Lidl / ab 28.6.18  Mobiler Druckreiniger
226°Abgelaufen

Lidl / ab 28.6.18 Mobiler Druckreiniger

39,99€129€-69%Lidl Angebote
27
eingestellt am 19. Jun
Ab dem 28.6. Gibt es bei lidl auch online den parkside mobiler Druck Reiniger ähnlich wie kärcher oc3 der kärcher kostet 129 €
Zusätzliche Info
NUR ONLINE, zzgl. VSK 4.95

Gutscheincode: Anpfiff - Jetzt von 12-14 Uhr 4,95€ Versandkosten** sparen!

24191-IRlbI.jpg

Gruppen

Beste Kommentare
dealzillavor 3 h, 14 m

2,5 Minuten Wasser mit 5 Bar... Ich wüsste keinen wirklich …2,5 Minuten Wasser mit 5 Bar... Ich wüsste keinen wirklich nutzbringenden Anwendungsfall.



Festival? Bier?
Bearbeitet von: "DerDennis" 19. Jun
27 Kommentare
2,5 Minuten Wasser mit 5 Bar...

Ich wüsste keinen wirklich nutzbringenden Anwendungsfall.
Preisvergleich?
Ist ganz nützlich wenn man mal in scheisse getreten ist denn kann man schnell mal die kacke von der sohlen Absprühen.
Muss man sich aber etwas beeilen bevor der tank leer ist
dealzillavor 12 m

2,5 Minuten Wasser mit 5 Bar... Ich wüsste keinen wirklich …2,5 Minuten Wasser mit 5 Bar... Ich wüsste keinen wirklich nutzbringenden Anwendungsfall.


MTB vor dem einladen ins Auto sauber machen - es gibt schon einen Markt dafür.
Allerdings finde ich dieses Angebot NUR online???
Bearbeitet von: "dragonjackson" 19. Jun
dragonjacksonvor 5 m

MTB vor dem einladen ins Auto sauber machen - es gibt schon einen Markt …MTB vor dem einladen ins Auto sauber machen - es gibt schon einen Markt dafür.Allerdings finde ich dieses Angebot NUR online???


Ab 28.6
dealzillavor 3 h, 14 m

2,5 Minuten Wasser mit 5 Bar... Ich wüsste keinen wirklich …2,5 Minuten Wasser mit 5 Bar... Ich wüsste keinen wirklich nutzbringenden Anwendungsfall.



Festival? Bier?
Bearbeitet von: "DerDennis" 19. Jun
dragonjacksonvor 35 m

MTB vor dem einladen ins Auto sauber machen - es gibt schon einen Markt …MTB vor dem einladen ins Auto sauber machen - es gibt schon einen Markt dafür.Allerdings finde ich dieses Angebot NUR online???


Dafür empfehle ich so einen Pestizid Sprüher. Gibt es immer mal wieder für 10€ im Angebot. Braucht kein Strom und sprüht auch länger als 2,5 Minuten

smile.amazon.de/GLO…her
knarz3rrvor 24 m

Dafür empfehle ich so einen Pestizid Sprüher. Gibt es immer mal wieder für …Dafür empfehle ich so einen Pestizid Sprüher. Gibt es immer mal wieder für 10€ im Angebot. Braucht kein Strom und sprüht auch länger als 2,5 Minuten https://smile.amazon.de/GLORIA-Prima-Drucksprühgerät-verstellbarer-Messingdüse/dp/B00AZYTPIY/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1529403946&sr=8-1&keywords=pestizid+sprüher


Ja, kenn ich, hatte ich... geht so. Fand das ziemlich sperrig. Es hat nur 3l, was aber beides nicht das Thema ist. Und in 2,5 Minuten Dauerstrahlen... bekomme ich locker 2 Bikes sauber. Hat einen integrierten Akku und einen 12V Anschluss... und da man es meist vor dem einladen ins Auto macht...
ach... ich brauchs eh nicht... entweder hab ich ne Matte drin, oder einen Kupplungsträger...
Irgendwie ein sinnfreies Gadget. nice to have, liegt es dann ungenutzt herum.
Als Vergleichspreis das Kärcher-Gerät???
Cold.
stelovor 20 m

Irgendwie ein sinnfreies Gadget. nice to have, liegt es dann ungenutzt …Irgendwie ein sinnfreies Gadget. nice to have, liegt es dann ungenutzt herum.


Naja, die Idee finde ich gut, wenn die Umsetzung stimmt sehe ich hier schon einen Nutzen.

Ich persönlich habe bei meinem Werkzeug inzwischen vieles auf Akku-Geräte umgestellt, und diese Geräte werden auch überwiegend intensiv und häufig genutzt. Habe ich früher lieber im Garten die z.B. Äste und Bretter von Hand geschnitten bevor ich Kabel gelegt habe, nehme ich heute lieber gleich das Akku-Gerät mit. Damit bin ich schneller und bekomme bessere Ergebnisse.

