317°
ABGELAUFEN
[Lidl ab 03.04.] Crustini Brötchen für 0,19€ statt 0,29€
[Lidl ab 03.04.] Crustini Brötchen für 0,19€ statt 0,29€
FoodLidl Angebote

[Lidl ab 03.04.] Crustini Brötchen für 0,19€ statt 0,29€

Preis:Preis:Preis:0,19€
Bei Lidl bekommt ihr ab Montag, dem 03.04. bis Samstag 08.04.2017 die Crustini Brötchen für nur 0,19€.

981432.jpg


Beste Kommentare

Brauni28vor 8 m

Geht zum Bäcker und nicht zum Discounter....



...wenn ihr einen ordentlichen Bäcker in der Nähe habt. Habt ihr nur einen Bäcker, der selbst lediglich Rohlinge fertig backt, dann geht ruhig zum Discounter.

18 Kommentare

Geht zum Bäcker und nicht zum Discounter....

Brauni28vor 8 m

Geht zum Bäcker und nicht zum Discounter....



...wenn ihr einen ordentlichen Bäcker in der Nähe habt. Habt ihr nur einen Bäcker, der selbst lediglich Rohlinge fertig backt, dann geht ruhig zum Discounter.

Brauni28vor 39 m

Geht zum Bäcker und nicht zum Discounter....



Umkreis von 20 Km gibt es 2-3 Bäcker. Da kostet das Brötchen auch knapp einen Euro.

Ob ich fürs Teiglinge aufbacken den anderen Bäckereiketten nun 50 cent zahlen möchte, öhhh nein. Dann leiber LIDL. Kommt eh vom selben Band

Kein Deal - ein Angebotspreis, gibt es immer mal wieder....und dann müsste man für die 40 anderen "Angebote" im aktuellen Prospekt auch einen einzelnen Deal aufmachen....

Brauni28vor 1 h, 23 m

Geht zum Bäcker und nicht zum Discounter....

​Ich kenne so einige Bäcker, bei denen das Brötchen beschissener schmeckt als bei Lidl und Co.. Daher entscheide ich selbst wohin ich gehe.

Danke. Da guckt mein Betrugsbäcker mit seinen Fertigrohlingen für >50cent pro Stück dumm aus der Wäsche. Sollen die Traditionsheulsusen ihm doch den Q7 finanzieren. Mit mir nicht!

Immer diese schwachsinnigen Lebensmitteldeals mit ein paar Cent. Wer macht davon eine Kaufentscheidung abhängig, mal ganz ernsthaft, besonders bei Grundnahrungsmitteln wie Butter, Brot, Milch, etc? (Ja, gleich kommt wieder einer, der darauf hinweist, dass man ja 34 % spart). Wird Zeit, dass man mal Kategorien herausfiltern kann...
Bearbeitet von: "Franconian" 29. Mär

Brauni28vor 3 h, 51 m

Geht zum Bäcker und nicht zum Discounter....




Vergiss es

Jedes mal diese Schwachsinnsdiskussionen von irgendwelchen Lebensmittel-Faschos

Franconianvor 2 h, 53 m

Immer diese schwachsinnigen Lebensmitteldeals mit ein paar Cent. Wer macht …Immer diese schwachsinnigen Lebensmitteldeals mit ein paar Cent. Wer macht davon eine Kaufentscheidung abhängig, mal ganz ernsthaft, besonders bei Grundnahrungsmitteln wie Butter, Brot, Milch, etc? (Ja, gleich kommt wieder einer, der darauf hinweist, dass man ja 34 % spart). Wird Zeit, dass man mal Kategorien herausfiltern kann...



Wieso sollte ich meine Kaufentscheidung nicht vom Preis abhängig machen? Wen ein Brötchen 10cent weniger kostet, kaufe ich es natürlich eher als sonst. Verstehe deine Argumentation nicht. Aber wenn du nicht sparen willst, bist du glaube auf mydealz eh falsch

SkaSlappyvor 10 m

Wieso sollte ich meine Kaufentscheidung nicht vom Preis abhängig machen? …Wieso sollte ich meine Kaufentscheidung nicht vom Preis abhängig machen? Wen ein Brötchen 10cent weniger kostet, kaufe ich es natürlich eher als sonst. Verstehe deine Argumentation nicht. Aber wenn du nicht sparen willst, bist du glaube auf mydealz eh falsch



Also wenn ich ein Brötchen will/brauche, dann kaufe ich ein Brötchen, ob das 5 Cent kostet oder 50 Cent, sowas fällt doch nicht ins Gewicht. Welcher normale Mensch geht denn in den Supermarkt und sagt, oh heute sind Brötchen (beliebiges Grundnahrungsmittel wie Brot/Butter etc) im Angebot, die kaufe ich mal, sonst lass ich es bleiben. Das hat mit "nicht sparen wollen" nicht zu tun, aber solche Deals bei Basisprodukten mit ein paar Cent sind einfach lächerlich, da kann man ja jeder Woche die zig Werbeprospekte einstellen, die immer die Kunden in die Supermärkte locken sollen. Ich habe das nie verstanden, aber gut, es soll Leute geben die dann ihre Einkäufe auf drei Läden aufteilen. Ob solche Härtefälle jetzt aber das Mydealz-Klientel ist wage ich zu bezweifeln.
Bearbeitet von: "Franconian" 29. Mär

