407°
ABGELAUFEN
[LIDL] 3 Donuts für 0,98€ (Normalpreis: 1,47€)
Beliebteste Kommentare

Locha2010

Eckelhaft...



506f3337e6.png

Dafuq

Gesundheitsexperten in Spee



teaserimg-colorpowder.jpg

32 Kommentare

Ekelhaft...

Ein Donut ist ein Teigrohling, der in heißem Fett ausgebacken wird. Ich kann mir ehrlich gesagt nicht vorstellen, das die bei Lidl tatsächlich Friteusen in den Aufbackabteilungen stehen haben. Das würde im ganzen Laden einen eher unangenehmen Geruch nach Fett erzeigen, sowie auf Dauer im ganzen Laden einen unweigerlichen Fettfilm erzeugen.

Also was sind das für Dinger? Werden die täglich von extern angeliefert? Und was taugen sie?

Locha2010

Eckelhaft...



506f3337e6.png

w-k

Ein Donut ist ein Teigrohling, der in heißem Fett ausgebacken wird. Ich kann mir ehrlich gesagt nicht vorstellen, das die bei Lidl tatsächlich Friteusen in den Aufbackabteilungen stehen haben. Das würde im ganzen Laden einen eher unangenehmen Geruch nach Fett erzeigen, sowie auf Dauer im ganzen Laden einen unweigerlichen Fettfilm erzeugen. Also was sind das für Dinger? Werden die täglich von extern angeliefert? Und was taugen sie?



nahezu alles aus den "Backshops" beim Discounter, wird extern angeliefert. Sprich gefroren, danach aufgetaut z.B. bei Donuts, oder bei Brötchen/Brot aufgebackt.

wobei.. bei Kaufland, real,- usw. ist es nicht anders.. das hat nichts mit der echten Bäckerei von nebenan zutun (ausgenommen große Bäckereiketten, die backen auch nix in der Hinterstube)

Locha2010

Eckelhaft...



Oder so , die deutsche Sprache ist sowieso nicht wichtig

Lieber bei Marktkauf kaufen, die kosten nächste Woche auch nur 33ct das Stück und schmecken richtig geil.

Dennis159

Lieber bei Marktkauf kaufen, die kosten nächste Woche auch nur 33ct das Stück und schmecken richtig geil.



Du willst doch nicht damit sagen das mann bei Donut dabei einen hoch kommen würde, oder? :-)

Leckerschmecker mit Nutella ein Traum

Dennis159

Lieber bei Marktkauf kaufen, die kosten nächste Woche auch nur 33ct das Stück und schmecken richtig geil.



Ich kann leider nur erahnen was du meinen könntest.
Antwort: Nein.

Ihr seid echt die geilsten Menschen auf dieser Welt. Wegen 1ct zuviel bei Deals rummeckern und jetzte seid ihr auch noch die Gesundheitsprofis oder?

Ja haut euch eure Zigaretten, Cola und Nutella rein. Ist VIEL besser. Die Donuts vom Lidl werden euch jetzt umbringen.

Versteht mich nicht falsch, ich habe nichts dagegen, das man sich auch ungesundes reinhaut, aber keiner von euch Gesundheitsexperten in Spee ist perfekt und/oder gönnt sich nicht auch mal was schön ungesundes für die Nerven.

Dennis159

Lieber bei Marktkauf kaufen, die kosten nächste Woche auch nur 33ct das Stück und schmecken richtig geil.



Loch ist doch vorhanden, wo ist das Problem? X)

ZZKKZZ

nahezu alles aus den "Backshops" beim Discounter, wird extern angeliefert. Sprich gefroren, danach aufgetaut z.B. bei Donuts, oder bei Brötchen/Brot aufgebackt.


Bei den "üblichen" Backwaren bin ich mir dessen schon bewußt. Ich bezweifel nur, daß die Donuts vor Ort ausgebacken werden. Ausgebackene Donus einzufrieren und dann einfach nur noch aufzutauen ... klingt für mich halt extrem pappig.

ZZKKZZ

nahezu alles aus den "Backshops" beim Discounter, wird extern angeliefert. Sprich gefroren, danach aufgetaut z.B. bei Donuts, oder bei Brötchen/Brot aufgebackt.



Es kommt drauf an, bei Netto sind sie schon etwas trocken. Lidl kann ich nicht beurteilen.
Bei Marktkauf sind sie immer schön saftig und geschmacklich auch sehr gut, obwohl sie nur aufgetaut werden.

Dafuq

Gesundheitsexperten in Spee



teaserimg-colorpowder.jpg

Dafuq

Gesundheitsexperten in Spee


Ja genau. Im ganzen Post ging es nur darum. Gut gemacht.

Lasst doch einfach diese Gesundheitsdiskussion (führt doch sowieso nur zu witzigen Kommentaren . Die Entscheidung, ob man sich so etwas leisten kann oder auch nicht, sei jedem selbst überlassen.
Und ja es gibt Leute, die darauf achten was sie essen und sich eben niemals etwas Ungesundes(Auslegungssache?!) leisten. Der Ernährungsapostel hat gesprochen.

Dafuq

Gesundheitsexperten in Spee


Hatte schon immer das Talent das Wesentliche zu erkennen.

w-k

Bei den "üblichen" Backwaren bin ich mir dessen schon bewußt. Ich bezweifel nur, daß die Donuts vor Ort ausgebacken werden. Ausgebackene Donus einzufrieren und dann einfach nur noch aufzutauen ... klingt für mich halt extrem pappig.



Alles völlig normal (hab mal Bäcker gelernt vor 20 Jahren). Schon damals wurde zu 90 Prozent alles eingefroren. Auch Pfannkuchen (Berliner), nichts anderes sind ja Donuts. Die Zutaten und Zusatzstoffe bestimmen eben die Qualität nach dem "Wiederauftauen" ;-)

Ich habe selber mal in der Firma gearbeitet, wo die Donuts für Lidl hergestellt werden Die Donuts werden in Delmenhorst in einer großen Tiefkühlfirma hergestellt. Der Prozess ist sehr einfach... teigmasse fällt in einen Trichter, eine Maschine rollt den Teig aus und sticht jede Stunde etwa 25.000 Donuts daraus. Die wandern dann erstmal in den Garschrank wo der Hefeteig gehen kann. Anschließend laufen die direkt durch eine Friteuse und dann in einen Kühlturm Anschließend drehen sich die Donuts um durch einen Treppeneffekt und wandern verkehrt herum durch ein schokobad Anschließend wieder der Treppeneffekt das die Donuts richtig herum liegen und dann geht es direkt in den Froster. Maschine verpackt die donuts zu 12 Stück je Tray und immer 4 Trays in einem Karton... So verpackt und eingefroren sind die dinger 1 jahr haltbar ^^

bei Lidl werden die nur ausgepackt und fertig xD

flaver77

Alles völlig normal (hab mal Bäcker gelernt vor 20 Jahren). Schon damals wurde zu 90 Prozent alles eingefroren. Auch Pfannkuchen (Berliner), nichts anderes sind ja Donuts. Die Zutaten und Zusatzstoffe bestimmen eben die Qualität nach dem "Wiederauftauen" ;-)


Bei Kamps oder so ner anderen Kette?! Naja unser "echter" Dorf-Bäcker hat aber auch schon vor Jahren Pleite gemacht.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text