Leider ist dieser Deal nicht mehr verfügbar
LIDL Barilla Pesto Genovese und Rustico 1,99
554° Abgelaufen

LIDL Barilla Pesto Genovese und Rustico 1,99

1,99€2,99€-33%Lidl Angebote
35
eingestellt am 5. Mär 2018
Habe in der Suche nichts gefunden, daher stelle ich es hier mal ein:

Bei Lidl gibt es diese Woche Pesto alla Genovese und Pesto Rustico im Angebot. Mehr gibt es dazu eigentlich nicht zu sagen. Guten Wochenstart!
Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
Gerade was Pesto Genovese (mit Parmesan) betrifft, finde ich das am besten. Ich habe viele andere ausprobiert, das schmeckt mir am besten. Es hat aber laut diversen Meinungen nichts mit Pesto zu tun (Erdnusskerne und Sonnenblumenöl statt Pinien und Olivenöl)
Billiges fake Produkt - lieber zur Lidl Hausmarke greifen, das ist "echtes" Pesto und die Nährwerte fand ich persönlich auch besser
35 Kommentare
Avatar
GelöschterUser855557
Hausmarke Lidl ist aber besser!
Ich finde besonders grünen pesto recht teuer und aufwändig selber herzustellen, daher danke. und ja: barilla hat das beste pesto
Bearbeitet von: "a-net" 5. Mär 2018
Gerade was Pesto Genovese (mit Parmesan) betrifft, finde ich das am besten. Ich habe viele andere ausprobiert, das schmeckt mir am besten. Es hat aber laut diversen Meinungen nichts mit Pesto zu tun (Erdnusskerne und Sonnenblumenöl statt Pinien und Olivenöl)
Dwshalb
flo4nau05.03.2018 10:47

Gerade was Pesto Genovese (mit Parmesan) betrifft, finde ich das am …Gerade was Pesto Genovese (mit Parmesan) betrifft, finde ich das am besten. Ich habe viele andere ausprobiert, das schmeckt mir am besten. Es hat aber laut diversen Meinungen nichts mit Pesto zu tun (Erdnusskerne und Sonnenblumenöl statt Pinien und Olivenöl)


Parmesan ist da auch nicht drin. Auch deshalb darf Barilla diese Basilikumzubereitung auch nicht Pesto Genovese nennen. Dafür müssen alle Originalzutaten stimmen.
Bearbeitet von: "sprech.sucht" 5. Mär 2018
Avatar
GelöschterUser231456
...welcher Student kennt diesen Geschmack nicht?

Die Vegane Version des Barilla Basilikum-Pesto schmeckt übrigens erstaunlich identisch mit der klassischen Version!
Avatar
GelöschterUser852710
GelöschterUser85555705.03.2018 10:21

Hausmarke Lidl ist aber besser!


Ich bin italienerin, und ich kann sagen, dass die Barilla Pesto besser sind.
Bearbeitet von: "GelöschterUser852710" 5. Mär 2018
Billiges fake Produkt - lieber zur Lidl Hausmarke greifen, das ist "echtes" Pesto und die Nährwerte fand ich persönlich auch besser
GelöschterUser85271005.03.2018 11:13

Ich bin italienerin, und ich kann sagen, dass die Barilla Pesto besser …Ich bin italienerin, und ich kann sagen, dass die Barilla Pesto besser sind.


Fast alle Italiener, die ich kenne, glauben das auch.
Scheinbar ist Barilla eine Art Religion wie Apple.
flo4nau5. Mär 2018

Gerade was Pesto Genovese (mit Parmesan) betrifft, finde ich das am …Gerade was Pesto Genovese (mit Parmesan) betrifft, finde ich das am besten. Ich habe viele andere ausprobiert, das schmeckt mir am besten. Es hat aber laut diversen Meinungen nichts mit Pesto zu tun (Erdnusskerne und Sonnenblumenöl statt Pinien und Olivenöl)


Probiere mal das grüne Pesto von "De Cecco".
Gibts beim Rewe.

