-110°
ABGELAUFEN
[LIDL] 1kg Familiepackung Hackfleisch <3 oder 500g @NettoMD + Kaufland
[LIDL] 1kg Familiepackung Hackfleisch <3 oder 500g @NettoMD + Kaufland

[LIDL] 1kg Familiepackung Hackfleisch <3 oder 500g @NettoMD + Kaufland

Preis:Preis:Preis:3,39€
Zum DealZum DealZum Deal
Ich denke das wichtigste an diesem Deal ist, das es eine Familiepackung ist,
denn was teil man am liebsten mit seinen Liebsten?

Genau! 1kg Hackfleisch!


Oder auch genau das richtige für frisch Verliebte, was ist romantischer als 1kg Hackfleisch ?

Für 3,69 gehen somit Träume in Erfüllug


Familie = Hackfleisch

999576.jpg
P.S.: Die Tomate ist nicht im Lieferumfang enthalten!


PVG ~5,18

(Wer kein LIDL hat, bekommt es, nur am Samstag, auch als 500g Variante bei Netto-MD, für 1,75 oder noch billiger bei Kaufland 15.05.2017 bis 17.05.2017)

Beste Kommentare

Der Preis ist nicht alles.
Schaut euch hierzu mal die Nelson Müller Doku im ZDF an oder die von Tim Mälzer in der ARD.
Es ist rein medizinisch unbedenklich, aber es ist halt ein Eiweissbrei der uns als Fleisch vorgesetzt wird.
Wer es kaufen muss aus finanziellen Gründen, ich kann es verstehen, wer aber auf Umwelt/Tierhaltung und Nachhaltigkeit setzt sollte es sich überlegen.
Vom Preis aber hot.

Also ich kauf so eine Familienpackung immer wenn ich krank bin. Jede Portion ist genau die Tagesration an Antibiotika die mich wieder auf die Beine bringt. Spart den Gang zum Arzt und Apotheker. Erst mal zu Lidl! HOT!
Bearbeitet von: "Gigamax" 15. Mai

Immer diese Doppelmoral... Nutella hot, Hackfleisch vom Discounter für einen echt guten Preis not. Und das ist nur ein Beispiel von vielen.

bloedsinn1212vor 8 m

Du meinst wegen Palmfett? Es dürfte sehr viel einfacher sein sich vegan zu …Du meinst wegen Palmfett? Es dürfte sehr viel einfacher sein sich vegan zu ernähren als auf Palmfett zu verzichten. Kann ich dir sagen da ich auf Palmfett verzichte. Und auf 3€ Hack. Ist ja ekelhaft



Es geht ja nicht direkt ums verzichten. Man kann ja einfach mal die Moralkeule ganz eingepackt lassen oder eben auch bei Nutella auspacken bzw. gleichermaßen bewerten.
Ich will hier keinem vorschreiben wie er sich zu ernähren hat. Ich finde es einfach nur sehr heuchlerisch, wie manche auf den "böses Hackfleisch" Zug aufspringen, gleichzeitig aber Nutella, Schokolade oder China-Schuhe hot voten.
Und nur, falls das jemand falsch versteht: Es geht nicht um jemand spezielles, sondern um die gesamte Community, da hier dementsprechend gevotet und gepostet wurde und in anderen Deals nicht (ich hab auch keinen Bock alle Profile nach entsprechenden aussagen zu durchsuchen )
Bearbeitet von: "SkaSlappy" 15. Mai
39 Kommentare

Alles wird aus Hack gemacht, Hack sag mal 'Guten Tag!'
Ich hab ne Hackfresse, weil ich gerne Hack esse - Komm mir bloß nicht mit Tofu, das finde ich doof, du

Habs ja nie geglaubt, aber es ist wirklich so. Hundefutter kostet mehr als das Fleisch was dort verkauft wird.
lidl.de/de/…148

Verfasser

d0evor 2 m

Alles wird aus Hack gemacht, Hack sag mal 'Guten Tag!'Ich hab ne …Alles wird aus Hack gemacht, Hack sag mal 'Guten Tag!'Ich hab ne Hackfresse, weil ich gerne Hack esse - Komm mir bloß nicht mit Tofu, das finde ich doof, du



du meinst?

Der Preis ist nicht alles.
Schaut euch hierzu mal die Nelson Müller Doku im ZDF an oder die von Tim Mälzer in der ARD.
Es ist rein medizinisch unbedenklich, aber es ist halt ein Eiweissbrei der uns als Fleisch vorgesetzt wird.
Wer es kaufen muss aus finanziellen Gründen, ich kann es verstehen, wer aber auf Umwelt/Tierhaltung und Nachhaltigkeit setzt sollte es sich überlegen.
Vom Preis aber hot.

