259°
ABGELAUFEN
[Lidl ab 2.11.] Berliner (Pfannkuchen) für 39 Cent
[Lidl ab 2.11.] Berliner (Pfannkuchen) für 39 Cent
Food

[Lidl ab 2.11.] Berliner (Pfannkuchen) für 39 Cent

Preis:Preis:Preis:0,39€
Lidl bietet ab kommendem Montag die Berliner Pfannkuchen / Berliner / Krapfen / Berliner Ballen / Kreppel / Puffel für nur 39 Cent an. Das sind immerhin 20 Prozent Rabatt statt der regulären Cent.

Schmecken ziemlich brauchbar, enthalten fruchtige Marmelade und sind mit einer Menge Puderzucker bestreut. Das ergibt mit den üblichen Papiertüten mit Löchern eine ziemliche Sauerei beim Transport, also am besten noch zusätzlich in einen Obstbeutel tun, sonst findet der erste Schneefall im Kofferraum statt.

Gültig dann die ganze Woche und nur in Filialen mit integriertem Backshop, wobei das ja mittlerweile der Großteil sein dürfte.

Beste Kommentare
Avatar

GelöschterUser16533

caheso

Bekomme ich Sodbrennen von!


Und ich habe Laktoseintoleranz. Soll ich jetzt bei Joghurt-Deals auf "cold" klicken?

Pfannkuchen oO X)

Pfannkuchen
- Des is a Krapfn!

41 Kommentare

Verfasser

625904_1.jpg

wenn es auch Krepel gäbe wäre es Hot
aber leider wohl "nur" Berliner Pfannkuchen / Berliner / Krapfen / Berliner Ballen

delpiero223

Schmecken ziemlich brauchbar



Pfannkuchen oO X)

Verfasser

Joboxer

wenn es auch Krepel gäbe wäre es Hot aber leider wohl "nur" Berliner Pfannkuchen / Berliner / Krapfen / Berliner Ballen


Keine Sorge, Kreppel und Puffel gibt es auch (_;)

...die waren aber auch schon mal billiger..... die Preise scheinen zu steigen:-(

Pfannkuchen
- Des is a Krapfn!

Lecker ;@)

schmidti111

...die waren aber auch schon mal billiger..... die Preise scheinen zu steigen:-(


Die Preise sind ein stetiges auf und ab, besonders, wenn es Angebotspreise sind.

Bäh die Dinger schmecken nicht... die von Netto sind brauchbar

Verfasser

maxii

Bäh die Dinger schmecken nicht... die von Netto sind brauchbar


Also ich habe da keinen Unterschied schmecken können

Bekomme ich Sodbrennen von!

delpiero223

Also ich habe da keinen Unterschied schmecken können



Wird wahrscheinlich auch aus der gleichen Fabrik kommen - nehme ich an.

Dann lieber weniger essen und dafür vom Bäcker vor ort. Das ist ein Unterschied. Werde meinen Geschmacksnerv doch nicht mit diesen Dingern bombardieren

Avatar

GelöschterUser16533

caheso

Bekomme ich Sodbrennen von!


Und ich habe Laktoseintoleranz. Soll ich jetzt bei Joghurt-Deals auf "cold" klicken?

f5Touchpad

Dann lieber weniger essen und dafür vom Bäcker vor ort. Das ist ein Unterschied. Werde meinen Geschmacksnerv doch nicht mit diesen Dingern bombardieren



Meinst du, die machen das noch selbst? Ist doch stellenweise auch bei denen schon TK Ware.

