461°
ABGELAUFEN
[Lidl ab 03.06] 30W Parkside Feinlötkolbenset 6,99 EUR

[Lidl ab 03.06] 30W Parkside Feinlötkolbenset 6,99 EUR

Home & LivingLidl Angebote

[Lidl ab 03.06] 30W Parkside Feinlötkolbenset 6,99 EUR

Preis:Preis:Preis:6,99€
Zum DealZum DealZum Deal
Mal was für die Bastler unter uns. Ab kommenden Montag gibt es bei Lidl ein nettes Feinlötkolbenset. Vergleichbare Sets gibt es zB. bei Conrad für 11,99 EUR.

Artikelbeschreibung von Lidl:
Eigenschaften:
30-W-Lötkolben mit komfortablem Softgriff
Halterung mit 2 beweglichen Armen zum Fixieren von Werkstücken
Enthaltenes Zubehör:
2 Lötspitzen (1 x vormontiert)
4 Brandspitzen (2 xUniversal-, 1 x Spitz-, 1 x Kegelaufsatz)
1 Lötschwamm
20 g Löt-Zinn
Metall-Spiralfeder zum einfachen und sicheren Abstellen des Lötkolbens
Nennleistung: 30 W

Beliebteste Kommentare

Haenk

Ich haette mich als Kind darueber gefreut.



Ich sollte mal für einen Schulbasar mit so einem "Brennpeter" genannten Ding Frühstücksbrettchen verzieren. In meinem jugendlichen Übermut habe ich Penisse auf die Brettchen gemalt.
Trotzdem sind wir alle los geworden. :P

Für den Notfall, wenn mal kurz was gelötet werden muss und das eine mal im Jahr, wo man das Teil braucht, sicherlich ausreichend. Werde mir einen holen.

Haenk

Ich haette mich als Kind darueber gefreut.


Für Elefantengrafittis auf Muttis Holzbrettchen?

parkside-feinloetkolbenset-plbs-30-a1--7

parkside-feinloetkolbenset-plbs-30-a1--8

parkside-feinloetkolbenset-plbs-30-a1.jp

59 Kommentare

parkside-feinloetkolbenset-plbs-30-a1--7

parkside-feinloetkolbenset-plbs-30-a1--8

parkside-feinloetkolbenset-plbs-30-a1.jp

... Hält einen Lötvorgang...

Nimm doch bitte lieber den aktuellen Lidl-Link als Deallink:

lidl.de/de/…-A1



cool...die nehm ich dann mal

Schrott, allein schon der Winkel des Lötkolbenhalters...

Zudem viel zu wenig Leistung und bescheidene Spitzenmontage oben drauf.

Der Preis ist super. Dass das nicht für die tägliche Benutzung geeignet ist, sollte jedem klar sein...

Ich glaube, da sind schon die Spitzen fuer meine PACE-Loetstation teurer
Fuer Hobby-Einsatz: Warum nicht. Ich haette mich als Kind darueber gefreut.

Für den Notfall, wenn mal kurz was gelötet werden muss und das eine mal im Jahr, wo man das Teil braucht, sicherlich ausreichend. Werde mir einen holen.

30watt und nicht regelbar.das das Teil überhaupt lötkolben heissen darf ;-)

Wer wirklich Interesse an einem Lötkolben hat und mit dem auch längerfristig glücklich werden will sollte sich mal die Einszeigermodelle von Ersa ubd Weller ansehn.Och denke das Geld ist dort gut angelegt.

Haenk

Ich haette mich als Kind darueber gefreut.


Für Elefantengrafittis auf Muttis Holzbrettchen?

Bruchi

30watt und nicht regelbar.


Da greift man den Lötkolben vorne und denkt man hätte den

komfortablem Softgriff

, beheizbar, in der Hand!

Haenk

Ich haette mich als Kind darueber gefreut.



Ich sollte mal für einen Schulbasar mit so einem "Brennpeter" genannten Ding Frühstücksbrettchen verzieren. In meinem jugendlichen Übermut habe ich Penisse auf die Brettchen gemalt.
Trotzdem sind wir alle los geworden. :P

BBsan

... Hält einen Lötvorgang...



Für den Einsatzzweck der meisten doch völlig ausreichend Alle andren kaufen sich eh was andres

30W reichen vollkommen aus um wenige Gramm Zinn auf über 240°C zu erwärmen. Außerdem ist das Funktionsprinzip eines Lötkolbens so simpel, das man hier kein schnelles dahinscheiden erwarten muss.

Für diejenigen, die öfters löten wollen ist evtl. auch die Lötstation bei Lidl ganz interessant:
lidl.de/de/…rue

BBsan

... Hält einen Lötvorgang...


Genau die Erfahrung habe ich auch gemacht... plötzlich blieb das Ding kalt!

BBsan

... Hält einen Lötvorgang...



Kann ich nicht bestätigen. Ich habe genau diesen Lötkolben seit ca 1 Jahr und er funktioniert noch super. Wer täglich damit arbeiten muss der kauft sich eh was besseres. Aber wer gelegentlich 'n Kabelbruch flicken will für den is das Ding völlig ausreichend. Nur der Halter is etwas kippelig aufgrund der ziemlich schrägen Feder und dem geringen Gewicht.

qopqop

30W reichen vollkommen aus um wenige Gramm Zinn auf über 240°C zu erwärmen. Außerdem ist das Funktionsprinzip eines Lötkolbens so simpel, das man hier kein schnelles dahinscheiden erwarten muss.


Und wer das Lötzinn statt das zu verlötende Teil erhitzt, der darf sich über kalte Lötstellen freuen

Leider ohne Temperatureinstellung sons würd ich mir den auch holen. Für Gelegenheitsverlöter hot

Moderator

Hot und bestellt Danke peterle

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text