Verfasser

14027102-zLN08.jpg
14027102-xfOSr.jpg
14027102-eZafG.jpg

Guten Appetit!

Das frisch gewolfte Fleisch für den Hund vom Metzger kostet fast 10€ pro kg. Da ist aber auch das drin, was rein gehört. Bei 3,39€ pro kg kann man sich schnell ausrechnen, was da drin ist...

MaleSmurfvor 27 m

Das frisch gewolfte Fleisch für den Hund vom Metzger kostet fast 10€ pro kg …Das frisch gewolfte Fleisch für den Hund vom Metzger kostet fast 10€ pro kg. Da ist aber auch das drin, was rein gehört. Bei 3,39€ pro kg kann man sich schnell ausrechnen, was da drin ist...


Da ist gehackter Peter drin, was sonst.

Also ich kauf so eine Familienpackung immer wenn ich krank bin. Jede Portion ist genau die Tagesration an Antibiotika die mich wieder auf die Beine bringt. Spart den Gang zum Arzt und Apotheker. Erst mal zu Lidl! HOT!
Bearbeitet von: "Gigamax" 15. Mai

Immer diese Doppelmoral... Nutella hot, Hackfleisch vom Discounter für einen echt guten Preis not. Und das ist nur ein Beispiel von vielen.

Verfasser

SkaSlappyvor 1 m

Immer diese Doppelmoral... Nutella hot, Hackfleisch vom Discounter für …Immer diese Doppelmoral... Nutella hot, Hackfleisch vom Discounter für einen echt guten Preis not. Und das ist nur ein Beispiel von vielen.



wenigstens einer der es erkennt andere Hackfleischdeals, die nur lokal gültig sind und das gleiche Fleisch nur teurer, erreichen knapp 400°C

SkaSlappyvor 3 m

Immer diese Doppelmoral... Nutella hot, Hackfleisch vom Discounter für …Immer diese Doppelmoral... Nutella hot, Hackfleisch vom Discounter für einen echt guten Preis not. Und das ist nur ein Beispiel von vielen.

Du meinst wegen Palmfett? Es dürfte sehr viel einfacher sein sich vegan zu ernähren als auf Palmfett zu verzichten. Kann ich dir sagen da ich auf Palmfett verzichte. Und auf 3€ Hack. Ist ja ekelhaft

bloedsinn1212vor 8 m

Du meinst wegen Palmfett? Es dürfte sehr viel einfacher sein sich vegan zu …Du meinst wegen Palmfett? Es dürfte sehr viel einfacher sein sich vegan zu ernähren als auf Palmfett zu verzichten. Kann ich dir sagen da ich auf Palmfett verzichte. Und auf 3€ Hack. Ist ja ekelhaft



Es geht ja nicht direkt ums verzichten. Man kann ja einfach mal die Moralkeule ganz eingepackt lassen oder eben auch bei Nutella auspacken bzw. gleichermaßen bewerten.
Ich will hier keinem vorschreiben wie er sich zu ernähren hat. Ich finde es einfach nur sehr heuchlerisch, wie manche auf den "böses Hackfleisch" Zug aufspringen, gleichzeitig aber Nutella, Schokolade oder China-Schuhe hot voten.
Und nur, falls das jemand falsch versteht: Es geht nicht um jemand spezielles, sondern um die gesamte Community, da hier dementsprechend gevotet und gepostet wurde und in anderen Deals nicht (ich hab auch keinen Bock alle Profile nach entsprechenden aussagen zu durchsuchen )
Bearbeitet von: "SkaSlappy" 15. Mai

Verfasser

SkaSlappyvor 3 m

Es geht ja nicht direkt ums verzichten. Man kann ja einfach mal die …Es geht ja nicht direkt ums verzichten. Man kann ja einfach mal die Moralkeule ganz eingepackt lassen oder eben auch bei Nutella auspacken bzw. gleichermaßen bewerten.Ich will hier keinem vorschreiben wie er sich zu ernähren hat. Ich finde es einfach nur sehr heuchlerisch, wie manche auf den "böses Hackfleisch" Zug aufspringen, gleichzeitig aber Nutella, Schokolade oder China-Schuhe hot voten.Und nur, falls das jemand falsch versteht: Es geht nicht um jemand spezielles, sondern um die gesamte Community, da hier dementsprechend gevotet und gepostet wurde und in anderen Deals nicht (ich hab auch keinen Bock alle Profile nach entsprechenden aussagen zu durchsuchen )



Ich mache das selbst öfter so, da ich mit Nutella gezüchtet worden bin (aber ich finds richtig was du sagst)

Also dass das Fleisch hier kritisiert finde, stört mich nicht. In der Kommentarfunktion sollte jeder seine Meinung zum Produkt kund tun dürfen. Aber es ändert nix daran das der Deal hot ist, weil der Preis gut ist. Dieses sogenannte "Fleisch" kaufen viele von euch doch sowieso. Und jetzt ist es eben günstiger. Also Deal hot, Fleisch not!