Beste Pesto...
Finde ich besser als Das Barilla und es ist "echtes Pesto"
Avatar
GelöschterUser855557
Coxynator5. Mär 2018

Ne, ich find die Pestos von barilla am besten.


Einfach mal den Basilikumgehalt vergleichen Dann den Rest erst...
GelöschterUser85271005.03.2018 11:13

Ich bin italienerin, und ich kann sagen, dass die Barilla Pesto besser …Ich bin italienerin, und ich kann sagen, dass die Barilla Pesto besser sind.


Ist die Mehrzahl von Pesto nicht Pesti?
sprech.sucht05.03.2018 10:59

Dwshalb Parmesan ist da auch nicht drin. Auch deshalb darf Barilla diese …Dwshalb Parmesan ist da auch nicht drin. Auch deshalb darf Barilla diese Basilikumzubereitung auch nicht Pesto Genovese nennen. Dafür müssen alle Originalzutaten stimmen.


Nach allem, was ich weiß, ist Parmesan keine zwingende Voraussetzung, sondern kann auch durch Grana Padano ersetzt werden.
makrom05.03.2018 11:35

Nach allem, was ich weiß, ist Parmesan keine zwingende Voraussetzung, …Nach allem, was ich weiß, ist Parmesan keine zwingende Voraussetzung, sondern kann auch durch Grana Padano ersetzt werden.


Nach originalem Rezept gehört in Pesto Genovese weder Parmesan noch ein Grana Padano rein. Da gehört nur ein Pecorino rein, der besteht aus Schafmilch und schmeckt viel würziger als ein Parmesan.
TyrionLannister_official5. Mär 2018

Nach originalem Rezept gehört in Pesto Genovese weder Parmesan noch ein …Nach originalem Rezept gehört in Pesto Genovese weder Parmesan noch ein Grana Padano rein. Da gehört nur ein Pecorino rein, der besteht aus Schafmilch und schmeckt viel würziger als ein Parmesan.


Hast du da eine entsprechend offizielle Quelle für?
TyrionLannister_official5. Mär 2018

Nach originalem Rezept gehört in Pesto Genovese weder Parmesan noch ein …Nach originalem Rezept gehört in Pesto Genovese weder Parmesan noch ein Grana Padano rein. Da gehört nur ein Pecorino rein, der besteht aus Schafmilch und schmeckt viel würziger als ein Parmesan.


Nicht ganz.
Ursprünglich hieß es Holländischer Käse und Parmesan: formaggio olandese e parmigiano grattugiati.
Heute sind es Parmesan und Pecorino.
Grana Padano ist auf jeden Fall nur ein preisgünstiger Ersatz, wobei wohl 99% der Käufer den Unterschied nicht schmecken.
Gibt es doch ständig überall zu dem Preis..
Lecker. Aber noch leckerer ist es, die Pesto selbst zu machen.
Avatar
GelöschterUser613040
Da ist nicht mal Olivenöl drin (oh doch, 1%!). Aller miesester Bullshit. Pesto aus Sonnenblumenöl, so Italienisch! Die Aldi Hausmarke ist besser und sicher billiger.
Barilla:
shop.rewe.de/PD4…313
Aldi:
das-ist-drin.de/Cuc…05/
Avatar
GelöschterUser613040
Coxynator5. Mär 2018

Ne, ich find die Pestos von barilla am besten.


Das ist schade, weil das Sonnenblumenöl das da drin ist in kein Pesto gehört!
Avatar
GelöschterUser613040
GelöschterUser85271005.03.2018 11:13

Ich bin italienerin, und ich kann sagen, dass die Barilla Pesto besser …Ich bin italienerin, und ich kann sagen, dass die Barilla Pesto besser sind.


