201°
ABGELAUFEN
[LIDL] 5-jähriger kubanischer Rum + 2 Tumbler
[LIDL] 5-jähriger kubanischer Rum + 2 Tumbler
Kategorien
  1. Food

[LIDL] 5-jähriger kubanischer Rum + 2 Tumbler

Preis:Preis:Preis:14,99€
Zum DealZum DealZum Deal
Mal wieder ein Alk-Deal, und ein leckerer dazu. Bei Lidl gibt es ab 18.03. (in manchen Läden auch schon heute)einen 5-jährigen kubanischen Rum, genaugesagt den Ron Santero 5 Anos, mit 2 ansehnlichen Tumblern in der Geschenkpackung für 14,99.
Ich nehme sonst öfters den 3-jährigen für Cocktails und Daiquiris, diesen hier kann man aber auch getrost pur genießen.

Selber heute gekauft und für lecker befunden.

Beste Kommentare

Verfasser

jobe

Trink Rum in Kuba. Dann weißt du, was gemeint war.Was unsere Supermärkte als Rum verkaufen, hat mit dem echten Zeug so viel zu tun wie ein Trabant mit einem modernen Auto.



Damit hast du zwar nicht unrecht, trotzdem ist das irrelevant, da Kuba nun mal nicht vor meiner Haustüre liegt. OK, ich kann natürlich gerne auch noch die 750,-€ Flugpreis mit in den Deal reinnehmen - dummerweise ist es dann aber keiner mehr.
Das es besseren (und teureren) Rum zu kaufen gibt, ist keine Neuigkeit. Hier gings darum, dass aktzeptable Qualität zu einem recht ordentlichen Preis angeboten wird.

48 Kommentare

Sehr guter Preis! (Zumindest für hier ;-))

äh tumbler?

Tumbler.jpg

heute früh aus Cuba gelandet und das hat nichts mit kubanischem Rum zu tun
trotz allem Preis/Leistung für Cocktails gut

Mal was neues!

gustav.gans

heute früh aus Cuba gelandet und das hat nichts mit kubanischem Rum zu tun ;)trotz allem Preis/Leistung für Cocktails gut



Dann erklär mir mal das.

bebe

Kein Captain Morgan, dann muss es ja kalt werden ... oO

gustav.gans

heute früh aus Cuba gelandet und das hat nichts mit kubanischem Rum zu tun ;)trotz allem Preis/Leistung für Cocktails gut


Trink Rum in Kuba. Dann weißt du, was gemeint war.
Was unsere Supermärkte als Rum verkaufen, hat mit dem echten Zeug so viel zu tun wie ein Trabant mit einem modernen Auto.

Verfasser

jobe

Trink Rum in Kuba. Dann weißt du, was gemeint war.Was unsere Supermärkte als Rum verkaufen, hat mit dem echten Zeug so viel zu tun wie ein Trabant mit einem modernen Auto.



Damit hast du zwar nicht unrecht, trotzdem ist das irrelevant, da Kuba nun mal nicht vor meiner Haustüre liegt. OK, ich kann natürlich gerne auch noch die 750,-€ Flugpreis mit in den Deal reinnehmen - dummerweise ist es dann aber keiner mehr.
Das es besseren (und teureren) Rum zu kaufen gibt, ist keine Neuigkeit. Hier gings darum, dass aktzeptable Qualität zu einem recht ordentlichen Preis angeboten wird.

gustav.gans

heute früh aus Cuba gelandet und das hat nichts mit kubanischem Rum zu tun ;)trotz allem Preis/Leistung für Cocktails gut



Im Trinkgut gibt es echten kubanischen... z.b. Ron Caney oder Quorhum... also nicht jeder "supermarkt" bietet Schundt an.

Verfasser

elcabone

Im Trinkgut gibt es echten kubanischen... z.b. Ron Caney oder Quorhum... also nicht jeder "supermarkt" bietet Schundt an.



Der Ron Santero IST echter kubanischer Rum inkl. "Republica de Cuba Garantia"-Banderole.

Mag sein.
Wer aber mal wirklich echten (jaja) hatte, will das hiesige Zeug nicht mehr. Glaub mir einfach.
Ich hätte früher auch nicht gedacht, welche Welten dazwischen sein können.

Ron Mulata ist z.B. echt Kuba, für unsere Verhältnisse sogar ganz gut.
Trotzdem kein Vergleich.
Das ist vielleicht ähnlich wie bei Whisky.

jobe

Mag sein.Wer aber mal wirklich echten (jaja) hatte, will das hiesige Zeug nicht mehr. Glaub mir einfach.Ich hätte früher auch nicht gedacht, welche Welten dazwischen sein können.



