[LIDL ab.23.01.] SILVERCREST Mikrowelle SMW 700 B1
300°Abgelaufen

[LIDL ab.23.01.] SILVERCREST Mikrowelle SMW 700 B1

19
eingestellt am 16. Jan
Eigenschaften:
  • Mit 6 Leistungsstufen von 120-700 Watt
  • Mit Auftaufunktion, 30-Minuten-Timer und Kochendsignal
  • Inklusive Glas-Drehteller
  • Leichte Bedienung über 2 Drehregler
  • Antirutschfüße
Maße:
  • ca. B 45 x H 26 x T 33 cm
  • Kabellänge: ca. 1,3 m

Fassungsvermögen:
Garinnenraumvolumen: ca. 17 Liter

Technische Leistungsdaten:
Maximal 700 Watt

Vergleichbare Modelle liegen bei etwa + 55€.

19 Kommentare

Und was genau daran ist jetzt ein Deal?

Mit den Drehreglern mehr als Oldschool! Unsere Siemens von 1990 hatte schon Touchknöpfe (und funkt. noch!).

Und jetzt kommt sicher noch einer und fragt nach nem Vergleichspreis!
Bearbeitet von: "badner" 16. Jan

Vergleichspreis?

Passt zum Raviolideal

Genau so etwas suche ich mit elektronischen Zeitknöpfen. Aber da scheint es nur die Samsung zu geben.

loverzvor 4 m

Genau so etwas suche ich mit elektronischen Zeitknöpfen. Aber da scheint es nur die Samsung zu geben.



warum nicht die LG bei Digitalo für 'n Zwanni mehr?
Bearbeitet von: "badner" 16. Jan

Find ich jetzt kein Deal für 700 Watt...

badnervor 44 m

warum nicht die LG bei Digitalo für 'n Zwanni mehr?


Bitte einen Link dazu

badnervor 1 h, 0 m

Mit den Drehreglern mehr als Oldschool! Unsere Siemens von 1990 hatte schon Touchknöpfe (und funkt. noch!).Und jetzt kommt sicher noch einer und fragt nach nem Vergleichspreis!



Ich persönlich mag solche Drehregler zur Zeiteinstellung sogar mehr.

Bei meiner hab ich auch nur Knöpfe und muss die Zeit in 10 Sekundenschritten hochdrücken, völlig nervig.


War vor Jahren mal ein Geschenk, deswegen nehm ichs so hin ... kaufen würd ich sowas nicht ^^

badnervor 1 h, 3 m

Mit den Drehreglern mehr als Oldschool! Unsere Siemens von 1990 hatte schon Touchknöpfe (und funkt. noch!).Und jetzt kommt sicher noch einer und fragt nach nem Vergleichspreis!

​Ich habe so eine ähnliche mit x Knöpfen und ich kann dir versichern, dass du mit den Drehknöpfen viel schneller bist. Watt bleibt eh immer gleich, Zeit auf 3 min für einen Teller voller Essen und fertig. Ich brauche 3 "Klicks" und zwei halbe Umdrehungen an zwei Knöpfen für das gleiche. Rückschritt durch Fortschritt

badnervor 2 h, 26 m

Mit den Drehreglern mehr als Oldschool! Unsere Siemens von 1990 hatte schon Touchknöpfe (und funkt. noch!).Und jetzt kommt sicher noch einer und fragt nach nem Vergleichspreis!


Drehknöpfe oder Touch ist Geschmacksache, aber Inverter Technologie ist wichtig - und das hat die hier nicht.

badnervor 3 h, 35 m

warum nicht die LG bei Digitalo für 'n Zwanni mehr?

Wo?

mmh. Die hier oder der Alleskönner bin Samsung für 215€?
Eher die hier ^^

badnervor 16 m

Augen auf beim Mikro-kauf!

😊
War 'n bischen voreilig. Hatte gepostet bevor ich alles durchgelesen hatte

Forza-RWEvor 6 h, 35 m

Ich persönlich mag solche Drehregler zur Zeiteinstellung sogar mehr.Bei meiner hab ich auch nur Knöpfe und muss die Zeit in 10 Sekundenschritten hochdrücken, völlig nervig.War vor Jahren mal ein Geschenk, deswegen nehm ichs so hin ... kaufen würd ich sowas nicht ^^



Das ist geschmackssache... ich finde Drehregler praktischer und schneller... da muss man nicht 10 mal rumdrücken wegen zeit einstellen und so. Und vorallem ist keine Elektronik drin die kaputt gehen kann, gerade also in dem preissegment lieber mit Drehregler

LolaRenntvor 4 h, 45 m

mmh. Die hier oder der Alleskönner bin Samsung für 215€? Eher die hier ^^



Hab eine normale Mikro von Samsung. 800 W.
Und was soll ich sagen .... langsam. Wird ewig nix warm. Das Geschirr erhitzt sich am schnellsten.
Vorher hatte ich über 10 Jahre eine billige von Tchibo. Die war halt vom Design nicht so gut und habe ich verschenkt.
Ich bereue es sehr.

700Watt? Never ever
Das Geld kann man sich sparen. Kalt
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text