Hot für Berliner. Einer der Gründe, dass ich Hessen auf ewig kacke finden werde, ist "Kreppel".

f5Touchpad

Dann lieber weniger essen und dafür vom Bäcker vor ort. Das ist ein Unterschied. Werde meinen Geschmacksnerv doch nicht mit diesen Dingern bombardieren



Man sollte sicher zwischen einem einzelnen kleinen Bäcker unterscheiden und einer Kette. Und leider sind einige Ketten genausogut / schlecht wie Lidl, verlangen aber deutlich mehr. Und ja, ab und zu, gibt es auch Kuchen, die bei einem Traditionsbäcker nicht schmecken = that's Life.

anton_p

Man sollte sicher zwischen einem einzelnen kleinen Bäcker unterscheiden und einer Kette. Und leider sind einige Ketten genausogut / schlecht wie Lidl, verlangen aber deutlich mehr. Und ja, ab und zu, gibt es auch Kuchen, die bei einem Traditionsbäcker nicht schmecken = that's Life.



Selbst bei den kleinen ist es schon so weit, dass nicht mehr alles selbst gemacht ist, leider.

Naja was heißt leider, nur weil die Leute heute gefühlt 10 Brotsorten und Brötchen und dazu noch genauso viel süße Teilchen haben wollen kann es eine normale Bäckerei gar nicht mehr ohne aufgebackes schaffen.

Peacecamper

Hot für Berliner. Einer der Gründe, dass ich Hessen auf ewig kacke finden werde, ist "Kreppel".


dort isst man auch eher Haddekuche ...

Also meine Pfannkuchen sehen anders aus

caheso

Bekomme ich Sodbrennen von!



Nutella Dealz währen da die bessere Wahl.. hast mehr zu tun

Zaphir

Also meine Pfannkuchen sehen anders aus


Bei mir auch. Aber was wir Normalos als "Pfannkuchen" bezeichnen (weil es in der Pfanne gemacht wird), nennen die wiederum "Eierkuchen" - obwohl in den Teig nur 1-2 Eier kommen.

Verfasser

Zaphir

Also meine Pfannkuchen sehen anders aus


Berliner Pfannkuchen != Pfannkuchen

Nur mal zum klarstellen: Es gibt unterschiede zwischen Berliner und Krapfen. Das hier sind eindeutig die nicht so leckeren Berliner!

Verfasser

egge1305

Nur mal zum klarstellen: Es gibt unterschiede zwischen Berliner und Krapfen. Das hier sind eindeutig die nicht so leckeren Berliner!


de.wikipedia.org/wik…hen
"In den südlicheren Teilen Deutschlands, insbesondere Bayern, in Teilen Baden-Württembergs (vor allem im Osten) und in Österreich spricht man von Krapfen"
Wikipedia sieht das anders

Die Füllung ist anders. Beim Krapfen ist dies Habebutte und beim Berliner Fruchtfüllung. Ich komme aus Bayern. Im Lokalen Lidl hatten die anfangs auch Krapfen, dann haben die auf Berliner umgestellt

sonst findet der erste Schneefall im Kofferraum statt.



X) Du hast dir das Plus verdient.

Pfannkuchen? X)

Ich liebe diese Diskussion.
Da ich aus Hessen komme sollte ich eigentlich für Kreppel stimmen, aber da ich ein Freund der Vereinheitlichung bin sollten wir uns in ganz Deutschland bitte endlich auf die am weitest verbreitetet Benennung Berliner einigen.
Auch wenn die Damen und Herren aus der Hauptstadt das nicht so gerne hören werden... Pfannkuchen sind wirklich ÜBERALL sonst was ganz anderes.

Selbstgemachte Berliner > all

Dann kann man auch nach Belieben bei der Füllung variieren

Gumril0

Naja was heißt leider, nur weil die Leute heute gefühlt 10 Brotsorten und Brötchen und dazu noch genauso viel süße Teilchen haben wollen kann es eine normale Bäckerei gar nicht mehr ohne aufgebackes schaffen.