Weil da das gute Sonnenblumenöl verwendet wird? Denke deine Herkunft qualifiziert dich nicht als Koch.
GelöschterUser61304005.03.2018 12:30

Da ist nicht mal Olivenöl drin (oh doch, 1%!). Aller miesester Bullshit. …Da ist nicht mal Olivenöl drin (oh doch, 1%!). Aller miesester Bullshit. Pesto aus Sonnenblumenöl, so Italienisch! Die Aldi Hausmarke ist besser und sicher billiger. Barilla:https://shop.rewe.de/PD4840313Aldi:http://das-ist-drin.de/Cucina-Pesto-alla-Genovese-190-g--431605/


Ist doch egal ob Olivenöl oder Sonnenblumenöl solange es schmeckt. Was bringen die deiner Meinung nach "richtigen" Zutaten wenns am Ende nicht so gut schmeckt?
Avatar
GelöschterUser613040
Kiinasu05.03.2018 13:02

Ist doch egal ob Olivenöl oder Sonnenblumenöl solange es schmeckt. Was b …Ist doch egal ob Olivenöl oder Sonnenblumenöl solange es schmeckt. Was bringen die deiner Meinung nach "richtigen" Zutaten wenns am Ende nicht so gut schmeckt?


Wer mir sagt, dass ihm Pesto aus billigstem Sonnenblumenöl besser schmeckt als aus Olivenöl, der kann halt auch einfach butter an seine Nudeln machen. Es ist nicht meine Meinung, Pesto wird einfach aus Olivenöl gemacht, andere Öle sind keine Geschmackssache, sondern der Hersteller produziert hier mit Absicht ein billig Produkt.

Das Vorgehen noch zu verteidigen und sich einzureden, man würde im Blindtest das olle Billigpesto besser finden ist ne ziemlich starke Nummer. Hier ist auch nicht aus Zufall 1% Olivenöl drin, du kannst dir sicher sein, dass das benötigt wird um überhaupt das Word Pesto benutzen zu dürfen.

Wie viele Peso hast du denn probieren müssen um deinen tollen Liebling aus Sonnenblumenöl zu finden? oder kaufst du schon immer einfach Barilla, weil die so tolle Werbung haben?
GelöschterUser6130405. Mär 2018

Wie viele Peso hast du denn probieren müssen um deinen tollen Liebling aus …Wie viele Peso hast du denn probieren müssen um deinen tollen Liebling aus Sonnenblumenöl zu finden? oder kaufst du schon immer einfach Barilla, weil die so tolle Werbung haben?


Oh das wird dich jetzt enttäuschen das ich die Barilla Werbung nicht einmal kenne. Wenn ich Pesto kaufe dann meistens die Alla Calabrese von Penny oder Barilla Ricotta e Noci. Sind beide mit Sonnenblumenöl hab aber die verschiedensten Pestos in dem Preissegment probiert und die beiden waren die leckersten. Da ist mir doch egal wie die Werbung oder das Öl ist.
Aldi Pesto rules! Auch Testsieger.. 1,29€
TakChi_Cheung5. Mär 2018

Lecker. Aber noch leckerer ist es, die Pesto selbst zu machen.


Wissen wir. Steht unter jedem Lebensmitteldeal ..............
Danke das Grüne wie auf dem Bild ist super . Bisschen Sahne oder Kondensmilch dran. Schmeckt wie vom Italiener .Was für Gourmets :-)
Pomodori Secci
Avatar
GelöschterUser855557
Blacky405. Mär 2018

Danke das Grüne wie auf dem Bild ist super . Bisschen Sahne oder …Danke das Grüne wie auf dem Bild ist super . Bisschen Sahne oder Kondensmilch dran. Schmeckt wie vom Italiener .Was für Gourmets :-)