Verfasser

dyssentervor 34 s

Also dass das Fleisch hier kritisiert finde, stört mich nicht. In der …Also dass das Fleisch hier kritisiert finde, stört mich nicht. In der Kommentarfunktion sollte jeder seine Meinung zum Produkt kund tun dürfen. Aber es ändert nix daran das der Deal hot ist, weil der Preis gut ist. Dieses sogenannte "Fleisch" kaufen viele von euch doch sowieso. Und jetzt ist es eben günstiger. Also Deal hot, Fleisch not!



besser hätte ichs nicht sagen können!

SkaSlappyvor 5 m

Es geht ja nicht direkt ums verzichten. Man kann ja einfach mal die …Es geht ja nicht direkt ums verzichten. Man kann ja einfach mal die Moralkeule ganz eingepackt lassen oder eben auch bei Nutella auspacken bzw. gleichermaßen bewerten.Ich will hier keinem vorschreiben wie er sich zu ernähren hat. Ich finde es einfach nur sehr heuchlerisch, wie manche auf den "böses Hackfleisch" Zug aufspringen, gleichzeitig aber Nutella, Schokolade oder China-Schuhe hot voten.Und nur, falls das jemand falsch versteht: Es geht nicht um jemand spezielles, sondern um die gesamte Community, da hier dementsprechend gevotet und gepostet wurde und in anderen Deals nicht (ich hab auch keinen Bock alle Profile nach entsprechenden aussagen zu durchsuchen )

Sehe ich anders.

Kaum jemand kennt alle Probleme unserer Zeit. Die darf man sich doch gern gegenseitig erzählen. Und auch unterschiedlich bewerten. Gibt z.b. genug Rechtsradikale die sich für Tiere engagieren. Auffällig oft sogar. Es bleiben natürlich verabscheuungswürdige Menschen. Aber immerhin engagieren die sich für irgendwas, anstatt ausschließlich die Gesellschaft mit ihrer Existenz und Fortpflanzung zu belästigen.

Jeder von uns hat eine Doppelmoral. Du sicher auch. Oder spendest du an wwf?

Billiges Hackfleisch wird kalt und billige Currywurst hot .... auf euch ist kein Verlass mehr

mydealz.de/dea…870

Verfasser

bloedsinn1212vor 1 m

Sehe ich anders.Kaum jemand kennt alle Probleme unserer Zeit. Die darf man …Sehe ich anders.Kaum jemand kennt alle Probleme unserer Zeit. Die darf man sich doch gern gegenseitig erzählen. Und auch unterschiedlich bewerten. Gibt z.b. genug Rechtsradikale die sich für Tiere engagieren. Auffällig oft sogar. Es bleiben natürlich verabscheuungswürdige Menschen. Aber immerhin engagieren die sich für irgendwas, anstatt ausschließlich die Gesellschaft mit ihrer Existenz und Fortpflanzung zu belästigen.Jeder von uns hat eine Doppelmoral. Du sicher auch. Oder spendest du an wwf?



stimmt jeder hat eine Doppelmoral.

An alle pseudomoralapostel :

Einfach mal die Kresse halten......

Vipervor 5 m

stimmt jeder hat eine Doppelmoral.

Ich bin schon froh wenn Leute heute überhaupt erkennen dass es Probleme gibt und man was tun muss. Dass die alle Probleme kennen oder schlimm finden erwarte ich gar nicht. das sollte aber bald Teil der Aufklärung werden, in Kindergarten und Schule.

bloedsinn1212vor 16 m

Sehe ich anders.Kaum jemand kennt alle Probleme unserer Zeit. Die darf man …Sehe ich anders.Kaum jemand kennt alle Probleme unserer Zeit. Die darf man sich doch gern gegenseitig erzählen. Und auch unterschiedlich bewerten. Gibt z.b. genug Rechtsradikale die sich für Tiere engagieren. Auffällig oft sogar. Es bleiben natürlich verabscheuungswürdige Menschen. Aber immerhin engagieren die sich für irgendwas, anstatt ausschließlich die Gesellschaft mit ihrer Existenz und Fortpflanzung zu belästigen.Jeder von uns hat eine Doppelmoral. Du sicher auch. Oder spendest du an wwf?



Nee, ich spende nicht an wwf. Ich kaufe ja aber auch Billig-Hackfleisch
Ich will mich von einer Doppelmoral sicher auch nicht los sprechen, aber wo ich es bei anderen sehe, spreche ich es an. Wenn mir jemand das bei mir aufzeigt und es mir logisch erscheint, bin ich schnell jemand der meinen Fehler einsieht.

