[Lidl ab 18.04.] 5 Weizenbrötchen für 0,52€
232°Abgelaufen

[Lidl ab 18.04.] 5 Weizenbrötchen für 0,52€

56
eingestellt am 12. Aprheiß seit 12. Apr
Bei Lidl bekommt ihr ab Dienstag, dem 18.04. bis Samstag 22.04. 5 Weizenbrötchen für 0,52€ statt 0,65€. Entspricht pro Stück 0,11€.

987119.jpg


Beste Kommentare

Industrie-Aufbackbrötchen, die nicht mal sonderlich gut schmecken...

Da geh ich lieber zu nem lokalen Bäcker, der noch selber backt. Geschmacklich unschlagbar und man unterstützt noch dieses "Handwerk"

Cold für mich.

ziemlich viele Diätberater unterwegs hier ..

Dinge, die noch nie jemand gesagt hat: "Diese 13 Ct Brötchen sind immer noch viel zu teuer!"

Ich unterstütze die Discounter in Sachen Backware oder Fleischware nicht mehr. Ich gehe lieber zum lokalen Bäcker oder Metzger , die es immer schwerer haben, ihre Läden zu halten.
Die günstigen Preise sind nur Lockmittel der kapitalistischen Discouterbesitzer, damit die Leute noch mehr wie nötig dort einkaufen. Qualität spielt da auch keiner Rolle mehr.
56 Kommentare

Lidl lohnt sich

Industrie-Aufbackbrötchen, die nicht mal sonderlich gut schmecken...

Da geh ich lieber zu nem lokalen Bäcker, der noch selber backt. Geschmacklich unschlagbar und man unterstützt noch dieses "Handwerk"

Cold für mich.

die Brötchen eignen sich hervorragend für die Atkinson diät bzw für eine Low Carb Ernährung

Thogi81vor 6 m

die Brötchen eignen sich hervorragend für die Atkinson diät bzw für eine Lo …die Brötchen eignen sich hervorragend für die Atkinson diät bzw für eine Low Carb Ernährung


Low Carb und Weizenbrötchen? Ich glaube nicht
Weizenbrötchen sind voller Kohlenhydrate (Zucker).

Thogi81vor 11 m

die Brötchen eignen sich hervorragend für die Atkinson diät bzw für eine Lo …die Brötchen eignen sich hervorragend für die Atkinson diät bzw für eine Low Carb Ernährung

Du bist aber sehr gut informiert. Schon mal was von kurzkettigen Kohlenhydraten gehört? Und ist dir klar was dein Körper aus dem Weizen macht?
Wenn nicht, mach weiter so.

ziemlich viele Diätberater unterwegs hier ..

Oh mein Gott die Weizenphobie.

retrospektivevor 28 m

Da geh ich lieber zu nem lokalen Bäcker, der noch selber backt.


Da musst du aber auch erstmal ne Weile suchen, die meisten backen die gleichen Rohlinge fertig wie die Discounter auch.

Und nur so nebenbei: 52Cent / 5 Stück = 10,4 Cent pro Stück... ich hätte das eher auf 10 gerundet

jigsawvor 2 m

Da musst du aber auch erstmal ne Weile suchen, die meisten backen die …Da musst du aber auch erstmal ne Weile suchen, die meisten backen die gleichen Rohlinge fertig wie die Discounter auch.Und nur so nebenbei: 52Cent / 5 Stück = 10,4 Cent pro Stück... ich hätte das eher auf 10 gerundet


Nö. Bei mir in Berlin (Prenzlauer Berg) hab ich im Umkreis von 1 km gleich 4 Bäcker, die alle noch selber backen. Und da stehen die Leute auch Schlange mit ihren Jutebeuteln am WE. Qualität zahlt sich eben aus

Ich unterstütze die Discounter in Sachen Backware oder Fleischware nicht mehr. Ich gehe lieber zum lokalen Bäcker oder Metzger , die es immer schwerer haben, ihre Läden zu halten.
Die günstigen Preise sind nur Lockmittel der kapitalistischen Discouterbesitzer, damit die Leute noch mehr wie nötig dort einkaufen. Qualität spielt da auch keiner Rolle mehr.

