[Lidl ab 23.01] 4 Buttercroissants für 1€
1710°Abgelaufen

[Lidl ab 23.01] 4 Buttercroissants für 1€

53
eingestellt am 9. Dez 2016
UPDATE
Bei Lidl bekommt ihr wieder ab dem 23.01.17 für 1€ insgesamt 4 Buttercroissants. Entspricht pro stück 0,25€.


900540.jpg

Ursprünglicher Deal vom 12.12.2016
Bei Lidl bekommt ihr ab dem 12.12. für 1€ insgesamt 4 Buttercroissants. Entspricht pro stück 0,25€.
Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
Sind bestimmt wieder alle weg, wenn ich einkaufen gehe.
echt ohne scheiss, seit die discounter croissants anbieten, werden die Deutschen immer fetter, unglaublich. vorher hat sich mal der ein oder andere in der Bäckerei in der Woche ein Croissant gegönnt, heute friesst jeder 2. Discountbesucher mindestens 2 am TAG. ich fass das nicht ! Hauptsache billisch
25 cent pro Teil, das kann nix schönes bzw gesundes sein.

12395472-jVgO0.jpg
53 Kommentare
Sind bestimmt wieder alle weg, wenn ich einkaufen gehe.
einfach geil französisch!
Mega
Arglos, da wir über den Tag verteilt mehrmals frisch backen, solltest auch du was bekommen ;P
lecker und hot
Die frischen Croissants von LIDL sind wirklich saulecker ... absolut hot !
Tolga19909. Dez 2016

...


Ich bin begeistert von der ein oder anderen Maltos Version. Das Kellerbier und das mit Whisky Malt gebraute dürften für mich dauerhaft in das Sortiment wandern. Aber auch die anderen finde ich sehr schmackhaft. Kennst du sie auch alle?
echt ohne scheiss, seit die discounter croissants anbieten, werden die Deutschen immer fetter, unglaublich. vorher hat sich mal der ein oder andere in der Bäckerei in der Woche ein Croissant gegönnt, heute friesst jeder 2. Discountbesucher mindestens 2 am TAG. ich fass das nicht ! Hauptsache billisch
Bääääääh
Fett!!
Na ob denn da auch wirklich BUTTER drinnen ist?
Bearbeitet von: "konstantinalexander" 9. Dez 2016
Also ich muss sagen egal bei welchem lidl zu welcher zeit die dinger waren immer mist,meist flach und wabelig oder flach und trocken
subwayne9. Dez 2016

Also ich muss sagen egal bei welchem lidl zu welcher zeit die dinger waren …Also ich muss sagen egal bei welchem lidl zu welcher zeit die dinger waren immer mist,meist flach und wabelig oder flach und trocken


wenn sie direkt aus dem Ofen kommen sind sie ein Traum. Ansonsten ziehe ich auch Laugenbrötchen und Co vor
Razorbladefish9. Dez 2016

echt ohne scheiss, seit die discounter croissants anbieten, werden die …echt ohne scheiss, seit die discounter croissants anbieten, werden die Deutschen immer fetter, unglaublich. vorher hat sich mal der ein oder andere in der Bäckerei in der Woche ein Croissant gegönnt, heute friesst jeder 2. Discountbesucher mindestens 2 am TAG. ich fass das nicht ! Hauptsache billisch


Musst doch nur bissel sport dazu machen und mal die nutella auf der Currywurst weg lassen, dann wirst DU auch nicht so fett.

Approbo, bei uns gibt es diese Angebote, welche es ja jede Woche gibt (4 donuts, 4 croissants, 6 Brötchen ) usw... immer den ganzen Tag über. Könnten ja sonst kein Gewinn machen, wenn sie am tag nur 10 Tüten von dieser Aktion sooo verkaufen. Die backen doch immer wieder frisch die teile auf.
Bearbeitet von: "KinderRiegel" 9. Dez 2016
25 cent pro Teil, das kann nix schönes bzw gesundes sein.
Gebannt
meine professionelle Meinung: kann man essen.
Preisersparnis ist zwar gut, aber: meine Erfahrung mit Lidl-Buttercroissants ist die, dass eben (im Gegensatz zu vielen anderen Backwaren, wo Lidl super ist) ausgerechnet die Buttercroissants dort total schlecht sind und in keiner Weise an das französische Original rankommen. Die von Aldi Süd (vom Brotautomaten serviert) sind um Meilen besser und näher am Original. Wenn also Lidl nicht in den letzten Monaten da größere Änderungen hingelegt hat um bei den Buttercroissants qualitativ gleichzuziehen, würde ich also weiterhin trotz Aufpreis lieber die von Aldi kaufen.
Kalorienmässig auf jeden Fall heiß für nen Euro
Lidl Backwaren, sind zumindest hier bei mir in Süd-Berlin, für die Tonne.
Backwaren vom Discounter, never !

