201°
ABGELAUFEN
Lian Li PC-10NB (ATX-PC-Gehäuse, schwarzes Aluminium, USB 3.0) @ ZackZack - 84,85€

Lian Li PC-10NB (ATX-PC-Gehäuse, schwarzes Aluminium, USB 3.0) @ ZackZack - 84,85€

ElektronikZackZack Angebote

Lian Li PC-10NB (ATX-PC-Gehäuse, schwarzes Aluminium, USB 3.0) @ ZackZack - 84,85€

Preis:Preis:Preis:84,85€
Zum DealZum DealZum Deal
Preisvergleich: 97,38€ (Jacob Elektronik@MeinPaket) - Ersparnis 13%

Bei ZackZack gibt es bis Morgen Abend das Lian Li PC-10NB Gehäuse im Angebot.

Technische Daten:

Abmessungen (BxHxT): 210x473x498mm
extern: 3x 5.25"
intern: 6x 3.5" Hot-Swap (quer, Laufwerksschienen), 2x 2.5"
Lüfter (vorne): 2x 120mm
Lüfter (hinten): 1x 120mm
Lüfter (seite): 2x 120mm (optional)
Lüfter (oben): 1x 120mm (optional)
Front I/O: 2x USB 3.0, 1x Kopfhörer, 1x Mikrofon
Gewicht: 5.40kg
Farbe: schwarz
PCI-Steckplätze: 8
Netzteilposition: unten
Grafikkarten: bis max. 300mm (440mm ohne HDD-Käfig)
CPU-Kühler: bis max. 155mm Höhe
Sonstiges: Staubfilter

12 Kommentare

Nicht gedämmt, schade

ccab

Nicht gedämmt, schade


Gibt bei Caseking ein passendes Set für das Gehäuse. Kann man dort zwar auch fertig gedämmt kaufen, ist dann allerdings nen gutes Stück teurer.

wozu Dämmung wenn man mit anständigen Komponenten ein leises System hinbekommt - Wärme sollte man ordentlich rausbefördern und nicht noch mit Dämmung verstärken, um dann wieder mehr Lüfter ins System zu bauen...

Wer selber dämmen möchte sollte mal antidröhnmatte oder bitumenmatte bei Amazon ein geben. Nutzen auch viele um vibrationen im Auto zu eliminieren... Selbstklebend und einfach zu verarbeiten. Allerdings wird der Rechner bissle schwerer...

ccab

Nicht gedämmt, schade



Sorry Jungs aber die Zeiten in denen man Gehäuse dämmen musst sind Gott sei Dank vorbei.
Mittlerweile gibt es auch Luftkühler mit denen man ein System Leise kühlen kann.
Ansonsten gibts immer noch die Möglichkeit einer Wasserkühlung

vor einigen monaten bei einem befreundeten ladeninhaber als büro-arbeitstier verbaut. er wollte ausdrücklich ein stabiles gehäuse, der vorgänger-pc ist aufgrund mechanischer einflüsse kaputt gegangen - sehr eng dort, und irgendwer hatte es geschafft die plastikfront des vorgängers samt schalter und usb-ports zu zertrümmern. gehäuse ist recht schwer und gross, aber auch absolut solide verarbeitet und schaut gut aus.

ccab

Nicht gedämmt, schade



Sorry Junge, aber absolut lautlos auch unter Last geht nur mit Dämmung. Dazu braucht man auch keine zusätzlichen Lüfter. Hatte jahrelang ein um 180% übertaktetes System absolut lautlos laufen. Durch die Dämmung bekommt man auch die Schwingungsgeräusche der Festplatten weg, falls man noch konventionelle Platten hat. Es gibt von be quiet z.B. Dämmmatten-Sets für unter 20 Euro, die man sich zurecht schneiden kann. Hab ich damals verwendet - perfekt! Ein 140er Lüfter vorne und einer hinten, diese ganz runtergeschraubt, CPU-Kühler auf ein Drittel der Drehzahl bzw. per Lüfterkurve geregelt, auch die Graka über eine Lüfterkurve z.B. mit Speedfan und Aftermarket-Kühler und das System ist WIRKLICH leise. Nicht das, was DU unter leise verstehst. Mit leise meine ich lautlos.

Lian Li - Gehäuse sind genial, es gibt zwar schönere als das hier, aber die Verarbeitung und die Features sind immer extrem gut.

Alternative: voelkner.de/pro…tml für ca. 50€ durch den 7,77€ Gutschein.

MistaMilla

Sorry Junge, aber absolut lautlos auch unter Last geht nur mit Dämmung. Dazu braucht man auch keine zusätzlichen Lüfter. Hatte jahrelang ein um 180% übertaktetes System absolut lautlos laufen. Durch die Dämmung bekommt man auch die Schwingungsgeräusche der Festplatten weg, falls man noch konventionelle Platten hat. Es gibt von be quiet z.B. Dämmmatten-Sets für unter 20 Euro, die man sich zurecht schneiden kann. Hab ich damals verwendet - perfekt! Ein 140er Lüfter vorne und einer hinten, diese ganz runtergeschraubt, CPU-Kühler auf ein Drittel der Drehzahl bzw. per Lüfterkurve geregelt, auch die Graka über eine Lüfterkurve z.B. mit Speedfan und Aftermarket-Kühler und das System ist WIRKLICH leise. Nicht das, was DU unter leise verstehst. Mit leise meine ich lautlos. Lian Li - Gehäuse sind genial, es gibt zwar schönere als das hier, aber die Verarbeitung und die Features sind immer extrem gut.




Schon wieder ein selbst ernannter Experte

MistaMilla

Sorry Junge, aber absolut lautlos auch unter Last geht nur mit Dämmung. Dazu braucht man auch keine zusätzlichen Lüfter. Hatte jahrelang ein um 180% übertaktetes System absolut lautlos laufen. Durch die Dämmung bekommt man auch die Schwingungsgeräusche der Festplatten weg, falls man noch konventionelle Platten hat. Es gibt von be quiet z.B. Dämmmatten-Sets für unter 20 Euro, die man sich zurecht schneiden kann. Hab ich damals verwendet - perfekt! Ein 140er Lüfter vorne und einer hinten, diese ganz runtergeschraubt, CPU-Kühler auf ein Drittel der Drehzahl bzw. per Lüfterkurve geregelt, auch die Graka über eine Lüfterkurve z.B. mit Speedfan und Aftermarket-Kühler und das System ist WIRKLICH leise. Nicht das, was DU unter leise verstehst. Mit leise meine ich lautlos. Lian Li - Gehäuse sind genial, es gibt zwar schönere als das hier, aber die Verarbeitung und die Features sind immer extrem gut.



Äh... soll ich jetzt ein Zertifikat vorweisen oder wie? Ich spreche aus Erfahrung. Und ich weiß genau, dass das, was die meisten Leute als "leise" bezeichnen, mir definitiv zu laut ist.

Es geht auf jeden Fall ohne Dämmung, jedoch wirst Du dann unter Last auf jeden Fall was hören und die Festplatten permanent.

Mein jetziger Rechner hat auch keine Dämmung, es ist kein Platz dafür, weil er mini ist. Im Idle lautlos, Festplatten aus Gründen der Lautstärke extern nur bei Bedarf, jedoch ist unter Last ein Rauschen wahrzunehmen, nicht laut, aber mit Dämmung wäre es sicher fast weg.

Eigentlich wollte ich sagen, dass das nicht stimmt, dass man mit Dämmung thermische Probleme bekommt und deshalb 1000 Lüfter braucht. Die Aussage ist einfach falsch ;-)



Dein Kommentar
Avatar
@
    Text