Backautomatvor 44 m

Low Carb und Weizenbrötchen? Ich glaube nicht Weizenbrötchen sind v …Low Carb und Weizenbrötchen? Ich glaube nicht Weizenbrötchen sind voller Kohlenhydrate (Zucker).

​war auch nur ironisch gemeint

retrospektivevor 28 m

Nö. Bei mir in Berlin (Prenzlauer Berg) hab ich im Umkreis von 1 km gleich …Nö. Bei mir in Berlin (Prenzlauer Berg) hab ich im Umkreis von 1 km gleich 4 Bäcker, die alle noch selber backen. Und da stehen die Leute auch Schlange mit ihren Jutebeuteln am WE. Qualität zahlt sich eben aus




Prenzlauer Berg... herrlich. Hier werden ja wieder alle Klischees bedient. Du bist aber nicht zufällig aus dem süddeutschen Raum zugezogen?

Radioheadvor 1 m

Prenzlauer Berg... herrlich. Hier werden ja wieder alle Klischees bedient. …Prenzlauer Berg... herrlich. Hier werden ja wieder alle Klischees bedient. Du bist aber nicht zufällig aus dem süddeutschen Raum zugezogen?

​kaufe auch nur beim örtlichen bäcker...die Zunft sollte unterstützt werden und man erhält wirklich dafür auch gute quali

Gwizdekvor 9 m

Ich unterstütze die Discounter in Sachen Backware oder Fleischware nicht …Ich unterstütze die Discounter in Sachen Backware oder Fleischware nicht mehr. Ich gehe lieber zum lokalen Bäcker oder Metzger , die es immer schwerer haben, ihre Läden zu halten.Die günstigen Preise sind nur Lockmittel der kapitalistischen Discouterbesitzer, damit die Leute noch mehr wie nötig dort einkaufen. Qualität spielt da auch keiner Rolle mehr.



13821159-JkOQd.jpg

Gwizdekvor 9 m

Ich unterstütze die Discounter in Sachen Backware oder Fleischware nicht …Ich unterstütze die Discounter in Sachen Backware oder Fleischware nicht mehr. Ich gehe lieber zum lokalen Bäcker oder Metzger , die es immer schwerer haben, ihre Läden zu halten. [...]



Na solange man wenigstens den anderen Billigkram noch beruhigt beim Discounter kaufen, ist die Welt doch in Ordnung, richtig?

Radioheadvor 3 m

Prenzlauer Berg... herrlich. Hier werden ja wieder alle Klischees bedient. …Prenzlauer Berg... herrlich. Hier werden ja wieder alle Klischees bedient. Du bist aber nicht zufällig aus dem süddeutschen Raum zugezogen?



Um gottes Willen. Ich hasse Schwaben. Bin Urberlinerin!
Leider gibts von den Berlinern nicht mehr viele in Prenzlauerberg *rolleyes*

jigsawvor 34 m

Da musst du aber auch erstmal ne Weile suchen, die meisten backen die …Da musst du aber auch erstmal ne Weile suchen, die meisten backen die gleichen Rohlinge fertig wie die Discounter auch.Und nur so nebenbei: 52Cent / 5 Stück = 10,4 Cent pro Stück... ich hätte das eher auf 10 gerundet

Exakt! Dazu kommt, dass die Hygiene in so einer Großbäckerei 10mal größer geschrieben wird als in einer kleinen Backstube. Der günstige Preis kommt durch die Massen zustande. Pro Tag werden von einer einzigen Großbäckerei die für Lidl und Co. produziert ca. 2.000.000 dieser Weizenbrötchen hergestellt. Das schaffen alle kleinen Bäcker Deutschlandweit zusammen nicht

retrospektivevor 4 m

...Leider gibts von den Berlinern nicht mehr viele in Prenzlauerberg


Also hier im Ruhrgebiet gibts ganz viele Berliner. Beim Bäcker. Und bei Lidl.