Gerade hier sollte einem bewusst sein, dass es um günstige Preise oder gutes Preis-/Leistungsverhältnis geht und die Moral einfach teilweise auf der Strecke bleibt. Grenzen gibt es sicher, aber diese sind doch eher nicht beim Hackfleisch und bei Nutella zu suchen.

Klar darf jeder seine Meinung hier äußern, aber die "Es ist billig, daher muss es ja schlecht sein"- und Antibiotika-Sprüche finde ich etwas niveaulos. Das mit den Antibiotikern ist auch nicht nur ein Problem von Billig-Hackfleisch, sondern noch von ganz anderen tierischen Lebensmitteln. Und schon sind wir wieder bei der Doppelmoral.

"Ich bin schon froh wenn Leute heute überhaupt erkennen dass es Probleme gibt und man was tun muss. Dass die alle Probleme kennen oder schlimm finden erwarte ich gar nicht. das sollte aber bald Teil der Aufklärung werden, in Kindergarten und Schule."

Wenn ich jetzt zynisch bin, sage ich, dass ich schon einen Schritt weiter bin: Ich habe nicht nur erkannt, dass es die Probleme gibt, ich habe auch schon begriffen, dass man da nichts gegen tun kann.
Aber im Ernst: Ich bin tatsächlich zu faul, die Gesellschaft ändern zu wollen, zumal ich glaube das wir alles in allem in einer guten Gesellschaft leben. Wenn du dich engagierst oder einfach bei dir anfängst dich dahingehend einzuschränken, hast du meinen Respekt. Nur ich lebe persönlich anders, auch wenn mir das bewusst ist, dass es moralisch nicht gerade ideal ist.
Bearbeitet von: "SkaSlappy" 15. Mai

Ricky281vor 2 h, 58 m

Der Preis ist nicht alles.Schaut euch hierzu mal die Nelson Müller Doku im …Der Preis ist nicht alles.Schaut euch hierzu mal die Nelson Müller Doku im ZDF an oder die von Tim Mälzer in der ARD.Es ist rein medizinisch unbedenklich, aber es ist halt ein Eiweissbrei der uns als Fleisch vorgesetzt wird.Wer es kaufen muss aus finanziellen Gründen, ich kann es verstehen, wer aber auf Umwelt/Tierhaltung und Nachhaltigkeit setzt sollte es sich überlegen.Vom Preis aber hot.

Von der Sache her gebe ich Dir natürlich Recht, auch finde ich ganz allgemein Lebensmittel und speziell Fleisch in Deutschland zu billig - aber hier auf MyDealZ geht es (leider) nur um eines: DEN PREIS !!!

Ja, auch wenn es doof klingt, aber es ist einfach so: dieser Deal ist heiß, denn der Preis ist niedrig ... guter Deal, schlechte Moral.

Verfasser

Happyschnappervor 2 m

Von der Sache her gebe ich Dir natürlich Recht, auch finde ich ganz …Von der Sache her gebe ich Dir natürlich Recht, auch finde ich ganz allgemein Lebensmittel und speziell Fleisch in Deutschland zu billig - aber hier auf MyDealZ geht es (leider) nur um eines: DEN PREIS !!!Ja, auch wenn es doof klingt, aber es ist einfach so: dieser Deal ist heiß, denn der Preis ist niedrig ... guter Deal, schlechte Moral.



genau und das Beste an Mydealz ist, hier wird nicht zensiert, jeder darf seine Meinung sagen und wir können über alles Reden, das ist nicht auf allen dt. Seiten selbstverständlich !

MaleSmurfvor 1 h, 55 m

Das frisch gewolfte Fleisch für den Hund vom Metzger kostet fast 10€ pro kg …Das frisch gewolfte Fleisch für den Hund vom Metzger kostet fast 10€ pro kg. Da ist aber auch das drin, was rein gehört. Bei 3,39€ pro kg kann man sich schnell ausrechnen, was da drin ist...


10€ das Kilo? Da zockt der ja echt gut was ab.^^ Ich bekomm ich meinem Barf-Shop alles von Huhn bis Pferd zwischen 3 und 4,50€/kg schon fertig abgepackt auf die Portionen die ich brauch. Und das is auch alles frisches Fleisch.