Und gerade so ein HDR, der bringt doch einiges an Aufwand mit sich. Für mal schnell im Garten oder eben an den Fahrrädern was zu machen, da überlege ich mir schon ob es sich lohnt dafür jetzt Strom und Wasserversorgung aufzubauen - und später wieder alles zurückzubauen und zu verstauen. Da sind die Rüstzeiten schon so hoch, das der Arbeitseinsatz vergleichsweise kurz ist ... Und gerade in der kälteren Jahreszeit ist "draußen oder in der Garage stehen lassen" auch keine Option.
eifel_wolfvor 6 m

Naja, die Idee finde ich gut, wenn die Umsetzung stimmt sehe ich hier …Naja, die Idee finde ich gut, wenn die Umsetzung stimmt sehe ich hier schon einen Nutzen. Ich persönlich habe bei meinem Werkzeug inzwischen vieles auf Akku-Geräte umgestellt, und diese Geräte werden auch überwiegend intensiv und häufig genutzt. Habe ich früher lieber im Garten die z.B. Äste und Bretter von Hand geschnitten bevor ich Kabel gelegt habe, nehme ich heute lieber gleich das Akku-Gerät mit. Damit bin ich schneller und bekomme bessere Ergebnisse.Und gerade so ein HDR, der bringt doch einiges an Aufwand mit sich. Für mal schnell im Garten oder eben an den Fahrrädern was zu machen, da überlege ich mir schon ob es sich lohnt dafür jetzt Strom und Wasserversorgung aufzubauen - und später wieder alles zurückzubauen und zu verstauen. Da sind die Rüstzeiten schon so hoch, das der Arbeitseinsatz vergleichsweise kurz ist ... Und gerade in der kälteren Jahreszeit ist "draußen oder in der Garage stehen lassen" auch keine Option.



...für mal eben Fahrrad oder Autofelge...nehme ich einen Eimer warmes Wasser mit "Spüli"...bevor ich das Gadget aus dem Keller hole und wieder der Akku alle ist Ich finde echt keine Anwendung für mich. Ich hatte übrigens jahrelang ungenutzt auch mal so einen NoName Hand-Dampfreiniger. Nie genutzt. Nicht einmal waren meine Fliesenfugen im Bad so rotzig, dass ich das Dinge gebraucht hätte. Aber seis drum...
Bearbeitet von: "stelo" 19. Jun
stelovor 6 m

...für mal eben Fahrrad oder Autofelge...nehme ich einen Eimer warmes …...für mal eben Fahrrad oder Autofelge...nehme ich einen Eimer warmes Wasser mit "Spüli"...bevor ich das Gadget aus dem Keller hole und wieder der Akku alle ist Ich finde echt keine Anwendung für mich. Ich hatte übrigens jahrelang ungenutzt auch mal so einen NoName Hand-Dampfreiniger. Nie genutzt. Nicht einmal waren meine Fliesenfugen im Bad so rotzig, dass ich das Dinge gebraucht hätte. Aber seis drum...


Ja, ich habe auch ganz tolle Tools zu Hause rumliegen, die ich nie benutze. Und ja, ich kann auch einen Eimer Wasser und eine Bürste oder einen Lappen nehmen ... aber für mich sehe ich hier durchaus Nutzen. Nur bin ich, wie schon geschrieben, noch am Zweifeln ob die Umsetzung der Idee gut gemacht ist. Mir fehlt z.B. bei diesem Gerät, wie auch beim Kärcher, ausweislich der Beschreibung eine Ladestandsanzeige. Und ich bin mir auch nicht sicher ob die Leistung wirklich ausreicht. Ich werde wohl jetzt keines Kaufen, sondern noch etwas abwarten.

Wenn so ein Gerät passend zu meinen Bosch 10,8 (12) V Akkus oder zu meinem Ryobi One+ 18 V Geräten käme, dann wäre die Versuchung schon größer.
eifel_wolfvor 7 m

...Nur bin ich, wie schon geschrieben, noch am Zweifeln ob die Umsetzung …...Nur bin ich, wie schon geschrieben, noch am Zweifeln ob die Umsetzung der Idee gut gemacht ist. Mir fehlt z.B. bei diesem Gerät, wie auch beim Kärcher, ausweislich der Beschreibung eine Ladestandsanzeige. Und ich bin mir auch nicht sicher ob die Leistung wirklich ausreicht. Ich werde wohl jetzt keines Kaufen, sondern noch etwas abwarten. Wenn so ein Gerät passend zu meinen Bosch 10,8 (12) V Akkus oder zu meinem Ryobi One+ 18 V Geräten käme, dann wäre die Versuchung schon größer.