12395472-jVgO0.jpg
Danke waren sehr lecker gewesen :9
Tolga19909. Dez 2016

Arglos, da wir über den Tag verteilt mehrmals frisch backen, solltest auch …Arglos, da wir über den Tag verteilt mehrmals frisch backen, solltest auch du was bekommen ;P



ihr backt frisch?? kommt das nicht tiefgefroren aus dem Osten?
teezy12. Dez 2016

[Bild]



Wenn's keine Bäcker mehr gibt kauf ich halt weiter beim LIDL
Und, jemand schon gekostet
konstantinalexander9. Dez 2016

Na ob denn da auch wirklich BUTTER drinnen ist?


Butterreinfett ist da drin, aber normal für ein Industrieprodukt.


Von einem guten Geschmack kann man aber nicht reden. Einfach nur ein fettiger und fester Fladen.

Ab einem gewissen Preis schalten halt die Geschmacksverven automatisch ab

Da sind die Buttercroissants 4 Stück in Aluschale für 99 cent zum aufbacken noch hochwertig gegen...
Bearbeitet von: "derbayer" 12. Dez 2016
Das alle immer meckern müssen. Die kauft man ja nicht weil man einen Hochgenuss will. Die schmecken, wie 25 Cent Croissants schmecken sollen: ok. Die stopft man sich nebenbei rein weil man Hunger hat und aufs Geld achtet. Wer nen Euro für ein Croissant ausgeben will kann das ja gerne machen.
Bearbeitet von: "mazyx" 12. Dez 2016
uniinnsbruck12. Dez 2016

Backwaren vom Discounter, never !



Kannst di gleichen teiglinge auch bei einer der unzähligen Bäckerketten kaufen
Wer Geld sparen will kauft auch gleich noch einen Kasten Cola dazu, gerade im Angebot
teezy12. Dez 2016

[Bild]


Naja... wäre fein, wenn die bei unserem Bäcker um die Ecke einen auch mal freundlich begrüssen würden.
Und dass die Brötchen sich auch mehr vom Discounter abheben würden. Geschmacklich..... von Preis her haben die sich deutlich abgehoben.

uniinnsbruck12. Dez 2016

Backwaren vom Discounter, never !




Man mag ja sparen, wo man möchte. Aber wer sich so etwas "gönnt", dessen Lebensqulität geht gegen Null.

Dickes iPhone mit 128GB aber den letzten Kram vom Laternenmast lutschen
rubbeldiekatz66612. Dez 2016

Man mag ja sparen, wo man möchte. Aber wer sich so etwas "gönnt", dessen L …Man mag ja sparen, wo man möchte. Aber wer sich so etwas "gönnt", dessen Lebensqulität geht gegen Null. Dickes iPhone mit 128GB aber den letzten Kram vom Laternenmast lutschen


Sowieso kaufen beim Discounter ja nur Asoziale
Bearbeitet von: "mazyx" 12. Dez 2016
Cold, da kein delpiero Deal

Obwohl... wenn delpiero Lidl fremd geht sucht sich Lidl eben einen anderen Mydealzer. Also doch hot
uniinnsbruck12. Dez 2016

Backwaren vom Discounter, never !



Ach komm, wenn ich sehe was mein Bäcker leistet für 10% Preisaufschlag jedes Jahr. Das ist einfach nicht normal.

Die Backshops sind doch auch weg von den 15 Cent für ein Mohnbrötchen und liegen jetzt bei frechen 40 Cent. Das lohnt dann natürlich auch nicht mehr. In Polen, der Slowakei und Tschechien bekommt man bei Lidl für 75 Cent ganze Brote.

Selbst bei 0,25 EUR für ein Croissant wird man hier doch abgezockt.
Über 1000 Grad ! Really ? Immer diese Krokojagd-Zeiten...
rubbeldiekatz66612. Dez 2016

Man mag ja sparen, wo man möchte. Aber wer sich so etwas "gönnt", dessen L …Man mag ja sparen, wo man möchte. Aber wer sich so etwas "gönnt", dessen Lebensqulität geht gegen Null.



"Lokale Bäcker" haben sich doch längst angepasst. Es gibt doch kaum noch einer, den man als traditionellen Bäcker bezeichnen kann.. Hab in Studentenzeiten vor rund 10 Jahren selbst von 05-07 Uhr die Filialen eines "lokalen Bäckers" beliefert. Selbst damals war vieles schon TK Ware oder von Großbäckereien zugekauft.

Arglos9. Dez 2016

Sind bestimmt wieder alle weg, wenn ich einkaufen gehe.



Du kannst sie dir auch einfach bei nen Mitarbeiter vorbestellen. Der packt dir dann die gewünsche Menge nach dem "backen" direkt in ne Tüte und legt diese für dich zur Seite.
teezy12. Dez 2016

[Bild]



Na und? Ich kenne hier glaube ich genau 3 Bäcker im Umkreis von gut 15 km die noch SELBEr backen. Da hole ich auch gerne mal mein Brot und Brötchen.
Brötchen ab 80 cent und Broit, das Halbe mit 750gramm für ab 3,5 Euro...

ALLE anderen machen nichts anderes als LIDL und co, nur das sie teurer sind
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text