SkaSlappyvor 19 m

Nee, ich spende nicht an wwf. Ich kaufe ja aber auch Billig-Hackfleisch Nee, ich spende nicht an wwf. Ich kaufe ja aber auch Billig-Hackfleisch Ich will mich von einer Doppelmoral sicher auch nicht los sprechen, aber wo ich es bei anderen sehe, spreche ich es an. Wenn mir jemand das bei mir aufzeigt und es mir logisch erscheint, bin ich schnell jemand der meinen Fehler einsieht.Gerade hier sollte einem bewusst sein, dass es um günstige Preise oder gutes Preis-/Leistungsverhältnis geht und die Moral einfach teilweise auf der Strecke bleibt. Grenzen gibt es sicher, aber diese sind doch eher nicht beim Hackfleisch und bei Nutella zu suchen.Klar darf jeder seine Meinung hier äußern, aber die "Es ist billig, daher muss es ja schlecht sein"- und Antibiotika-Sprüche finde ich etwas niveaulos. Das mit den Antibiotikern ist auch nicht nur ein Problem von Billig-Hackfleisch, sondern noch von ganz anderen tierischen Lebensmitteln. Und schon sind wir wieder bei der Doppelmoral."Ich bin schon froh wenn Leute heute überhaupt erkennen dass es Probleme gibt und man was tun muss. Dass die alle Probleme kennen oder schlimm finden erwarte ich gar nicht. das sollte aber bald Teil der Aufklärung werden, in Kindergarten und Schule."Wenn ich jetzt zynisch bin, sage ich, dass ich schon einen Schritt weiter bin: Ich habe nicht nur erkannt, dass es die Probleme gibt, ich habe auch schon begriffen, dass man da nichts gegen tun kann.Aber im Ernst: Ich bin tatsächlich zu faul, die Gesellschaft ändern zu wollen, zumal ich glaube das wir alles in allem in einer guten Gesellschaft leben. Wenn du dich engagierst oder einfach bei dir anfängst dich dahingehend einzuschränken, hast du meinen Respekt. Nur ich lebe persönlich anders, auch wenn mir das bewusst ist, dass es moralisch nicht gerade ideal ist.


Und was willst Du uns nun mit deinem Monolog sagen? Komm mal auf des Pudels Kern!

P.S.: Was du übrigens niveaulos findest, finde ich gesundheitsgefährdend. Ich brauche sicher nicht den Zusammenhang zwischen günstiger Produktion und dem Einsatz von Antibiotika im Futter der Masttiere erklären.
Bearbeitet von: "Gigamax" 15. Mai

MaleSmurfvor 2 h, 5 m

Das frisch gewolfte Fleisch für den Hund vom Metzger kostet fast 10€ pro kg …Das frisch gewolfte Fleisch für den Hund vom Metzger kostet fast 10€ pro kg. Da ist aber auch das drin, was rein gehört. Bei 3,39€ pro kg kann man sich schnell ausrechnen, was da drin ist...


Ich bin im Rechnen nicht so gut - kannst du es mir verraten, was in Discounter Hackfleich drin sein wird?


Gigamaxvor 1 h, 20 m

Und was willst Du uns nun mit deinem Monolog sagen? Komm mal auf des …Und was willst Du uns nun mit deinem Monolog sagen? Komm mal auf des Pudels Kern!P.S.: Was du übrigens niveaulos findest, finde ich gesundheitsgefährdend. Ich brauche sicher nicht den Zusammenhang zwischen günstiger Produktion und dem Einsatz von Antibiotika im Futter der Masttiere erklären.



Was ich damit sagen will? Jedenfalls nicht das, was du verstanden hast.
Es ging nicht darum, dass Antibiotika in Tierfutter niveaulos ist, es ging darum es niveaulos ist, es so hinzustellen, dass dies ein Problem ist, das ausschließlich beim Billig-Hackfleisch besteht.
Und übrigens war es kein Monolog, sondern ein Dialog mit bloedsinn1212.
Bearbeitet von: "SkaSlappy" 15. Mai

Damit kommt man auf sagenhafte 203,4 € für das 60kg Domian Package

SkaSlappyvor 1 h, 3 m

Es geht ja nicht direkt ums verzichten. Man kann ja einfach mal die …Es geht ja nicht direkt ums verzichten. Man kann ja einfach mal die Moralkeule ganz eingepackt lassen oder eben auch bei Nutella auspacken bzw. gleichermaßen bewerten.Ich will hier keinem vorschreiben wie er sich zu ernähren hat. Ich finde es einfach nur sehr heuchlerisch, wie manche auf den "böses Hackfleisch" Zug aufspringen, gleichzeitig aber Nutella, Schokolade oder China-Schuhe hot voten.Und nur, falls das jemand falsch versteht: Es geht nicht um jemand spezielles, sondern um die gesamte Community, da hier dementsprechend gevotet und gepostet wurde und in anderen Deals nicht (ich hab auch keinen Bock alle Profile nach entsprechenden aussagen zu durchsuchen )



Bzgl. heuchlerisch und überhaupt, diesen KFC Deal werde ich nie vergessen, hatte zeitgeich einen "3 Minutensteaks für lau" bei Netto am laufen...