KaPuttyvor 4 m

Exakt! Dazu kommt, dass die Hygiene in so einer Großbäckerei 10mal größer g …Exakt! Dazu kommt, dass die Hygiene in so einer Großbäckerei 10mal größer geschrieben wird als in einer kleinen Backstube. Der günstige Preis kommt durch die Massen zustande. Pro Tag werden von einer einzigen Großbäckerei die für Lidl und Co. produziert ca. 2.000.000 dieser Weizenbrötchen hergestellt. Das schaffen alle kleinen Bäcker Deutschlandweit zusammen nicht



Dafür verwenden die bösen Großbäckereien aber alle Dihydrogenmonoxyd, Natriumchlorid, Dinatriumdihydrogendiphosphat, C12H22O1und andere Schweinereien - das prangere ich an!



prodigyvor 1 m

​ h …​ https://swrmediathek.de/player.htm?show=6b6766c0-be83-11e5-a04b-0026b975e0ea

​Schöne neue Essenswelt - Die Angst vor Weizen, Milch und Co.

"betrifft" macht sich auf die Suche nach den Zutaten für veganen Käse und Wurst. Was ist drin im Brot, wenn es kein Weizenmehl sein darf? Viel Synthetik ersetzt hier Natur. Die Beipackzettel lesen sich wie frisch aus dem Chemielabor. Wie kommt es, dass so viele Menschen meinen, das sei gesünder?

Hatte letzt mal eine Reportage gesehen, was da alleine für Stoffe rein kommen, damit der Fertigungsprozess noch reibungsloser geht und wie daran gearbeitet wird verbotene Stoffe zu verstecken und den Prozess noch günstiger zu machen. Macht irgendwie keinen Spaß mehr...

Lecker, dieser Geschmack von Luft und Plastik.

keiner braucht Brot!
Vollkornmüsli am morgen, Joghurt + n Apfel oder ne Banane zwischendurch und Erdäpfel als Beilage zum Abendessen mehr Kohlenhydrate brauchts nicht

Horsebeatsbishopvor 10 m

keiner braucht Brot!Vollkornmüsli am morgen, Joghurt + n Apfel oder ne …keiner braucht Brot!Vollkornmüsli am morgen, Joghurt + n Apfel oder ne Banane zwischendurch und Erdäpfel als Beilage zum Abendessen mehr Kohlenhydrate brauchts nicht



Oder leckere Birnen, passsen sehr gut zum Apfel.

Dinge, die noch nie jemand gesagt hat: "Diese 13 Ct Brötchen sind immer noch viel zu teuer!"

Sind für meinen Geschmack immer ein paar Minuten zu lange im Ofen, aber für 10 Cent pro Stück kann man natürlich nicht meckern.

delpiero223vor 6 m

Sind für meinen Geschmack immer ein paar Minuten zu lange im Ofen, aber …Sind für meinen Geschmack immer ein paar Minuten zu lange im Ofen, aber für 10 Cent pro Stück kann man natürlich nicht meckern.



ach ich finde die sind immer zu kurz im Ofen, ich mag mehr knusprige.

retrospektivevor 2 h, 3 m

Industrie-Aufbackbrötchen, die nicht mal sonderlich gut schmecken...Da geh …Industrie-Aufbackbrötchen, die nicht mal sonderlich gut schmecken...Da geh ich lieber zu nem lokalen Bäcker, der noch selber backt. Geschmacklich unschlagbar und man unterstützt noch dieses "Handwerk" Cold für mich.


Dein toller Bäcker verwendet mittlerweile auch den selben Kram wie Lidl. Leider.
Bis auf ganz wenige lokale Bäcker in Dörfern oder in wenigen kleinen Bereichen, ist das mittlerweile überall der Fall. Die Bäckereiindustrie ist leider tot in dieser Hinsicht und es ist alles nur noch 0815 Kram.

Backautomatvor 1 h, 54 m

Low Carb und Weizenbrötchen? Ich glaube nicht Weizenbrötchen sind v …Low Carb und Weizenbrötchen? Ich glaube nicht Weizenbrötchen sind voller Kohlenhydrate (Zucker).


