Lidl ab Montag: Burgerpresse / Burgerformer
947°Abgelaufen

Lidl ab Montag: Burgerpresse / Burgerformer

59
eingestellt am 26. Mai 2016
Ab Montag, 30.05.2016, gibt es bei Lidl einen Burgerformer.

Für perfekt geformte Fleisch oder Gemüseburger
Mit typischem Grillmuster
Ø 11 cm

Beste Kommentare

Hab die Presse da... Das Problem ist das Fleisch da wieder raus zu bringen... Hab mir eine bei Kaufland geholt die hat nen Boden zum rausnehmen. 1000x besser ^^

Bengali3

Wie mein Vorredner schon sagte, beim Versuch das Fleisch dort wieder heraus zu bekommen, zerstört man meist den ganzen Patty. Eher unpraktisch, auch wenn er cool aussieht



Ich habe munkeln gehört das es Menschen geben soll die benutzen so etwas komisches wie eine Frischhaltefolie ...

Manchmal frage ich mich, was Leute wohl machen, wenn die Rolltreppe ausfällt, während die die gerade nutzen. Stehenbleiben und um Hilfe rufen?

Einfach Folie rein, dann kann man auch direkt besser einfrieren.. :P



So, oder so ähnlich. oO

Vor zwei Wochen aufm Aldi Parkplatz: Rentnerehepärchen neben mir ruft den ADAC an, weil ihr Auto (bezeichenderweise BMW X1) nicht mehr aufgeht. Ich kriege das am Rande mit und frage, ob ich vielleicht helfen kann...

O-Ton: Egal wie nah ich ans Auto gehe und wie oft ich den Knopf drücke, das Auto bleibt einfach zu!

Gegenfrage: Und mit dem Schlüssel geht es auch nicht auf?

Die Reaktion waren große Augen und anschließend schamrote Gesichter. Unfassbar, wie die Leute verblöden! Und das noch bei einer Generation, die ihr Auto mindestens das halbe Leben lang mit dem Schlüssel aufgeschlossen hat. Bei ner 20jährigen Scheinblondine hätte ichs ja noch verstanden...

59 Kommentare

Wird gekauft

Nice - danke für den Hinweis. Steht schon lang auf der "must have" Liste und mit 5€ perfekt.

mit typischem Grillmuster ...geht doch nichts über ein fettes Branding und dafür habe ich meinen Grill mit einen Gusseisen-Rost nachgerüstet

Hot für den Preis!

Merk!

auch mal merken und hoffentlich nicht vergessen

Hab die Presse da... Das Problem ist das Fleisch da wieder raus zu bringen... Hab mir eine bei Kaufland geholt die hat nen Boden zum rausnehmen. 1000x besser ^^

Wie mein Vorredner schon sagte, beim Versuch das Fleisch dort wieder heraus zu bekommen, zerstört man meist den ganzen Patty. Eher unpraktisch, auch wenn er cool aussieht

Bengali3

Wie mein Vorredner schon sagte, beim Versuch das Fleisch dort wieder heraus zu bekommen, zerstört man meist den ganzen Patty. Eher unpraktisch, auch wenn er cool aussieht



Ich habe munkeln gehört das es Menschen geben soll die benutzen so etwas komisches wie eine Frischhaltefolie ...

Bengali3

Wie mein Vorredner schon sagte, beim Versuch das Fleisch dort wieder heraus zu bekommen, zerstört man meist den ganzen Patty. Eher unpraktisch, auch wenn er cool aussieht


Was schalten die damit frei??
Man kann auch einfach etwas Öl nehmen

Manchmal frage ich mich, was Leute wohl machen, wenn die Rolltreppe ausfällt, während die die gerade nutzen. Stehenbleiben und um Hilfe rufen?

Einfach Folie rein, dann kann man auch direkt besser einfrieren.. :P

tibis

... freischalte Folie ...