mydealz.de/dea…968



Watt meinen eigentlich alle was für Hack in der Bolognese, Lasagne beim Italiener und Co, in den Frikadellen, etc. drin ist ?
Oder in den hochgepriesenen Kötbullars ? Oder gar in den ganzen Burgern ?
Bearbeitet von: "Autodidaktiker" 15. Mai

SkaSlappyvor 17 m

Was ich damit sagen will? Jedenfalls nicht das, was du verstanden hast.Es …Was ich damit sagen will? Jedenfalls nicht das, was du verstanden hast.Es ging nicht darum, dass Antibiotika in Tierfutter niveaulos ist, es ging darum es niveaulos ist, es so hinzustellen, dass dies ein Problem ist, das ausschließlich beim Billig-Hackfleisch besteht (habe ich aber auch schon oben so geschrieben).Und übrigens war es kein Monolog, sondern ein Dialog mit bloedsinn1212.


Bevor du hier beleidigende Adjektive wie "niveaulos" benutzt, solltest du erste einmal deinen Horizont erweitern und Dich über den Zusammenhang von Massentierhaltung (auch unter Zufütterung von Antibiotika) und einem billigen Endverbraucherpreis informieren.

Für "sauber" erzeigtes Fleisch kann es eben keine billigen Preise geben. Der Hinweis, dass andere Lebensmittel auch "böse" sind reicht da als Argumentation kaum aus. Vielleicht hast Du ja eine Doppelmoral. Ich nicht, denn ich kaufe Grundsätzlich diesen tierischen Abfall vom Discounter nicht mehr. Und genau das ist es auch was man dagegen tun kann! Egal wie günstig der Preis ist.

Ich finde es in Ordnung wenn darüber debattiert wird, das ist doch ein Zeichen, dass Menschen sich Gedanken darüber machen. Das eine Gesellschafft nicht binnen eines Jahres komplett umdenkt und ihr Verhalten ändert ist doch auch normal. Siehe "Raucher" ... zu Zeiten Helmut Schmidts war es noch normal, dass im Bundestag sowie jeder nur erdenklichen Talkshow gequalmt wurde. Heute wurden Raucher fast überall verbannt. Die Gesellschaft hat es so gewollt.

Vielleicht kommt der Tag, an dem wir einsehen, dass Bioethanol im Benzin der falsche Weg ist, dass billiges Fleisch nicht zielführend ist, dass Nutella scheiße ist weil Palmölplantagen den Urwalt zerstören ... naja usw usw

So Moralapostelmodus aus .... ich wollte auch mal was sagen

Verfasser

Gigamaxvor 11 m

Bevor du hier beleidigende Adjektive wie "niveaulos" benutzt, solltest du …Bevor du hier beleidigende Adjektive wie "niveaulos" benutzt, solltest du erste einmal deinen Horizont erweitern und Dich über den Zusammenhang von Massentierhaltung (auch unter Zufütterung von Antibiotika) und einem billigen Endverbraucherpreis informieren. Für "sauber" erzeigtes Fleisch kann es eben keine billigen Preise geben. Der Hinweis, dass andere Lebensmittel auch "böse" sind reicht da als Argumentation kaum aus. Vielleicht hast Du ja eine Doppelmoral. Ich nicht, denn ich kaufe Grundsätzlich diesen tierischen Abfall vom Discounter nicht mehr. Und genau das ist es auch was man dagegen tun kann! Egal wie günstig der Preis ist.



getreu dem Motto: 14027741-zqTxd.jpg

Gigamaxvor 46 m

Bevor du hier beleidigende Adjektive wie "niveaulos" benutzt, solltest du …Bevor du hier beleidigende Adjektive wie "niveaulos" benutzt, solltest du erste einmal deinen Horizont erweitern und Dich über den Zusammenhang von Massentierhaltung (auch unter Zufütterung von Antibiotika) und einem billigen Endverbraucherpreis informieren. Für "sauber" erzeigtes Fleisch kann es eben keine billigen Preise geben. Der Hinweis, dass andere Lebensmittel auch "böse" sind reicht da als Argumentation kaum aus. Vielleicht hast Du ja eine Doppelmoral. Ich nicht, denn ich kaufe Grundsätzlich diesen tierischen Abfall vom Discounter nicht mehr. Und genau das ist es auch was man dagegen tun kann! Egal wie günstig der Preis ist.



Niveaulos ist beleidigend? Okay... das war mir so nicht bewusst
Ich meine, wenn ich jetzt sage, dass jemand niveaulos ist, verstehe ich das ja noch. Aber einen Post als niveaulos zu bezeichnen und damit dann den User (oder den Post? ) zu beleidigen, das ist sehr weit hergeholt.