Dem kann ich auch nicht gegensprechen... das ist wie Whiskey und Beamdanielsplörre... ein Unterschied wie Tag und Nacht.

jobe

Ron Mulata ist z.B. echt Kuba, für unsere Verhältnisse sogar ganz gut.Trotzdem kein Vergleich.Das ist vielleicht ähnlich wie bei Whisky.



wenn schon dann Ron Santiago de Cuba. DER ist gut.
und überhaupt schmeckt der Rum auf Cuba auch nur besser wenn du bei Einheimischen zu Gast bist und nicht den "Kommerzrum" bekommst.

Hab noch 2 Flaschen Santiago von meinem letzten Trip und beim direkten Vergleich zu hier gekauftem kein unterschied.

Frag mich gerade ob das was für mich ist. Ich trinke gerne Rum Cola, aber nen Pur trinkbaren Rum hatte ich noch nicht, nur so 6-10€ Asmussen/Old Pascas. Würde gerne mal einen pur trinken können. Soll ich den hier nehmen oder gibts Alternativen in dem Preisbereich? Auf die Gläser kann ich auch wenn sie ne nette Zugabe sind verzichten.

Probier ihn halt. wenn er schmeckt is gut wenn nich kipp cola rein

Wenns schon einer zum pur trinken sein soll, dann lieber noch was drauf legen und nicht den Lidlstoff zum "genießen".

ab zu Lidl

HansRanz

und überhaupt schmeckt der Rum auf Cuba auch nur besser wenn du bei Einheimischen zu Gast bist und nicht den "Kommerzrum" bekommst


Das hat doch nichts mit den Einheimischen zu tun, die kaufen ihren Rum genauso im Laden oder trinken selbstgebrannten "Chipetren", das ist wie immer nach dem Urlaub, daß es daheim dann nicht mehr so schmeckt, weil das Ambiente und die Entspannung fehlt. Man muss eher befürchten, daß dort in Kuba alles, was nicht in den Export oder in die Touristenläden geht, von geringerer Qualität ist. Ich fahre jetzt mal zu meinem LIDL und hole mir eine Packung, falls es schon welche gibt ...

@marzipain

Malteco ist ein guter Einsteiger-Rum meiner MEinung nach, mit sehr gutem Preis-Leistungsverhältnis

santero? nie gehört...

Bis ich da am Montag wieder hinkomm ist bestimmt wieder alles weg - genau wie letzten Donnerstag mit dem Captain... oO

Ging mir genauso, mit dem captain..

Das Zeug war schon heute gegen 16h verfügbar Also wer schlau ist geht da schon am Samstag hin, genau so wie die Angebote von Donnerstag, da geht man dann am Mittwoch abend hin. Gilt aber nicht bei Aldi.

Taugt der denn wirklich was für den Preis? Gibt für wenig mehr im Fachhandel ja auch einige andere Sorten, die als gute Einsteigersorten gelten zB Botucal Reserva.

Alles außer Zacapa ist Plörre - und natürlich immer mit Cola Aber mal ehrlich, halte es auch für ausgemachten Stuss dass man nur auf Kuba "echten" kubanischen Rum bekommt. Warum er dort anders schmecken mag, wurde ja oben erläutert...

Ballylord

jobeTrink Rum in Kuba. Dann weißt du, was gemeint war.Was unsere Supermärkte als Rum verkaufen, hat mit dem echten Zeug so viel zu tun wie ein Trabant mit einem modernen Auto.Damit hast du zwar nicht unrecht, trotzdem ist das irrelevant, da Kuba nun mal nicht vor meiner Haustüre liegt. OK, ich kann natürlich gerne auch noch die 750,-€ Flugpreis mit in den Deal reinnehmen - dummerweise ist es dann aber keiner mehr.Das es besseren (und teureren) Rum zu kaufen gibt, ist keine Neuigkeit. Hier gings darum, dass aktzeptable Qualität zu einem recht ordentlichen Preis angeboten wird.Edited By: Ballylord on Mar 16, 2013 18:41: .



jetzt hoert doch mal auf..... wenn ein amazon angebot laeuft diskutieren ja auch nicht alle ueber schlechte arbeitsbedingungen.

hier gehts um preis und ersparnis, wenn ich trocken waere wuerde ich ja auch nicht cold voten

gustav.gans

heute früh aus Cuba gelandet und das hat nichts mit kubanischem Rum zu tun trotz allem Preis/Leistung für Cocktails gut