...na, bei der fehlenden Ladestandsanzeige werden wir uns doch einig!
Ne Munddusche
bin am überlegen ob es für die grobe reinigung der kinder nach dem waldkindergarten taugt ... die sind manchmal so voll mit matsch dass man nicht mehr erkennt welches ist meins kind
Ganz miese Qualität. Ging sofort zurüch
Muss ich bestätigen, das Ding taugt leider nichts. Wenn die Pumpe nach dem Einschalten Druck aufgebaut hat und man dann die Sprühpistole betätigt, hat man ganz kurz vielleicht einigermaßen brauchbaren Druck. Im Dauerbetrieb kann die Pumpe aber keinen ordentlichen Druck liefern. Man merkt auch, dass der Strahl leicht im Takt der Pumpe pulsiert. Der Flachstrahl, den die Düse produzieren soll, ist leider sehr schmal und fällt nach kurzer Distanz schon wieder zu einem Strahl zusammen. Verstellbar (nur um 90 Grad drehbar und ganz abnehmbar) ist die Düse auch nicht, sodass man auch keinen Kompromiss aus Druck und Strahlbreite einstellen kann. Da würde ich tatsächlich so einen Pflanzensprüher, wie weiter oben erwähnt, vorziehen.
Der abnehmbare Tank ist grundsätzlich ganz nett, aber lässt sich doch ein wenig leicht abnehmen (Bajonettverschluss) und könnte fester sitzen, wirkt etwas klapprig. Außerdem hält die Befestigung des Einfülldeckels nicht richtig, sodass der Deckel beim Ausleeren des Restwassers abfällt.

Vergleich mit dem Kärcher oder dem Aqua2go kann ich nicht ziehen, hab ich nie benutzt und wären mir persönlich dann auch zu teuer.
stelo19. Jun

...na, bei der fehlenden Ladestandsanzeige werden wir uns doch einig!



17781905-BcewV.jpg
Ich geb dem Teil mal ne Chance. Sonst gehts halt zurück
DerDennis19. Jun

Festival? Bier?


Mit praktischem 12V-Anschluss für die mobile Musikbox. Wenn ich mir die Bilder im Store so anschaue, fehlt nur noch eins von ein paar Verrückten, die auf dem Festival mit so nem Teil Bier rumsprühen. Da machts auch nichts mehr, wenn die Pumpe nicht die gewünschten 5 Bar bringt. #Flashbacktosouthside
knarz3rr19. Jun

Dafür empfehle ich so einen Pestizid Sprüher. Gibt es immer mal wieder für …Dafür empfehle ich so einen Pestizid Sprüher. Gibt es immer mal wieder für 10€ im Angebot. Braucht kein Strom und sprüht auch länger als 2,5 Minuten https://smile.amazon.de/GLORIA-Prima-Drucksprühgerät-verstellbarer-Messingdüse/dp/B00AZYTPIY/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1529403946&sr=8-1&keywords=pestizid+sprüher


Und ich empfehle den ausdrücklich NICHT. Und ja, ich hab selber einen und es ist gegen das LIDL Teil (das in etwa wie der aqua2go, nur eben kleiner, ist) einfach nur schlecht. Der Druck ist selbst voll aufgepumpt eher mäßig und lässt dann eben schnell nach.
stelo19. Jun

Irgendwie ein sinnfreies Gadget. nice to have, liegt es dann ungenutzt …Irgendwie ein sinnfreies Gadget. nice to have, liegt es dann ungenutzt herum.


nur weil DU feiner Herr es nicht gebrauchen kannst oder wie? Fahrradwäsche vor dem Einladen ins Auto, nach Waldbesuchen... Vermutlich hast du einfach ganz andere Freizeitaktivitäten..
Ich habe leider kein Gefühl dafür, wie viel 5 Bar sind. Reicht das um eingetrocknete Vogelkacke vom Fensterbrett zu spritzen?
Klatschvor 3 h, 39 m

nur weil DU feiner Herr es nicht gebrauchen kannst oder wie? Fahrradwäsche …nur weil DU feiner Herr es nicht gebrauchen kannst oder wie? Fahrradwäsche vor dem Einladen ins Auto, nach Waldbesuchen... Vermutlich hast du einfach ganz andere Freizeitaktivitäten..


Genau, was geht es Dich an und wer hat Dich gefragt? Irgendwie den Sheriffstern angeheftet? Blödes Herumgepampe... "feiner err"...grummel
Bearbeitet von: "stelo" 28. Jun
So, Teil ist angekommen. Ich bin zufrieden damit, zumal der Preis echt fair ist.


Es handelt sich, wie beschrieben um einen Druckreiniger - nicht um einen "Hochdruckreiniger".
Kurz nach dem Einschalten ist Druck aufgebaut (5 bar werden es gefühlt aber nicht sein) und aus der Düse spritzt ein Flachstrahl. Ich kann keine Unterbrechungen während der Nutzung feststellen, bis der Behälter dann leer ist.
Anwendungsgebiete sehe ich bei der Reinigung von frischen Verschmutzungen (Fahrrad, Kleidung, Auto) - wenn kein Wasserhahn zur Verfügung steht. Eine Waschbürste sollte man zumindest griffbereit haben, um grobe Verschmutzungen zu entfernen.
Einige Teile und auch der Anschluss haben sehr große Ähnlichkeit mit dem Kärcher OC3. Ich gehe davon aus, dass das Gerät aus der gleichen Produktionslinie stammt.
Bearbeitet von: "mkgermany" 2. Jul
Zur Info: die Kärcher OC 3 Universalbürste passt auf den Sprühkopf.
Hab das Teil grad für 9,- im MM erstanden.

Die rote Düse lässt sich durch draufdrücken und drehen entfernen (Bajonettverschluss).
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text