Franconianvor 35 m

Also wenn ich ein Brötchen will/brauche, dann kaufe ich ein Brötchen, ob d …Also wenn ich ein Brötchen will/brauche, dann kaufe ich ein Brötchen, ob das 5 Cent kostet oder 50 Cent, sowas fällt doch nicht ins Gewicht. Welcher normale Mensch geht denn in den Supermarkt und sagt, oh heute sind Brötchen (beliebiges Grundnahrungsmittel wie Brot/Butter etc) im Angebot, die kaufe ich mal, sonst lass ich es bleiben. Das hat mit "nicht sparen wollen" nicht zu tun, aber solche Deals bei Basisprodukten mit ein paar Cent sind einfach lächerlich, da kann man ja jeder Woche die zig Werbeprospekte einstellen, die immer die Kunden in die Supermärkte locken sollen. Ich habe das nie verstanden, aber gut, es soll Leute geben die dann ihre Einkäufe auf drei Läden aufteilen. Ob solche Härtefälle jetzt aber das Mydealz-Klientel ist wage ich zu bezweifeln.



Ja, wenn ich Brötchen brauche, dann kaufe ich Brötchen. Wenn ich aber nicht unbedingt welche brauche, aber sehe, dass sie runtergesetzt sind, kaufe ich sie eher. Oder wenn ich eigentlich normale Brötchen will, aber sehe, dass es die Crustini Brötchen im Angebot sind, kaufe ich vielleicht eher diese.
Ich persönlich habe oft einen Lidl und einen Aldi in der Nähe und überlege je nach Angeboten dann, wo ich einkaufe.
Dafür in verschiedene Läden zu gehen (besonders bei Brötchen) ist natürlich Blödsinn, da Benzinkosten und Zeitaufwand sicher sinnvoller sind. Aber wie oben beschrieben gibt es andere Gelegenheiten, bei denen es viel Sinn macht.
Und das Mydealz-Klientel ist im Zweifelfall eh soweit gefächert, dass man nicht sagen kann, wer typisches Mydealz-Klientel ist.

Franconianvor 1 h, 16 m

Also wenn ich ein Brötchen will/brauche, dann kaufe ich ein Brötchen, ob d …Also wenn ich ein Brötchen will/brauche, dann kaufe ich ein Brötchen, ob das 5 Cent kostet oder 50 Cent, sowas fällt doch nicht ins Gewicht. Welcher normale Mensch geht denn in den Supermarkt und sagt, oh heute sind Brötchen (beliebiges Grundnahrungsmittel wie Brot/Butter etc) im Angebot, die kaufe ich mal, sonst lass ich es bleiben. Das hat mit "nicht sparen wollen" nicht zu tun, aber solche Deals bei Basisprodukten mit ein paar Cent sind einfach lächerlich, da kann man ja jeder Woche die zig Werbeprospekte einstellen, die immer die Kunden in die Supermärkte locken sollen. Ich habe das nie verstanden, aber gut, es soll Leute geben die dann ihre Einkäufe auf drei Läden aufteilen. Ob solche Härtefälle jetzt aber das Mydealz-Klientel ist wage ich zu bezweifeln.


Der eine teilt seine Einkäufe auf 3 Läden auf, der andere investiert seine Zeit lieber, um andere auf Mydealz zu belehren. Jede Jeck is anders

Franconianvor 4 h, 40 m

es soll Leute geben die dann ihre Einkäufe auf drei Läden aufteilen. Ob s …es soll Leute geben die dann ihre Einkäufe auf drei Läden aufteilen. Ob solche Härtefälle jetzt aber das Mydealz-Klientel ist wage ich zu bezweifeln.




Oh ich bin ein Härtefall...


Also ich gehe 'fast' täglich einkaufen und dabei auch oft in mehr wie in drei Läden hintereinander.

Ich kaufe gerne ein, egal ob Lebensmittel, Klamotten oder Elektronik.

Ein Hobby von mir ist Geld ausgeben...

Vorhin rst bei Aldi Crustinis zum gleichen Preis gekauft und nächste Woche dann beim Lidl.

christian80vor 10 h, 48 m

Kein Deal - ein Angebotspreis, gibt es immer mal wieder....und dann müsste …Kein Deal - ein Angebotspreis, gibt es immer mal wieder....und dann müsste man für die 40 anderen "Angebote" im aktuellen Prospekt auch einen einzelnen Deal aufmachen....



Dann mach

Kasebrötchen sind lecker von Lidl

soeins hab ich heute morgen gefuttert, nur eben vom Bioladen nebenan. War kaum Luft innen drin und nach dem Brötchen brauchste ne Pause bis wieder was reinpasst... War dann aber auch 80 Cent und nicht 19...
Bearbeitet von: "paradonym" 29. Mär

Bei uns sind diese immer so hart, bei euch auch? Die Kaisersemmel vom lidl sind da besser

Und den Franconian seine Begründung hier kann ich garnicht nachvollziehen. Man kann doch seine Einkäufe zusammenfassen. Die Brötchen sind ja nicht nur ein Tag im Angebot und können mit anderen angeboten zusammengefasst werden. D.h. ich kann das Angebot doch später mit nem Butter Angebot ect. Mitnehmen.
Bearbeitet von: "KinderRiegel" 30. Mär

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text