Ansonsten muss ich mich wiederholen: Wenn du das für dich so machst, verdienst du meinen Respekt dafür. Aber wenn jemand sagt "böses" Hackfleisch, dürft ihr nicht kaufen und dann Nutelladeals o.ä. feiert, dann ist das eine Doppelmoral, die ich nicht gut finde. Und darum ging es. Um nichts anderes.
Bearbeitet von: "SkaSlappy" 15. Mai

Nimm' es mit Humor.

Hackfleisch sollte eh' kühl gelagert werden.

SkaSlappyvor 2 h, 21 m

Nee, ich spende nicht an wwf. Ich kaufe ja aber auch Billig-Hackfleisch Nee, ich spende nicht an wwf. Ich kaufe ja aber auch Billig-Hackfleisch Ich will mich von einer Doppelmoral sicher auch nicht los sprechen, aber wo ich es bei anderen sehe, spreche ich es an. Wenn mir jemand das bei mir aufzeigt und es mir logisch erscheint, bin ich schnell jemand der meinen Fehler einsieht.Gerade hier sollte einem bewusst sein, dass es um günstige Preise oder gutes Preis-/Leistungsverhältnis geht und die Moral einfach teilweise auf der Strecke bleibt. Grenzen gibt es sicher, aber diese sind doch eher nicht beim Hackfleisch und bei Nutella zu suchen.Klar darf jeder seine Meinung hier äußern, aber die "Es ist billig, daher muss es ja schlecht sein"- und Antibiotika-Sprüche finde ich etwas niveaulos. Das mit den Antibiotikern ist auch nicht nur ein Problem von Billig-Hackfleisch, sondern noch von ganz anderen tierischen Lebensmitteln. Und schon sind wir wieder bei der Doppelmoral."Ich bin schon froh wenn Leute heute überhaupt erkennen dass es Probleme gibt und man was tun muss. Dass die alle Probleme kennen oder schlimm finden erwarte ich gar nicht. das sollte aber bald Teil der Aufklärung werden, in Kindergarten und Schule."Wenn ich jetzt zynisch bin, sage ich, dass ich schon einen Schritt weiter bin: Ich habe nicht nur erkannt, dass es die Probleme gibt, ich habe auch schon begriffen, dass man da nichts gegen tun kann.Aber im Ernst: Ich bin tatsächlich zu faul, die Gesellschaft ändern zu wollen, zumal ich glaube das wir alles in allem in einer guten Gesellschaft leben. Wenn du dich engagierst oder einfach bei dir anfängst dich dahingehend einzuschränken, hast du meinen Respekt. Nur ich lebe persönlich anders, auch wenn mir das bewusst ist, dass es moralisch nicht gerade ideal ist.

Das "Bewusstsein" ist doch schon mal ein Anfang. Das auf eine dynamische Generation transportiert, kann Wunder bewirken. Siehe den Jugendlichen, der einfach Mal den Müll aus den Ozeanen angelt.

Autodidaktikervor 1 h, 39 m

Bzgl. heuchlerisch und überhaupt, diesen KFC Deal werde ich nie vergessen, …Bzgl. heuchlerisch und überhaupt, diesen KFC Deal werde ich nie vergessen, hatte zeitgeich einen "3 Minutensteaks für lau" bei Netto am laufen...https://www.mydealz.de/deals/kfc-final-bucket-51-hot-wings-28-eur-super-bowl-angebot-957968 Watt meinen eigentlich alle was für Hack in der Bolognese, Lasagne beim Italiener und Co, in den Frikadellen, etc. drin ist ?Oder in den hochgepriesenen Kötbullars ? Oder gar in den ganzen Burgern ?

Deshalb ist es dann egal? Was meinen die Leute wohl, erzähl es ihnen doch einfach.



bloedsinn1212vor 29 m

Deshalb ist es dann egal? Was meinen die Leute wohl, erzähl es ihnen doch …Deshalb ist es dann egal? Was meinen die Leute wohl, erzähl es ihnen doch einfach.



Ich wage zu behaupten, dass die meisten Leute garnichts meinen, sondern auf Meinungsmache reinfallen...ist doch gang und gebe...Ich habs da eher mit hinterfragen, Ursache, Folgen, etc. und versuche mir meine EIGENE Meinung zu bilden.