Zu Kohlenhydrate zählen Zucker als auch Stärke. Beides esse ich gern.

Diese Weizenbrötchen jedoch nicht. Schmecken mir nicht, nicht mal bei dem günstigen Preis

KaPuttyvor 1 h, 9 m

Exakt! Dazu kommt, dass die Hygiene in so einer Großbäckerei 10mal größer g …Exakt! Dazu kommt, dass die Hygiene in so einer Großbäckerei 10mal größer geschrieben wird als in einer kleinen Backstube.


War das ironisch gemeint? Falls nicht, ich erinnere mich noch gut an den Produktionsstopp bei Müller-Brot in Neufarn.
de.wikipedia.org/wik…rot

Andere Großbäckereien waren nicht viel besser. Wo soll die Hygiene auch herkommen, wenn fast rund um die Uhr - quasi nonstopp - produziert wird.

prodigyvor 1 h, 14 m

​Schöne neue Essenswelt - Die Angst vor Weizen, Milch und Co. "betrifft" ma …​Schöne neue Essenswelt - Die Angst vor Weizen, Milch und Co. "betrifft" macht sich auf die Suche nach den Zutaten für veganen Käse und Wurst. Was ist drin im Brot, wenn es kein Weizenmehl sein darf? Viel Synthetik ersetzt hier Natur. Die Beipackzettel lesen sich wie frisch aus dem Chemielabor. Wie kommt es, dass so viele Menschen meinen, das sei gesünder?


Das müssten sich mal alle Pseudo-Allergiker und Möchtegern-gesundesser reinziehen. Und zum Thema Bio, die Kuh frisst Gras und auf dieses fällt mit Sicherheit kein Bioregen

Ich hatte mir einmal Brötchen bei Lidl gekauft, haben überhaupt nicht geschmeckt. Nie wieder kaufe ich billige Brötchen beim Discounter!

Mehrere Wochen gab es Brötchen bei Penny für 9 Cent. Nun aber wieder 13

Perfekt für das Wachstum der Weizenwampe

Mendroxvor 1 h, 33 m

Dein toller Bäcker verwendet mittlerweile auch den selben Kram wie Lidl. …Dein toller Bäcker verwendet mittlerweile auch den selben Kram wie Lidl. Leider.Bis auf ganz wenige lokale Bäcker in Dörfern oder in wenigen kleinen Bereichen, ist das mittlerweile überall der Fall. Die Bäckereiindustrie ist leider tot in dieser Hinsicht und es ist alles nur noch 0815 Kram.



Ahja, woher willst du das so genau wissen, du warst also schon bei diesem Bäcker? Interessant.
Bearbeitet von: "retrospektive" 12. Apr

retrospektivevor 23 m

Ahja, woher willst du das so genau wissen, du warst also schon bei diesem …Ahja, woher willst du das so genau wissen, du warst also schon bei diesem Bäcker? Interessant.


Ich kann es mir gut vorstellen, weil ich in der Bäckerindustrie bis letztes Jahr noch selbst gearbeitet habe und viele Bäcker ihre Kunden mit "haben wir selbstgemacht" mittlerweile betrügen, damit die Leute auch wieder in diese Läden gehen. ;-) Es gibt in Deutschland 2 große Hersteller (mit vielen aufgekauften Herstellern) dieser Backwaren. Leider hat es sich so entwickelt.

Gwizdekvor 3 h, 16 m

Ich unterstütze die Discounter in Sachen Backware oder Fleischware nicht …Ich unterstütze die Discounter in Sachen Backware oder Fleischware nicht mehr. Ich gehe lieber zum lokalen Bäcker oder Metzger , die es immer schwerer haben, ihre Läden zu halten.Die günstigen Preise sind nur Lockmittel der kapitalistischen Discouterbesitzer, damit die Leute noch mehr wie nötig dort einkaufen. Qualität spielt da auch keiner Rolle mehr.


Deswegen postest du auch Deals von Amazon, eBay und Zalando...

Diese ganzen "Brötchen jetzt 10 Cent billiger" Deals usw. nerven inzwischen echt.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text