Sahne und Kondensmilch an Pesto

Ich glaube, manche haben echt ... .. .. . .
GelöschterUser6130405. Mär 2018

Wer mir sagt, dass ihm Pesto aus billigstem Sonnenblumenöl besser schmeckt …Wer mir sagt, dass ihm Pesto aus billigstem Sonnenblumenöl besser schmeckt als aus Olivenöl, der kann halt auch einfach butter an seine Nudeln machen. Es ist nicht meine Meinung, Pesto wird einfach aus Olivenöl gemacht, andere Öle sind keine Geschmackssache, sondern der Hersteller produziert hier mit Absicht ein billig Produkt.Das Vorgehen noch zu verteidigen und sich einzureden, man würde im Blindtest das olle Billigpesto besser finden ist ne ziemlich starke Nummer. Hier ist auch nicht aus Zufall 1% Olivenöl drin, du kannst dir sicher sein, dass das benötigt wird um überhaupt das Word Pesto benutzen zu dürfen.Wie viele Peso hast du denn probieren müssen um deinen tollen Liebling aus Sonnenblumenöl zu finden? oder kaufst du schon immer einfach Barilla, weil die so tolle Werbung haben?


Bin zwar prinzipiell auch der Meinung, dass Pesto mit Olivenöl gemacht werden sollte, aber von den Fertig-Pestos, die ich bisher probiert habe, schmeckte mir diese hier trotzdem am besten. Behauptet ja keiner, dass das aufgrund des Sonnenblumenöls sei, ich vermute eher, dass es am Basilikum liegt.
Andere Pestos, die ich probiert hatte, hatten oft den Lakritzartigen Beigeschmack, den Basilikum bekommt, wenn er zu trocken oder zu warm wurde. Davon abgesehen, ich gehe stark davon aus, dass das verwendete Olivenöl bei den meisten Alternativen alles andere als Topqualität sein wird. Ob nun SOnnenblumenöl oder irgend eine Olivenöl-Raffinade besser schmeckt, sei mal dahin gestellt.
Avatar
GelöschterUser852710
blradler5. Mär 2018

Ist die Mehrzahl von Pesto nicht Pesti?


Warum es bleibt Einzahl

Auf jeden Fall, es klar ist dass, die Hausgemacht besser ist. Aber von die "schon-fertig" Pesto ich finde das Barilla gut. Klar, gibt es viele Italienische Marke das machen es besser, aber man kann sie nicht in Deutchland finden (z.B. Tigullio).
Avatar
GelöschterUser852710
sprech.sucht05.03.2018 11:20

Fast alle Italiener, die ich kenne, glauben das auch. Scheinbar ist …Fast alle Italiener, die ich kenne, glauben das auch. Scheinbar ist Barilla eine Art Religion wie Apple.


Nein, aber normalerweise, es ist eine gute Marke. Und es ist eine auf die wenig dass man in Deutschland finden kann.
GelöschterUser85271006.03.2018 09:47

Nein, aber normalerweise, es ist eine gute Marke. Und es ist eine auf die …Nein, aber normalerweise, es ist eine gute Marke. Und es ist eine auf die wenig dass man in Deutschland finden kann.


Warum machen die dann Sonnenblumenöl und andere Billigzutaten ins Pesto?
Das klingt für mich nach Geldschneiderei.
Avatar
GelöschterUser855557
sprech.sucht6. Mär 2018

Warum machen die dann Sonnenblumenöl und andere Billigzutaten ins Pesto? …Warum machen die dann Sonnenblumenöl und andere Billigzutaten ins Pesto? Das klingt für mich nach Geldschneiderei.


Cemiger für die non-Rusticos.
Avatar
GelöschterUser852710
sprech.sucht6. Mär 2018

Warum machen die dann Sonnenblumenöl und andere Billigzutaten ins Pesto? …Warum machen die dann Sonnenblumenöl und andere Billigzutaten ins Pesto? Das klingt für mich nach Geldschneiderei.


Das ist etwas das ich nicht weiß. Ich glaube das jeden "schon-fertig" Soßen sind mit Billigzutaten gemacht. Here in Deutchland habe sie nicht gesehen, aber in Italian kann man auch die "gute" finden. Aber sie kosten 6-7€ pro Portion.
Dein Kommentar

Neuer Deal-Poster! Das ist der erste Deal von Horaz. Helft, indem ihr Tipps postet oder euch einfach für den Deal bedankt.

Avatar
@
    Text