War 2004 da. Kuba ist eines der ärmsten Länder der Welt.
Habana ist eine Trümmer Landschaft.
Da gibt es den 25 jährigen Rum oder anderen guten Rum, der im Übrigen saumässig aufwändig produziert wird und auch dort ein Vermögen kostet, natürlich an jeder Ecke. Weil der Bedarf so hoch ist. ..
Ne, der geht komplett in den Export. Kann sich da niemand leisten. Ergo hast Du in Kuba auch keinen guten Rum getrunken. Es sei denn, Du warst bei Fiedel zu Gast. Aber warst Du sicherlich…

Halber_Hilf

War 2004 da. Kuba ist eines der ärmsten Länder der Welt.Habana ist eine Trümmer Landschaft.Da gibt es den 25 jährigen Rum oder anderen guten Rum, der im Übrigen saumässig aufwändig produziert wird und auch dort ein Vermögen kostet, natürlich an jeder Ecke. Weil der Bedarf so hoch ist. ..Ne, der geht komplett in den Export. Kann sich da niemand leisten. Ergo hast Du in Kuba auch keinen guten Rum getrunken. Es sei denn, Du warst bei Fiedel zu Gast. Aber warst Du sicherlich…



Dir ist bewusst, dass das vor 9 Jahren war? In Havana ist unglaublich viel schon renoviert und im Gegensatz zu 2012 gibts auch in den Städten außerhalb richtig viele renovierte Gebäude. Also die Unesco und andere Organisationen investieren hier gerade richtig Geld um sich auf die Zeit nach den Castro Brüdern vorzubereiten, wenn Amerika sich eine Urlaubsinsel bauen wird
Zurück zum Rum. Natürlich ist alles eine Geschmackssache und wie bereits manch einer erwähnt hat ist das halt kein "echter" kubanischer Rum. Echter ist m.M.n. nur selbstgebranntes und das ist so dermaßen komplett unterschiedlich vom Geschmack (eher süßlich), als Rum hier. Könnten hier noch ewig diskutieren was ein Havana Club Rum ist und das den kein älterer Kubaner kauft, sondern wenn dann die Jugend, die Geld vom Touri-Ausnehmen hat. Denke aber hier kann sich jeder selbst informieren im Internet.
Ach und ohne den Artikel gelesen zu haben, aber unterstützt auch meine Eindrücke der letzten zwei Jahre klick also gibt schon "ein paar" ärmere Länder...

paetke

Taugt der denn wirklich was für den Preis? Gibt für wenig mehr im Fachhandel ja auch einige andere Sorten, die als gute Einsteigersorten gelten zB Botucal Reserva.



Weiß jemand wie dieser lidl Rum gegen den Botucal abschneidet?

Habe mir den Botucal letztens für 11,99€ im real-Angebot gekauft, da er ja (für den Preis) ebenfalls ein Geheimtipp sein soll und an die teureren HavanaClub 5 bzw. sogar den 7er ran kommt.

Verfasser

Jokill

Weiß jemand wie dieser lidl Rum gegen den Botucal abschneidet?



Nochmal zur Klarstellung - das ist kein LIDL-Rum, also keine Hausmarke o.ä., sondern der wird nächste Woche bei LIDL im Angebot sein. Ich habe den bisher auch noch nie dort gesehen und den 3-jährigen davon in verschiedenen anderen Läden gekauft.

Botucal gab es bei Real mal im Angebot? oO

Der "Ron Santero" fließt übrigens auch in der "weinquelle". Werd auf jeden Fall mal zuschlagen...

Seitdem um Donnerstag um 12 Uhr in 2 Lidl kein Captain Morgan mehr vorrätig waren (war ab Do im Angebot), ist Lidl für mich autocold, Drecksladen!!!

hostage4

Der "Ron Santero" fließt übrigens auch in der "weinquelle".


Was will der Autor uns damit sagen? oO Weinquelle ist doch nicht günstiger

.

paetke

Botucal gab es bei Real mal im Angebot? oO



Mist sorry, meinte natürlich Brugal!
Botucal ist natürlich um einiges exquisiter und steht noch auf der Wunschliste.
Naja, werde mich bei diesem Angebot wohl zurückhalten. Erstmal den Vorrat wegkriegen

hostage4

Der "Ron Santero" fließt übrigens auch in der "weinquelle".



Damit meint der Autor "wohl", dass es sich eben nicht um irgendeinen Plörrbräu handelt, wie es Lid* und A*di gern im Rum und Whisky Bereich anbieten. Sondern offenbar um ein möglicherweise sogar ganz genießbares Stück Alk, den sogar die weinquelle auf ihrem Auftritt anbietet.

Naja die Weinquelle führt auch CM spiced Rum. Ist für mich insofern nicht direkt ein Qualitätsmerkmal

Gibt es denn noch gar keine Erfahrungeberichte vom Ron Santero?

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text