beim HTC Ultra Deal incl. Fussball zugeschlagen und nach ca 2 Wochen Wartezeit das Paket bekommen. Was soll ich sagen, nur der sch... Ball drin. Lt Lieferschein sollte aber auch das Handy dabei sein. Jetzt geht der Ärger los.


Oh das ist übel.
Kann man ja maximal über das eingebuchte Gewicht beweisen.
Hallo, für den Preis ein super Smartphone! Der Akku hält ewig! Klar könnte die Display Auflösung besser sein aber ich bin mit diesem Handy voll zufrieden!
markus0014. Dez 2017

LG kriegt es einfach nicht hin, ein sinnvolles Smartphone auf den Markt zu …LG kriegt es einfach nicht hin, ein sinnvolles Smartphone auf den Markt zu bringen. Habe hot gevotet, doch möchte hier mal meine Frust über diesen Hersteller ausformulieren.Was man so von einem brauchbaren Smartphone versteht ist ja wohl klar. Full HD, angenehmer Prozessor im Mittelklassebereich, so um die Snapdragon 600'er Reihe halt, das reicht. 3GB RAM, 64 GB Speicher, ordentlicher Akku, halbwegs ordentliche Kamera (kriegen sogar sämtliche no name Chinesen hin), 2 Jahre Updateversorgung, Fingerabdrucksensor, Benachrichtigungs-LED, Dual-Sim.Stattdessen wird ein Scheiss wie LG Q6 rausgebracht, mit 2K Display aber ohne Benachrichtigungs-LED, nur 32GB Speicher im Jahr 2017 und es wird massiv an den wichtigsten Komponenten gespart.Selbst die Flagschiffe kommen einfach zum falschen Zeitpunkt raus. Jeder Hersteller hat ein Smartphone mit SD 835 anzubieten, während LG mit seinem G6 nur SD 821 liefert. Das Gerät wird nicht einmal bei MM oder Saturn mehr oder weniger verkauft.Ich hoffe einfach das die Nachfrage so sinkt, dass LG mal seine Produktpolitik massiv verbessert.



Die haben vor ein paar Monaten ihren Smartphone-Sparten Manager ausgetauscht, weil der Bereich keine guten Zahlen auflegt.

Ich habe ein LG G4. Für mich das letzte rundum gelungene Gerät, von den LG-obligatorischen Fertigungsproblemen mal abgesehen. Danach kamen viele "gut gedacht, schlecht gemacht"-Modelle raus.
Gordon_Gatrell15. Dez 2017

Oh das ist übel.Kann man ja maximal über das eingebuchte Gewicht beweisen.


Mal sehen was rauskommt. Habe jetzt erstmal ne Erklärung unterschrieben. Hätte ich von so nen Anbieter nicht erwartet. Auf dem Lieferschein stand ja ne Seriennummer. Da sollte das Gerät ja irgendwann zu orten sein um es gegf zu sperren. Aber das ich sicher zu viel Aufwand.
wieder bei 149€ oder sehe ich das falsch. Schade hätte eins genommen
Danke für den Deal. Habe bei Amazon zugeschlagen. Hatte vorher das Moto E4 für Papa gekauft, geht aber ungeöffnet zurück, denn die Cam und der Akku vom LG sind wesentlich besser.
Hmm hab meiner Mum für 130 ein HONOR 6c gekauft.
Gibt es echt noch Leute die ein Cortex-A53 kaufen würden?
Mediatek=autocold für 29€ Aufpreis bekommt man das moto g5 mit SnapDragon 430 und 3GB Ram...
toloko15. Dez 2017

Mediatek=autocold für 29€ Aufpreis bekommt man das moto g5 mit SnapDragon 4 …Mediatek=autocold für 29€ Aufpreis bekommt man das moto g5 mit SnapDragon 430 und 3GB Ram...


2GB RAM.

Prozessor:Qualcomm® Snapdragon™ 430-Octa-Core-Prozessor mit Adreno 505 GPUProzessor-Taktfrequenz:1.4 GHzSpeicherkapazität:16 GBSteckplatz für Speicherkarten:jaSpeicherkartenformat:Micro-SDArbeitsspeicher-Größe:2 GB

SchlapperPlapper14. Dez 2017

Also vom Media Markt bin ich im Moment geheilt. Hatte beim HTC Ultra Deal …Also vom Media Markt bin ich im Moment geheilt. Hatte beim HTC Ultra Deal incl. Fussball zugeschlagen und nach ca 2 Wochen Wartezeit das Paket bekommen. Was soll ich sagen, nur der sch... Ball drin. Lt Lieferschein sollte aber auch das Handy dabei sein. Jetzt geht der Ärger los.


Hast du schon im Ball nachgesehen?
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text