Sollte eigentlich ohne Kuchenmix und co zu schaffen sein. Das schöne ist ja, wenn ein Bäcker einen richtig guten Sauerteig hat und den Teig auch lange genug ruhen lässt, dass sein Brot auch am nächsten noch in der Auslage liegen kann und immer noch frisch schmeckt. Kann man ja mal mit Lidl und minderwertige Ketten vergleichen, da ist das Brot kurz vorm Ladenschluss nicht mehr toll und wird sicherlich aus gutem Grund runtergesetzt..

Und die meisten Bäcker nehmen doch bei Kuchen eh den gleichen Teig für den Boden, dann irgendwas Leckeres rauftun, Streusel, nicht Streusel, Zuckerguss oder nicht und noch ein zwei Kekse und schwupps, hat man auch 10 Sorten
Und meistens kann man die auch noch am nächsten Tag verkaufen. Vielleicht nicht gerade Pfannkuchen, um zum Deal zurückzukommen.

Aber die Branche hat sich ja auch gesundgeschrumpft, sprich die Familienbäcker, die man noch findet, haben meistens durch Qualität überzeugt und sprechen sicher ne andere Kundenschicht als Lidl und co. an.. Und wenn man irgendwann merkt, dass bei Bäckereiketten überall die Kuchen gleich aussehen und schmecken, kann man für die Preise auch seinen Dorfbäcker unterstützen (sind oft sogar billiger).

anton_p

Man sollte sicher zwischen einem einzelnen kleinen Bäcker unterscheiden und einer Kette. Und leider sind einige Ketten genausogut / schlecht wie Lidl, verlangen aber deutlich mehr. Und ja, ab und zu, gibt es auch Kuchen, die bei einem Traditionsbäcker nicht schmecken = that's Life.



Mag sein, aber da gibt es auch große Unterschiede zwischen Bäckern. Dass bei Backshop und Co nichts selbst gemacht wird ist logisch, beim kleinen Handwerksbäcker meistens schon. Zumindest bei Berliner.
Wir machen sie zumindest noch selbst, inkl. Füllung und Co.

Lidl Backstube - cold

Cold, weil in userem REWE-Backshop standardmäßig für 33 Cent zu haben.

caheso

Bekomme ich Sodbrennen von!



Genau! Ein Stück reicht und ein paar Stunden später gehts mir elend!
Beim lokalen Konditor habe ich kein Problem...

Wenn mache Leute einen Berliner als Pfannkuchen bezeichnen, wie nennen die dann Pfannkuchen?
Das ist doch verwirrend ... ich nenne Autos doch auch nicht Baum und Bäume dann Autos

Berliner (Pfannkuchen) für 39 Cent

Gerade noch so ein HOT; nur weil Pfannkuchen erwähnt wurde!

f5Touchpad

Dann lieber weniger essen und dafür vom Bäcker vor ort. Das ist ein Unterschied. Werde meinen Geschmacksnerv doch nicht mit diesen Dingern bombardieren


Ganz ehrlich ?? Ja machen die. Ein Bekannter von mir ist dort der "Chefberliner"
Ist aber auch einer der ganz wenigen Läden wo die wirklich noch schmecken

egge1305

Nur mal zum klarstellen: Es gibt unterschiede zwischen Berliner und Krapfen. Das hier sind eindeutig die nicht so leckeren Berliner!


Kann ich jedenfalls was BW angeht nicht bestätigen. Ich hab In BW noch nirgends die Teile als "Krapfen" gesehen, sondern überall nur als "Berliner". Mag sein, dass es im ganz östlichen Schwaben an der Grenze zu Bayern anders ist. Das Wort "Krapfen" wird in BW wie in weiten anderen Teilen der Republik generisch für die ganze Kategorie süßer fettgebackener Teig-Teile benutzt, zu denen natürlich auch die Berliner zählen... aber was nichts daran ändert, dass jeder konkret die oben gezeigten Teile "Berliner" nennt.
In Bayern und Österreich hab ich aber tatsächlich schon den Begriff "Krapfen" dafür gesehen (da scheint es gängig zu sein)... aber auch "Berliner".

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text