Faster

Nice - danke für den Hinweis. Steht schon lang auf der "must have" Liste und mit 5€ perfekt.



Sowas gab es doch mit "Rillen" im Penny vor zwei drei Wochen für 3,99 Euro. Bei meinem liegen die immer noch rum, einfach mal vor Ort nachschauen.

Weil das Muster sieht sicher schrägt beim Grillen aus :O

Murmse

Manchmal frage ich mich, was Leute wohl machen, wenn die Rolltreppe ausfällt, während die die gerade nutzen. Stehenbleiben und um Hilfe rufen? ;)Einfach Folie rein, dann kann man auch direkt besser einfrieren.. :P


Leider bleiben sie stehen und rufen um Hilfe , hätten vielleicht besser mal der Mama in der Küche geholfen .....


Uriel18


Hab die Presse da... Das Problem ist das Fleisch da wieder raus zu bringen... Hab mir eine bei Kaufland geholt die hat nen Boden zum rausnehmen. 1000x besser ^^[/quote]

Hatten das problem auch. Backpapier in Form schneiden und immer wieder unten einlegen hilft super und ist besser als Folie. Alu könnte auch gehen, reißt aber wahrscheinlich beim Abziehen.

Wenn man Frischhaltefolie benutzt, kann man auch gleich auf die Presse verzichten...

Ø 11 cm
fail #1

Hack bleibt drinnen kleben und Burger zerreißen beim rausnehmen wenn man nicht ne Folie benutzt oder ordentlich mit Öl einschmiert
fail #2


Sorry aber warum nicht einfach mit der Hand machen?

Murmse

Manchmal frage ich mich, was Leute wohl machen, wenn die Rolltreppe ausfällt, während die die gerade nutzen. Stehenbleiben und um Hilfe rufen? ;)Einfach Folie rein, dann kann man auch direkt besser einfrieren.. :P



Stimmt. Was machen die Leute wohl, wenn ihre Burgerpresse nicht funktioniert? Warten, bis ihre Presse repariert wurde?

Neben Öl hilft auch meistens das Teil vor jedem Burger kurz unter fließendes Wasser zu halten


Beim von Hand formen, könnte sich der ein oder andere auch den Arm abschneiden wenn das Hack nicht mehr von/aus der Hand abgeht.

Ich denke wir sollten hier auch noch Hack empfehlen und eine Grillzeit, sonst wird das nix mit Burger.

Ich nehm Rindernacken vom Metzger oder US-Rindernacken aus der Metro (Wolfe/Faschiere selbst) und grille bei
einem 180g; 1,7cm dicken Patty jede Seite für 1 Minute 45 Sekunden auf der Rückseite von Grill Grates.
Gewürzt wird nur auf dem Grill und nicht davor. Jedesmal perfekt Medium für mich.

Bei euch so?

Hier fehlt ganz eindeutig die typische Antifleischhaftbeschichtung. Andere Hersteller haben sowas.

Lidl haut hier aber auch ein Deal nach dem anderen raus was...
Vllt sollte man neben diverses und co noch eine Kategorie für Lidl erstellen

muss man diese Presse auch waschen ?

suurfy

muss man diese Presse auch waschen ?



Nach einmaligem Gebrauch bitte entsorgen. Empfehlung vom Hersteller.

Uriel18



Hatten das problem auch. Backpapier in Form schneiden und immer wieder unten einlegen hilft super und ist besser als Folie. Alu könnte auch gehen, reißt aber wahrscheinlich beim Abziehen.[/quote]

Auf die Idee bin ich auch gekommen! Allerdings erachte ich das als unpraktisch. Darüber hinaus ist das jedes mal unnötiger Müll! Deswegen finde ich die mit dem herausnehmbaren Boden (ähnlich einer Springform) ne gute Sache!

Was ist ein Gemüseburger?????