Und in dem wie in den meisten Fällen ist es einfach nur die Profitgeilheit einzelner, bzw. der "Zettelwichser", Investoren ! Der Zwang zum Wirtschaftswachstum, jedes Jahr muss ein neues + her.
Dazu käme dann noch Überbevölkerung, welche auf biegen und brechen ans fressen gehalten werden muss. Profiliergeilheit, wo der Schein zählt, alles was für andere sichtbar ist vom feinsten, essentielle lebensnotwendige Dinge werden extremst vernachlässigt. Dazu noch die "BWL - Plage" das ganze ist ein Teufelskreislauf !
Wo wird denn heute noch mit Herz und Seele gearbeitet ? Vielleicht noch in einzenen sehr kleinen Familienbetrieben. Bis dann die Erben übernehmen. Es zählen doch bloß noch Zahlen und Wachstum...Ist doch wunderbar zu beobachten...

Dazu noch der ganze heuschlerische Umweltwahn, Plastiktüten sind neuerdings ganz Pfui, was ist denn mit den ganzen von vornerein für den Müll produzierten Konsumartikeln ? Achso grünes Deutschland, ach so ökologisch bedachtes Europa...
Der ganze Dreck ist doch bloß umverlagert worden, fahrt mal nach China, etc. und atmet eine Prise Luft, bekommt keiner mit, was da alles mit Atemschutzmasken rumrennt ? Fahrt nach Afrika und bewundert die "Berglandschaften"...Müllberge aus hochgiftigem ! Arbeitsbedingungen und Menschenrechte lasse ich mal aussen vor...wer schreit denn da mal auf ?
Alles verheuchelter Driss !

Denkt doch mal 3 Schritte zurück und vor...!


Meine Meinung !

p.s. für dem m.E. wirklich dekadenten, perversen erwähnten Deal mussten mindestens 26 Hühnchen ihr Leben lassen...über 1600°...
Wenn ich mir die ganzen als Freebies eingestellten Dinger anschaue, schmeckt nicht = Geld zurück, wo man sich Leistungen mehr oder weniger erschleicht, die Anleitungen, wie man bei Pizzadienstgutscheinen schummelt...woanders dann mit S7 bzw. jetzt S8, iPhones, TVs und Co rumprahlt...nenene...


Autodidaktikervor 1 h, 4 m

Ich wage zu behaupten, dass die meisten Leute garnichts meinen, sondern …Ich wage zu behaupten, dass die meisten Leute garnichts meinen, sondern auf Meinungsmache reinfallen...ist doch gang und gebe...Ich habs da eher mit hinterfragen, Ursache, Folgen, etc. und versuche mir meine EIGENE Meinung zu bilden.Und in dem wie in den meisten Fällen ist es einfach nur die Profitgeilheit einzelner, bzw. der "Zettelwichser", Investoren ! Der Zwang zum Wirtschaftswachstum, jedes Jahr muss ein neues + her.Dazu käme dann noch Überbevölkerung, welche auf biegen und brechen ans fressen gehalten werden muss. Profiliergeilheit, wo der Schein zählt, alles was für andere sichtbar ist vom feinsten, essentielle lebensnotwendige Dinge werden extremst vernachlässigt. Dazu noch die "BWL - Plage" das ganze ist ein Teufelskreislauf !Wo wird denn heute noch mit Herz und Seele gearbeitet ? Vielleicht noch in einzenen sehr kleinen Familienbetrieben. Bis dann die Erben übernehmen. Es zählen doch bloß noch Zahlen und Wachstum...Ist doch wunderbar zu beobachten...Dazu noch der ganze heuschlerische Umweltwahn, Plastiktüten sind neuerdings ganz Pfui, was ist denn mit den ganzen von vornerein für den Müll produzierten Konsumartikeln ? Achso grünes Deutschland, ach so ökologisch bedachtes Europa...Der ganze Dreck ist doch bloß umverlagert worden, fahrt mal nach China, etc. und atmet eine Prise Luft, bekommt keiner mit, was da alles mit Atemschutzmasken rumrennt ? Fahrt nach Afrika und bewundert die "Berglandschaften"...Müllberge aus hochgiftigem ! Arbeitsbedingungen und Menschenrechte lasse ich mal aussen vor...wer schreit denn da mal auf ?Alles verheuchelter Driss !Denkt doch mal 3 Schritte zurück und vor...!Meine Meinung !p.s. für dem m.E. wirklich dekadenten, perversen erwähnten Deal mussten mindestens 26 Hühnchen ihr Leben lassen...über 1600°...Wenn ich mir die ganzen als Freebies eingestellten Dinger anschaue, schmeckt nicht = Geld zurück, wo man sich Leistungen mehr oder weniger erschleicht, die Anleitungen, wie man bei Pizzadienstgutscheinen schummelt...woanders dann mit S7 bzw. jetzt S8, iPhones, TVs und Co rumprahlt...nenene...



Dann hör auf zu verurteilen und erzähle den Leuten was schiefläuft. Wenn Dir wirklich was daran liegt was zu ändern, kommst Du mit Deiner Strategie vielleicht nicht weit.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text