144°
ABGELAUFEN
LG XXL 11 kg Waschmaschine F 144 - A+++ DISPLAY - 1400 U/min - AQUA LOCK für 669,99€ +49,99 VSK

LG XXL 11 kg Waschmaschine F 144 - A+++ DISPLAY - 1400 U/min - AQUA LOCK für 669,99€ +49,99 VSK

Home & LivingEbay Angebote

LG XXL 11 kg Waschmaschine F 144 - A+++ DISPLAY - 1400 U/min - AQUA LOCK für 669,99€ +49,99 VSK

Preis:Preis:Preis:719,98€
Zum DealZum DealZum Deal
Habe ich eben bei eBay entdeckt und die richtige Bezeichnung sollte wohl diese sein: LG Electronics F1443KD
Bei Geizhals geht es ab 810 € (+VSK) los.

Energieeffizienzklasse A+++
Energieeffizienzklasse: A
Waschwirkungsklasse: A
Schleuderwirkungsklasse: A (43%)
Farbe: weiß
Schleuderdrehzahl: max. 1400U/min
Fassungsvermögen: 11kg
14 Programme

Geringer Geräuschpegel:
Waschen: 56 dB(A)
Schleudern: 70 dB(A) ( bei 1400 U/min)

Gewicht netto ca. 70 kg

Maße (HxBxT) 85 x 60 x 64 cm

Weitere Informationen einfach dem Link folgen

11 Kommentare

11KG!!!
Sylvana, Sarafina, Jeremy-Pascal, Sarah-Jane, Lavinia, Calantha, Estefania und Loredana los Wäsche waschen!

Ist die Energieeffizienz eigentlich auf die Wäschemenge umgerechnet? Hintergrund meiner Frage: Wenn man bspw. die Trommel nur mit 7kg Wäsche füllt, braucht die Maschine dann auch nur so viel Energie, wie eine Maschine mit max. Wäschemenge 7 oder 8kg?
Die haben zwar alle eine Gewichtserkennung (oder sollten sie zumindest haben), aber ich frag mich gerade, für wen so eine Maschine sein soll, außer Großfamilien...

spinpoint

Ist die Energieeffizienz eigentlich auf die Wäschemenge umgerechnet? Hintergrund meiner Frage: Wenn man bspw. die Trommel nur mit 7kg Wäsche füllt, braucht die Maschine dann auch nur so viel Energie, wie eine Maschine mit max. Wäschemenge 7 oder 8kg?Die haben zwar alle eine Gewichtserkennung (oder sollten sie zumindest haben), aber ich frag mich gerade, für wen so eine Maschine sein soll, außer Großfamilien...


Die Energieeffizienz ist immer ein Sparprogramm, dadurch läuft die Maschine halt länger und erreicht nie die z.B. 60°C.
Ich denke mal, dass man dann auch Wasser spart, aber wieviel Strom weniger verbraucht wird, kann ich dir nicht sagen.
Die Maschine ist für jeden, der weiß, die 11 KG zu befüllen. Nur weißewäsche könnte schwierig werden

Die Maschine ist trotzdem ca 60x60cm (Breite x Länge).. Die Trommel ist nicht grö ßer, die Aufhängung ist halt besser..
Für den Normalanwender sinnfrei..
Interessant für Leute die gern Teppiche oder viel Papiergeld waschen..

JustDontAsk

Die Maschine ist trotzdem ca 60x60cm (Breite x Länge).. Die Trommel ist nicht grö ßer, die Aufhängung ist halt besser..Für den Normalanwender sinnfrei..Interessant für Leute die gern Teppiche oder viel Papiergeld waschen..

Die Trommel wird schon größer sein, als bei einer 5KG-Wama.

JustDontAsk

Die Maschine ist trotzdem ca 60x60cm (Breite x Länge).. Die Trommel ist nicht grö ßer, die Aufhängung ist halt besser..Für den Normalanwender sinnfrei..Interessant für Leute die gern Teppiche oder viel Papiergeld waschen..


Aber nicht größer als bei ner Standard 7kg

Preis geht so ....... warm


aber es reicht auch einen WAMA mit 6kg die halten dann auch länger und bremsen bei unwucht den Schleudervorgang nicht auf 25% runter.....

also wer nasse Wäsche möchte ich ....mag die LG und co nicht WEGEN NASSER WÄSCHE oO

diese direct drive kacke macht kurz nach Ablauf der Garantie die biege, besser gesagt das Lager, da helfen auch die 10 Jahre Garantie auf den Motor nicht ;-)

JustDontAsk

Aber nicht größer als bei ner Standard 7kg



Nicht? Dann sind die Maschinen ja echt mal ziemlich sinnfrei, weil meine 7kg-Trommel mache ich immer schon so voll wie es geht und das sind in der Regel keine 7kg.

spinpoint

Ist die Energieeffizienz eigentlich auf die Wäschemenge umgerechnet? Hintergrund meiner Frage: Wenn man bspw. die Trommel nur mit 7kg Wäsche füllt, braucht die Maschine dann auch nur so viel Energie, wie eine Maschine mit max. Wäschemenge 7 oder 8kg? Die haben zwar alle eine Gewichtserkennung (oder sollten sie zumindest haben), aber ich frag mich gerade, für wen so eine Maschine sein soll, außer Großfamilien...


Die angegebene Effizienz bekommt man nur bei voller Beladung. Ist etwa so, wie wenn du den großen Topf rausholst, um ein Frühstücksei zu kochen. Du passt zwar die Wassermenge an, aber es ist trotzdem Energieverschwendung.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text