So, oder so ähnlich. oO

Vor zwei Wochen aufm Aldi Parkplatz: Rentnerehepärchen neben mir ruft den ADAC an, weil ihr Auto (bezeichenderweise BMW X1) nicht mehr aufgeht. Ich kriege das am Rande mit und frage, ob ich vielleicht helfen kann...

O-Ton: Egal wie nah ich ans Auto gehe und wie oft ich den Knopf drücke, das Auto bleibt einfach zu!

Gegenfrage: Und mit dem Schlüssel geht es auch nicht auf?

Die Reaktion waren große Augen und anschließend schamrote Gesichter. Unfassbar, wie die Leute verblöden! Und das noch bei einer Generation, die ihr Auto mindestens das halbe Leben lang mit dem Schlüssel aufgeschlossen hat. Bei ner 20jährigen Scheinblondine hätte ichs ja noch verstanden...

gibt es das ganze set für 4,99 oder nur die presse?

prinzvonpersien

gibt es das ganze set für 4,99 oder nur die presse?


So wie ich das verstanden habe, zahlt Lidl 4,99€ an den Kunden bei Abnahme!

...Nein, natürlich nur für die Presse oder Korb oder Griller etc.
Also jedes Teil kostet 4,99 oder ca. 25€ für das Set.

StufZ

....also FRAU hat eine Burgerpresse von Tupperware Version "uralt " --klappt perfekt .

Burger zu pressen ist ne Glaubensfrage. Man soll das Fleisch nicht kneten (Wärme) und nicht drücken/pressen.
habs letztens ausprobiert und das Fleisch nur in Form "gestreichelt".
Wenn man dann aufm Grill alles richtig macht, hält das auch super zusammen.


Falk79

Was ist ein Gemüseburger?????



Ich glaube, da ersetzt man das Burger-Brötchen durch Gemüse. Das Fleisch wird dann also zum Beispiel mit zwei Zuccini-Scheiben gehalten, die man anschließend entsorgen oder sogar mitessen kann.

Also ich find das nicht schlecht. Würde es aber nie nutzen, da ich meine Pattys je anch Bedarf mit der Hand forme.
Einmal Backpapier groß auf den Tisch, Patty auf einer Hälfte des Backpapiers hinlegen, Backpapier draufklappen und dann pressen und formen. Man macht sich die Hände nicht groß dreckig und vom Backpapier löst sich der Patty wunderbar.
Meistens haben wir 150g pro Patty.

Was aber hier zum Deal interessant wäre:
Kann man den oberen Teil auch als Fleischpresse benutzen? Gewicht wäre also interessant!
Sonst eben direkt die Fleischpresse kaufen, die ich bei dem Deal wesentlich interessanter finde!

Faster

Nice - danke für den Hinweis. Steht schon lang auf der "must have" Liste und mit 5€ perfekt.



Danke für den Hinweis, hier gab es auch noch genug.

Uriel18

Hab die Presse da... Das Problem ist das Fleisch da wieder raus zu bringen... Hab mir eine bei Kaufland geholt die hat nen Boden zum rausnehmen. 1000x besser ^^



​Zumal die bei Kaufland nur 3,99€ kostet oO

Top, wird gekauft.
Hatte so eine eine Jahr lang hier liegen und mittlerweile wieder dem Besitzer zurück gegeben.
Das "Problem" mit dem am Deckel kleben lässt sich mit etwas Öl beheben.

Ich hatte das gleiche Teil, auch wenn der Preis genial ist, ist das Teil totaler Murks. Lieber 4 € und dass hier amazon.de/gp/…=T1

Lecker, selbstgemachte Burger
Ich hab meine immer mit einer Gabel geformt, alles nicht so einfach

Ich kann nur den Westmark 62332260 Hamburgermaker von Amazon für 9,08 Euro empfehlen.

Kleiner Tipp: Presse (egal welche) vor jedem Pattie mit kaltem Wasser ausspülen. Bleibt nix kleben und das Fleisch/der Geschmack wird nicht verwässert.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text